Motels im Stadtzentrum Annecy

Die besten Motels im Stadtzentrum Annecy

Motels im Stadtzentrum Annecy

Zentral gelegene Hotels in der Nähe aller Sehenswürdigkeiten

Beliebt


Auszeichnungen
Die Gewinner von Travellers' Choice Awards (einschließlich "Best of the Best-"Auszeichnung) gehören laut den Bewertungen und Meinungen von Reisenden weltweit zu den Top 10 % aller Einträge auf Tripadvisor.


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.

Motels im Stadtzentrum in der Umgebung

  • Genf
    Die Ufer des Genfersees sind schon seit Urzeiten Anziehungspunkt für Besucher und Invasoren. Die schöne Stadt Genf liegt am westlichen Ufer des Sees mit hohen verschneiten Gipfeln als herrlichem Hintergrund nach allen Seiten hin. Die Stadt eignet sich ideal zur Erkundung per Fuß. Für längere Touren können Fahrräder gemietet werden. Ganz oben auf dem Programm sollten Besuche des Seeufers von Genf mit seiner berühmten Wasserfontäne, der Blumenuhr im Englischen Garten, der Kathedrale St. Peter, der Reformationsmauer, der Place Neuve und der Geburtsstätte der UN stehen.
    weiter
  • Chamonix
    Als Veranstaltungsort der ersten Olympischen Winterspiele im Jahr 1924 hat Chamonix bereits einen sicheren Platz in den Geschichtsbüchern. Die größte Attraktion der Stadt sind der Mont Blanc, der höchste Berg Westeuropas, und die vielen Skigebiete mit Blick über das Chamonix-Tal. Aufgrund der steilen Abfahrten und der extremen Wetterbedingungen eignen sich die Hänge vor allem für fortgeschrittene Skifahrer, es gibt aber auch Pisten für Anfänger. Sie sollten nur in der Lage sein, einen grünen Kreis von einem schwarzen Diamanten zu unterscheiden. Auch die Tatsache, dass Pierce Brosnan diesen Ort während der Filmarbeiten zu dem James-Bond-Film "Die Welt ist nicht genug" besuchte, wäre ein Eintrag in den Geschichtsbüchern wert.
    weiter
  • Aostatal
    Die Gipfel des Mont Blanc, des Matterhorns und anderer schneebedeckter Riesen üben eine magische Anziehungskraft auf Skifahrer und Bergsteiger aus. Im Skigebiet Courmayeur locken mit dem Glacier du Géant das ganze Jahr hindurch Abenteuer im Eis. Gran Paradiso, der älteste Nationalpark Italiens, sowie zahlreiche Burgen liegen ebenfalls im Aostatal. Von La Palud gelangt man mit der Seilbahn über die Gipfel nach Chamonix in Frankreich, wo sich dem Besucher unglaubliche Aussichten auf die atemberaubende Landschaft eröffnen.
    weiter
  • Lyon
    Die kopfsteingepflasterten Straßen von Lyon sind voll von Zeugnissen der 2.000 Jahre alten Geschichte der Stadt, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Erkunden Sie diese Geschichte in Vieux Lyon, eines der größten Renaissance-Viertel Europas und die beiden römischen Amphitheater der Stadt, in denen noch heute Rockkonzerte stattfinden. Kein Wunder also, dass Lyon ein beliebtes Reiseziel ist. Zudem erwartet Sie hier auch eine dynamische Universität, erstklassige Shoppinggelegenheiten, antike Märkte, lebhafte Theater- und Musikfestivals sowie eine Vielzahl an interessanten Museen wie das internationale Marionettenmuseum und das Museum der Miniaturen und Filmkulissen.
    weiter

Reiseziele, die für Motels im Stadtzentrum beliebt sind

  • Lago Maggiore (Langensee)
    In Punkto Seen in Italien fallen den meisten Menschen der Gardasee oder der Comer See ein. Diejenigen, die den typischen Touristenorten aus dem Weg gehen möchten, fahren weiter südlich zum zweitgrößten See Italiens, dem Lago Maggiore. Er erstreckt sich zwischen der Lombardei und Piemont und reicht bis in die Alpenregion hinein. Zwar ist es auch hier im Hochsommer voller Touristen, aber bezaubernde Orte wie Stresa und die berühmten Gärten der Borromäischen Inseln, der Isola Bella und Isola Madre machen dieses Urlaubsziel allemal sehenswert.
    weiter
  • Zürich
    Die größte Stadt der Schweiz ist ein beliebtes Ziel für Liebhaber zeitgenössischer Kunst und lässt auch beim Einkaufsbummel keinen Wunsch offen. Im Kunsthaus und im Museum Rietberg sind zahlreiche bedeutende Kunstwerke ausgestellt. All jene, die Shopping zu einer Kunstform erhoben haben, können ihre Fähigkeiten in der Bahnhofstrafle und im Niederdorf unter Beweis stellen. Bemerkenswert ist die Fraumünsterkirche mit ihren von Chagall gestalteten Fenstern. Nachdem man sich den Tag in einem der zahlreichen Hallenbäder sehr angenehm vertrieben hat, kann man sich in einem der 500 Clubs und Bars bis in die frühen Morgenstunden die Nacht um die Ohren schlagen. Die Stadt am Zürichsee verfügt über ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz sowie einen kostenlosen Fahrradverleih.
    weiter
  • Düsseldorf
    Die Hauptstadt Nordrhein-Westfalens ist ein regionales Wirtschaftszentrum, das sich über die Ufer des Rheins erstreckt. Düsseldorfs Altstadt hat mehr zu bieten als Geschichte und Kultur, denn hier erwartet Sie auch ein pulsierendes Nachtleben mit "der längsten Theke der Welt", wo das Original Düsseldorfer Altbier nur so in Strömen fließt. In Düsseldorf spielt das Bier eine bedeutende Rolle. Die Königsallee, oft auch einfach nur "Kö" genannt, ist Düsseldorfs berühmte Einkaufsstraße mit zahlreichen luxuriösen Geschäften. Das Museum Kunstpalast erwartet Sie außerdem mit einer der besten Kunstsammlungen des Rheinlandes.
    weiter
  • Wien
    In Wien ist das Kaffeehaus nicht nur ein beliebter Treffpunkt: Es ist eine Institution. Zeitung lesen und dabei etwas Gebäck und einen starken Espresso genießen – dies ist laut UNESCO ein offizieller Bestandteil der Wiener Kultur. Werden Sie die Kalorien der Sachertorte bei einem Rundgang durch die Stadt wieder los und genießen Sie die beeindruckende traditionelle, sezessionistische und moderne Architektur, wie z. B. die Wiener Hofburg, die Staatsoper, die Kirche am Steinhof oder das Kunsthistorisches Museum.
    weiter
  • Benidorm
    Machen Sie es sich am über 6 Kilometer langen Sandstrand gemütlich, bezwingen Sie das Mittelmeer auf Wasserski, bummeln Sie die Promenade entlang und genießen Sie den Charme des Badeortes – Benidorm ist eine wahre Schönheit an der Costa Blanca. Das ehemalige Fischerdorf erwartet Sie mit malerischen Gassen in einem historischen Stadtzentrum und einer Kirche aus dem 18. Jahrhundert mit einer blauen Kuppel. Das Panorama belohnt all jene, die den Aufstieg auf den Canfali-Hügel auf sich genommen haben, während die nahe gelegenen Felshöhlen atemberaubende Unterwasserschätze für Tauchfans bereithalten. Runden Sie einen Tag in der Sonne mit einem herrlichen Essen aus frischen Meeresfrüchten ab.
    weiter
  • Glasgow
    Glasgow ist die größte Stadt Schottlands und bekannt für sein Kultur- und Shoppingangebot sowie seine Einwohner. Erkunden Sie einen Tag lang die faszinierenden kostenlosen Museen und Galerien, genießen Sie das beste Shoppingangebot des Vereinigten Königreichs außerhalb von London, nutzen Sie die Tipps der freundlichen Einwohner, um die Geheimtipps der Stadt kennenzulernen, und nehmen Sie abends an einer der über 130 musikalischen Veranstaltungen teil, die jede Woche zum Besten gegeben werden. Glasgow ist zudem der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren ins Land. Die Stadt verfügt beispielsweise über eine optimale Anbindung zu den Highlands und den Inseln.
    weiter
  • Oslo
    Die 1.000 Jahre alte Hauptstadt Norwegens ist malerisch am Kopf des Oslofjords gelegen. Diese atemberaubende Lage vermittelt bereits einen ersten Eindruck von der wilden Schönheit, die Sie gleich jenseits der Stadt erwartet. Neben optisch beeindruckenden Attraktionen wie dem Vigeland-Skulpturenpark, dem Wikingerschiffmuseum, dem Munch-Museum und der Skisprungschanze am Holmenkollen hat Oslo mit dem Nobel-Friedenszentrum und dem Holocaustzentrum auch genügend Stoff zu bieten, der zum Nachdenken anregt.Mit dem Oslo Pass können Sie nicht nur die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen und kostenfrei parken, sondern auch von einem kostenlosen Eintritt für viele Museen und Sehenswürdigkeiten profitieren.
    weiter
  • Amman
    Amman ist eine Stadt mit einer vielfältigen Geschichte, die sich in der multikonfessionellen und multikulturellen Bevölkerung sowie der abwechslungsreichen Architektur widerspiegelt. Selbst inmitten des hochmodernen Geschäftszentrums finden sich Hinweise auf die Wurzeln der Region: Farbenfrohe Souks, römische Ruinen, kulturelle Museen und beeindruckende Monumente geben einen Einblick in die bewegte Vergangenheit.
    weiter
  • Martha's Vineyard
    Ja, dorthin zu gelangen, ist eine kleine Herausforderung. Doch die Urlauber nehmen schon seit Jahren die Fähre dorthin und diese kleine Insel vor Cape Cod ist nach wie vor eines der beliebtesten und malerischsten Ziele in Neuengland. In den vielen Städtchen der Insel finden Sie sicher das perfekte Weingut für sich. Mit seinen Häusern im griechischen Stil, die noch aus der Walfangzeit des 19. Jahrhunderts stammen, ist Edgartown ein Küstenort, der Boutiquen für den Einkaufsbummel und einen wunderschönen Hafenblick bietet. In Oak Bluffs können Sie das Strandleben mit dem Flying Horses-Karussell, einer Arkade und Strandspaziergänge genießen. Die Geschichte und der Zauber des Orts wird zusätzlich durch die "Lebkuchenhäuser" auf den methodistischen Zeltplätzen unterstrichen. Vineyard Haven bietet dem Besucher eine Mischung aus beidem. In Chilmark/Aquinnah finden Sie die perfekte Erholung und können den Alltag hinter sich lassen. Außerhalb der Saison ist die Insel ruhiger und deutlich weniger besucht, doch die Küste ist immer wundervoll. Lassen Sie das Auto stehen, wenn Sie die Insel besuchen. Wenn Sie mit der Fähre ankommen, werden Sie von zahlreichen Taxis in Empfang genommen, die Sie an den Ort Ihrer Wahl befördern. Die meisten Besucher ziehen es allerdings vor, die Insel mit dem Fahrrad, Motorroller oder den touristenfreundlichen öffentlichen Bussen zu erkunden.
    weiter
  • Outer Banks
    Die Outer Banks in North Carolina sind eine gut 160 Kilometer lange Inselkette mit unberührten Stränden, malerischen Städten und historischen Plätzen. Sie gehen gerne schwimmen, kajakfahren oder surfen? Dann sollten Sie unbedingt das Naturschutzgebiet Cape Hatteras National Seashore besichtigen. Wenn Sie die einheimische Kultur wirklich kennenlernen möchten, erkunden Sie die Küstendörfer – und probieren Sie dabei so viele Speisen wie möglich (Expertentipp: Nehmen Sie den Fang des Tages!). Die Insel Roanoke und das Wright Brothers National Memorial sind genau die richtige Wahl, wenn Sie sich für Geschichte interessieren. Selbstverständlich darf ein Erlebnis nicht fehlen: Beobachten Sie den Sonnenuntergang im Jockey's Ridge State Park.
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 102 angezeigt.
Alle Hotels in AnnecyHotelangebote in AnnecyLast Minute Annecy
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen