5-Sterne-All-Inclusive-Resorts in El Gouna

Die besten 5-Sterne-All-Inclusive-Resorts in El Gouna

5-Sterne-All-Inclusive-Resorts in El Gouna

Gourmetrestaurants, private Pools, Luxus-Spas und noch mehr bieten diese günstigen Resorts.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

5-Sterne-All-inclusive-Resorts in der Umgebung

  • Hurghada
    Mit atemberaubenden Korallenriffen, türkisfarbenem Wasser und idealen Bedingungen zum Windsurfen hat sich Hurghada zu einem der beliebtesten Badeorte am Roten Meer entwickelt. Unweit von den atemberaubenden Giftun-Inseln und östlich der Arabischen Wüste gelegen hat sich Hurghada in den letzten zehn Jahren enorm weiterentwickelt – und ja, manchmal scheint es, als würde die Stadt von Touristen geradezu überrannt werden. Besonders für Europäer ist es jedoch die perfekte Gelegenheit für einen herrlichen Strandurlaub. Außerdem liegen vor der Küste einige der besten Tauch- und Schnorchelreviere der Welt. Gehen Sie zu Fuß oder nehmen Sie sich ein Taxi, um die Altstadt El Dahar zu erkunden.
    weiter
  • Makadi Bay
    Makadi Bay liegt zwischen einer Wüste und Bergkette am Roten Meer. Es locken wunderschöne, weiße Sandstrände und kristallklares, blaues Wasser. In der Nähe laden der Giftun Insel Park, die Klöster St. Anton und St. Paul und die altertümliche Stadt Luxor am Nil zum Entdecken ein. In Makadi Bay kann man den Strand genießen, Kamele und Pferde reiten oder sich die live Musik in einer der vielen Bars zu Gemüte führen.
    weiter
  • Soma Bay
    weiter
  • Scharm El-Scheich
    Mit einer unglaublichen Vielfalt an Wasserbewohnern und den hunderten Korallenriffen des Roten Meeres ist Scharm El-Scheich ein beliebter Anziehungspunkt für Taucher und Ökotouristen. Die Tourismusbranche dieser Stadt auf der Sinaihalbinsel ist in den letzten Jahrzehnten rasant gewachsen und bietet Reisenden heute zahlreiche erstklassige Resorts und ein großartiges Nachtleben. Die Gewässer im Ras-Mohamed-Nationalpark sind überfüllt mit den Schwärmen bunter Fische und seltsamerweise auch mit Toiletten – diese Badezimmerarmaturen stammen von einem Frachtschiff, das im Jahr 1981 in einem Sturm vor der Küste sank.
    weiter
  • Nabq Bay
    Nabq Bay ist unberührt und friedlich. Dies ist größtenteils auf den Status als Naturschutzgebiet zurückzuführen. Treffen Sie hier auf eine artenreiche Flora und Fauna inmitten der Mangroven oder tauchen Sie ein in das glitzernde Wasser und erkunden Sie das nahegelegene Korallenriff. "Wildes" Schnorcheln (auf eigene Faust) ist hier sehr beliebt und auch beim Schwimmen kann man die unberührte Natur genießen. Abenteuerlustige können sich auf eine der vielen beliebten Quadtouren in die Wüste wagen.
    weiter

Reiseziele, die für 5-Sterne-All-inclusive-Resorts beliebt sind

  • Marsa Alam
    Mit dem Bau des neuen internationalen Flughafens im Jahr 2001 entwickelt sich Marsa Alam immer mehr zu einem beliebten Reiseziel, insbesondere für Schnorchler und Taucher. Die Gewässer hier sind voll von vielfältigen Wasserbewohnern und makellosen Tauchplätzen. Landratten sollten auf keinen Fall auf einen Besuch der Emerald-Minen und des Totentempels des Sethos I. bei Khanais verzichten.
    weiter
  • Side
    Etwa 95 Kilometer östlich von Antalya liegt Side, ebenso einst eine bedeutende Hafenstadt der Antike. Side selbst hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt, aber auch ein Tagesauflug von Antalya aus ist lohnenswert. Das Dorf erwartet Reisende mit malerischen, schmalen Gassen und liebevoll gestalteten Gärten, während die langen weißen Strände zum Baden einladen. Imposante Denkmäler der Antike wie das römische Bad und die Säulen des am Meer gelegenen Apollotempels vervollständigen das Bild einer perfekten Mischung aus modernem Urlaubsvergnügen und historischen Schätzen.
    weiter
  • Belek
    Belek, ein Badeort an der Türkischen Riviera, ist bekannt für seine von Pinienwäldern umgebenen sehr sauberen, weißen Sandstrände. Archäologieinteressierte sollten einen Tagesausflug zu den römischen Ruinen von Perge und dem Amphitheater von Aspendos machen. Wenn Sie gerne Golf spielen, vergessen Sie Ihre Schläger nicht, denn in der Gegend gibt es ausgezeichnete Plätze.
    weiter
  • Fethiye
    Mit einer postkartenwürdigen Kulisse aus goldenem Sand, Bergwäldern und kilometerlangem azurblauem Meer wird klar, warum die Stadt Fethiye einer der meistbesuchten Kreuzfahrthäfen an der türkischen Türkisküste ist. Auch die Stadt selbst hat mit ihren begrünten Strandpromenaden, lebhaften Basaren und alten Ruinen einiges zu bieten.
    weiter
  • Izmir
    weiter
  • Sansibar
    Das Sansibar-Archipel, etwa 24 Kilometer vor der Küste Tansanias im Indischen Ozean gelegen, ist ein atemberaubendes Reiseziel – ideal, um sich eine Auszeit zu gönnen. Sie werden das klare, türkisblaue und um die Sandbänke herum seichte ideal zum Baden geeignete Wasser und die vielen kleinen, fast ausgestorbenen und nahezu touristenfreien Inseln genießen. Entdecken Sie die Weltkulturerbestätte Stone Town, die Altstadt von Sansibar-Stadt. Oder wandern Sie einfach durch die kleinen Fischerdörfer von einem Strand zum nächsten – von denen jeder Sie immer wieder aufs Neue verzaubern wird.
    weiter
  • Teneriffa
    Obwohl Teneriffa bereits vor 500 Jahren von den Spaniern erobert wurde, sind die Einflüsse der einstigen Ureinwohner, der Guanches, immer noch spürbar. Besuchen Sie Teneriffa mit Spaniens höchstem Berg, dem Teide, und dem beliebten Strandresort Los Gigantes. Urlauber besuchen den Loro Park, um tropische Vögel zu sehen, den Affenpark und den Teide Nationalpark wegen seiner vulkanischen Felsformationen. Die Insel erkunden Sie am besten mit dem Auto oder mit der "Bono Bus"-Karte, mit der Sie Ermäßigungen auf die regulären Fahrpreise erhalten.
    weiter
  • Malediven
    Türkisfarbene Lagunen, weiße Palmenstrände, leuchtende Korallengärten – auf den Malediven werden Träume wahr und Sehnsüchte gestillt. Strände wie das South Ari Atoll auf der Sonneninsel Nalaguraidhoo sind für jeden Strand- und Sonnenanbeter ein Muss. Die Malediven, mehr als zwei Dutzend Atolle und über 1000 Inseln mitten im Indischen Ozean, stehen für strahlend blauem Himmel, ganzjährigen Sonnenschein und fantastische Tauch- und Schnorchelbedingungen in den Lagunen.
    weiter
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Heben Sie alle Filter auf
oder sehen Sie sich die unten stehenden Tripadvisor-Vorschläge an:

Resorts – Informationen

Resorts am Reiseziel El Gouna

1

Resorts – Preise ab

€ 134

Resorts – Bewertungen

4 884

Resorts – Fotos

4 931