Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Terme Milano Hotel

Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Nutzer (137)
Zimmer und Suite (22)
Pool und Strand (17)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 38 von 64 Hotels in Abano Terme
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Whirlpool
Kostenloses Frühstück
Vermietung von Fahrrädern
Fahrräder verfügbar
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Parkmöglichkeiten
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Öffentliches WLAN
Internet
Sauna
Innenpool
Außenpool
Beheizter Pool
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Frühstück auf dem Zimmer
Poolbar
Bar am Pool
Tennisplatz
Faxgerät/Fotokopierer
Spa
Hammam
Massage
Solarium
Concierge
Wechselstube
Nichtraucherhotel
Gemeinschaftsraum/gemeinsamer TV-Bereich
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Express-Check-in/-Check-out
Schuhputzservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Klimaanlage
Schreibtisch
Eigener Balkon
Zimmerservice
Badewanne/Dusche
Kostenlose Toilettenartikel
Safe
Telefon
Haartrockner
Mehr anzeigen
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Zentral gelegen
Mittelklasse
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Standort

Vollbild
84Vieles gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 84 von 100
26Restaurantsin einer Entfernung von maximal 0,5 km
18Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 0,5 km
331Bewertungen
17Fragen & Antworten
5Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 81
  • 153
  • 72
  • 19
  • 6
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Der Standort ist ausgezeichnet. Zimmer sind einfach, aber geräumig. Das Badezimmer nicht sehr gepflegt und alt. Die tägliche Reinigung war sehr oberflächlich Frühstücksraum und Restaurant gut.Frühstücken kann man auch draußen. Frühstück war ausreichend und gut.Es gab aber 14 Tage immer das Gleiche an Wurst ,Käse u.s.w. Abendessen ausgezeichnet ,abwechslungsreich und reichlich.. Alle Mitarbeiter waren immer freundlich und hilfsbereit . Schwimmbadbereich innen und außen sehr ungepflegt.
Mehr lesen
Lage: zentral und ruhig in der Fußgängerzone Zustand: Haus aus den 60er-Jahren, also nicht mehr ganz neu; aber gut in Ordnung gehalten und gepflegt; da und dort Renovierungsbedarf sichtbar Empfang: höflich, versiert, schnell, deutschsprachiges Personal an der Rezeption und im Restaurant Service: alle Mitarbeiter/innen hilfsbereit und freundlich Sauberkeit: tadellos WLAN: im ganzen Haus sowie im Freigelände (Aussenbäder und Liegewiese) guter Empfang Zimmer: hatte ein kleines Standard-Einzelzimmer im 1. Stock mit kleinem Balkon und modernisiertem Bad; Zimmereinrichtung im „venezianischen Barock“; Einzelbett mit guter Matratze; gebührenfreier Safe im Zimmer; ausreichend Stauraum; Klimaanlage funktionierte gut; Kühlschrank vorhanden; tägliche Reinigung und Handtuchwechsel Sport- und Fitnesseinrichtungen: schönes großes Thermalhallenbad, durch einen wetterfesten Gang mit dem Haupthaus verbunden, durch Schleuse mit den beiden großen Freibecken mit integriertem Whirlpool und Kaskadendusche verbunden; sehr großzügige Liegewiese mit genug Liegen und schattenspendenden Bäumen - gerade in einem Sommer wie diesem von großem Vorteil; außerdem Tennisplatz - nicht genutzt Restaurant Buffetfrühstück im eher eng bestuhlten Frühstücksraum bzw. bei Schönwetter auf der Terrasse;typisch italienisches Frühstück mit Schwergewicht auf süße Mehlspeisen, es ist aber von Wurst über Käse bis zu Eiern alles da die Hauptmahlzeiten werden im schönen und stimmungsvollen Restaurant eingenommen; Tischkultur mit sauber eingedeckten Tischen und Stoffservietten ist in Ordnung; Küchenleistung sehr gut bis außergewöhnlich, natürlich mit Schwergewicht auf Speisen der italienischen Küche, und genau das gehört für mich zu einem gelungenen Italien-Urlaub dazu Gästestruktur: das Haus ist seit Jahrzehnten im deutschsprachigen Raum gut eingeführt, daher auch viele Stammgäste; ein guter Mix aus einheimischen und deutschsprachigen Gästen Preis/Leistungsverhältnis, gebucht über Hotels.com: absolut in Ordnung - man bekommt für sein Geld wirklich einen reellen Gegenwert Fazit: ein Haus, in dem man sich aufgrund der Bäderlandschaft und der guten italienischen Küche wohlfühlen und prima erholen kann
Mehr lesen
Das ist Hotel ist schon ein wenig in die Jahre gekommen. Das sieht man am äußeren Erscheinungsbild aber auch an den Teppichen in den Fluren, die schon sehr abgwohnt sind.Unser Zimmer war jedoch schön groß und das Bad saniert und neuwertig.Außerdem war es immer sehr sauber. Die Bettdecken(Laken, Wolldecke, Tagesdecke) sind gewöhnungsbedürftig, jedoch für diese Länder normal.Sehr schlimm fand ich jedoch die Lärmbelästigung während der Nacht. In regelmäßigen Abständen lief eine Art Kompressor, der es nicht möglich machte, bei geöffneten Fenster zu schlafen.Unser Zimmer befand sich am Innenhof.Außerdem kamen schon sehr früh diverse Lieferautos, die stets die Türen knallten.Dazu kommt, dass unser Zimmer sehr hellhörig war. An Telefonaten und am Fernsehprogramm der Nachbarn nahm man stets teil. Das Frühstück war ausreichend aber auch nichts besonderes. Hier hätte ich mir gerne auch etwas Gemüse ( z.B. Gurke oder Tomate) gewünscht. Es gab jeden Tag Rührei, dass sehr matschig war. Hervorzuheben ist jedoch das tolle Abendessen, dass am Tisch serviert wurde. Die Speisen waren sehr lecker und frisch. Ich hätte mir nur eine frühere Uhrzeit gewünscht da 19.30 Uhr recht spät ist und sich das Essen selber in die Länge gezogen hat . Die Kellner waren sehr umsichtig und erfüllten gerne Sonderwünsche. Man hätte jedoch öfter den Eindruck, dass sie ein wenig überfordert waren.Das gesamte Personal machte einen freundlichen Eindruck. Die Stadt Abano ist eine Kurstadt und in der Umgebung des Hotels sind viele teuere Boutiquen zu finden. Wir haben das Hotel weniger für die Gesundheit und Wellness genutzt. Wir haben uns hauptsächlich die Umgebung angesehen und Ausflüge nach Venedig, Verona und Bologne unternommen. Diese Städte sind auf den gebührenpflichtigen Autobahnen gut zu erreichen.
Mehr lesen
Einfaches sehr sauberes Hotel 🏨 im Kurort Abano, Padua. Sehr freundliches Personal, gutes ausreichendes Frühstücksbuffet und ein gutes abwechslungsreiches Dinnermenue.. Alles in allem ein gutes Dreisternehotel. Allerdings ist das das Poolwasser, wie im ganzen Ort von Thermalquellen ♨ gespeist. 35°..also nicht unbedingt eine Abkühlung... Aber gut für den Körper (Bewegungsabläufe)
Mehr lesen
Haus mit viel Charme, auch wenn es etwas in die Jahre gekommen ist. Sehr zuvorkommendes Personal, tolle Küche, ruhige und doch zentrale Lage! Preis-Leistung ist bestens! Viele langjährige Stammgäste sprechen für sich! Wir werden nun ebenfalls Stammgäste, auch wenn es in Abano sicher schickere Häuser gibt - aber nicht zu dem Preis!!
Mehr lesen
Zurück
12
PREISSPANNE
$ 73 - $ 154 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ItalienVenezienProvinz PaduaAbano Terme
ANZAHL DER ZIMMER
90
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen