Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Grand Hotel Villa Igiea - MGallery by Sofitel

Nutzer (1242)
Zimmer und Suite (416)
Speisesaal (121)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 17 von 102 Hotels in Sizilien
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Tennisplatz
Babysitting
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Parkmöglichkeiten
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Öffentliches WLAN
Internet
Außenpool
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Bar am Pool
Kostenloser Shuttle-/Taxi-Service
Flughafentransfer
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Spa
Concierge
Butlerservice
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Blick auf den Ozean
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Klimaanlage
Zimmerreinigung
Minibar
Flachbildfernseher
Eigener Balkon
Zimmerservice
Russischer TV-Sender Channel One
Mehr anzeigen
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Blick auf den Jachthafen
Schöne Aussicht

Standort

Vollbild
50Auto empfohlen
Bewertung: 50 von 100
26Restaurantsin einer Entfernung von maximal 1 km
8Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 1 km
1 979Bewertungen
25Fragen & Antworten
25Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 1 002
  • 544
  • 233
  • 120
  • 80
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Herrschaftliches Hotel auf einer Anhöhe mit Blick auf das Meer nahe des Hafens. Sehr freundliches Personal. Regelmäßiges Hotelnavette in die Innenstadt-gratis. Reichliches Früstück. Leider läßt die Qualität des Abendessens zu wünschen übrig, geschweige der Preis- schade! Viele amerikanische Kunden zu der Zeit.
Mehr lesen
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Das Hotel liegt direkt am Wasser im Hafen von Palermo. Das Frühstück auf der Terrasse ist bei schönem Wetter ein Traum. Der Pool ist sehr praktisch und sauber und auch die Bar im Gewölbekeller bzw. bei schönem Wetter auf der Terrasse bietet eine Möglichkeit zur Entspannung. Stress ist es von dem Hotel wegzukommen. Es ist vom Zentrum ca 5 km entfernt und man ist entweder auf den Hotelshuttelbus oder Taxis angewiesen. Der Shuttlebus fährt nur zwischen 9:00 Uhr und 19:30. D.h. am Abend muss man im Hotel sehr teuer essen oder die toten Taxi Preise bezahlen. Die Taxifahrer vor dem hotel machen sich einen Spaß daraus den Touristen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Wir haben z. B. 25 € für 600 m am Abend nach dem Essen im Restaurant Villa Costanza bezahlt. Die Strecke zu laufen ist lebensgefährlich. Beim leckeren Frühstück ist das Personal überfordert. Der benutzte Teller wird nicht weggenommen und wenn doch, dann gibt es kein neues Besteck. Zusammenfassen, interessantes Hotel ....Lage abseits, Personal im Restaurantbereich aufmerksam.
Mehr lesen
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Antwort von Villa Igiea G, General Manager im Grand Hotel Villa Igiea - MGallery by Sofitel
Beantwortet: 3. Mai 2019
Dear Guest, Thank you for sharing your comments following your recent stay at the Grand Hotel Villa Igiea. I am very glad that you enjoyed the unique harbour view and our bright terraces, perfect locations to relax after the visit of Palermo, a fast paced city. However, a little spot that taxi driver often do not respect running costs and increase fares. Please be assured that our Front Desk and Concierge Team always do their best to assist our valuable Guests in booking taxis to prevent similar occurrences. I truly hope to welcome you again for a fully pleasant and memorable stay. Sincerely Vito Giglio
Mehr lesen
+1
Wir waren zwei Nächte dort. Würden wir wiederkommen? Eher nein. Das Hotel ist zwar gut und für jemanden wie den Verfasser, der alte Grand Hotels mag, eigentlich perfekt. Nur ist das Hotel doch etwas abseits. Die Fahrt in die Innenstadt dauert 20 Minuten. In der Gegend gibt es keine Restaurants etc. Möchte man also nicht in dem (überteuerten) Hotel Restaurant essen sondern Palermo erleben, sind die Hin- und her-Fahren lästig. Ansonsten ist das Hotel - wie gesagt- zu empfehlen. Die Zimmer und Bäder nicht komplett up to Date, aber das weiß man ja, wenn man in ein solches Hotel geht. Der Service war sehr gut, aufmerksam und zuvorkommend. Die Anlage des Hotels ist phänomenal, ein Park der sich zum Meer herunter erstreckt, viele kleine Terrassen und Zufluchten, fast kitschig schön. Möchte man also eher im Hotel bleiben (schöne Pool Anlage), dann unbedingt dorthin. Eine Anmerkung zum Frühstück: Mittelmaß und auf dem Niveau eines ordentlichen Mittelklasse Hotels, was aber dem überwiegend grauhaarigen und amerikanischen Klientel (zumindest während unseres Besuchs) wahrscheinlich eher zusagt als stört.
Mehr lesen
Antwort von Villa Igiea G, General Manager im Grand Hotel Villa Igiea - MGallery by Sofitel
Beantwortet: 1. Mai 2019
Dear Guest, Thank you for sharing your experience with us. We will take your precious notes under consideration to improve the quality of our services. We hope to welcome you again in the next future. Sincerely Vito Giglio
Mehr lesen
Sehr schönes Grandhotel mit wunderbarer Lage und schönem Garten. Alles stilvoll und elegant. Der Flair der alten Zeit lässt über einige Mängel hinwegsehen. Der Pool und Meerblich sind wunderbar, man kann genießen.
Mehr lesen
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Zum Jahresausklang wollten wir uns was schönes gönnen und buchten bereits im Herbst 2018 das Neujahrs Arrangement in einem Superior Room des Grand Hotel Villa Igiea für 1600 Euro vom 30.12. bis 3.1.2019 inkl. Gala Dinner mit Orchestermusiker. Der erste Eindruck beim Erreichen der Hotelanlage war "Wow". Beim Betreten des "Superior Zimmer" schon nur noch, oh Gott, lange nicht mehr gelüftet. Nachts mussten wir dann feststellen, dass die Heizung nicht funktionierte und es im Zimmer sehr kalt wurde. Auch, dass ein Superior Doppelzimmer nur einen Sessel hat, habe ich woanders noch nie erlebt. Als ich uns zum Aufwärmen einen Kaffee machen wollte, musste ich feststellen, dass es in einem Doppelzimmer Superior Class dieses Hotels lediglich eine Tüte Instant Kaffee gibt. Warum weder der Zimmerservice, noch das Reinigungspersonal und wer auch immer, merkten, dass sämtliche Türen beim Öffnen oder Schließen lauthals quietschten, ist ein weiteres Rätsel in dem eigentlich sehr hübschen Hotel. Sowohl die geringe Kaffeemenge als auch das Quietschen wurde trotz Bitten an der Rezeption während unseres Aufenthaltes nicht abgestellt. Das Silvester Dinner fing eigentlich schön an mit einem Empfang in einem schönen Saal; danach wurde in die "gute Stube des Hotels" zum Dinner und Konzert gebeten. Durch die niedrige Deckenhöhe des Belle Époque Saales, falscher Lautsprecher Einstellungen und einem Geräuschpegel durch sich unterhaltende Gäste war leider kein Konzertgenuss möglich. Warum 5 Minuten nach Mitternacht von dem schönen Konzert auf lautstarke Schlager- und Beatmusik aus der Konserve umgeschaltet wurde, erschließt sich mir nicht. Leider war auch der Genuss des Dinners (lt. Karte zum Einzelpreis von 320 Euro) nicht das, was man sich aufgrund des Preises und der Speisekarte vorgestellt hatte. Die warmen Speisen wurden leider nur lauwarm bis kalt serviert und mein Hinweis darauf wurde lediglich mit einem Schulterzucken zur Kenntnis genommen. Auch hatten wir das Gefühl, dass das Bedienpersonal noch nie etwas vom Bedienen gelernt oder gehört hatte. So wurden während des Essens Bestecke zugelegt oder Getränke lieblos nachgeschenkt - oder gar nicht. Alles in Allem haben wir die geschichtliche Atmosphäre des Hotels genossen und nur der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals hat uns vor einer vorzeitigen Abreise in ein anders Hotel abgehalten. Wen ein fehlendes Preis-Leistungsverhältnis, abgewohnte Räumlichkeiten, fehlende Heizung im Winter etc. nicht stört, der wird sich in diesem Hotel sicher sehr wohl fühlen.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 270 - $ 683 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
hilton hotel palermo, hilton palermo, palermo hilton, villa igiea
VORMALS BEKANNT ALS
Grand Hotel Villa Igiea
STANDORT
ItalienSizilienProvinz PalermoPalermo
ANZAHL DER ZIMMER
122
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen