Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Mediterraneo

Nutzer (204)
Zimmer und Suite (228)
Speisesaal (55)

Nähere Informationen

Nr. 58 von 105 Hotels in Sizilien
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenpflichtiger Privatparkplatz vor Ort
WLAN
Frühstück verfügbar
Vermietung von Fahrrädern
Autovermietung
Konferenzräume
Bankettsaal
Gepäckaufbewahrung
Parkhaus
Parkmöglichkeiten
Öffentliches WLAN
Internet
Frühstücksbuffet
Frühstück auf dem Zimmer
Tagungsräume
Faxgerät/Fotokopierer
Concierge
Nichtraucherhotel
Gemeinschaftsraum/gemeinsamer TV-Bereich
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Bügelservice
Schuhputzservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Klimaanlage
Safe
Minibar
Flachbildfernseher
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Zentral gelegen
Business
Gesprochene Sprachen
Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

Standort

Vollbild
99Sehr viel gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 99 von 100
278Restaurantsin einer Entfernung von maximal 0,5 km
64Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 0,5 km
717Bewertungen
11Fragen & Antworten
1Zimmertipp
Bewertungen von Reisenden
  • 93
  • 265
  • 206
  • 83
  • 70
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Wegen eines Bahnstreiks mussten wir eine Nacht länger in palermo bleiben und haben über booking .com durch Zufall dieses Hotel gefunden. Weil nicht mehr genügend normale Zimmer da waren, kriegten wir ein Apartment im Nebengebäude, auch sauber, renoviert, angenehm. Ungünstig war, dass es nur eine codekarte fürs zimmer gab, so dass die Kinder da kein Licht hatten oder wir nicht reinkamen. Das Appartement könnte mal für einen erneuten Aufenthalt eine gute Alternative zum klassischen Hotel sein, gerade angesichts des nicht so guten Frühstücks, für das der Aufpreis von 8€ eine Unverschämtheit war. Frühstück mit saftgetränk und cafehaltigem warmwasser aus der Maschine war nämlich nicht so toll. Lage sehr zentral, morgens oder Samstag Abend wenn viele Leute auf der Straße sind, wird's bei offenem Fenster laut, aber die Klimaanlage fxt gut, so dass das kein Problem sein muss.
Mehr lesen
... aber dann hat man mir zum Glück ein anderes Zimmer gegeben, und vielleicht habe ich ja nur Pech gehabt und man hatte mir einfach nur das älteste Zimmer des Hotels zugeteilt (viele wurden in letzter Zeit renoviert). Bei dem Hotel handelt es sich um einen Bau, der außen wie innen den anonymen "Charme" der 60er Jahre ausstrahlt, zum anderen gab man mir einen Schlüssel, an dem das Plastikteil, das dann in den Schlitz an der Tür zur Belebung der Elektrizität gesteckt werden muss, abgebrochen war. Als Ersatz wurde mir ein gefaltetes Pappkärtchen in die Hand gedrückt zur Erfüllung desselben Zweckes. Das Zimmer erwies sich dann, ohne weitere Einzelheiten zu nennen, als absolut unakzeptabel. Es gelang uns dann mit einer gewissen Anstrengung am Ende doch, das Zimmer zu wechseln, welches sich dann als wohl eines der besten des Hotels herausstellte, da erst kürzlich renoviert. Das Frühstück lässt erwies sich als eher durchschnittlich (auch für italienische Verhältnisse), Kaffee und Cappuccino sind "sogar" für aus der Heimat manchmal Schlimmes gewohnte Deutsche kaum genießbar, der Rest (wie auch der ganze Frühstücksraum) ... sagen wir "anonym". Wer es am Morgen eilig haben könnte, sollte bereits am Abend vorher seine Rechnung begleichen, denn die Abfertigung kann bei etwas Andrang (was leicht passieren kann), eine sehr langwierige Sache werden. Viel von Gruppen besucht. Aber es gibt auch Positives: die Lage, direkt im Zentrum, und die Größe des Zimmers (ein DZ zum Preis eines EZ, wobei ich zum genauen Preis keine Angaben machen kann, denn ich wurde eingeladen).
Mehr lesen
Antwort von InterludeHotels, Interlude HR Customer Care Department im Hotel Mediterraneo
Beantwortet: 16. Mai 2016
Lieber Gast, Wir sind Ihnen sehr dankbar, da Sie unser Hotel im Palermo für Ihren Aufenthalt gewählt haben. Wir freuen uns über den Kommentar, den Sie geschrieben haben. Er hilf uns nämlich, zu verstehen, welche Aspekte unserer Arbeit verbessern können und, wie wir die Bedürfnisse unserer Gästen ganz befriedigen könnten. Es tut uns unendlich leid, dass Sie sich nicht heimisch im ersten zugeordneten Zimmer gefühlt haben. Um sie ganz wohl fühlen zu lassen, haben wir unser Möglichstes gemacht und ein Superior Zimmer, großer und frisch renoviert, angegeben. Wir werden Ihre Kritik auf die Qualität des Frühstücksbuffets in Betracht ziehen, um einen besseren Service zu bieten. Schade, dass Ihnen den Stil des Hotels gefallen hat. Die Besitzer haben nämlich die Entscheidung getroffen, das Hotel sowie zu lassen, wie es am Anfang entworfen wurde. Darin kann man die Atmosphäre der Gebäuden der 80er Jahren noch atmen. Und das macht dieses Hotel einzigartig im Stadtzentrum von Palermo. Leider kann manchmal die Bezahlung der Rechnung ein bisschen länger dauern, da der Mann an der Rezeption viel zu tun hat und viele Gästen den Front Desk gleichzeitig bevölkern. Dafür entschuldigen wir uns. Auf alle Fälle, wird das Hotel in die Zukunft langsam renoviert, um ein moderneren Anschein zu geben. Es tut uns leid, Sie haben den Aufenthalt nicht wohl genossen. Danke nochmal für Ihre Bewertung. Mit freundlichen Grüßen aus Sizilien.
Mehr lesen
Direkt im Zentrum. Alles zu Fuß oder Bus erreichbar. Tiefgarage ca. 15 €/Tag, eng aber sicher verschlossen. Zimmer gut, sauber und relativ groß. Achtung! liegt in Fußgänger Str. Einfach reinfahren ( zu TG).
Mehr lesen
+1
Positiv: zentral gelegen, in angeblich ruhiger Seitenstraße, mit eigener, wenn auch gebührenpflichtigen Tiefgarage, in der Nähe Theater Massimo, Punkt für Bushaltestellen für diverse Fahrtziele. 24 h –Besetzung an der Rezeption, Personal jedoch unterschiedlich freundlich. Das im Internet offerierte Zimmer wurde an der Rezeption zunächst 25.-€ teurer angeboten. Erst auf entsprechenden Hinweis wurde der angebotene Preis bestätigt. Das daraufhin erhaltene Zimmer wurde von uns jedoch abgelehnt, da es sich an einer Seitenstraße befand, die einen lärmträchtigen Eindruck machte, was auch von anderen Gästen am nächsten Tag bestätigt wurde. Insgesamt machte es einen abgewohnten, vernachlässigten Eindruck und das, wenn auch sehr große Bad war teilweise in einem Zustand, welcher jegliche Hygiene vermissen ließ (s. Foto ) Wir fragten daraufhin nach einem Up-Grade, Sup.Room, was auch möglich war. Das Zimmer war wie im Internet abgebildet, modern eingerichtet, mit zwar kleinem, aber modernem Duschbad, mit großer Duschkabine und lag zu einem Innenhof hin. Die Sauberkeit wurde allerdings auch hier vernachlässigt (s. weitere Fotos von Bad und unter das Bett). Leider nur die manchmal üblichen Handtücher in Baumwolle/Waffel-Pique. Positiv: das Fenster konnte über Nacht sowohl im Bad und Schlafzimmer geöffnet bleiben, ohne dass wir durch Lärm belästigt wurden, so dass wir auf die eigentliche sehr gut funktionierende Klimaanlage verzichteten. Wie die Ruhe sich im Hochsommer auswirkt ist fraglich, da der Innenhof den Blick auf die Klimagräte des Nachbargebäudes bietet. Die Auswahl am Frühstücksbuffet einfach, aber trotzdem von süß bis herzhaft alles vorhanden. Für einen Kurztrip in Palermo aber durchaus akzeptabel, da auch das Fahrzeug gut untergebracht war und sehr viele Punkte fuß läufig erreicht werden konnten.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Wir waren nur eine Nacht vor dem Abflug nach Malta und so war ein 3-Sterne-Hotel in Ordnung. Wohlgemerkt, es ist ein vernünftiger 3-Sterne-Wert. Das Einchecken war prompt, allerdings nicht vor 14 Uhr und keine Minute früher, obwohl Sie Ihr Gepäck aufbewahren können, was praktisch war. Sie haben eine Tiefgarage für 15 € pro Tag, was praktisch war. Das Zimmer hatte eine vernünftige Größe mit einem Kingsize-Bett, das zwei Einzelbetten zusammenschob. Nicht, dass es so gut geklappt hätte. Wir sind beide nachts fast durchgefallen. Die Dusche war die größte Überraschung. Es hatte die KLEINSTE Öffnung, die ich je gesehen habe. Ernsthaft, wenn Sie ein Gewicht nach vorne tragen, überlegen Sie es sich zweimal. Die Öffnung zum Einsteigen würde 45 cm nicht überschreiten. Es war so winzig, dass es sich nur schwer einseifen usw. ließ und nicht dauernd am Duschgriff klopfte. Ansonsten war das WiFi super, das Zimmer dunkel und alles andere in Ordnung. Wenn Sie nicht zu viel erwarten, eignet sich dieser Ort für einen Zwischenstopp
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 65 - $ 107 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
albergo mediterraneo palermo, albergo mediterraneo hotel palermo
STANDORT
ItalienSizilienProvinz PalermoPalermoPoliteama
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen