Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Schloss Lebenberg

Speichern
Senden
Lebenbergstrasse 17, Kitzbühel 6370 Österreich
Update zu COVID-19: Sehen Sie sich an, welche zusätzlichen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen dieses Unternehmen getroffen hat.Mehr lesen
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Hotels.com
Travelocity
ZenHotels.com
$ 278
View deal
eDreams
Expedia.com
Snaptravel
Alle 16 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (403)
360
Panoramen (33)
Zimmer und Suite (256)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Sicheres Reisen während der COVID-19-Krise
Schutzvorkehrungen während Ihres Aufenthaltes
  • Reinigung sämtlicher Bettwäsche durch Waschen bei hohen Temperaturen
  • Maskenpflicht für Gäste in öffentlichen Bereichen
  • Maskenpflicht für Mitarbeiter in öffentlichen Bereichen
  • Bodenmarkierungen zur Kontaktvermeidung
  • Handdesinfektionsmittel für Gäste und Mitarbeiter verfügbar
  • Richtlinie zur Freistellung und Lohnfortzahlung für Mitarbeiter mit Symptomen
Mehr lesen
Aktualisiert am 15.01.21 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.
Aktualisiert am 15.01.21 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.

Nähere Informationen

Nr. 9 von 46 Hotels in Kitzbühel
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Travellers' Choice
Hoch über den Dächern von Kitzbühel thront das Lebenberg Schlosshotel mit Blick auf eine imposante Alpenkulisse. Das Schloss vereint den Zauber vergangener Tage mit dem Luxus von heute. In unserer großzügigen Saunalandschaft und dem gut ausgestatteten Fitnessbereich finden Sie die perfekte Balance für Körper und Geist. In unserem Panoramapool auf dem Dach können Sie den atemberaubenden Blick auf die Kitzbüheler Alpen genießen. Die 150 Zimmer und Suiten unseres Hauses dienen als Ihr persönliches Reich der Entspannung und Leichtigkeit. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer bieten den perfekten Rahmen für einen zauberhaften Urlaub. In unserem Restaurant Lebenberg erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten und in unserer Bar faszinierende Drinks. Genießen Sie den Sonnenaufgang bei einem ausgedehnten Frühstück und lassen Sie sich am Abend von uns mit köstlichen Spezialitäten der österreichischen und internationalen Küche verwöhnen.
Mehr lesen
Vollbild
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Vermietung von Fahrrädern
Spielzimmer
Babysitting
Parkservice
WLAN
Infinity-Pool
Pool auf dem Dach
Pool mit Aussicht
Pool für Erwachsene
Innenpool
Beheizter Pool
Sauna
Café
Restaurant
Frühstücksbuffet
Kostenloses Begrüßungsgetränk
Kinderfreundliches Buffet
Menüs mit speziellen Gerichten
Wein/Champagner
Skiverleihe
Wintersport
Kinderspielplatz
Innenspielbereich für Kinder
Kinderclub
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Kostenloser Shuttle-/Taxi-Service
Shuttle-Busservice
Autovermietung
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Spa
Paarmassage
Gesichtsbehandlungen
Fußmassage
Ganzkörpermassage
Handmassage
Kopfmassage
Massage
Massagesessel
Nackenmassage
Solarium
Dampfbad
Dachterrasse
Wintersport
Gepäckaufbewahrung
Concierge
Nichtraucherhotel
Sonnenterrasse
Portier
Regenschirm
Check-in rund um die Uhr
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Bügelservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Bademäntel
Eigener Balkon
Zimmerservice
Safe
Sitzgruppe
Minibar
Flachbildfernseher
Badewanne/Dusche
Telefon
Kleiderschrank/Einbauschrank
Eigene Badezimmer
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Blick auf die Berge
Blick auf die Stadt
Hochzeitssuite
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Bergblick
Schöne Aussicht
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch
745Bewertungen19Fragen & Antworten87Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 439
  • 188
  • 72
  • 26
  • 20
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
1zimmer hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Nürnberg, Deutschland35 Beiträge35 "Hilfreich"-Wertungen
Wir sind Stammgäste in diesem Haus und fahren seit Jahren einmal im Jahr ins Schlosshotel Lebenberg. Als wir uns in unserer letzten Bewertung darüber beschwerten, dass der Empfang dennoch immer wenig herzlich sei, wir immer wieder mit denselben 0-8-15-Begrüßungsfloskeln begrüßt werden und wir bisher als Stammgäste noch nie in den Genuss eines Upgrades gekommen sind, haben wir als Antwort bekommen, wir sollten uns vor unserem nächsten Besuch mit einer Mail voranmelden. Gespannt, welche besondere Begrüßung uns erwarten würde, sind wir dem Rat gefolgt. Auf unsere erste freundliche Mail gut eine Woche vor Anreise kam keine Antwort. Unsicher, ob sie angekommen sei, schickte ich kurz vor unserem Besuch eine erneute Mail mit der Ankündigung, dass wir uns aufgrund unserer letzten Bewertung melden sollten und bald anreisen werden. Auch diese Mail verhallte ohne Reaktion. Dennoch waren wir gespannt auf unsere Ankunft, aber es passierte - nichts. So wurde bei unserer Anreise wieder lustlos ein Standardprogramm heruntergespielt, kein Satz von wegen „Schön, dass sie uns wieder besuchen“, kein Begrüßungsdrink oder eine andere kleine Aufmerksamkeit. Auf meine Frage am Ende des Eincheckens, ob meine Mails angekommen seien, wurde dies verneint und nach hektischem Suchen wurde behauptet, ich hätte wohl eine falsche Adresse verwendet. Erst, als ich mein Smartphone mit den gesendeten Mails vorzeigte, gab die junge Dame lachend zu, dass die Mails schlichtweg vergessen wurden zu beantworten. Das klang m.E. nach einer Ausrede – dass man gleich zweimal vergisst, auf eine Mail zu antworten, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Eine Entschuldigung gab es nicht. Als „Entschädigung“ wurden wir dann beim Abendessen in einem fensterlosen Hinterzimmer direkt beim Küchenausgang platziert, so dass wir nichts von der Live-Musik mitbekommen haben. Uns wurde aber versprochen, dass sich unser Sitzplatz am nächsten Abend ändern würde, was aber auch nicht erfolgte. Erst, als sich das Hotel die Tage drauf zusehends leerte, war auch für uns Stammgäste ein Platz im großen Speisesaal frei. Außerdem waren wir entsetzt über die laxen Corona-Regeln im Hotel. Es hingen zwar überall Schilder herum, dass man in den öffentlichen Bereichen Maske tragen sollte, dies wurde allerdings weder vom Personal noch von den Gästen eingehalten. Beim Einchecken sah man uns mit unseren Masken an, als kämen wir vom Mond, und wir wurden darauf hingewiesen, dass das Maske-Tragen nicht nötig sei. Nur beim Büfett wurde auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes geachtet, wobei einige Kellner nicht verstanden haben, dass auch die Nase von der Maske bedeckt werden sollte. Auch die Zimmerreinigung ließ in uns nicht das Gefühl erwachsen, dass wir hier in einem Hotel gelandet sind, in dem Hygiene wichtig ist. Unter dem ausziehbaren, fleckigen Sofa (hier müsste dringend renoviert werden!), auf dem unsere Kinder schlafen mussten, lag noch der komplette Müll (angebissene Kekse, leere Verpackungen…) der vorherigen Gäste. Wir haben am nächsten Tag das Zimmermädchen informiert, aber dennoch hat sich am Zustand nichts geändert. Erst am darauffolgenden Tag, nachdem wir uns erneut freundlich an der Rezeption und nochmals beim Zimmermädchen beschwert hatten, wurde der Dreck entfernt. Es hilft nicht, „Super-Sauber“-Anhänger an die Türklinke zu hängen, wenn innen das Gegenteil vorzufinden ist. Sehr ärgerlich, dass so etwas gerade jetzt in Corona-Zeiten passiert – bisher waren wir mit der Sauberkeit eigentlich immer zufrieden. Auch enttäuschend war die Lage unseres Zimmers: Es befand sich fast direkt über dem Haupteingang. So konnten wir nachts jeden Hotelgast heimgehen und Geschichten erzählen hören, sogar das Hotelpersonal hatte dort offenbar seinen Pausen-Lieblingsplatz, um direkt unter unserem Fenster einen Plausch zu halten und uns Nikotin auf den Balkon in die offenen Fenster zu blasen, und wenn man dachte, man hätte die Nacht fast geschafft und endlich Ruhe, kamen frühmorgens die Lieferanten, die nicht nur durch ein Dauergepiepe beim rückwärts Rangieren der LKWs jeden erholsamen Schlaf jäh unterbrochen haben. Und noch etwas hat uns enttäuscht: Das Frühstück! Normalerweise gab es eine riesige Auswahl an frisch zubereiteten Speisen: Grillgemüse, warme Würstchen, Palatschinken/Pfannkuchen, Melonenbällchen usw. – dies fehlte diesmal alles! Das Frühstück war mitnichten 4,5Sterne wert! Es glich vielmehr dem in einer Jugendherberge. Auch der Service beim Frühstück war unterirdisch – wir mussten teilweise eine halbe Stunde warten, bis wir unsere Bestellung von Spiegeleiern loswerden konnten. Das benutzte Geschirr stapelte sich im Laufe des Frühstücks auf dem Tisch, weil sich niemand verantwortlich fühlte, es abzuräumen. Nachdem am ersten Tag unsere Kinder vergeblich nach Nutella (oder einem ähnlichen Brotaufstrich) gefragt hatten, wurde am zweiten Tag ein Nuss-Nougat-Creme-Spender auf- und (weil defekt) wieder abgebaut. Wir haben uns dann selbst ein Glas Nutella im Supermarkt gekauft – das war auch das erste Mal, dass wir uns in einem Hotel um einen schnöden Brotaufstrich selbst kümmern mussten. Unsere höflichen Nachfragen wurden derweil mit einem Augenrollen quittiert. Laugengebäck gab es auch nur alle paar Tage mal und dann in einer so überschaubaren Anzahl, dass es ratzfatz vergriffen war. Bei den Kommentaren des Hoteliers zu den Bewertungen wird immer angeführt, dass man sich doch vor Ort hätte beschweren sollen, das haben wir allerdings mehrfach gemacht! Das Beschwerdemanagement des Hotels ist aber unterirdisch (siehe schon der anfangs erwähnte Umgang mit unseren Mails)! Wir waren insgesamt 3mal (!) alleine nur wegen des Frühstücks an der Rezeption und haben freundlich darauf hingewiesen, dass wir im Lebenberg besseres Frühstück gewohnt seien. 2-mal wurde uns mitgeteilt, dass sich schon sehr viele Gäste beschwert hätten und sie unsere Beschwerde weitergeben werden (wir mussten sogar darauf drängen, dass unsere Zimmernummer notiert wurde, in der Hoffnung, es käme einmal jemand auf uns zu und würde ein Gespräch suchen! Dies erfolgte aber natürlich nicht!), beim dritten Mal wurde uns empfohlen, später noch einmal zu kommen, wenn jemand da sei, der zuständig wäre. Wir hatten aber in unserem Urlaub Wichtigeres zu tun, als uns ständig zu beschweren – weiteren Anlass hätte es aber genug gegeben. Denn auch die Sauberkeit am Pool ließ zu wünschen übrig. In der Umkleidekabine lagen tagelang unangetastet die vergessenen Haargummis von den Tagen vorher, außerdem ist unsere kleine Tochter beim Schwimmen in eine Glasscherbe getreten. Der Bademeister hat diese zwar dann „fachmännisch“ mit einer Pinzette „herausoperiert“, dennoch darf so etwas nicht passieren. Auch bei der Abreise zeigte sich, dass dem Personal das Wohlergehen der Gäste wohl eher nicht so am Herzen liegt: Obwohl wir etliche Punkte, die uns gestört haben, gerne noch einmal zur Sprache gebracht hätten, wurden wir – wohl in weiser Voraussicht - nicht gefragt, ob es uns denn gefallen hätte oder ob wir zufrieden gewesen seien. Warum wir dennoch das Hotel weiterempfehlen und ihm (neben unseren schönen Erinnerungen) nochmal eine Chance geben würden: Das Abendessen war sensationell (da war dann auch auf einmal der Service besser und es gab – anderes als beim Frühstück – keine „Corona“-Einschränkungen, was die Auswahl angeht) und der Pool ist einfach gigantisch! Sonst hält uns nichts mehr im Lebenberg – aktuell wird unseres Erachtens zu sehr auf einen möglichen Luxus-Umbau mit teuren Ferienwohnungen geschielt – die Zufriedenheit der (Stamm-)Gäste ist dann wohl leider egal.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020
Zimmer
Sauberkeit
Service
Zimmertipp: Auf keinen Fall eine Juniorsuite in der Nähe des Haupteingangs wählen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Leichtgang hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Salzburg, Österreich18 Beiträge48 "Hilfreich"-Wertungen
Zum vorangegangenen Jahr fand ich das Personal netter...und dann kam der heutige vierte Morgen .....ich hatte bei einem Servicemitarbeiter zwei weiche Eier und zwei Spiegeleier bestellt...als nur die zwei Spiegeleier an den Tisch kamen, fragte ich sehr nett ob die zwei weichen Eier auch noch kommen (es könnte ja vielleicht ein sprachliches Problem gegeben haben)..dann war der Morgen gelaufen!!...der Kellner (ohne Namensschild)sagte mir,daß die Eier schon kommen werden und fragte mich doch tatsächlich ,wirklich frech ,ob ich rohe Eier haben möchte, die kann ich gleich bringen ...Ich war so perplex,sagte ihm ,daß ich das jetzt sehr unhöflich finde und ich natürlich keine rohen Eier möchte.Als meine Bestellung kam hab ich mich aufs höflichste bedankt ...Eine Dame am Nebentisch gratulierte mir ,daß ich mich bei dieser Frechheit des Kellners so unter Kontrolle hatte ...tja # Schloss Lebenberg,hätten sie nicht auch so liebe Mitarbeiter namens Gerry , Dsaba oder Laszlo wäre es traurig bei ihnen zu speisen,oder sich als Gast wohl zu fühlen..Das Personal an der Rezeption war sehr nett,Zimmer zum wohlfühlen und sauber...der Pool ist wunderbar,schön geheizt und richtig ,richtig lang ...ob wir noch einmal wiederkommen ????
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2020Reiseart: als Paar
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von Schloss Lebenberg, Gästeservice/Empfang im Hotel Schloss Lebenberg
Beantwortet: 21. Sep. 2020
Lieber Gast! Erst einmal möchten wir Ihnen für Ihren erneuten Besuch und für Ihre netten Worte in Ihrer Bewertung danken. Bitte verzeihen Sie, dass wir Sie aus Datenschutzgründen hier nicht mit Ihrem Namen ansprechen. Über das von Ihnen geschilderte Benehmen dieses Service-Mitarbeiters sind wir fassungslos. Das sollte natürlich niemals vorkommen und wir möchten uns für dieses verfehlte Benehmen und die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten höflich entschuldigen. Es wird in diesem Zusammenhang noch interne Gespräche geben. Wir würden Sie bitten, uns in solchen Fällen direkt vor Ort anzusprechen, damit wir kurzfristig reagieren können. Es ist unser Credo, alle unsere geschätzten Gäste freundlich und zuvorkommend zu bedienen, damit ihr Aufenthalt zu einem wunderbaren Erlebnis wird. Wir möchten uns noch einmal bei Ihnen persönlich dafür entschuldigen und Sie als zufriedenen Gast zurückgewinnen, weil Sie uns sehr wichtig sind. Bitte geben Sie uns dazu Gelegenheit. Wir wünschen Ihnen das Allerbeste und würden uns auf ein Wiedersehen ganz besonders freuen. Liebe Grüße aus Kitzbühel - Ihr Team vom Austria Trend Hotel Schloss Lebenberg
Mehr lesen
Bine P hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland59 Beiträge57 "Hilfreich"-Wertungen
Das reinste Urlaubsvergnügen findet hier, trotz Corona statt. Ja das Hotel ist groß, bietet aber sehr viel. Unser Zimmer 113 hat die perfekte Lage. Ebenerdig mit der Rezeption aber weit genug den Gang entlang für eine ruhige Lage. Parkplätze sind am Hotel, wenn man Glück hat sogar überdacht, unentgeldlich zu bekommen. Die moderne Inneneinrichtung lässt es edel wirken. Das Personal ist vom Shuttlebusfahrer (stündlich)über die Rezeption, dem Servicepersonal bis zum Masseur sehr gastfreundlich. Das Zimmer begeistert durch funktionelle Einbauschränke, modernes Design auch im Bad und natürlich mit dem Ausblick auf Kitzbühel vom Balkon aus. Der Pool ist in der obersten 7. Etage im Neubau einzigartig in seiner Länge und mit Blick ins Tal. Die Wassertemperatur ist sehr angenehm, er öffnet schon früh um 7 ist bis 19 Uhr geöffnet. Erfrischungen werden dort gratis angeboten, grüner Tee und belebtes Grander Wasser. In der Sky Lounge steht ein Billardtisch. Beim essen ist Maskenpflicht sobald man nicht am Tisch sitzt. Beim Frühstücksbuffet haben mich die Körnerbrötchen, die selbst hergestellten Käsevarianten sowie das sahnige Rührei begeistert. Mit Halbpension gab es beim Abendessen ein 3 Gänge Menü, zusätzlich kann man noch Salat und Käse am Buffet holen. Das Essen ist in Top Qualität. Der Preis ist hoch aber gerechtfertigt. Komme gern wieder.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020Reiseart: als Paar
2 "Hilfreich"-Wertungen1-mal gespeichert
Hilfreich
Senden
Antwort von Schloss Lebenberg, Gästeservice/Empfang im Hotel Schloss Lebenberg
Beantwortet: 2. Sep. 2020
Lieber Gast! Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem Haus und für Ihre netten Worte in Ihrer fabelhaften Bewertung. Über beides haben wir uns sehr gefreut. Es ist schön zu lesen, dass Sie von unserem freundlichen Personal bis hin zu unserem 360°- Panorama-Pool ganz besonders begeistert waren. Ihre netten Worte sind Motivation und Auftrag zugleich, weiterhin das Beste für unsere geschätzten Gäste geben zu wollen. Wir freuen uns heute schon auf unser nächstes Wiedersehen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute! Liebe Grüße aus Kitzbühel! Ihr gesamtes Team vom Austria Trend Hotel Schloss Lebenberg
Mehr lesen
Mike F hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge
Großzügig geschnittene und modern gestaltete Zimmer neben einem herzlichen Service, toller Pool Landschaft und leckerem Frühstück zeichnen das Haus aus. Der Hoteldirektor J. Lehberger ist ein leidenschaftlicher Gastgeber und ist bei Fragen, Wünschen oder Empfehlungen stets zur Stelle!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020
Zimmer
Sauberkeit
Service
Hilfreich
Senden
Antwort von Schloss Lebenberg, Gästeservice/Empfang im Hotel Schloss Lebenberg
Beantwortet: 2. Sep. 2020
Lieber Gast! Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem Haus und für Ihre freundlichen und sehr motivierenden Worte in Ihrer ausgezeichneten Bewertung. Es ist schön zu lesen, dass Sie eine wunderbare Zeit bei uns verbracht haben. Ihrem nächsten Besuch sehen wir heute schon mit großer Freude entgegen, weil es auch für uns ein wunderbares Gefühl ist, wenn unser Bemühen so sehr geschätzt wird. Herzlichen Dank noch einmal und alles Gute aus Kitzbühel – Ihr gesamtes Team vom Austria Trend Hotel Schloss Lebenberg
Mehr lesen
hanni1702 hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich11 Beiträge14 "Hilfreich"-Wertungen
Haben bereits 2 mal das Lebenberg für unseren Skiurlaub gebucht. Schöne Zimmer, toller Wellness Bereich mit atemberaubender Aussicht über Kitzbühel, gute Lage (ca 10-15 min angenehmer Spaziergang zum Zentrum), gute Qualität und freundlicher Service im Restaurant. Genügend Parkplätze vorhanden, absperrbare Spindte im Skikeller. Wir kommen gerne wieder :)
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Schloss Lebenberg, Gästeservice/Empfang im Hotel Schloss Lebenberg
Beantwortet: 2. Sep. 2020
Liebe Frau Hanni! Vielen Dank für Ihren erneuten Besuch in unserem Haus und für Ihre fabelhafte Bewertung. Über beides haben wir uns sehr gefreut. Es ist schön zu lesen, dass unser 46 Meter langer 360°- Panorama-Pool/Wellness-Bereich in der obersten Etage mit fulminanter Aussicht, unsere vielen kostenlosen Parkplätze, die schönen Zimmer, unsere Qualität und unser freundlicher Service besonders zu Ihrem wunderbaren Aufenthalt beigetragen haben. Ihrem angekündigten, nächsten Besuch sehen wir heute schon mit großer Freude entgegen, weil es auch für uns ein wunderbares Gefühl ist, wenn unser Bemühen so sehr geschätzt wird. Wir wünschen Ihnen alles Gute und grüßen Sie herzlich aus Kitzbühel – Ihr gesamtes Team vom Austria Trend Hotel Schloss Lebenberg
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 178 - $ 373 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
hotel lebenberg, hotelbewertung hotels, schloss lebenberg hotel kitzbuhel, schloss lebenberg hotel
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenTirolKitzbühel
ANZAHL DER ZIMMER
150
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Hotel Schloss Lebenberg
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Hotel Schloss Lebenberg?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Element3 Ski School (1,1 km), Kitzbüheler Innenstadt (1,0 km) und Alpenhaus am Kitzbüheler Horn (0,9 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Hotel Schloss Lebenberg an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. innenpool, kostenloses wlan und restaurant.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Hotel Schloss Lebenberg?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. minibar, flachbildfernseher und zimmer mit bergblick.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Hotel Schloss Lebenberg an?
Gäste können während ihres Aufenthalts restaurant, bar/lounge und kostenloses begrüßungsgetränk genießen.
Bietet Hotel Schloss Lebenberg Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze, sicherer parkplatz und parkservice stehen den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Hotel Schloss Lebenberg?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Huberbrau Stuberl, El Moro De Venezia und Simple Food and Drinks.
Bietet Hotel Schloss Lebenberg Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu innenpool, fitnessstudio und sauna.
Liegt Hotel Schloss Lebenberg in der Nähe des Stadtzentrums?
Ja, die Entfernung beträgt 1,0 km vom Stadtzentrum von Kitzbühel.
Bietet Hotel Schloss Lebenberg Reinigungsservices an?
Ja, chemische reinigung und wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Sind im Hotel Schloss Lebenberg Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Bietet Hotel Schloss Lebenberg Unternehmensservices an?
Ja, zum Angebot zählen businesscenter, tagungsräume und bankettsaal.