Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Sonnenalm Stuhleck

Speichern
Senden
Kaltenbachstrasse 14A, Spital am Semmering 8684 Österreich
Booking.com
Agoda.com
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (21)
Zimmer und Suite (8)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 4 von 4 B&B/Pensionen in Spital am Semmering
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Sauna
Kostenloses Frühstück
Wandern
Skiverleihe
Kinderspielplatz
Ladestation für elektrische Autos
Parken an der Straße
WLAN
Beheizter Pool
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Frühstück auf dem Zimmer
Kostenloser Instantkaffee
Kostenloser Tee
Kinderteller
Essbereich im Freien
Wein/Champagner
Skischule
Wintersport
Innenspielbereich für Kinder
Hochstühle verfügbar
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Wintersport
Gepäckaufbewahrung
Wechselstube
Nichtraucherhotel
Offener Kamin
Außenmöbel
Sonnendeck
Sonnenterrasse
Verbandskasten
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Verdunkelungsvorhänge
Schallisolierte Zimmer
Kamin
Zimmerreinigung
Eigener Balkon
Kaffee- und Teebereiter
Kabel-/Satellitenfernsehen
Badewanne/Dusche
Zimmerservice
VIP-Zimmerausstattung
Eigene Badezimmer
Minibar
Elektrischer Wasserkocher
Flachbildfernseher
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Blick auf die Berge
Blick auf den Pool
Hochzeitssuite
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Russisch, Bulgarisch und 3 weitere
12Bewertungen0Fragen & Antworten0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 3
  • 0
  • 2
  • 2
  • 5
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
stefanov hat im Dez. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Neu renoviert und wunderschön. Unglaublich wie das geworden ist. Luxus pur! Die Betten sind neu und die Bäder auch. Minibar vohanden. Direkt an der Skipiste. Pizza wird verkaft, Nicht gekostet. Aber morgen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2020
Hilfreich
Senden
Guenter999 hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich2 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Deutsch wird hier nicht gesprochen. Die Unterkunft ist nicht besetzt. Das Frühstück mangelhaft. In das Doppelzimmer plus (mit Futonbett) hat man uns ein wackeliges Klappbett hineingestellt mit 5 cm Matratze. Das Ganze hing fast bis zum Boden durch. Reklamieren Fehlanzeige: Es war ja niemand da! Nach beinahe 10 Telefonaten auf englisch, bekammen wir das nach "Nachfolgemodell" mit 7 cm Auflage. Um ins eigene Bett zu gelangen musste man über die anderen klettern!!! Herumgehen ging nicht. Fazit: klein, teuer, mangelhaft, Service null! Nicht mal für eine Nacht empfehlenswert
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zimmer
Service
Reiseart: mit Freunden
Hilfreich
Senden
JohnDoe85 hat im Feb. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Linz, Österreich18 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Pro: Perfekte Lage. Damit endet das Positive. Der Ärger fing schon bei der Ankunft an: Die Tür war verschlossen und niemand reagierte auf die Klingel. Also gingen wir ums Haus herum, klopften und riefen. Niemand hörte unsere Rufe, doch ein anderer Gast, der gerade aus dem Haus kam, lies uns nach 10 Minuten der Hilflosigkeit freundlicherweise hinein. In der Gaststube angekommen, war niemand vom Personal zu finden, lediglich ein kleines Kind wartete an der Rezeption und vertröstete uns auf später. Nach einer weiteren Wartezeit, wurden wir in unser Zimmer gebracht. Das Zimmer war winzig, staubig und veraltet, man fühlt sich wie in einer Privatwohnung aus den 80er Jahren. Als wir den muffigen Geruch im Zimmer durch Lüften beseitigen wollten, mussten wir feststellen, dass ein Flügel der Terassentür mit einem rostigen Nagel an der Wand fixiert worden war. Der winzige Fernseher funktionierte nicht, da das Kabel für den Receiver ausgesteckt von der Wand hing – und an der einzigen Steckdose in Reichweite der Fernseher selbst hing. Das W-LAN Passwort sollte angeblich im Flur auf einem Zettel zu finden sein, jedoch war der betreffende Zettel halb heruntergerissen. Als wir schließlich das Passwort eingegeben hatten, fiel das W-LAN alle paar Minuten aus und die Verbindung war schlecht. Das ausländische Pärchen, das die Pension verwaltet, ist zwar grundsätzlich freundlich und sympathisch, aber entweder unmotiviert oder überfordert. Sie sprechen kaum Deutsch oder Englisch. Obwohl wir jeden Tag vorher ankündigten, wann wir genau zum Frühstück erscheinen würden (9 Uhr), wurde mit den Vorbereitungen immer erst begonnen, als wir am Morgen persönlich erneut danach fragten. Nach unserer Frühstücks-Bestellung verschwand das Personal für 15 Minuten, in denen uns mehrmals andere Gäste fragten, wo denn das Frühstück sei. Als wir dann endlich unseren Teller bekamen, fehlte noch immer der Kaffee. Der Kaffee wurde zuerst am Nebentisch serviert, wo man noch immer auf das Frühstück wartete. So dauerte es 45 Minuten, bis wir endlich alles zu Essen und zu Trinken bekommen hatten. Das Frühstück selbst war langweilig und lieblos angerichtet. Ein einfacher Teller mit ein paar dicken Schnitten Wurst und Käse, dazu Butter und Marmelade. Nur eine Sorte Brot, Ei gab es nur auf wiederholtes Bitten. Kein Kuchen, kein Joghurt, kein Gebäck, kein Obst oder Gemüse. Nur das absolute Minimum und in so kleiner Menge, dass ich als erwachsener Mann nicht satt wurde. Am zweiten Tag machten es sich 1 Meter vor unserer Terassentür fremde Gäste auf Holzbänken gemütlich und unterhielten sich dort den halben Tag lautstark, tranken Bier und aßen Snacks, so dass wir weder die Tür öffnen konnten, noch Ruhe hatten. Als sie endlich verschwunden waren, fanden wir einen Haufen Müll vor unserer Türe, der zwei Tage lang von niemandem beseitigt wurde. Der saftige Preis steht leider in keiner Relation zum Service und zur Zimmerqualität. Auch andere Gäste mit denen wir uns während der Wartezeit auf das Frühstück unterhielten, stimmten uns zu, dass die Sonnenalm außer der Lage nichts bietet.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2018
Preis-Leistungs-Verhältnis
Service
Schlafqualität
Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Kolinia hat im Jän. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Leider muss ich sagen, dass im 5-bettzimmer Unordnung (überall Schmutz, Spinnewebe, Staub, Haare,..) ist/war. Licht funktioniert auch nicht (vielleicht Problem mit Strom), einfach können wir nicht die Hauptlicht einschalten. Wir bekammen keine Tücher (obwohl das Personal uns versprochen hat) Bei Eingang ist Abfall (Personal lässt Müll einfach hier, was die vorhärige Gäste verlassen) Einmal hatten wir Früstück (Butter und Schinken bekammen wir aber Gemüse gibt keine) Was gut ist, Zugang zum Skilift. Erstenmal und auch letztenmal hier! 😤
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Jänner 2019Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
DTGBHUN hat im Jän. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Guildford, Vereinigtes Königreich107 Beiträge34 "Hilfreich"-Wertungen
Sonnenalm ist nichts, als wäre es beworben. Obwohl auf ihrer Website immer noch lokale Küche zum Mittag- und Abendessen verfügbar ist, wird einfach kein Essen serviert, die Küche ist nicht vorhanden. Sie haben keine andere Wahl, als jeden Abend zum nächsten Dorf zu fahren! Nicht ideal für einen Skiurlaub und falsche Werbung. Das Frühstück kann nicht einfacher sein. Salami, Käse, gekochte Eier und Marmelade. Eines Morgens gab es verfaulte / gebrannte Eier, während einige Mitarbeiter, die mit Führungskräften besetzt waren, mit ihrem frisch zubereiteten Frühstück und Salat die Küche verließen und sich unter die Gäste setzten, die ihren nicht einfallsreichen Marmeladentoast kauen. Die Familie plus Zimmer: Wo fange ich an? . . Handtücher stanken nach Feuchtigkeit, Regal über dem Waschbecken fehlt das Glas, Dachfenster direkt über dem Bett hat keine Jalousie, eine Toilettenrolle für eine vierköpfige Familie für 3 Nächte, keine Seife im Seifenspender, Kissenbezug-Reißverschluss gebrochen, daher breit offene, hauchdünne Sommerdecken (für Ende Dezember). Nach 2 Tagen brach die Heizung im Raum aus. . . Ich muss hinzufügen, das Paar, das den Ort täglich zu führen scheint, versuchte uns so gut wie möglich zu befriedigen, aber wir hatten es satt zu fragen. Sie gaben uns freundlicherweise einen Wasserkocher, wenn er in dem Raum benutzt wurde, der noch nie so entkalkt wurde. Glücklicherweise verkaufte der Laden im Dorf Essig, also tat ich ihnen einen Gefallen. Jetzt verstehe ich, warum es so ruhig war und nur wenige Familien in einigen Zimmern waren. Wenn man bedenkt, dass dies die geschäftigste Zeit des Jahres ist (zwischen Weihnachten und NY). Das Einzige, was auf der positiven Seite ist, ist, dass sich der Skiverleih im selben Gebäude befindet (und sie sind ausgezeichnet). Es gibt viele andere Orte im Resort. Wenn ich also keine Kritiken gelesen habe, die darauf hingewiesen haben, dass sich das Management geändert hat, werden wir die anderen Orte nutzen und werden niemandem empfehlen, hier zu übernachten! Die Bilder sprechen für sich.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2018Reiseart: mit der Familie
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück
12
PREISSPANNE
$ 74 - $ 129 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ÖsterreichSteiermarkSpital am Semmering
ANZAHL DER ZIMMER
16
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Hotel Sonnenalm Stuhleck
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Hotel Sonnenalm Stuhleck?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Zauberberg (5,7 km), Sudbahn Museum (6,2 km) und Ghega Museum (6,3 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Hotel Sonnenalm Stuhleck an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. kostenloses wlan, inklusive frühstück und pool.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Hotel Sonnenalm Stuhleck?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. minibar, flachbildfernseher und verdunkelungsvorhänge.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Hotel Sonnenalm Stuhleck an?
Gäste können während ihres Aufenthalts inklusive frühstück, restaurant und bar/lounge genießen.
Bietet Hotel Sonnenalm Stuhleck Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze und parken an der straße stehen den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Hotel Sonnenalm Stuhleck?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Restaurant Belvedere, Seewirtshaus und Café Wien.
Bietet Hotel Sonnenalm Stuhleck Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu pool und sauna.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Hotel Sonnenalm Stuhleck?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch, deutsch, russisch, tschechisch, ungarisch, bulgarisch und slowakisch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Hotel Sonnenalm Stuhleck?
Viele Reisende besuchen Ghegadenkmal (6,1 km), Wallfahrtskirche und Passionistenkloster Maria Schutz (7,5 km) und Carolus Denkmal (5,9 km).