Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Vila dos Orixas

2 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Nutzer (959)
Pool und Strand (179)
Zimmer und Suite (116)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 1 von 25 Hotels in Ilha de Tinhare
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Blick auf den Ozean
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Whirlpool
Kostenloses Frühstück
Strand
Shuttle-Busservice
Spa
Concierge
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Öffentliches WLAN
Internet
Außenpool
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Poolbar
Bar am Pool
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Blick auf den Ozean
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Klimaanlage
Eigener Balkon
Zimmerservice
Minibar
Safe
Mehr anzeigen

Standort

Vollbild
731Bewertungen
18Fragen & Antworten
3Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 546
  • 137
  • 32
  • 8
  • 8
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Wer das Paradies auf Erden erleben möchte muss in der Vila dos Orixas Urlaub machen! Absolute Ruhe zum relaxen. Sonnenliegen direkt am Strand. Servicepersonal super freundlich und hilfreich. Bungalows sehr gut ausgestattet. 25m Pool gut zu schwimmen. Grosser Palmengarten. Restaurant auf gutem Niveau.Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein. Transport zum Resort ist abenteuerlich 20 minuten über Huppelpiste ! Ansonsten herrlich entspannte 10 Urlaubstage 👍👌
Mehr lesen
Das Hotel ist, wie auch aus den meisten Bewertungen hier hervorgeht, sehr gut. Die Bungalows sind nicht auf dem aller neuesten Stand, allerdings grundsolide. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und sehr schön. Besonders hervorheben möchten wir jedoch das hoteleigene Restaurant, in welchem wir jeden Abend essen waren. Insbesondere die Seafoodplatte, die Rindersteaks und die Desserts waren großartig. Auch hat der Service in jeglicher Hinsicht überzeugt. Das Restaurant können wir nur empfehlen!!!
Mehr lesen
5 Nächte als Urlaubsabschluss waren um Bungalow Nr. 2 mehr als gelungen. Das Hotel liegt ruhig an einem einsamen Strand und hat eine schöne gepflegte Parkanlage mit vielen Krabben als Rasenbewohner. Der Pool, der gut zum Schwimmen geeignet ist, ist sauber aber recht kühl. Das Meer hat starkte Ebbe und Flut, da sehr flach. Bei Ebbe ist der Weg bis ins Wasser weit. Handtücher für den Strand gibt es an der Rezeption. Die Liegen am Strand waren absolut ausreichend und mit Liegeauflagen und zum Teil Stoffdächern sehr luxuriös. Auch am Pool waren die Liegen ausreichend. Wer Abwechselung mag, kann auf den hoteleigenen und kostenlosen Shuttelservice in einem rustikalen Landrover zurückgreifen, der tatsächlich pünktlich fährt. Das Restaurant hat ein attraktives Speisenangebot - zum Frühstück oder auch fürs Abendessen. Eine schöne Weinkarte gibt es auch. Leider gibt es nur an der Rezeption 1 bis 2 Personen, die Englisch sprechen. Ansonsten lernt man zum Frühstück besser die auf der Karten geschriebenen portugisischen Bezeichnungen oder bedient sich der Gesten. Das Personal ist trotzdem sehr freundlich und hilfsbereit. Der Bungalow war luxuriös und gut ausgestattet. Ein großes Himmelbett im Erdgeschoss und daneben ein Whirlpool mit Duftlampe und Kerze. Sehr romantisch. Eine Sitz- und Leseecke gibt es im 1. Stock. Duschen (und Whirlen) war immer angenehm, da ausreichend warmes Wasser zur Verfügung stand. Eine Terrasse mit Hängematte und Stühle war gut geeignet für einen Sundowner. Wir haben hier wundervolle Tage verbracht und den Aufenthalt sehr genossen.
Mehr lesen
Am Ende unserer Brasilienreise haben wir die 6 Tage in dieser Anlage verbracht. Wir haben den Bungalow Nr.1 mit direktem Meerblick bekommen. Wirklich wunderschön. Die Anlage ist sehr großzügig aufgeteilt, die Bungalows sehr nett konzipiert und ansprechend. Der Pool eignet sich gut um (früh morgens) seine sportlichen Bahnen zu ziehen. Die Lage ist absolut ruhig und sehr erholsam, aber man kann in ca. 1,5 Stunden zu Fuß in den Hauptort(Strände) gehen (flutabhängig) und sich dann vom Hotelshuttle abholen lassen. Wirklich ganz toll. Auch das Frühstück ist ganz in Ordnung mit viel frischen Früchten/Säften, und so man denn vom Personal verstanden wird (was meist nicht der Fall war) bekommt man auch noch Eier in verschiedenen Varianten. Aber...........in dieser Anlage gibt es wirklich viel zu tun von Seiten des Managements. Zum einen sind die Häuser dringend renovierungsbedürftig, was vor allem die Hölzer an den Türen, Schränken und Fenster betrifft. Auch alle metallenen Teile sind durch "höchste Roststufe" gekennzeichnet. Auch wäre es sinnvoll zwischen Matratze und Bettlacken ein Tuch zu geben, wie in allen anderen Hotels dieser Welt auch üblich. Eine Frage der Hygiene! Am Pool lösen sich zum Teil die Umrandungsplanken, was mit Stolpergefahr verbunden ist. Während unseres Aufenthalts wurde auch das ausgefallene Licht im Pool nicht erneuert. Auch von einer Reinigung des Wassers haben wir nichts mitbekommen. Es gibt eine Anzahl von Strandliegen, 3 Tages-betten (sehr schön) die alle mit hell bezogenen Stoffen versehen sind. Ebenso am Pool. Aber, welch ein Jammer. Diese Auflagen bleiben IMMER liegen. Und somit sind sie auch schon entsprechend mitgenommen und angeschimmelt. Das muss doch nicht sein! Liebes Management kümmern Sie sich doch bitte um die grundlegend einfachsten Dinge um eine Anlage ordentlich zu erhalten. Dazu gehört es nun mal dass abends die Auflagen entfernt und morgens wieder aufgedeckt werden! Schade ist es auch, dass in einer Anlage die international um Gäste wirbt genau 2 Personen englisch sprechen. Sind diese nicht anwesend, kann nix aber auch gar nix geregelt werden. Zumindest die einfachsten Dinge sollte Ihr Personal auf Englisch können. Insgesamt hat man es hier mit einem kleinen Juwel zu tun, welches dringend aufpoliert werden müsste.
Mehr lesen
Die Zimmer waren sehr schön und sauber. Die Anlage ist wirklich makellos und man fühlt sich wie im Paradies. Der Strand ist traumhaft nur die Gezeiten sollten beachtet werden. Essen und Cocktails haben sich in den Gesamteindruck eingeordnet und waren auch preiswert. Shuttle fährt mehrmals täglich zu den touristischen Teilen der Insel kostenlos. Auch wenn die Überfahrt von Salvador beschwerlich war, hat sich der Trip definitiv gelohnt.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 122 - $ 229 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
vila dos orixas hotel
STANDORT
BrasilienBundesstaat BahiaIlha de TinhareMorro de Sao Paulo
ANZAHL DER ZIMMER
10
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen