Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Goldener Berg

Nutzer (139)
Speisesaal (28)
Zimmer und Suite (24)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 14 von 54 Hotels in Lech
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Auf 1 700 m Seehöhe auf einem Plateau hoch über Lech gelegen, befindet sich dieses familiengeführte Hotel der 4-Sterne-Superior-Kategorie direkt an den Pisten des Skigebiets Arlberg, dem größten Skigebiet Österreichs. Das Hotel Goldener Berg bietet moderne, mit alpinem Charme eingerichtete Zimmer und Suiten, die ein gemütliches Ambiente mit luxuriöser Ausstattung verbinden. Der 500 m² große Alpin Spa bietet mit seinen großen Fenstern und natürlichen Materialien wie Granit und Holz ein sehr naturnahes Ambiente. Hier finden Sie einen Outdoor-Whirlpool, ein Hallenbad, verschiedene Saunen und Ruheräume, einen Fitnessraum sowie eine Kosmetik- und Massageabteilung. Dort werden Sie mit Pflegeprodukten auf Edelweißbasis der hoteleigenen Linie Almstern verwöhnt. Jeden Abend haben Sie im Hotel Goldener Berg die Auswahl aus kulinarischen Highlights in 4 verschiedenen Restaurants. Halbpension ist gegen Aufpreis möglich (Buchung vor Anreise). Der Weinkeller bietet eine große Auswahl an edlen Tropfen. Vormittags, nachmittags und abends bietet das Hotel professionelle Kinderanimation im Kinderclub. Zum Programm gehören Fackelwanderungen, viele Sportarten und Spiele sowie Mittag- und Abendessen (Kinderbuffet). Gitterbetten und Babyphones stehen zur Verfügung.Von den beiden großen Panorama-Sonnenterrassen genießen Sie herrliche Ausblicke auf die umliegenden Lechtaler Alpen.Mit der bis spät in die Nacht in Betrieb befindlichen Seilbahn gelangen Sie in nur 7 min in das Zentrum von Lech. Die Skischule und ein Übungshang sind nur wenige Meter vom Hotel Goldener Berg entfernt.
Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Wintersport
Babysitting
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Internet
Whirlpool
Innenpool
Beheizter Pool
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Flughafentransfer
Spa
Wintersport
Concierge
Nichtraucherhotel
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Zimmerservice
Minibar
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Modern

Standort

Vollbild
63Einiges gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 63 von 100
22Restaurantsin einer Entfernung von maximal 1 km
3Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 1 km
225Bewertungen
1Frage & Antwort
15Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 154
  • 44
  • 12
  • 5
  • 10
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Wir waren zum ersten Mal im Goldenen Berg und haben uns sehr auf den Aufenthalt gefreut. Das Video der Homepage hat das Hotel ja auch nur von außen gezeigt, wir wissen jetzt warum das so ist. Schon der Eingangsbereich über den Tunnel ist aus früheren Jahrzehnten. Ich war wirklich nicht sicher, ob wir hier richtig sind... Man scheint allgemein noch nach dem richtigen Stil zu suchen und kann sich wohl nicht festlegen. Daher wohl dieser Stil-Mix, der sich durch's Haus durchzieht. Nicht nur im Eingangsbereich, sondern im ganzen Haus hat man das Gefühl, dass man sich von manchen Dingen wohl nicht trennen möchte. Wie etwa die vielen Grünpflanzen im Treppenhaus. Meiner Meinung nach ist der Flur zu den Zimmern eng, stickig und eine farbliche Zumutung (siehe Bild). Die Zimmertüren sind ebenfalls noch aus vergangenen Jahrzehnten und auch sehr hellhörig. Das Zimmer war vom Stil her nicht ganz unser Geschmack (v.a. die Vorhänge in gift-grün), aber die Aussicht vom Balkon haben wir sehr genossen. Gerade im Urlaub verbringen wir gerne Zeit beim Sport, haben aber leider einen winzigen Fitnessraum vorgefunden mit Kettler-Geräten, die andere zu Hause stehen haben. Und warum ein Trampolin im Raum ist, der vielleicht 2 Meter Raumhöhe hat verstehe ich auch nicht. Hier hat wohl jemand eingerichtet, der selbst keinen Sport betreibt. Technogym-Geräte sucht man vergeblich. Man traniert neben den Massage-Kabinen im Keller. Für die Person, die massiert wird ist das bestimmt nicht angenehm die Geräusche vom Fitnessraum im Hintergrund zu haben. In solch einer Hotelkategorie unfassbar!! Das Haus thront am Berg und dann verbringt man seine Freizeit ohne Aussicht? Denn der Pool-Bereich ist zwar mit einer großen Fensterfront ausgestattet, aber man sieht dennoch keine Landschaft, weil ein Hügel vor dem Fenster ist. Es gibt 4 Liegen am Pool. Entweder ist der Raum zu klein ist oder der Pool zu groß. Familien mit Kindern haben den Pool "eingenommen" und keine Rücksicht auf andere Gäste genommen. Auch der Außenpool wurde zum Kinderbecken. Bei dem hohen Preis für unseren Aufenthalt ist es ärgerlich keine Ruhe zu finden. Man sollte eine Nische finden, entweder nur Familien anwerben oder eine Bessere Trennung ermöglichen. Der Saunabereich irritierte uns mit diesem Becken in der Mitte des Raumes...? Drum herum die Saunen, die kleiner nicht sein könnten. Es ist schade, dass der Bereich Pool/Sauna so verplant wurde. Hier hätte es bessere Lösungen gegeben. Die Restaurants fanden wir von der Einrichtung her mäßig schön und von den Preisen her unverschämt teuer. Wenn ich z.B. €12,- für eine Spargelsuppe bezahle, dann erwarte ich einen größeren Suppenteller als eine Bouillon-Tasse. Die Qualität der Speisen war übrigens ÜBER unseren Erwartungen. Sehr gute Qualität der Speisen, man merkt, dass hier wirklich alles selbst gekocht wird. Großes Lob an die Küche!! Wir finden nur, dass es zu wenig vegetarische Alternativen gibt. Für Vegetarier sind die Restaurants eher ungeeignet. Im Restaurant als Deko Plastikblumen (siehe Bild) mit Blick auf geschnitzte christliche Holzfiguren - das ist leider nicht unser Geschmack. Erwähnen möchte ich noch, dass wir im Restaurant eine Flasche Rotwein zum Abendessen bestellt haben und dennoch €2,50 pro (!) Karaffe Leitungswasser bezahlen mussten!! Dass hier anscheinend €1,- gespendet wird macht die Sache auch nicht besser. Der Wein wurde auch nicht dekantiert. Der Kellner war sehr bemüht, aber vom Fach war der bestimmt nicht. Es mangelte an der Kommunikation und an Fachkenntnissen. Dass man den nächsten Gang serviert, wenn der Suppenteller noch da steht ist unprofessionell. Fassungslos war ich auch beim Anblick des "Ei im Glas" beim Frühstück (siehe Bild). Natürlich fanden wir nicht alles schlecht. Die Lage ist toll und die Mitarbeiter waren sehr freundlich. Der Barkeeper war sehr professionell und hat wirklich Ahnung von Cockktails. Er hat tolle Ideen und findet für jeden das richtige Getränk. Die Wanderwege in Oberlech sind sehr schön. Auch das Programm ist toll z.B. den Besuch der Hochlandrind-Farm. Das Tunnelsystem in Oberlech ist wirklich toll! Man steigt aus der Gondel und geht unterirdisch zum Hotel. Man muss also nicht mit Winterstiefeln anreisen :-) Ich bin der Meinung man sollte weniger Geld für Werbung ausgeben und das Geld lieber anderswo einsetzen (Stilfindung, Einrichtungs-Beratung, Renovierung, Mitarbeiterschulungen). Gäste kommen mit hohen Erwartungen und werden entäuscht. Besser wäre man weiß vorab worauf man sich einlässt. Wir werden mitverfolgen wie sich das Haus entwickelt. Wir fühlen uns derzeit jedoch in anderen Hotels in Lech besser aufgehoben.
Mehr lesen
Antwort von goldenerberg, Inhaber im Hotel Goldener Berg
Beantwortet: 21. Mai 2019
Ein liebes Hallo aus Oberlech! Wir danken Ihnen für Ihre umfangreiche Bewertung auf Trip Advisor. Schade, dass Ihnen unsere Einrichtung nicht gefällt. Ja, wir sind bunt – nicht beige. Bohemien Lifestyle eben. Wir werden nie beige werden. Wir lieben das Leben mit all seinen Farben. Schade auch, dass Sie alt und neu nicht schön finden. In unserem Leitbild steht: Wir verändern uns ständig und bleiben doch dieselben, wir ehren das Altehrwürdige. Somit ja, gibt es auch ein paar geschnitzte Figuren, wie auch alte Stuben und Truhen – die in unseren Augen wunderschön sind und unsere Herkunft spiegeln. Gerade der Mix von Alt und Neu gibt eine gewisse Spannung, die wir lieben. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten und zum Glück mögen wir alle Verschiedenes. Die Blümchen, die Sie ansprechen, waren vorübergehend in unserer Osterdekoration – pro Jahreszeit gibt es hier verschiedenes, fröhliches. Wir freuen uns, dass Sie die Küche genossen haben und dass Sie die Mitarbeiter als sehr freundlich empfanden. Es ist unser größtes Anliegen unsere Gäste in unsere Familie auf zu nehmen und alles dafür zu tun, dass sich alle Menschen bei uns richtig wohl fühlen. Danke für den Hinweis über Ihren Kellner. Wir schulen unsere Mitarbeiter sehr intensiv. Doch manchmal gibt es Ausfälle und man muss rasch eine Stelle neu besetzen. Diese Person muss dann auch erst wieder geschult werden – wir entschuldigen uns, wenn es an einem Abend nicht ganz nach Vorschrift lief. Ja, wir sind ein Familienbetrieb, gewachsen über viele Jahrzehnte. Gerade im Sommer 2018 hatten wir einen sehr großen Umbau, wie wir auch alle Jahre investieren. Aber alles zur selben Zeit dauernd neu zu machen, geht sich halt nicht aus und so kann es sein, dass der ein oder andere Raum 6 oder 8 Jahre alt ist. Gesamt gesehen, freuen wir uns, wenn Sie uns im Auge behalten und doch wieder einmal besuchen kommen. Alles Liebe aus den Bergen sendet Daniela Pfefferkorn & das goldene Team
Mehr lesen
Perfekter Service, beginnt bei Gepäcksübergabe an der Seilbahn, setzt sich bei der Anmeldung. Aufmerksame Kellner, saubere Zimmermädchen. Hervorragendes Essen, das in unterschiedlichen Gaststuben genossen werden kann.
Mehr lesen
Sehr netter und kompetenter Service, sehr gute Qualität der Speisen und schönes Ambiente in den zwei Spezialitätenrestaurants. Spa Bereich zu klein und nicht vom Pool abgetrennt - sprich Lärm von kreischenden Kindern im Pool wenn man im Ruhebereich des Spa ist. Als Familie sicher ein tolles Hotel, als Paar mit eher gehobenem Standard weniger zu empfehlen. Aus diesem Grund Preis-Leistung nicht verhältnismäßig. Preis im Vergleich zu anderen gehobenen Hotels zu hoch.
Mehr lesen
Antwort von goldenerberg, Manager im Hotel Goldener Berg
Beantwortet: 25. März 2019
Liebe Cornelia7777, es war uns eine große Freude, Sie bei uns im Hotel Goldener Berg begrüßt zu haben. Hiermit wollten wir die Gelegenheit nutzen, um uns dafür zu bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns eine Bewertung auf tripadvisor zu hinterlassen. Nur durch solch ehrliches Feedback wie das von Ihnen ist es uns möglich uns stetig zu verbessern und unser Angebot noch besser auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Wir freuen uns sehr über die netten Worte bezüglich des kompetenten Serviceteams, der sehr guten Qualität der Speisen und das als schön wahrgenommene Ambiente. Gerne haben wir bereits die weniger Zufriedenstellenden Anmerkungen bezüglich des Spa's sowie die Anmerkungen zu den Verbesserungsvorschlägen besprochen und werden uns bemühen diese bestmöglich umzusetzen. Es wäre uns eine Freude Sie bald wieder bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen, gerne zu einer etwas ruhigeren Zeit ohne Schulferien, und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute. Mit den besten Grüßen aus Oberlech, Daniela Pfefferkorn und das Team vom Hotel Goldener Berg
Mehr lesen
Das Hotel liegt direkt im Skigebiet. Ist sehr ruhig mit wunderschöner Aussicht. Gehobenes Hotel, mit hervorragendem Essen und einer Top-Weinkarte, welche keine Wünsche offen lässt. Wir können das Hotel nur weiter empfehlen.
Mehr lesen
Antwort von goldenerberg, Inhaber im Hotel Goldener Berg
Beantwortet: 8. Feb. 2019
Ein herzliches Hallo aus dem "Goldenen Berg", es ist eine Freude zu hören, dass Sie einen wunderbaren Aufenthalt bei uns in Oberlech verbringen konnten und bedanken uns herzlich dafür, dass Sie sich die Zeit für ein Feedback genommen haben. Wir wissen dies sehr zu schätzen! Wir freuen uns zu hören, dass sowohl die Top Lage, das Essen sowie die Weinkarte Ihnen ganz besonders positiv aufgefallen sind. Wir würden uns freuen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute. Beste Grüße aus den Bergen, Daniela Pfefferkorn und das gesamte Goldene Team
Mehr lesen
Standort, Ausstattung und Service sind hervorragend. Wir können das Haus gerne weiterempfehlen. Ausgezeichnetes Essen in 4 Restaurants, die Behandlungen im Wellnessbereich sind hervorragend. Alle Mitarbeiter sind charmant und ausgesprochen freudlich, ebenso die Unternehmerfamilie. Die Kombination von reizvollem Hotel mit dem wunderbaren Pulverschnee war ein Geschenk.
Mehr lesen
Antwort von goldenerberg, Inhaber im Hotel Goldener Berg
Beantwortet: 9. Feb. 2019
Lieber Gast, Es ist uns eine Freude zu hören, dass Sie einen traumhaften Aufenthalt bei uns in Oberlech verbringen konnten und bedanken uns herzlich dafür, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Das ist nicht selbstverständlich und wir wissen dies auch sehr zu schätzen! Es freut uns zu hören, dass sowohl das Essen in unseren 4 Restaurants, die Behandlungen im Alpin Spa, die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Mitarbeiter sowie der Unternehmerfamilie Ihnen ganz besonders positiv aufgefallen sind. Wir würden uns freuen, Sie schon bald wieder mit unser Gastfreundschaft umsorgen zu dürfen und wünschen Ihnne bis dahin alles Gute. Beste Grüße aus den Bergen, Daniela Pfefferkorn und das gesamte Goldene Team
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 198 - $ 513 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenVorarlbergLech
ANZAHL DER ZIMMER
40
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen