Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein

Speichern
Senden
Zur Himmelsstiege 122 3601 Dürnstein, Dürnstein 3601 Österreich
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Official Site
$ 252
zum Angebot
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
Booking.com
$ 276
zum Angebot
Kostenlose Stornierung bis zum 25.09.21
Priceline
$ 276
$ 200
zum Angebot
SPAREN SIE $ 76!
Kostenlose Stornierung bis zum 25.09.21
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
Expedia.com$ 276
Hotels.com$ 276
eDreams$ 276
Alle 14 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (61)
Zimmer und Suite (17)
Pool und Strand (4)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 4 von 4 Hotels in Dürnstein
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Qualitätsweingut & Wellnesshotel mit Donaublick! Eingebettet zwischen den hauseigenen Weingärten und vor der Kulisse der Weinberge »Himmelsstiege & Flohhaxn« liegt das Gartenhotel & Weingut der Familie Pfeffel, 900 Meter westlich vor Dürnstein. Dieses 2010 neu erweiterte Wellnessjuwel in der Wachau bietet seinen Gästen neben 23 neuen, großzügigen Genießerzimmern mit Klimatisierung, Sonnenbalkon und Blick auf die Donau, eine großzügige Wellnessanlage im 5. Stockwerk des Gebäudes – den PENTHOUSE SPA »über den Wolken der Wachau«. Dem geübten Genießer erwarten hier neben hochwertigen VINOBLE Beautybehandlungen, eine Saunawelt mit 5 verschiedenen Saunen, einen lichtdurchfluteter Wellnesspavillon, Laconiumroundel, sowie eine herrliche Sonnenterrasse mit beheiztem Außenpool und Panoramablick über die Wachau. Für das leibliche Wohl ist im neuen Genuss.Restaurant gesorgt, welches die feine SPA-Küche gekonnt mit der g’schmackigen, regionalen Schmankerlküche vereint. Nebenbei, ... das Thema Nachhaltigkeit wird im Gartenhotel groß geschrieben. So verfügt das Haus neben einem großen Gemüsegarten auch über eine eigene Imkerei, eine Ziegenfarm sowie neben dem Weingut auch über etwas Obstbau, was vor allem auch beim Frühstücksbuffet erlebbar wird. Frische Eier aus dem eigenen Hühnerstall, hausgemachte Natursäfte und andere Schmankerl aus dem Hause Pfeffel stehen weiters zur Verfügung.
Mehr lesen
Vollbild
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Umkleidekabinen für Fitness/Spa
Bar/Lounge
Vermietung von Fahrrädern
Wandern
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Ladestation für elektrische Autos
WLAN
Pool auf dem Dach
Pool mit Aussicht
Außenpool
Beheizter Pool
Sauna
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Frühstück auf dem Zimmer
Menüs mit speziellen Gerichten
Wein/Champagner
Konferenzräume
Tagungsräume
Spa
Gesichtsbehandlungen
Fußmassage
Ganzkörpermassage
Hammam
Maniküre
Massage
Nackenmassage
Pediküre
Salon
Dampfbad
Dachterrasse
Gepäckaufbewahrung
Concierge
Zeitung
Nichtraucherhotel
Sonnenterrasse
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Bügelservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Eigener Balkon
Zimmerservice
Safe
Abgefülltes Trinkwasser in Flaschen
Minibar
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Mittelklasse
Klassisch
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch
188Bewertungen0Fragen & Antworten31Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 78
  • 62
  • 17
  • 14
  • 17
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Pink_panter_666 hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Vienna9 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
Leider war die Begrüßung schon so das man am besten wieder geht! Gastfreundschaft muss man in diesem Hotel leider suchen. Wir buchten die "Neu Renovierten Zimmer" die grundsätzlich groß und hell sind mit Balkon mit direktem Blick auf die Donau direkt an der Romantikstraße. Die Neuen Zimmer sind auch schon wieder ziemlich i die Jahre gekommen, durchgelegen Matratzen, ungepflegter Spannteppich Toiletten ohne Abluft oder Fenster und eine Minibar die guten Hausweinen allerdings zu sehr hohen Preisen. Diel Lage vom Hotel ist grundsätzlich gut allerdings leider durch die Straße eher laut. Ein durchaus schöner Wellnessbereich warten mit Dachteerrasse und Pool mit Blick nach Dürnstein. Leider wird das einzige Highlight wird leider gleich wieder durch Vorschriften und Verbotstafeln (die sich übrigens durchs ganze Hotel ziehen) so gestaltet das man sich nicht willkommen fühlt. Auf was man aber wirklich verzichten sollte ist das Frühstück. Vom Service kommt kein " Guten Morgen" sondern gleich wo man sich hinsetzen soll. Das Buffet ist leider weder Appetitlich angerichtet und die Qualität ist eine Katastrophe. Einzig die Tee Qualität ist sehr hochwertig. Also alles im Allem, wenn man die Wahl hat sollte man wo anders buchen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Sauberkeit
Service
Schlafqualität
Zimmertipp: Wenn dann unbedingt die sehr teuren "Neubau Zimmer"
Mehr Zimmertipps anzeigen
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von Karoline Pfeffel, Geschäftsführer im Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein
Beantwortet: 25. Okt. 2020
Sehr geehrte Damen und Herren, danke, dass Sie sich Zeit genommen haben, unser Haus zu bewerten. Wir freuen uns, dass Sie mit der Lage unseres Hauses sowie unserem Spa-Bereich im Penthouse des Hotels zufrieden waren. Die Zimmer der Kategorie Superior bieten Ihnen 40 - 50m2 Wohnfläche, große Sonnenbalkone Richtung Donau, Wohnraumlüftung (auch im Bad und WC) und vieles mehr. Auf unser Frühstück sind wir sehr stolz. Viele Produkte vom eigenen Garten erwarten Sie hier. Aktuell z.B. der hausgemachte Tomatensaft bzw. die Quittenmarmelade vom Baum direkt vor dem Hotel. Ihrem Hinweis können wir hier leider nicht folgen. Danke für Ihren Hinweis zu den Getränken in der Minibar: unsere Familie bewirtschaftet zwar auch Rebflächen neben der Tätigkeit im Hotel, die Arbeit unseres Teams muss aber trotzdem normal entlohnt werden. Sprich: der Genuss der Getränke der Minibar umfasst viele Handgriffe von unserer Etage, die Ab-Hof-Preise des Weinguts können wir leider hier nicht anbieten! Das Verordnungs- und Regelwerk der aktuellen Zeit nimmt kein Ende - wie wahr! Wir sind verpflichtet, unsere Gäste auf ein "gesundes Miteinander" hinzuweisen - und das in allen Bereichen des Hotels. Aber auch wir sind froh, wenn diese Zeit hinter uns liegen wird.... Alles Gute, vor allem Gesundheit, Fam. Pfeffel & Team
Mehr lesen
Markus Ranzinger hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Braunau am Inn, Österreich10 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Dieses Hotel ist bei weitem keine Sterne wert, beginnend von einer sehr unfreundlichen Begrüßung und einem sehr unprofessionellen Check in zieht sich die Unfreundlichkeit durch das ganze Haus. Gott sei Dank haben wir die "NEU" renovierten Zimmer gebucht. Da erwartet sie ein durchaus sehr großes helles Zimmer mit Balkon und Blick auf die Donau. Leider liegt im gesamte Zimmer ein sehr ungepflegter Teppich der sehr in die Jahre gekommen ist. Außerdem sind die Matratzen auch ziemlich durchgelegen. Die Minibar Preise sind sehr hoch und das beim hauseigen Durchschnittswein . Leider ist auch das Frühstück keine große Freude. Anstatt eines " Guten Morgen" oder so bekommt man gleich eine Rüge wenn man den faschen Tisch nimmt und bekommt einen zugewiesen. Die Qualität beim Frühstücksbuffet ist leider das billigste was man finden kann und so schmeckt es auch. Ein Lichtblick ist der Wellnessbereich mit Dachterrasse mit Pool und Blick nach Dürnstein. Aber leider auch hier wieder so wie im restlichen Hotel stechen diverse Verbotsschilder ins Auge mit Verhaltensregeln und Androhung von finanziellen Strafen . Die Lage vom Hotel direkt neben der Romantikstraße ist sehr gut. Lieder aber auch laut von der stark befahren Straße. Dürnstein ist gut Fuß ereichbar.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Zimmer
Service
Schlafqualität
Zimmertipp: Wenn schon dann unbedingt eins im Neuen Teil des Hauses
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Antwort von Karoline Pfeffel, Geschäftsführer im Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein
Beantwortet: 23. Okt. 2020
Sehr geehrter Herr Ranzinger, danke für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit unserem Spa im Penthouse des Hotels zufrieden waren. Unser Team hat Ihre Wünsche nicht erfüllt, das tut uns leid. Da wir über Teammitglieder - großteils aus der Region - welche schon langjährig in unserem Haus sind, verfügen, verwundern uns Ihre Ausführungen doch sehr. Generell wird unser Team sehr gelobt. Auf unser Frühstück vom Buffet sind wir besonders stolz: viele Produkte aus dem eigenen Garten erwarten Sie hier: Marmelade von den eigenen Obstbäumen, Kuchen und Torten aus der eigenen Patisserie, Gemüse und Kräuter vom eigenen Garten, hausgemachte Säfte wie aktuell Tomatensaft und Pfirsichsaft, und vieles mehr. Gesundheit und Hygiene ist zurzeit in aller Munde! Die Regeln und Verordnungen dazu entnehmen wir alle täglich den Tageszeitungen (Info-Blätter sowie Tischzuweisung sind aber leider an der Tagesordnung) . Nichtsdestotrotz sind wir angehalten, die Hausregeln auszuhängen! Das Verhalten im Spa-Bereich sowie in den öffentlichen Bereichen des Hotels von uns allen - Team UND Gäste - schafft den Rahmen für entspannte und gesunde Urlaubstage. Aber seien Sie versichert: auch wir sind froh, wenn die Tage der zahlreichen Regeln vorbei sind. Alles Gute, vor allem Gesundheit, Fam. Pfeffel & Team
Mehr lesen
sanjo17 hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
42 Beiträge12 "Hilfreich"-Wertungen
Ganz glücklich reisen wir ab nach einem Wochenende im Freundeskreis im Gartenhotel. Unser Genießer- Zimmer im Haupthaus war riesengroß, ein perfektes Bett mit durchgehender Matratze, sehr gepflegt und absolut sauber, ein großer Balkon mit tollem Blick über die Donau. Tagsüber etwas laut wegen der Straße, nachts aber ruhig. Sehr schöner Spa mit beheiztem Outdoorpool, alles perfekt und sehr geräumig. Frühstück vom Feinsten, sehr netter und professioneller Service, Abends haben wir gut gespiesen und getrunken und bekamen für unsere anschließende doch etwas lautere Spielrunde eine nette Extrastube, um andere nicht zu stören. Direkt vom Hotel aus kann man Spaziergänge in die Weinberge machen. Gut geht das Haus mit den Pandemiebedingungen um: es wird sehr viel gelüftet, Abstände sind gut einhaltbar und das Servicepersonal trägt konsequent Maske. Sogar die Äpfel im Spa sind in Einzelsackerl aus Papier verpackt. Wir haben uns bestens verwöhnt gut erholt und kommen wieder!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2020Reiseart: mit Freunden
Hilfreich
Senden
Antwort von Karoline Pfeffel, Geschäftsführer im Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein
Beantwortet: 25. Okt. 2020
Lieber Gast, herzlichen DANK für die tolle Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit unserem Haus sowie unserem Team zufrieden waren. Die aktuelle besondere Zeit birgt besondere Herausforderungen für uns alle - wir freuen uns besonders, dass Sie mit unserem Bemühungen rund um unser ALLER Gesundheit zufrieden waren. Vielleicht dürfen wir Sie wieder einmal bei uns begrüßen. Ganz herzliche Grüße, Fam. Pfeffel & Team
Mehr lesen
Palme hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
7 Beiträge
Wir haben ein Wochenende im Hotel Pfeffel verbracht. Das Zimmer hatten wir im alten Gebäudeteil. Der Wohnbereich war sehr groß, nur leider sind die Fenster sehr alt und nur mit einem sehr komplizierten Kipp- und Schiebemechanismus zu öffnen, sodass man sie fast nicht mehr schließen kann. Im Badezimmer befand sich eine Badewanne mit einer Duschwand. Es gab jedoch leider keine höhenverstellbare Halterung für den Duschkopf, sodass man diesen immer in der Hand halten musste um zu duschen. Die Handtücher sind so dünn, dass man sich kaum abtrocknen kann. Es wäre super, wenn nicht nur im Bad ein Mülleimer wäre, sondern ein zweiter Zimmer. Obwohl wir ein Dreibettzimmer reserviert hatten, war das dritte Bett nicht vorbereitet und die Handtücher für die dritte Person waren auch nicht im Zimmer. Der neue Wellnessbereich im 5. Stock ist super. Sehr schöne Terrasse mit ausreichend Liegen und schöner Pool mit angenehm warmen Wasser. Auch die Aussicht von der Terrasse ist ganz toll. Wir hatten ursprünglich Halbpension gebucht, die wir nach dem ersten Abend aber gleich wieder abbestellt haben, da das 4 Gänge Menü eine Katastrophe war. Es gab eine Vorspeise, eine Suppe, 2 Hauptgänge zur Wahl und ein Desert. Wenn man einen Gang nicht mag und gerne eine Alternative hätte, dann ist dies leider nicht möglich. Man kommt ja nicht einmal dazu zu fragen, da man so schnell wie möglich abgefertigt wird. Kurz nachdem man Platz genommen hat wird ein Gang nach dem anderen ohne Pause hingeknallt. Als Hauptgang entschieden wir uns für den Zwiebelrostbraten. Ich habe noch nie so ein Fleisch gesehen, wie das was ich da serviert bekommen habe. Man konnte es nicht einmal mit dem Besteck schneiden da es so zäh war und nur aus Fett und groben Fasern bestand. Es gab auch keine Röstzwiebel wie üblich zum Rostbraten sondern gezuckerte gedünstete Balsamico Zwiebel. Nachdem wir ersucht hätten, ob wir einmal Käse statt dem süßen Desert haben könnten meinte der Kellner ja. Kurz darauf wurde jedoch das süße Desert serviert, da die Küche dies schon vorbereitet hätte und deshalb könnten sie keinen Käse mehr servieren. Das süße Desert wären laut Menükarte flambierte Marillen mit Eis gewesen, aber man suchte vergeblich nach dem Eis. Es war nur ein erwärmtes Marillenkompott mit künstlicher Schlagsahne aus der Dose. Dieses katastrophale Menü kostet dann € 33,- pro Person. Also Finger weg von diesem Restaurant. Das Frühstück war ganz gut, alles da. Einzig die Spiegeleier sind meist kalt, da sie vorbereitet werden und in einem Warmhaltebehälter am Buffet liegen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2020
Sauberkeit
Service
Schlafqualität
Hilfreich
Senden
AlfonsDuke hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Düsseldorf, Deutschland9 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Das Hotel ist in der Tat schön zwischen Weinbergen und der Donau-Bahn gelegen. Das war es dann aber auch schon. Für Geschäftsreisende nicht geeignet: Zimmer klein und minimal ausgestattet, Aussenbalkon bedarf des Besens und eines Anstrichs. Upgrade sei nicht möglich - das völlig überhitzte Zimmer (laut IWatch 39 Grad) sei das einzig verbliebene!? Service uninspiriert, unkreativ und blutjung - steht belämmert da, wenn man auf diese Punkte hinweist. Da es erst an 8.00 Uhr (!?) Frühstück gibt, muss man ein Breakfast-Pack akzeptieren - darin ein am Vorabend geschmiertes blasses Toast, eine Quark-Marillen-Schnitte vom Vortages-Buffet und (!) Erdnüsse plus einer 0,1 l Flasche Kräuter-Nuss-Schnaps. Den Schnaps braucht man auch, um sich in diesem Hotel zu Hause zu fühlen...
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020Reiseart: geschäftlich
Hilfreich
Senden
Zurück
PREISSPANNE
$ 133 - $ 236 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ÖsterreichNiederösterreichDürnstein
ANZAHL DER ZIMMER
54
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Wachau Valley (3,2 km), Burgruine Duernstein (1,4 km) und Stift Dürnstein (1,5 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. kostenloses wlan, pool und restaurant.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. minibar, klimaanlage und flachbildfernseher.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein an?
Gäste können während ihres Aufenthalts restaurant, bar/lounge und frühstück verfügbar genießen.
Bietet Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Landhaus Bacher, Hofmeisterei Hirtzberger und Loibnerhof.
Bietet Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu pool, sauna und umkleidekabinen für fitness/spa.
Bietet Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein Reinigungsservices an?
Ja, chemische reinigung und wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Sind im Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Bietet Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein Unternehmensservices an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu tagungsräume und konferenzräume.