Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Schönblick

Speichern
Senden
Dorf 6 Eichenberg, Bregenz 6911 Österreich
eDreams
Travelocity
Orbitz.com
ZenHotels.com
Booking.com
Priceline
Alle 9 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (40)
Zimmer und Suite (6)
Speisesaal (4)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 8 von 15 Hotels in Bregenz
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis

Auf 800 Metern Seehöhe begleitet Sie der herrliche Blick auf den Bodensee und die Schweizer Berge nicht nur beim stilvollen Gaumenspiel im Hauben-Restaurant oder auf der Sonnen-Terrasse, sondern auch bei entspannenden Momenten in der Wellness-Oase und in Ihrem kuscheligen Seeblickzimmer.

Nehmen Sie Anteil am sich ständig verändernden Naturschauspiel von Himmel und See und lassen Sie sich von Familie Hehle und ihrem Team mal so richtig verwöhnen. Regionale und saisonale kulinarische Köstlichkeiten können Sie im Zuge der 4-Gang Verwöhn-Halbpension genießen, aber auch à la carte. Die passenden Weine aus dem hauseigenen Gewölbe-Weinkeller werden vom Chef und Weinakademiker Karlheinz Hehle persönlich für Sie ausgesucht.

Schlemmen und Genuss schließen Wandern und Bewegung nicht aus. Die Wanderregion Pfänderrücken bietet eindrucksvolle Naturjuwelen, die Sie auf den Spuren des Käsewanderwegs erkunden können.

Lockern Sie anschließend Ihre Muskeln bei einer entspannenden Massage, klassisch, ayurvedisch oder japanisch, oder einem wohltuenden XXL-Wannenbad. Für den frischen Teint empfehlen wir die Anti-Aging Kosmetikbehandlung mit Fruchtsäure-Maske.

So wird Ihr Urlaub im Hotel Schönblick am Eichenberg bei Bregenz garantiert zu einem ganzheitlichen Erlebnis, bei dem Sie neue Kraft und Energie tanken.

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Hehle mit Team

Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Sauna
Kostenloses Frühstück
Wandern
Brettspiele/Puzzles
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Parkhaus
WLAN
Whirlpool
Innenpool
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Frühstück auf dem Zimmer
Kinderteller
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Tagungsräume
Spa
Gesichtsbehandlungen
Hammam
Massage
Salon
Nichtraucherhotel
Picknickbereich
Sonnenterrasse
Express-Check-in/-Check-out
Chemische Reinigung
Schuhputzservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Zimmerservice
Safe
Telefon
Minibar
Kostenlose Toilettenartikel
Zimmertypen
Hochzeitssuite
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch
88Bewertungen0Fragen & Antworten13Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 38
  • 23
  • 17
  • 4
  • 6
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Daniel McFly hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Kleinblittersdorf, Deutschland302 Beiträge100 "Hilfreich"-Wertungen
Lage: Das Hotel liegt auf dem knapp 700 Meter hohen Eichenberg und bietet einen fantastischen Blick über den kompletten Bodensee und die angrenzenden Berge. Es gibt zahlreiche Parkplätze in unmittelbarer Umgebung. Location / Hotel / Zimmer: Das Hotel selbst ist "urig" und etwas in die Jahre gekommen. Nicht alt und nicht gammlig aber es bedarf doch der ein oder anderen Sanierung. Der Pool im Keller bietet ebenfalls einen fantastischen Blick über den See. Hier kann man gut und gerne ein paar Stunden verbringen. Wir waren im Apartementhaus untergebracht. Dieses ist ca. 300 Meter vom eigentlichen Hotel entfernt. Im Gebäude sind sechs einzelne Apartments untergebracht. Drei links des Eingangs. Drei rechts des Eingangs. Das jeweils untere mit eigener kleiner Terrasse, die beiden oberen mit Balkon. Wir hatten eines mit Terrasse. Es gibt eine eigene, kleine Kochecke mit Herd und Kühlschrank. Einen Esstisch. Eine Schlafcouch, ein grosses Doppelbett und ein Bad mit Dusche. Auch hier ist alles sehr in die Jahre gekommen. Der Fussboden müsste unbedingt neu gemacht werden - im Eingangsbereich war dieser total am Ende. Ebenfalls sollten die teilweise stark verlebten Möbel ausgetauscht werden. Das komplette Apartement ist mit grossen Panoramafenstern zum See hin ausgestattet. Man sieht als direkt vom Bett auf den See. Sehr schoen. Allerdings auch mit einem sehr grossen Nachteil: die Sonne ballert den ganzen Tag durchgehend in die Wohnung und heizt diese fast bis zur Unerträglichkeit auf. Leider gibt es keine Klimaanlage - diese müsste UNbedingt nachgerüstet werden. Das würde die Nächte erträglicher machen. Auch auf Sauberkeit müsste ein größerer Fokus gelegt werden. Eine Zimmerreinigung (wir haben einmal während dieser auf der Terrasse "gewartet") hat sage und schreibe 4 Minuten gedauert. Das schlägt sich entsprechend nieder. Viel Staub. Viele "Krümel" auf Schränken und Tischen. Viele tote Wespen auf der Terrasse. Verbesserungswürdig. Personal / Service / Essen: Wir hatten im Zimmerpreis das Frühstück inklusive. Das Buffet war für ein 4* Haus leider etwas "schwach auf der Brust". In einem 3* Haus bekommt man den gleichen Standard geboten. Nichts besonderes. Dazu das fehlende Hygienekonzept. Ich denke nicht dass Buffet in der heutigen Zeit der richtige Weg ist. Ich habe mich an den sehr engen Auslagen eigentlich sehr unwohl gefühlt und mir war der Kontakt mit den anderen Gästen zu nahe nicht recht. Bitte überdenken. Ausserdem die Mädels im Servicebereich: ausser ein halblautes, leicht genervtes "Guten Morgen" kam über unseren kompletten Aufenthalt NICHTS. Über komplette sechs Tage unserer Anwesenheit hat sich der Kontakt zum kompletten Hotelpersonal beschränkt auf ein kurzes "Hallo" beim CheckIn, die o.g. genervten "Guten Morgen" beim Frühstück und ein "Auf Wiedersehen" beim CheckOut. Nicht einmal wurden wir gefragt ob alles in Ordnung ist, ob man was für uns tun könnte oder ob es Wünsche gibt. Netto insgesamt vielleicht 10 Sätze. Das wars. Auch da erwarte ich mir von einem 4* Haus mehr. Ich bin kein Gast, der auf Händen getragen werden möchte aber wenigstens ein "war Alles recht?" bein CheckOut hätte ich schon erwartet. Dann hätte ich auch gerne persönlich die Freundlichkeit des Servicepersonals im Frühstücksraum, die fehlende Klimaanlage oder verbesserungswürdige Sauberkeit angesprochen. Preise: Aufgrund der Aussicht / Lage und der Größe des Zimmers mit eigener Terrasse ok. Fazit: Aktuell wuerde ich zweimal überlegen ob ich wieder kommen wuerde. Viel Licht (Ausblick, Lage, Zimmergröße) aber auch etwas Schatten (fehlende Klimaanlage, Freundlichkeit des Personals / fehlendes Interesse am Gast). Es handelt sich beim Schönblick um kein schlechtes Hotel, es bedarf allerdings noch einiger Verbesserungen um meiner persönlichen Anforderung an ein 4* Haus gerecht zu werden.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020Reiseart: mit der Familie
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Heepster hat im Juli 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland534 Beiträge138 "Hilfreich"-Wertungen
Der Name sagt alles: wer ein Zimmer zur Seeseite wählt wird mit dem vielleicht schönsten Balkonblick auf den Bodensee belohnt. Berücksichtigt man die durchaus “sportlichen” Zimmerpreise sollte man auch einen ansprechenden Service erwarten dürfen. Aber da mangelt es doch mächtig:. Hier ein paar Beispiele: 1. Das WLAN funktionierte in unserem Zimmer nicht (blumige Erklärungen der Rezeption, aber keine Abhilfe) 2. Die Zimmer waren durch die Sonneneinstrahlung so heiß und stickig, dass man abends bei Rückkehr Stunden brauchte, um halbwegs erträgliche Temperaturen zu erreichen (das einfache Mittel der Verdunklung durch Nutzung der vorhandenen Vorhänge war dem Zimmerservice offensichtlich nicht bekannt) 3. einen Flaschenöffner gab es trotz Minibar nicht 4. Corona Regeln werden nach deutschen Maßstäben sehr nachlässig umgesetzt ( Es gibt ein Frühstücksbüffet - kein Service am Platz, am Buffet gibt es nicht mal eine Maskenpflicht) 5. Der Service (eher Aushilfen als Fachkräfte) entspricht, wie auch die Qualität des Frühstücksangebots mehr einem 2-3 Sterne Hotel. Fazit: das Preis/Leistungsverhältnis stimmt leider gar nicht. Das Hotel ist weit vom Niveau eines 4 Sterne-Hotels entfernt.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2020Reiseart: mit Freunden
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Coastal99554 hat im Juli 2020 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz1 Beitrag
Wir waren vier Tage mit unseren Kindern in der Suite. Das Zimmer war gut, die Aussicht traumhaft. Leider wurden die Hygienevorschriften (Corona) nicht eingehalten (Buffut mit Selbstbedienung, Abstand wird nicht eingehalten, Salz/Pfefferstreuer bleibt immer auf dem Tisch und wird nie desinfiziert etc.). Das Hotel/Einrichtung macht einen in die Jahre gekommen Eindruck und alles etwas lieblos. Das Servicepersonal lächelt nie. Schade, wir würden nicht mehr gehen und das Hotel nicht empfehlen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2020Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Andrea W hat im Juli 2020 eine Bewertung geschrieben.
Langenegg, Österreich8 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Nun - ich es gerne, ich esse gerne gut und ich bin bereit auch einen fairen Preis zu zahlen. Bei wunderschöner Aussicht sass ich heute mit Freunden im Schönblick. Meine Wahl fiel bei diesen Temperaturen auf eine Bouillabaisse (Süßwasser Fischsuppe). Ich bestellte sie als Hauptspeise. Der Teller sah wunderschön aus, gelbe Safranbrühe, 2 Stück Rosenkohl, ein paar Gemüse- wie Karotten und Lauchstreifen und abgezählte 8 Stückchen Süsswasserfische, 3 geschälte Flusskrebse und ein ganzer Flusskrebs über die ganze Suppe gelegt - farblich ein Hingucker. Sie schmeckte sehr gut aber so eine kleine Portion für den Preis von EUR 24,00 ist wirklich absolut nicht nachvollziehbar. Ich bestellte noch ein Wienerschnitzel vom Kalb mit Salat - dann war ich wirklich satt. Schade, die Preise sind gehoben, das Essen gut- aber auch die Portionen sollten stimmen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2020Reiseart: mit Freunden
Hilfreich
Senden
Speedi57 hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich138 Beiträge46 "Hilfreich"-Wertungen
Schön gelegenes Hotel mit traumhaften Blick über den Bodensee. Schon älteres Haus, aber sehr schön renoviert. Es gibt ein kleines Indoor-Pool und Sauna. Liegebetten drinnen und auch draußen auf einer netten Wiese. das Speisenangebot ist ansprechend und gut, für unsere Begriffe aber doch hochpreisig. Gegenüber Wien geschätzt 10-15% teurer. Das Servierpersonal hat offensichtlich nicht gelernt zu lächeln. Alle Damen - bis auf eine einzige (groß, schlank, dunkle lange Haare) hatten immer einen Blick, der darauf schließen ließ, dass sie ihren Job nicht mögen. So etwas liebt man als Gast nicht wirklich. Die Besitzerin des Hotels war sehr freundlich und hilfsbereit. Also, alles in allem eine empfehlenswerte Unterkunft.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2019
Lage
Service
Schlafqualität
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück
PREISSPANNE
$ 188 - $ 239 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
bregenz hotel schonblick
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenVorarlbergBregenz
ANZAHL DER ZIMMER
32
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Hotel Schönblick
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Hotel Schönblick?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Bregenz Festspiele (4,6 km), Bodensee (6,8 km) und Seebühne (4,5 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Hotel Schönblick an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. innenpool, kostenloses wlan und inklusive frühstück.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Hotel Schönblick an?
Gäste können während ihres Aufenthalts inklusive frühstück, restaurant und bar/lounge genießen.
Bietet Hotel Schönblick Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze und parkhaus stehen den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Hotel Schönblick?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Strandhaus Restaurant, Cafe/Bar/Restaurant Großstadt und Engelstube.
Bietet Hotel Schönblick Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu innenpool und sauna.
Sind im Hotel Schönblick Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Hotel Schönblick?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch und deutsch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Hotel Schönblick?
Viele Reisende besuchen Peterskirche (7,3 km), Martinskapelle (4,4 km) und Seekapelle (4,2 km).
Bietet Hotel Schönblick einen schönen Ausblick?
Ja, Gäste genießen hier häufig bergblick.
Ist Hotel Schönblick barrierefrei?
Ja, zum Angebot zählen rollstuhlgerecht und barrierefreie zimmer. Im Falle von speziellen Anforderungen empfehlen wir einen vorherigen Anruf.