Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nutzer (93)
Zimmer und Suite (20)
Speisesaal (10)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 12 von 38 Hotels in Neustift Im Stubaital
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Ruhig
Klassisch
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Pool
Restaurant
Bar/Lounge
Spa
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Inklusive Frühstück
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Babysitting
Chemische Reinigung
Flughafentransfer
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Innenpool
Nichtraucherhotel
Öffentliches WLAN
Sauna
Shuttle-Busservice
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Barrierefreie Zimmer
Familienzimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
207Bewertungen
4Fragen & Antworten
17Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 124
  • 54
  • 19
  • 4
  • 6
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Wir haben hier ein sehr schönes, erholsames Familienwochenende verbracht. Es gab sehr leckeres Essen (sowohl Frühstück- und Abendessen als auch die Nachmittagsverpflegung - war alles richtig gut) und das gesamte Personal war super freundlich und sehr entgegenkommend. Der Pool- / Saunabereich für Familien ist angenehm gross - wir hatten uns auch den Erwachsenenbereich angesehen, der sah ebenfalls sehr schön und ganz neu aus. Zimmer / Bad war angenehm groß, sehr sauber und ordentlich und geschmackvoll eingerichtet.
Mehr lesen
Dies war unserer erster Aufenthalt / Urlaub im Alpenhotel Kindl im Stubaital. Ich fand das Angebot kurzfiristig im Internet und kannte die Region von früheren Skiurlauben. Aus diesem Grunde entschlossen wir uns vom zusätzlichen Last Minute Angebot von -15% auf unsere 4 Übernachtungen im Luxus Zirbenzimmer in Dreierbelegung (2 Erw. + 1 Kind) mit Halbpension, Garagenplatz etc. zu porfitieren. Anzumerken bleibt, dass die „normale“ Skisasion Ende April zu Ende ist und im Stubaital auf dem Gletscher noch bis mitte Juni Ski gefahren werden kann. Wie gesagt, wir waren im Sinne des Wellness unterwegs. Das 4* Hotel hat unsere Erwartungen erfüllt. Freundlicher Empfang an der Rezeption mit den zu erwartetenden Infos und Hinweisen. Wir traffen kurz nach 14 Uhr im Hotel ein und konnten unser Zimmer umgehend beziehen (Check-In wäre offiziell um 15 Uhr). Der uns im Tirol vielerorts gereiche „Welcom“ Drink fehlte hier, was im Prinzip ein kleiner aber halt feiner Detailunterschied ausmacht. Unser Zirbenzimmer befand sich im EG, gleich hinter der Rezeption. Das Zimmer war sehr geräumig, tip top sauber, für drei Personen vorbereitet und alles war funktionsfähig sowie nichts abgewohnt oder defekt, was uns sehr erfreute. Die Lage des Zimmers war insofern praktisch, als dass das von unserer Tochter rege genutzte Spielzimmer mit Kinderbetreuung (täglich von 9-12, 15-18 und 18:30-21 Uhr) sehr nahe lag und sie so problemlos ohne unsere Hilfe hin und her pendeln konnte, sofern sie das wollte. Die Betreuung und das Angebot mit Basteln, Malen, Spielen, Singen, Mini-Disco etc. welches im Übrigen von Simone in liebevoller Art und Weise gemacht wurde, lies unserer Kleinen „fast“ keine Wünsche offen und sie spielte sehr gerne dort. Ein Nachteil an den EG Zimmern besteht, wenn im Restaurant / Bar Bereich am Abend noch musiziert und / oder getanzt wird. Die Musik ist dann in den auf dem gleichen Stockwerk befindlichen Zimmern auch trotz geschlossener Türe relativ gut hörbar, was bei Kindern im Kindergarten und Unterstufenschulalter beim Einschlafen negative Auswirkungen mit sich bringen kann. Während unseres Auftenhaltes war dies jedoch nur einmal der Fall. Noch ein paar Worte zum Wellness- und Badebereich. Ich genoss eine La Stone Massage von 50 Min. Diese war perfekt und sehr angenehm. Der Adult only Bereich mit Sauna, Wirlpool und Ruheraum ist Top und sehr modern. Hier verweilt man gerne. Der restliche Badebereich (Hallenbad und Wirlpool), die Saunen und Dampfbäder im UG sowie der Eingangs- und Umkleidebereich zum Wellnessbereich ist arg in die Jahre gekommen und benötigt dringend eine Sanierung, da dieser Bereich so gar nicht zum Rest des Hotels passt. Die Fliessen am Boden vor dem Eingang zum Badebereich weissen Sprünge und Risse auf, die Umkleide ist old School wie auch das Hallenbad selbst. Dies ist auch augenscheinlich an den aus der Zeit gekommenen Fliessen und Farben sowie der verwinkelten Bauweise des Bades ersichtlch. Praktisch jedes Metalteil sei es ein Geländer, Schachtdeckel etc. weisen Rost und Rostbeulen auf. Da nützt auch ein überpinseln mit Farbe nichts, denn diese blättert ab, wie dies der Verputz im Bereich des Wirlpools dies tut. Weiter war schade, dass die Düsen der Massageliegen im Pool nicht funktionierten (oder ich fand nicht heraus, wie diese zu aktivieren waren). Wenn ich den Rest des Hotels betrachte, gehe ich schwer davon aus, dass das Management sich der Thematik des in die jahregekommenen Schwimmbadbereiches bewusst ist und dieser Bereich in naher Zukunft auch einer Verjüngungskur unterzogen wird... Zum Schluss das wichtigste, das Kulinarische: Reichhaltig, ausgewogen und sehr fein, sind aus meiner Sicht die passenden Worte. Das Frühstück in Buffetform bietet so ziemlich alles was das Herz begehrt. Div. Brote und Brötchen, Kaffee, Tee, Wurst und Fleischwaren, Käse, Eier, div. Müesli und Joghurts, Aufstriche etc. Uns fehlte es beim Frühstück an nichts. Zur Halbpension gehörte ein 5 Gang Abendessen. Hierfür konnte man bereits beim Frühstück aus verschiedenen Gerichten der einzelnen Gänge wählen. Salate und Käsebuffets gab es auch immer. Die Speisen waren allesamt sehr lecker und man konnte jeweils aus Fleisch / Fisch oder Vegi Menüs wählen. Für die Kinder gab es entsprechende Kindermenüs welche den Kleinen schmeckten! Der Service war sehr aufmerksam und bemerkte immer schnell, wenn noch ein Wunsch anstand. Das Abendessen im Kindl machte uns richtig Spass! Wie im Tirol üblich, gibts natürlich auch im Alpenhotel Kindl die Nachmittagsjause mit Strudel, Vanille, div. Kuchen, Wurstwaren, Brote, Früchte sowie Kaffee und Tee. Auch die Jause war für uns ein Genuss. Abschliessen können wir das Kindl wirklich empfehlen und wir sind gerne wiedereinmal Gäste in diesem Hotel im schönen Stubaital.
Mehr lesen
Wir haben die berühmten Babywochen gebucht unser Baby war damals 5Monate alt. Für eine Region die sich auf Familienhotels spezialisiert hat, ist diese Einrichtung eine Schande. Sie haben unser Baby mit einer ungarischen Kellnerin spazieren gehen lassen ohne uns darüber zu informieren. Sie hatten eine tolle Babysitter aus Slowenien die perfekt Deutsch und Englisch spricht sie arbeitet aber nicht rund um die Uhr. Wir haben unser Baby genau an den Tagen und zu den Urzeiten da gelassen die im Angebot waren (eigentlich an 3Tagen einige Stunden). Es war das einzige Baby zusammen mit dem Kind der Managerin ansonsten gab s nichts zu tun. Die 4Sterne sind auch nicht echt ich dachte es gibt Standards in Tirol Österreich und allgemein in der EU, die regelmäßig überprüft werden. Alles ist alt und von billiger Qualität, die Schwimmbecken und die Treppen sind unsicher und renovierungsbedürftig. Nachmittags kommen dann alte Leute in Bademantel ins Restaurant uns essen Kuchen. Nichts gegen ausländisches Personal wenn es geschult ist die meisten waren aber die ganze Zeit am untereinander Tratschen und Lachen und bestätigen jedes Vorurteil über Saisonkräfte
Mehr lesen
Wir waren zum zweiten Mal im Hotel Kindl, nachdem es uns beim ersten Aufenthalt schon so gut gefallen hat. Wir waren vom 19.01.19 - 24.01.19 mit einem Kind sowie Oma und Opa dort und für uns war es der perfekte Urlaub. Für einen erholsamen Urlaub mit Kind kann es kaum besser sein. Super Kinderbetreuung/-spielmöglichkeiten, leckeres Essen und super Service bei allen Belangen! Besonders erwähnenswert empfanden wir die Tatsache, dass sich von Hotelseite aus größte Mühe gegeben wurde, alle Wünsche zu erfüllen. Insbesondere, wenn sie nicht selbstverständlich sind. Sei es das Zimmerupgrade, die spontane Möglichkeit ein Kindermittagessen zu bekommen, die Nutzung der Sauna außerhalb der regulären Öffnungszeit oder der Transfer zu einem x-beliebigen Ort unserer Wahl. Das alles war wie selbstverständlich und ohne Aufpreis machbar. In dieser Art haben wir es bisher nur sehr selten erlebt! Es sind diese vielen kleinen Aufmerksamkeiten, die einen Urlaub nicht nur schön, sondern am Ende zu etwas Besonderem machen und auch der Grund, warum wir wieder kommen werden! Wir haben uns bestens versorgt gefühlt und das ist es, was man in so einem Urlaub haben möchte!
Mehr lesen
Wir waren von 05.01-12.01.2019 mit zwei kleinen Kinder im Hotel Kindl und ich kann dieses nur weiter empfehlen. Ein ganz tolles Hotel mit mega freundlichem Personal. Wir haben uns von der ersten Minute absolut wohl gefühlt. Auch das Frühstücksbuffet sowie das Abendessen waren sehr gut. Es gab keinen Tag an dem uns das Essen nicht geschmeckt hat. Auch der kostenlose Privatshuttle, der vom Hotel angeboten wurde, war ein absolutes Highlight. Wenn man diesen rechtzeitig angemeldet hat wurde man überall im Stubaital hingefahren wo man wollte. Rundum war es eine total schöne und gelungene Urlaubswoche mit ganz viel Schnee in einem wunderschönen Hotel. Vielen vielen Dank an das Team vom Hotel Kindl für euer Engagement und eure Gastfreundlichkeit. Wir kommen sicherlich wieder.....
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 150 - $ 367 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
alpenhotel kindl hotel neustift im stubaital
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenTirolNeustift Im Stubaital
ANZAHL DER ZIMMER
78
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen