Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Boughton Lees
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Eastwell Manor

Speichern
Eastwell Mansion Eastwell Park, Boughton Lees, Ashford TN25 4HR England
13 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Hotels.com
$ 248
zum Angebot
Kostenlose Stornierung bis zum 21.12.19
Expedia.com
$ 248
zum Angebot
Kostenlose Stornierung bis zum 21.12.19
ZenHotels.com
$ 385
$ 242
zum Angebot
SPAREN SIE $ 143!
Booking.com$ 385
Hotwire.com$ 248
Travelocity$ 248
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (1059)
Zimmer und Suite (129)
Speisesaal (96)

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Golfplatz
Tennisplatz
Taxi-Service
Parkmöglichkeiten
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Internet
Whirlpool
Pool für Erwachsene
Innenpool
Außenpool
Beheizter Pool
Umkleidekabinen für Fitness/Spa
Fitnesskurse
Sauna
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Frühstück auf dem Zimmer
Menüs mit speziellen Gerichten
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Faxgerät/Fotokopierer
Spa
Gesichtsbehandlungen
Fußmassage
Ganzkörpermassage
Massage
Salon
Dampfbad
Gepäckaufbewahrung
Concierge
Zeitung
Nichtraucherhotel
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Zimmerreinigung
Zimmerservice
Safe
Bügeleisen
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Hochzeitssuite
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
2 125Bewertungen26Fragen & Antworten0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 883
  • 443
  • 322
  • 233
  • 247
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Der mittlerweile dritter Aufenthalt im Eastwell Manor bestätigt, was bereits beim zweiten negativ aufgefallen ist: Die Anlage ist zwar sehr schön, wunderbar gelegen und mit den beiden Pools und dem kleinen Golfplatz auch adrett, aber das Hotel scheint schlecht geführt zu sein. Oder es gibt gar kein Management. Anders kann man sich nicht erklären, warum der Service so miserabel ist. Wie gut ein Hotel wirklich ist, spürt man in der Regel an der Aufmerksamkeit des Personals, und die ist, gemessen am Anspruch und den Preisen, nicht mal auf dem Niveau eines Zwei-Sterne-Hotels. Am Empfang sitzt eine unglaublich missmutige Frau, die ihre Gäste herablassend mustert und übellaunig abfertigt. Und sie sitzt, während die Gäste stehen. Wenn sie wenigstens einmal zur Begrüßung aufstehen würde. Aber nix da. Der Gast wird zum Bittsteller degradiert. Beim Frühstück wird man am Tisch vor anderen Gästen gemaßregelt, weil man es nach mehr als fünfminütiger Ignoranz am Eingang gewagt hat, von selbst zu einem Platz zu gehen. Erklärung der Verantwortlichen: „Es ist eine Regel des Hotels, dass der Gast zu warten hat.“ Abends in der Bar wartet man dann auch schon mal 30 Minuten, bis sich eine Bedienung dazu herablässt, die Bestellung entgegenzunehmen; dafür kommt mit dem Drink auch gleich die Rechnung. Oder man bekommt den falschen Drink serviert. Beschwert man sich, wird einem das Gefühl vermittelt, man solle sich bloß nicht so anstellen. Das Zimmer zu machen, wird auch schon mal vergessen, von Staubflusen auf dem Schrank und dem schmutzigen Boden will man gar nicht erst sprechen. Die Sauberkeit ist im Hotel als lausig zu bezeichnen. In den „Mews“ sind die Fenster schmutzig und in den Ecken hängen Spinnweben. Nach einem Regen stauen sich riesige tiefe Pfützen an, durch die man auch nach Stunden Trockenheit noch durch muss, weil es keine Alternative gibt. In der Dunkelheit bricht man sich fast die Beine, weil die Steine rutschig und die Wege mangelhaft beleuchtet sind. Es sind diese vielen kleinen Details, die ein durchschnittliches Hotel von einem guten unterscheiden. Schlechter Service ist das eine, überzogene Preise sind das andere: Warum man z. B. als Gast auf dem hoteleigenen Golfplatz, der mit schlecht gepflegten Greens und nachlässig behandelten Fairways eher an einen Acker erinnert, für neun Löcher 25 Pfund pro Person zahlen soll, wo es doch in der Umgebung viele ausgezeichnete Plätze (z. B. Leeds Castle) für weniger Geld gibt, ist unverständlich. Man kann das aber getrost als weiteres Beispiel für mangelnde Liebe zum Detail verbuchen, die mitunter erst auf den zweiten Blick auffällt. Als das Hotel beim ersten Besuch noch inhabergeführt und nicht Teil einer Luxuskette war, stimmte alles. Die Anlage war in einem ausgezeichneten Allgemeinzustand, der Service hervorragend, der Golfplatz gepflegt (und kostenlos) und das Restaurant im Spa-Bereich immer geöffnet und nicht wie jetzt gerade, bei angeblich ausgebuchtem Hotel, geschlossen, weil, so die absurde Aussage „zu wenig Gäste da sind“. Beim zweiten Besuch im Hotel wurden die Mängel im Service erstmals offenbar, aber man hielt es noch für einen Ausrutscher. Jetzt beim letzten Besuch muss man feststellen, dass der Mangel System hat. Eine weitere Chance wird es nicht geben. Fazit: Schöner Schein. Mehr leider nicht (mehr). Schade.
Mehr lesen
Der erste Eindruck ist überwältigend. Ein wunderschönes Haus mit überzeugenden Interieur. Die Enttäuschung, wir waren nicht in diesem Hotel untergebracht sondern in ehemaligen Angestelltenwohnungen. Unser Zimmer war klein, maximal 2,50m breit, dabei noch teilweise Dachschrägen. Das Doppelbett hatte eine Breite von 1,50m. Das Rollo bedeckte das kleine Fenster fast zur Hälfte auch im maximal geöffneten Zustand. Es lies sich leider auch nur teilweise öffnen. Der Zimmerservice erst kam um 17 Uhr! Der Sauberkeitsstandart ist nicht mit deutschen Verhältnissen zu vergleichen Nun gut damit hätte ich leben können für 150 Euro die Nacht. Aber entgegen der Beschreibung hatten wir kein Internet, was ich an der Rezeption bemängelte und um ein anderes Zimmer bat. Angeblich war kein anderes Zimmer frei. Morgens wollte ich einen Sitzplatz für das Abendessen im Restaurant buchen, an einem Donnerstag, es war leider ausgebucht. In der Bar, die schön möbliert war, gib es keinen Cocktail. Während der warmen sonnigen Tag keine Restauration auf der Terrasse. Kein Kaffee trinken, kein Glas Wein. Der Garten war teilweise in einem sehr schlechten Zustand, der Rosengarten verwildert. Auf der Terrasse keine Kissen, so dass niemand dort saß. Insgesamt waren wir sehr enttäuscht und würden dieses Hotel für diesen Preis nicht weiterempfehlen .
Mehr lesen
Als Geschenk für einen Senior gedacht und 3 Tage/ Nächte mit Halbpension gebucht: das Haus wunderschön, die darin arbeitenden Menschen leider entweder nicht korrekt ausgebildet, gestresst oder einfach überfordert... die eine oder andere löbliche Ausnahme im Spa oder der Portier. Die Zimmer lausige gereinigt (dreckige Socke vom Vorbewohner im Schrank), die Zimmer nachlässig gemacht (Pyjama im Knäuel auf dem Bett) und der Service im Restaurant stark verbesserungsbedürftig: beim Frühstück wurden die Teller nicht abgeräumt und beim Nachtessen gingen wir fast immer vergessen.... am Ende wurden wir auch nicht gefragt, ob alles in Ordnung war.... Das Haus hat definitiv noch viel Luft nach oben!!! Schade, denn der Ort ist wunderschön!
Mehr lesen
Antwort von Darren S, Front Office Manager im Eastwell Manor
Beantwortet: 9. Juni 2018
Lieber Gast, ich bitte um Entschuldigung für eine Reihe von Problemen, die Sie bei Ihrem Aufenthalt erfahren haben. Ich werde sie mit meinem Management-Team untersuchen.
Mehr lesen
...ein ehrwürdiger englischer Landsitz mit Klasse, mit dem Stil und Flair vergangener Zeiten – und exzellentem Service. Ein Jahr später ist Eastwell Manor immer noch äußerlich herrschaftlich und beeindruckend, doch die inneren Werte haben sich verändert. Aus dem Innenpool wurde ein Spa für reichlich distinguierte Senioren (Kinder erst nach 16:30 Uhr für zwei Stunden). Das Restaurant mit einst knarzendem Parkett und knisterndem Kamin soll wohl jetzt französisch anmuten; das Licht ist gedimmt bis zur Dunkelheit, die Stimmung kühl, der Service distanziert bis unsichtbar. Während an einigen Tischen um 21:30 Uhr noch Gäste beim Stilton sitzen, wird woanders schon eindringlich geputzt. Das Personal ist unwirsch (keine freundliche Begrüßung, keine spürbare Aufmerksamkeit), überwiegend unfähig, vergesslich, chaotisch, unwissend, Buchungen werden verbummelt, Reservierungen vergessen, Bestellungen ignoriert. Schön ist auch, wenn man aufgrund einer Buchungspanne im Hotel dreimal in 24 Stunden mit Sack und Pack das Zimmer wechseln muss. Wie es scheint, will das Hotel nach neuen Sternen greifen. Darauf zielen wohl die vielen Renovierungen ab. Der Spa, neue modernere und unbequemere Möbel, Lampen im Art Deco-Stil, die leider blenden oder gar kein Licht spenden, all das zeugt davon, dass man mit dem Hotel Großes vor hat. Doch leider wurde dabei etwas vergessen – der Gast.
Mehr lesen
Wir hatten einen Aufenthalt im Schloss gebucht, sind aber im Cottage untergebracht worden. Laut Rezeptionistin wird man bei der Buchung „Classic Manor“ immer im Cottage untergebracht. Darauf gibt es leider keine Hinweise auf der Homepage noch auf der Seite der verschiedenen Hotelanbieter. Wir hatten uns auf das Schloss sehr gefreut. Da wir historisch interessiert sind, sollte dies das letzte Highlight unserer Reise sein. Leider wurden wir sehr enttäuscht. Auch eine Umbuchung war leider nicht möglich. Bei einem späteren Rundgang über die gesamte Anlage hatten wir den Eindruck, dass das Haus eine einzige Baustelle ist, da geräuschvolle Bauarbeiten stattfanden und die auf der Homepage erwähnte Bar gar nicht existierte. Uns fiel auch auf, dass einige Fenster in den oberen Etagen defekt waren, so dass dort sicher niemand übernachtete. Das heißt wohl, dass das Haus zurzeit überhaupt nur sehr wenige, buchbare Zimmer hat. Letztendlich kam man uns zwar finanziell entgegen und das Cottage und der Wellness Bereich waren okay, aber das hätten wir auch woanders billiger haben können. Wir sind extra nach Eastwell Manor wegen des Schlosses gekommen. Schade!
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 146 - $ 270 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
eastwell manor ashford, eastwell manor hotel ashford
STANDORT
Vereinigtes KönigreichEnglandAshfordBoughton Lees
ANZAHL DER ZIMMER
62
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Eastwell Manor
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Eastwell Manor?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Pressure Point Escape Rooms (4,7 km), Godinton House & Gardens (5,0 km) und Chilham Village (7,9 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Eastwell Manor an?
Beliebte angebotene Ausstattungen & Services sind z. B. innenpool, kostenloses wlan und restaurant.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Eastwell Manor an?
Gäste können während ihres Aufenthalts restaurant, bar/lounge und frühstück verfügbar genießen.
Bietet Eastwell Manor Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Eastwell Manor?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Amici Restaurant, Footprints Cafe Bistro und The Wife of Bath Restaurant.
Bietet Eastwell Manor Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu innenpool, fitnessstudio und sauna.
Liegt Eastwell Manor in der Nähe des Stadtzentrums?
Ja, die Entfernung beträgt 0,5 km vom Stadtzentrum von Boughton Lees.
Bietet Eastwell Manor Reinigungsservices an?
Ja, chemische reinigung und wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Bietet Eastwell Manor Unternehmensservices an?
Ja, zum Angebot zählen businesscenter, tagungsräume und bankettsaal.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Eastwell Manor?
Viele Reisende besuchen Godinton House & Gardens (5,0 km), Chilham Village (7,9 km) und The Ashford - Tank WW1 (4,7 km).
Bietet Eastwell Manor einen schönen Ausblick?
Ja, Gäste genießen hier häufig blick auf den park.