Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Portonuovo

Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Nutzer (341)
Zimmer und Suite (165)
Pool und Strand (123)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 4 von 68 Hotels in Vieste
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Außenpool
Kostenloses Frühstück
Strand
Tennisplatz
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Öffentliches WLAN
Internet
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Poolbar
Bar am Pool
Kinderclub
Shuttle-Busservice
Bankettsaal
Concierge
Nichtraucherhotel
Wäscheservice
SB-Wäscherei
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Blick auf den Ozean
Nichtraucherzimmer
Schallisolierte Zimmer
Klimaanlage
Privatstrand
Schreibtisch
Minibar
Badewanne/Dusche
Eigener Balkon
Zimmerservice
Safe
Telefon
Weckdienst/Wecker
Kühlschrank
Kostenlose Toilettenartikel
Haartrockner
Mehr anzeigen
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Mittelklasse
Klassisch
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
864Bewertungen
22Fragen & Antworten
2Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 545
  • 275
  • 32
  • 8
  • 4
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Als wir angekommen sind, waren wir ehrlich gesagt etwas skeptisch. Von aussen macht das Hotel nicht mehr den besten Eindruck und die Hotelanlage hat uns auch nicht gerade umgehauen. Auch in der Hotelhalle hat es uns nicht sonderlich gefallen. Die Halle ist kahl, mit Plastikblumen und mit grässlichen Sofas bestückt. Die Vitrinen, wo man etwas ausstellen hätte können, waren fast leer und wirkten deshalb auch nicht gerade einladend. Die Zimmer waren klein und vom Interieur her ebenfalls etwas verstaubt. Irgendwie hatten wir uns das ganze von den Fotos her etwas anders vorgestellt. Wir haben uns dann aber trotzdem von Tag zu Tag wohler gefühlt, denn das Hotel besticht v.a. durch das ausgezeichnete, regionale Essen und den warmherzigen und professionellen Service. Auch der Strand, welcher in nur 5 Minuten (über die Strasse) erreichbar ist, ist top, v.a. für kleine Kinder, da es überall feinen Sand hat, der Eingang ins Meer flach und das Wasser unglaublich schön uns sauber ist (viel sauberer als direkt in Vieste). Auch die Strandbar ist nett und es sind auch sehr saubere Toiletten dort vorhanden. Die Hotelzimmer sind wie gesagt leider etwas eng und da wir ein Doppelzimmer zu dritt hatten und unsere Kleine in einem Babybett schlief, hatten wir wirklich kaum Platz im Zimmer. Gottseidank ist der dazugehörige Balkon sehr grosszügig, uneinsehbar und überdeckt, so dass wir unsere Sachen (Buggy, Badesachen, Spielsachen, usw.) teils dort auslagern konnten und unsere Kleine oft auf dem Balkon auf dem Boden spielte. Die Zimmer sind sehr ruhig und gegen Aussen (Grillengezirpe) gut isoliert. Die Zimmer und auch das Hotel an sich sind sehr sauber und der Reinigungsdienst ist auch äusserst freundlich. Einmal haben wir ein Breiglas zu Bruch gebracht. Es hat nicht 5 Minuten gedauert bis jemand von der Putzequipe kam und das Malheur beseitigte. Wie gesagt, das Essen ist sehr, sehr gut. Es gibt (zum Glück) nur italienisches, regionales Essen mit viel Abwechslung. Die Portionen sind angemessen klein. An einem Abend gab es ein Grillbuffet rund um den Pool. das war fantastisch! Wir hätten gerne mehr als einmal draussen am Pool unter freiem Himmel gegessen. Auch das Frühstück ist sehr gut, für italienische Verhältnisse hat man eine grosse Auswahl. Mir persönlich haben aber Früchte (Anguria, Melonen, Ananas) gefehlt. Der Service war ebenfalls ausgezeichnet und v.a. sehr kinderfreundlich :-) Ein grosses Kompliment an Cesare, Ilaria, ihren Chef und den Rest der Mannschaft! Nicht so gefallen hat uns die Anlage selber. Überall um den Pool werden Autos parkiert und es gibt keine Fussgängerwege an den Strand, man läuft eigentlich immer auf der Strasse zwischen Autos hindurch. Das könnte man verbessern, ebenso das bereits oben erwähnte sehr altmodische und kahle Interieur mit den Plastikblumen und den Sofas im Eingangsbereich. Die Lage des Hotels ist übrigens sehr gut, mit dem Auto ist man in max. 10 Minuten in Vieste. Die Animation haben wir nicht genutzt. Wir können damit aber auch ehrlich gesagt wenig anfangen. Ein junger Herr der Animation hat am Abend oft am Pool gesungen. Er ist wirklich talentiert, aber die Soundanlage ist eine Katastrophe! Das sollte man sich vielleicht zu Herzen nehmen und etwas daran ändern. Das Wifi im Hotel ist übrigens kaum zu gebrauchen. Am besten von zuhause aus ein Datenpaket besorgen.
Mehr lesen
Antwort von antodi, Direttore im Hotel Portonuovo
Beantwortet: 5. Sep. 2018
Sehr geehrter Fabienne555, vielen Dank für die Zeit, die Sie sich genommen haben um unser Hotel zu bewerten. Wir sind wirklich sehr glücklich, dass Sie einen schönen Urlaub bei uns verbracht haben. Dass Ihnen und Ihrer Familie das Restaurant mit einheimischen Essen, unser Strand, die Sauberkeit, unser Pool und unsere Gegend gefallen hat. Bezüglich unserem Interieuren: unsere Schränke schauen verstaubt aus, sind es aber wirklich nicht. Unsere Möbel schauen „antiqued“ aus, wir haben diese Einrichtung Wir alle bemühen uns immer sehr, dass sich unsere Gäste so wohl fühlen, wie möglich ist. Ihre Tips zur Verbesserung haben wir uns notiert. Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Mit unseren besten Grüßen aus Vieste
Mehr lesen
Wir haben im Hotel Portonuovo 11 wunderbare Tage verbracht (Ü/F).Unser Zimmer war nicht sehr gross aber das hat uns nicht weiter gestört, da das Zimmer einen grösseren Balkon hatte. Auf dem Hotelgelände sind auch Bungalows die sicherlich für Familien mit kleinen Kinder interessant sind. Zum Hotelpreis gehören 2 Liegen und ein Schirm dazu (in Italien nicht immer inbegriffen) am schönen Strand von Portonuovo, vom Hotel nur von der Strasse getrennt. Dort ist auch eine kleine, saubere Standbar. In der Anlage liegt der große Pool (35m, bis 2,5m tief)mit Poolbar, die lange geöffnet hat, und wo auch Tanzabende und Animationangebote stattfinden. Die Musik ist bis 23 Uhr manchmal recht laut, aber es macht Spass zuzuhören oder mitzumachen. Wenn man sie nicht hören will, kann man einfach das schalldichten Fenster schliessen. Die Animation war nicht aufdringlich und süss gemacht und gerne von den Gästen auch rege in Anspruch genommen. Sehr freundliches Personal, dass auch den Wunsch der Gäste zur Ruhe respektiert und immer ansprechbar ist. Insgesamt hat das Hotel eine gepflegte Atmosphäre, ist in jedem Bereich sehr sauber und jeder Angestellte trägt zum Wohlbefinden der Gäste bei. Es gibt noch einen Maitre im Restaurant und die Kellner tragen je nach Tageszeit verschiedene Anzüge mit Fliege. Das Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein, ist jeden Tag gleich bestückt, hat aber insgesamt eine gute Qualität und ausreichende Auswahl. Da wir keine anderen Mahlzeiten im Hotel gewählt hatten, haben wir sehr oft abends den kostenlosen Shuttleservice in die Stadt genutzt. Da Vieste ca. 5 Km vom Hotel entfernt liegt,und die Serpentinenstrasse im Dunkeln nicht empfehlenswert ist, fanden wir es richtig angenehm gefahren zu werden.Wir werden sehr gerne an unserem Urlaub im Hotel Portonuovo zurückdenken.
Mehr lesen
Antwort von antodi, Direttore im Hotel Portonuovo
Beantwortet: 16. Sep. 2017
Liebe Sabi 184, vielen Dank für Ihre Zeit, die Sie sich genommen haben und herzlichen Dank für das tolle Feedback mit Ihrer ausführlicher Bewertung . Es freut uns sehr, dass Sie sich wohl gefühlt haben und Ihnen unsere Zimmer, unsere Lage und unser Strand so gut gefallen haben. Außerordentlich wichtig ist uns natürlich, dass Sie mit unserem Service zufrieden waren. Wir alle hoffen, Sie bald wieder als unseren Gast begrüßen zu dürfen.
Mehr lesen
Hotel ist sehr sauber und hat eine super Aussicht auf das Meer. Leider ist der Strand etwas steinig und man muss mit gummisandalen in das Meer steigen. Dennoch sehr sehr sauber und schön! Das Essen wird frisch zubereitet und es hat für alle etwas dabei. Immer viel und sehr gut gegessen. Man kann auch gut Joggen gehen und Tennis spielen. Ausserdem hat es viele Pools und auch immer wieder ein Programm am Abend. Sehr empfehlenswert und Erholung ist garantiert.
Mehr lesen
Typisch italienisches Haus, das sehr gut geführt ist. Top Strand, schöner Pool, super netter Service und in der Vor-und Nachsaison nicht überlaufen. Die Zimmer sind sehr sauber und völlig ausreichend ausgestattet. Große Balkone mir Blick auf Pinien oder Olivenhaine. Für Süditalien ein reichhaltiges Frühstück nur die Nescafe Kaffeemaschine meiden und beim Kellner richtigen Cappuccino bestellen.
Mehr lesen
Dieses Haus schmückt sich mit 4 Sternen, 2 wären mehr als genug! Die Zimmer sind Hasenställe, im ganzen Haus hat es künstliche, verstaubte Blumen und das Interieur stammt aus dem letzten Jahrhundert. Am Pool hat es ganze 8 Sonnenschirme und die Lüftung im Frühstücksraum tönt als würde sie nächstens den Geist aufgeben. Sauber ist das Haus, das ist aber auch das einzige, was wir als positiv empfanden. Unser Fazit: finger weg!
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 106 - $ 286 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
portonuovo hotel vieste
STANDORT
ItalienApulienProvinz FoggiaVieste
ANZAHL DER ZIMMER
56
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen