Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Lam
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Hotel Sonnenhof Lam

Speichern
Himmelreich 13, 93462 Lam, Bayern Deutschland
2 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Expedia.com$ 219
Trip.com$ 227
Hotwire.com$ 219
Hotels.com$ 219
eDreams$ 216
ZenHotels.com$ 216
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (112)
Speisesaal (28)
Pool und Strand (21)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 1 von 4 Hotels in Lam
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Pool
Bar/Lounge
Tennisplatz
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Kinderclub
Parkmöglichkeiten
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Internet
Whirlpool
Innenpool
Außenpool
Beheizter Pool
Restaurant
Frühstücksbuffet
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Tagungsräume
Spa
Nichtraucherhotel
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
222Bewertungen0Fragen & Antworten50Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 108
  • 80
  • 24
  • 7
  • 3
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Die erste Enttäuschung war, dass wir in einem der beiden Nebenhäuser untergebracht waren, von denen auf der Homepage des Hotels keine Rede ist. Auch auf den Bildern sieht man nicht, dass es insgesamt drei Häuser sind. Leider hatten wir auch noch das Zimmer am Ende des Flurs, sodass der Weg zu Schwimmbad und Restaurant ziemlich weit war. Als Nächstes mussten wir feststellen, dass der Abzug in Bad/WC nicht funktionierte. Nach Rücksprache mit der Hausdame meinte diese, dass sich mehrere Gäste beschweren würden, die Haustechnik aber versichere, dass alles funktioniere. Es sei nur so leise, dass man es nicht hören würde, wenn sich der Abzug einschaltet. Komisch, dass es nach 30 Minuten immer noch roch. Wir hatten das Komfort-Doppelzimmer gebucht. Leider war außer der Grundfläche und der Größe des Bettes*) kein Komfort zu finden. Die Möbel waren abgewohnt, vor allem der Schrank und der Tisch. Dieser hat schon länger keine Lasur mehr gesehen. *) Auf Nachfrage hieß es, dass der Unterschied zwischen Komfort und Standard die Zimmergröße (statt 20 hatten wir 25 m²) und die Größe des Bettes (statt 1,60 Breite hatten wir 2m) sei. Okay. Auf dem sehr schmalen Balkon war weder ein Tisch (nur ein Metallhocker zwischen zwei Metallstühlen) noch ein Aschenbecher und es gab auch keine Beleuchtung. Überhaupt war die Dekoration und damit auch die Wohnlichkeit auch in den Zimmern sehr spärlich bis nicht vorhanden. Wegen der Masse an Zimmern und damit an Gästen empfanden wir das Essen vor allem am Freitagabend beim 5-Gänge-Menü als echte Massenabfertigung. Unser Ober war wirklilch freundlich und sehr bemüht, hatte aber nicht einmal die Zeit nachzufragen, ob wir noch etwas zu trinken möchten. Meine sich vegetarisch ernährende Freundin bekam die gleiche Suppe wie ich: mit Hühnchen. Ich musste unserem Ober auch meine Tasse wieder mitgeben, weil sie leider nicht einmal mehr lauwarm war. Nach 30 Minuten kamen dann endlich die heißen und richtigen Suppen. So zog sich unser Abendessen gute drei Stunden hin. Beim Frühstücks- und auch beim Samstagabendbuffet konnten wir uns selbst bedienen, was das Ganze doch sehr entspannt hat (vor allem für die Ober). Im Schwimmbad war ob der zahlreichen Gäste so viel los, dass wir keine Liege mehr bekommen konnten. Die Fugen im Außenpool hätten dringend eine Reinigung nötig. Für den Preis und den tollen Internet-Auftritt hatte ich definitiv etwas anderes erwartet. Ich verreise wirklich oft. Deshalb frage ich mich ernsthaft, wie dieses Hotel zu 4 Sternen Superior gekommen ist. Möglicherweise über das Haupthaus, aber davon haben wir ja nicht viel zu sehen bekommen...
Mehr lesen
Es war wieder eine tolle Woche mit super Köchen. Sind nächstes Jahr wieder dabei. Ein ganz besonderes Lob geht auch an Michael und an den Restaurantleiter Georg Knopik. Eigentlich an alle. Zimmer sehr sauber. Frühstücksbuffet großartig. Alles bestens.
Mehr lesen
Schön das am Hotel Investitionen durchgeführt werden aber leider wird er für uns als Golfer immer uninteressanter. Der Golfplatz wird vom Hotel vergessen. Wir kennen den Golfplatz seit Jahren und sind entsetzt über den Zustand. Seit Jahren verschlimmert er sich , Unkraut bestimmt mittlerweile den Platz sowohl auf den Abschlägen wie auch in Bunkern und auf den Fairways aber besonders schlimm sind die Grüns. Wenn sie Golfer als Gäste in der Zukunft behalten wollen ist hier dringend Handlungsbedarf . Ganz besonders schade ist es , wenn wir - und wahrscheinlich viele andere Golfer auch - auf die sehr erfolgreichen Trainingsstunden mit dem sehr guten , kompetenten und erfahrenen Golfpro Anthony verzichten müssten . Bitte vergessen Sie die Golfer nicht ........ das hätte der sehr gute Pro nicht verdient
Mehr lesen
Es ist schwierig dies zu beschreiben da jeder ja ein anderes Empfinden hat. Das Hotel an sich ist in die Jahre gekommen jedoch gibt es einen Neubau wo auch schon begonnen wurde. Was uns nicht so gefallen hat.. das bei unserem ersten Abendessen kein Tisch für uns reserviert war. Schade sollte eigentlich nicht sein. Dann hatten wir das Abreisezuckerl schöne Idee kann man nur empfehlen. Im Saunabereich ist Handyverbot was auch völlig in Ordnung ist. Was ich jedoch nicht so lustig fand war die Tatsache das ich in einem Eck (Handy zu Wand gehalten) geschaut habe ob sich meine Kinder gemeldet haben da mein Vater überraschend gestürzt war. Es kam sofort das Personal ich solle mein Handy wegtun es dürfen keine Bilder gemacht werden. Ich wollte ihm dann die Sachlage erklären und das ich nicht an Bilder interessiert bin sondern eben aufgrund dieser Lage nur nach einer Nachricht geschaut habe. Das hat ihm allerdings nicht interessier und er ist mir immer wieder ins Wort gefallen !! Er hat uns dann immer beobachtet wenn er da war was wir tun. Ich hab mich selten so unwohl gefühlt. War froh als wir früher den Heimweg angetreten sind. War schon in einigen tollen Hotels sowas ist mir noch nie passiert. Fall erledigt.. Wo man sich nicht wohlfühlt geht man nicht mehr hin.
Mehr lesen
Antwort von Norbert O, Manager im Hotel Sonnenhof Lam
Beantwortet: 5. Okt. 2019
Sehr geehrte Kerstin, zunächst nochmals vielen Dank für Ihren Besuch in unserem Hause. Vielen Dank auch für die ausführliche Bewertung Ihres Aufenthalts und vor allem die Zeit, die Sie sich für uns genommen haben. Ihre Meinung interessiert uns sehr. Ihre Anmerkungen haben wir sehr aufmerksam gelesen und bedauern sehr, dass Ihr Aufenthalt nicht in Allem Ihren Erwartungen entsprochen hat und nicht zu Ihrer vollen Zufriedenheit verlaufen ist. Wir danken Ihnen jedoch für Ihre offenen Worte, denn nur können wir uns verbessern und auch reagieren. Wir hoffen, Sie hatten eine gute Rückreise und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns nochmals die Chance geben, Sie von den guten Leistungen unseres Hauses zu überzeugen . Ihr Hotel Sonnenhof Lam Ihr Gastgeber Norbert Oblak
Mehr lesen
Wir verbrachten 2 Nächte im Hotel Sonnenhof und waren total begeistert! Die Hotelanlage ist auf mehrere Häuser aufgeteilt, die praktisch durch längere Flurgänge verbunden sind. Alle relevanten Orte (Speisebereich, Rezeption, Wellnessbereich) sind meiner Meinung nach unproblematisch zu erreichen. Insgesamt ist das Hotel liebevoll detailliert eingerichtet. Obwohl ich eigentlich kein Fan von dem typisch bayerischen Stil bin, gefiel mir die Atmosphäre und Einrichtung sehr! Unser Zimmer war super! Ein gelungenes Zusammenspiel von Moderne und Landhausstil. Die gut gepflegten Möbel waren beschaulich altertümlich gestaltet. Der tolle Holzboden (bin ein absoluter Fan von Laminat und Co. in Hotels) und das Bad wiederum sehr modern. Insgesamt ein absolut gemütliches Ambiente, in Verbindung mit der nennenswerten  Sauberkeit. Schade war es, dass man früh morgens durch die lauten LKW's direkt vor dem Fenster gestört wurde (ist nur in bestimmten Zimmern der Fall). Das Frühstück und Abendessen war sehr sehr gut! Beim Frühstücksbuffet blieben keinerlei Wünsche offen und Abends wurde man von einer edlen Küche verwöhnt. Der Wellnessbereich ist bisher der schönste, den ich in Hotels gesehen habe. Mehrere Schwimmmöglichkeiten (in-und outdoor) sowie ein toller, großzügiger Sauna-und Spabereich. Der Ausblick von der Terasse mit Pool ist wunderschön. Es war trotz des bescheidenen Wetters nicht überfüllt. Zudem haben wir endlich ein Hotel gefunden, welches den Spa Bereich verhältnismäßig lange geöffnet hat (bis 22 Uhr). Bei den eingeschränkten Angeboten im Ort ist ein gutes Hotelangebot auch wichtig, da das Hotel eher abseits liegt. Naturverbundene Unternehmungen können nach relativ kurzer Autofahrt und teilweise zu Fuß begonnen werden. Das Personal war weitestgehend sehr freundlich und zuvorkommend. Für einen Wellnessurlaub mit einer tollen, naturreichen Umgebung ist das Hotel Sonnenhof absolut zu empfehlen! Gerne verbringen wir dort noch einmal ein paar Tage.
Mehr lesen
Antwort von Norbert O, Manager im Hotel Sonnenhof Lam
Beantwortet: 29. Aug. 2019
Sehr geehrte Laura, zunächst nochmals vielen Dank für Ihren Besuch in unserem Hause. Vielen Dank auch für die ausführliche Bewertung Ihres Aufenthalts und vor allem die Zeit, die Sie sich für uns genommen haben. Ihre Meinung interessiert uns sehr. Wir hoffen, Sie hatten eine gute Rückreise und freuen uns, wenn wir Sie bald einmal wieder bei uns im „Himmelreich“ begrüßen dürfen. Ihr Hotel Sonnenhof
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 180 - $ 242 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
best western lam
VORMALS BEKANNT ALS
BEST WESTERN Premier Hotel Sonnenhof
STANDORT
DeutschlandBayernOberpfalzLam
ANZAHL DER ZIMMER
166
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Hotel Sonnenhof Lam
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Hotel Sonnenhof Lam an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. innenpool, kostenloses wlan und restaurant.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Hotel Sonnenhof Lam an?
Gäste können während ihres Aufenthalts restaurant und bar/lounge genießen.
Bietet Hotel Sonnenhof Lam Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Hotel Sonnenhof Lam?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Rösslwirt, Sonn Bichl Restaurant und Zum Kirchenwirt.
Bietet Hotel Sonnenhof Lam Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu innenpool und fitnessstudio.
Liegt Hotel Sonnenhof Lam in der Nähe des Stadtzentrums?
Ja, die Entfernung beträgt 0,9 km vom Stadtzentrum von Lam.
Bietet Hotel Sonnenhof Lam Reinigungsservices an?
Ja, chemische reinigung und wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Sind im Hotel Sonnenhof Lam Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Bietet Hotel Sonnenhof Lam einen schönen Ausblick?
Ja, Gäste genießen hier häufig bergblick.
Ist Hotel Sonnenhof Lam barrierefrei?
Ja, zum Angebot zählt behindertengerechte einrichtung. Im Falle von speziellen Anforderungen empfehlen wir einen vorherigen Anruf.