Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wheeler Mansion

Nutzer (72)
Zimmer und Suite (28)
Speisesaal (17)

Nähere Informationen

Nr. 157 von 205 Hotels in Chicago
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Historisches Hotel
Wohnviertel
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Inklusive Frühstück
Spa
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Nichtraucherhotel
Öffentliches WLAN
Tagungsräume
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Nichtraucherzimmer
Suiten

Standort

Vollbild
90Vieles gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 90 von 100
10Restaurantsin einer Entfernung von maximal 0,5 km
7Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 0,5 km
121Bewertungen
1Frage & Antwort
0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 65
  • 18
  • 4
  • 10
  • 24
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Ich stimme der anderen Bewertung "Weeler Mansion = Schlechter Kundenservice" zu. Der "Geschäftsführer", der mich herumführte als ich eincheckte, pries das Hotel richtig an und bot alle möglichen Conciergeservices an (die ich nie nutzte), aber als es ans Bezahlen ging, hörte ich immer wieder den gleichen Staz, nämlich dass ich verpflichtet sei, für 100% meiner Reservierung zu bezahlen obwohl ich einen Tag früher auschecken musste. Als ich meine Unzufriedenheit darüber äußerte und zu erklären versuchte, das deren Handhabung keinen Sinn mache, da sie in der Nähe von McCormick liegen und daher viele der Gäste geschäftlich dort seien, und dass Pläne von Geschäftsleuten sich regelmäßig änderten, versuchte der "Geschäftsführer" den Besitzern den Schawarzen Peter zuzuschieben und behauptete einfach, dass ich diese Handhabung schon gewusst hätte als ich reservierte. Im Grunde fühlte ich mich abgezockt als ich abreiste, was zu schade war. Das Hotel selbst war sehr schön, aber es liegt in einem wirklich verlassenen Stadtviertel. Es ist der Stadtteil, der entweder "vielversprechend" ist oder aber einfach "auf der falschen Seite der Gleise liegt", je nach politischer Überzeugung. Das Hotel liegt zwar nur 2 Blocks von McCormick entfernt, aber ich würde keiner Frau empfehlen, nachts alleine in dieser Gegend herumzulaufen. Direkt neben dem Hotel ist ein Parkhaus, eine Lagerhalle, die gerade in Eigentumswohnungen umgewandelt wird, eine gigantische Fabrik aus der Nachkriegszeit, der man das Alter ansieht und ein paar andere Gebäude, die perfekt für wilde Parties wären. Unterm Strich ist es wirklich schade, dass der Kundenservice so schlecht war, da es trotz seiner Nachbarschaft das Potential hat, die Gäste aus anderen McCormick Hotels aufzufangen, wenn diese voll ausgebucht sind. Aber ich kann Ihnen das Wheeler Mansion nicht empfehlen wenn Sie auf eine Konferenz gehen. Noch eine seltsame Sache im Hotel ist, dass der "Geschäftsführer" nur mit Unterbrechungen dort ist und auch nur während der normalen Ladenöffnungszeiten. Wenn Sie nachts etwas brauchen, stehen Sie alleine da. Kein Rezeptionist, nichts.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Ich wohne in der Nähe des McCormick Place und war auf der Suche nach einer Unterkunft in der Nachbarschaft für die Termine vom 12. bis 13. Februar und dann vom 20. bis 25. Februar, während ich Renovierungsarbeiten an meiner Wohnung durchführte. Innerhalb eines Radius von sechs Blöcken hatte ich sechs Möglichkeiten, wo ich übernachten wollte - das Hilton Garden Inn, das Hampton Inn, das Homes 2 Suites, das Marriott Marquis Chicago, das Hyatt Regency Chicago und die Wheeler Mansion. Nachdem ich Zitate für ein Zimmer mit einem Kingsize-Bett gesammelt hatte, entschied ich mich für das Wheeler Mansion, da mir der Besitzer einen Nachbarpreis von 135 US-Dollar pro Tag anbot. Da mein eigener Wohnsitz nur zwei Blocks entfernt war, konnte ich runterkommen und meine Post abholen sowie einchecken auf der Arbeit in Arbeit. Das Wheeler Mansion ist ein stattliches Herrenhaus und ich erhielt Zimmer 22, das sich auf der Vorderseite des Herrenhauses in Richtung Osten befindet. Das Gebäude selbst ist sauber und wunderschön mit antiken Möbeln und europäischer Kunst eingerichtet. Es ist wichtig anzumerken, dass die Villa nicht ADA-konform ist und es gibt Treppen, um von außen auf die Hauptebene zu gelangen. Dann hat jede Etage eine Reihe von Treppen, eine Treppe und eine weitere Treppe. Es gibt keinen Aufzug oder keine Rampe, um in das Gebäude oder eine der Stufen zu gelangen. Ich hatte die Telefonnummer der Besitzer und sie traf mich um 3 Uhr 15, wie mit dem Schlüssel zur Hintertür und unserem Zimmer vereinbart. Zu dieser Zeit waren wir die einzigen, die, soweit ich das beurteilen konnte, an dem Ort geblieben waren. Mein Mann und ich haben nie andere Gäste in der Wohnung gesehen oder gehört. Der Besitzer gab mir ihre Telefonnummer und empfahl mir, anzurufen oder eine E-Mail zu senden, wenn ich etwas brauchte. Nachdem ich die Schlüssel abgeholt hatte, ging ich zu einem Termin und zum Essen. Mein Mann und ich kamen um 20.45 Uhr mit unserem Gepäck zurück. Wir parkten auf der Rückseite des Hauses und gingen durch den mit Schnee und Eis bedeckten Hof, um zu den hinteren Stufen zu gelangen, die mit Eis bedeckt waren. Unser Schlüssel funktionierte in der Tür und wir gingen in unser Zimmer. In Chicago, in der Nacht zum 12. Februar, waren die Windböen bis zu 44 Meilen pro Stunde, die Außentemperatur betrug 23 Grad und der Wind kühlte um 8 Grad. Die Fenster in Zimmer 22 sind groß und alt und selbst bei heruntergezogenen Schirmen haben sie nicht vor den kalten Winden geschützt. Es war kein Telefon im Zimmer oder von dem, was ich sehen konnte, war weder am ersten noch am Telefon ein Telefon verfügbar zweite Etage des Hauses. Andere Zimmer waren gesperrt, daher gab es möglicherweise ein Telefon, zu dem wir keinen Zugang hatten. Ich bekam in dieser Nacht keinen Zellenempfang, da es einen Eissturm gab. Das Internet hat nicht funktioniert. Es gab eine leichte Decke im Schrank, keine Decke auf dem Bett, nur ein Laken, und die Kombination der beiden war nicht ausreichend, um uns warm zu halten. Wir haben mit Mänteln, Kleidern und Socken geschlafen. Die Fußböden im Badezimmer sind aus Stein und frieren ein, sodass die Dusche und die Badewanne zum Baden unbrauchbar sind. Wir hatten keine Hausschuhe. Das Internet funktionierte nicht und ich konnte weder einen WLAN-Anruf tätigen noch eine E-Mail an den Eigentümer senden. Am nächsten Tag, als ich ein Zellsignal erhielt, informierte ich den Besitzer und als ich am 13. Februar zurückkehrte, lag eine schwere Bettdecke auf dem Bett, aber das Zimmer war immer noch deutlich unter 65 Grad, und der kleine Gaskamin lief so wieder duschte ich nicht. Ich checkte wie geplant am 14. aus, gab den Schlüssel zurück und erhielt am selben Tag eine E-Mail mit einer Gebühr von $ 1, 109. 43 das war die vereinbarte Rate mal 7 Tage. Wir waren nur zwei Tage geblieben und ich hatte keine Kreditkartenabrechnung für diesen Betrag unterschrieben. Ich hatte auch nicht zugestimmt, die fünf Tage vorab zu zahlen. Wir hatten nicht vor, den zweiten Teil unseres Aufenthalts bis zum 20. Februar zu verbringen, aber sie hat den gesamten Betrag am 14. Februar in Rechnung gestellt. Ich habe am selben Tag am 14. Februar mit dem Vermieter Kontakt aufgenommen und sagte ihr, dass ich wegen des eiskalten Zimmers nicht zum 20. - 25. Februar zurückkehren würde, weil ich nicht genug Komfort habe, um mich im Badezimmer zu duschen Es war so kalt, kein Internet, kein Aufzug und es gab einige andere kleine Probleme. Das Zimmer war nicht für Komfort eingerichtet. Der Fernseher befand sich in einem großen Schrank neben dem Bett. Man konnte also nicht im Bett sitzen und fernsehen, ohne den Kopf ganz zur Seite drehen zu müssen. Es gab begrenzte Fernsehkanäle. Komfort ist wichtig für einen langen Aufenthalt und insgesamt waren wir nicht komfortabel. Deshalb habe ich mich mit den anderen Hotels in der Umgebung in Verbindung gesetzt und einen Aufenthalt im Hilton Home 2 Suites für den 20. - 25. Februar eingerichtet.  Nach einigen Diskussionen gab der Besitzer einen Kredit von 416 US-Dollar aus. 17 berechnen uns 693 $. 26 für einen Aufenthalt von zwei Nächten, also 346 $. 63 eine nacht. Dies war viel mehr als die 135 Dollar pro Tag zuzüglich der von ihr angegebenen Steuern und deutlich über den Preisen anderer Hotels in der Umgebung. Sie verteidigte diesen höheren Zinssatz, weil sie den Preis gesenkt hatte, weil wir ursprünglich zwei Blöcke mit Daten hatten, die sich auf 7 Tage summierten, aber nur zwei Nächte blieben und die anderen fünf Tage nicht wiederkamen. Vor unserem Aufenthalt hatte sie nicht mitgeteilt, dass der Preis auf der Dauer des Aufenthalts basiert. Wir teilten ihr am 14. Februar mit, dass wir vom 20. bis 25. Februar nicht bleiben würden, und unsere Gründe hätten Gültigkeit. Wenn das Zimmer komfortabel und nicht kalt wäre und wir Internet wie versprochen hätten, wären wir die zusätzlichen fünf Nächte geblieben. Es ist unfair, dass der Eigentümer beschlossen hat, 346 US-Dollar in Rechnung zu stellen. 63 pro Nacht, nachdem wir uns auf 135 USD pro Nacht geeinigt haben, zuzüglich Steuern, dh 158 USD. 44. Sie erhöhte die vereinbarte Rate um 188 $. 19 pro Nacht oder 118% Preiserhöhung pro Nacht. Dies wurde meiner Kreditkarte in Rechnung gestellt, ohne dass ich es wusste oder erwartete. Es gab keine vorherige Diskussion, die nur auf meiner Kreditkarte angezeigt wurde. Die nachfolgenden Bemühungen, den Eigentümer zu erreichen, waren erfolglos. Ich bekam zwei Tage nach dem Aufenthalt in Zimmer 22 eine Bronchitis, die eiskalt war. Ich habe derzeit ein Z-Pack und andere Medikamente. Daher habe ich definitiv die richtige Wahl getroffen, indem ich nicht zurückkehre. Wir haben am 20. Februar im Hilton eingecheckt, wo ich mich sehr wohl fühle. Die Hilton Home 2 Suites in der 123 E. Cermak Rd. grenzt an Mc Cormick Place und ist wirklich nett. Ich wünschte, ich hätte von Anfang an dort gebucht und hätte das alles nicht mit meiner Kreditkarte machen müssen. Die Citibank hat den laufenden Streit gut gemeistert.  Für alle, die die Erfahrung eines Aufenthaltes in einem älteren Herrenhaus haben möchten, können Sie das Wheeler Mansion genießen, wenn das Wetter günstig ist. Ich bin mir nicht sicher, ob die Klimaanlage im Sommer das Zimmer kühlen kann, da das Zimmer, in dem wir uns befanden, nicht ausreichend beheizt werden konnte. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass ich dieses Hotel im Winter nicht empfehlen kann. Ich bin wirklich enttäuscht von dem Besitzer und der Art, wie ich behandelt wurde. Es gibt viele Hotels in der Gegend, und die Art und Weise, wie sie operiert, wird ihr auf lange Sicht nicht gut tun. Öffentliches Vertrauen ist wichtig und die Art und Weise, wie der Besitzer meine Kreditkarte verwendet hat, erhöhte meinen Zimmerpreis pro Nacht um 118% von 135 US-Dollar pro Nacht plus Steuern auf 346. Eine Nacht danach und ohne mein Wissen gibt mir die Besorgnis eine Pause.
Mehr lesen
Ich habe für heute Nacht ein Zimmer im Wheeler Mansion für meine Tochter gebucht, die heute und morgen auf einer Tagung im nahe gelegenen McCormick Place arbeiten würde. Das Zimmer wurde über Expedia gebucht. Ich freute mich für sie wegen des attraktiven, aber nicht erstattungsfähigen Preises (der Preis war gestern gegenüber dem normalen Preis des Wheeler Mansion deutlich gesunken), dem eingeschlossenen Parkplatz und Frühstück, dem interessant aussehenden Anwesen und der Nähe zum McCormick Place. Wir haben verstanden, dass es kein herkömmliches Hotel ist, sondern eher eine umgebaute Villa. Ich habe meine Tochter darauf hingewiesen, dass sie vor 19 Uhr da sein muss, da die Rezeption nur von 7 bis 19 Uhr geöffnet ist. Sie setzte sich um 16.25 Uhr Chicagoer Zeit mit mir in Verbindung, um mir mitzuteilen, dass sie im Wheeler Mansion war, aber das Wheeler Mansion antwortete nicht auf das Telefon, die Tür war nicht offen, und es gab auch keine Reaktion auf das Klopfen an der Tür. Sie fand eine Nummer, um im Notfall angerufen zu werden, aber diese Nummer wurde getrennt. Im Gebäude waren einige Lichter an, aber es war nichts zu sehen. Während der nächsten 45 Minuten riefen meine Tochter und ich und schließlich Expedia die Mansion wiederholt an, um durchzukommen, aber es gab keine Antwort. Ich konnte verstehen, ob die Person an der Rezeption den Schalter für einen Moment verlassen musste, aber wenn es unmöglich ist, während der Hauptnachmittags-Check-in-Zeit mehr als 45 Minuten durchzukommen, ist die einzige Schlussfolgerung, dass niemand da ist. Inzwischen dauerte es an Minuten, bis meine Tochter im McCormick Place fällig war, und sie musste sich umziehen und sich für die abendliche Kongressarbeit selbst organisieren. Obwohl Expedia einige Zeit in Anspruch nahm, kam Expedia zur Rettung und konnte sie in einem alternativen Hotel in der Nähe buchen. Unnötig zu sagen, dass diese Erfahrung mit Wheeler Mansion sehr enttäuschend und wirklich inakzeptabel war. Meine Tochter schaffte es schließlich pünktlich nach McCormick Place, nachdem sie im anderen Hotel eingecheckt hatte, und es blieb wenig Zeit, aber der zusätzliche Stress für uns beide war beträchtlich. Ich könnte die Wheeler Mansion nur empfehlen, wenn es eine Erklärung dafür gibt, was zum Teufel passiert ist.
Mehr lesen
Das Wheeler - Kohn Mansion wurde ursprünglich im Jahr 1870 erbaut und ist eines der letzten Überlebenden des Great Chicago Fire von 1871. Die Residenz gehörte zu den ältesten, die in der South Prairie Avenue erbaut wurden. Hier befanden sich die frühen Handels- und Industriebarone Chicagos und die erste "Gold Coast" Chicago im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts. Es wurde 1998 als Chicago Landmark ausgezeichnet und 1999 in das National Register of Historic Places aufgenommen. Heute dient das Haus als eines der wenigen vertrauten Bed & Breakfast-Hotels in Chicago, das als Wheeler Mansion fungiert. Das an der South Calumet Avenue im Jahr 2020 gelegene, reich verzierte Herrenhaus spiegelt die Opulenz wider, die Chicago Ende der 1800er Jahre erlebte, als sich die Stadt von einer Grenzstadt zu einem international anerkannten Herstellungs- und Produktionsriesen entwickelte. Calvin T. Wheeler, ein erfolgreicher Bankier und Präsident der Chicago Board of Trade, ließ das Haus von einem lokalen Architekten, Otis Wheelock, bauen. Es wurde von der französischen Architektur des 19. Jahrhunderts inspiriert. Wheeler verkaufte das Haus 1874 an Joseph Kohn, einen erfolgreichen Bekleidungsgroßhändler, der seinen luxuriösen Status für weitere 34 Jahre beibehielt. Später wurde das Haus an ein Verlagshaus verkauft, dann 1944 an die Murphy Butter and Egg Company, die als Lager diente. Als das Anwesen 1997 gerade abgerissen wurde, um Platz für einen Parkplatz zu schaffen, wurde es schließlich von Manor Home LLC gekauft. Nach zwei Jahren umfangreicher Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten wurde das Wheeler Mansion 1999 als Bed & Breakfast in all seiner neuen und reflektierenden Eleganz eröffnet.
Mehr lesen
Mein Mann und ich waren hier während eines Besuchs einer Freundin in Chicago, der Ort ist wirklich nett und sehr gastfreundlich, der Service ist wirklich großartig. Die Angestellten sind sehr zuvorkommend und freundlich. Der Manager, Cecil ist so nett und sehr zugänglich Sie können jederzeit anrufen, wenn Sie etwas brauchen, und sie wird Ihnen den spezifischen Ort geben, wenn Sie nach Wegbeschreibungen fragen. Wir hatten wirklich einen tollen Aufenthalt, der Ort ist in der Nähe der Innenstadt und so ist es so praktisch.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 351 - $ 583 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
wheeler mansion chicagowheeler mansion hotel chicago
STANDORT
USAIllinoisChicagoCentralNear South SidePrairie Avenue Historic District (Prairie District)South Loop
ANZAHL DER ZIMMER
11
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen