Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Church Palace

Nutzer (725)
360
Panoramen (24)
Zimmer und Suite (157)

Nähere Informationen

Nr. 687 von 1 288 Hotels in Rom
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Zimmerservice
Bar/Lounge
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Inklusive Frühstück
Bankettsaal
Chemische Reinigung
Concierge
Flughafentransfer
Frühstück verfügbar
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Konferenzräume
Mehrsprachiges Personal
Nichtraucherhotel
Öffentliches WLAN
Rollstuhlgerecht
Tagungsräume
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Minibar
Barrierefreie Zimmer
Familienzimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Blick auf den Park

Standort

Vollbild
74Einiges gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 74 von 100
41Restaurantsin einer Entfernung von maximal 0,5 km
3Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 0,5 km
839Bewertungen
44Fragen & Antworten
5Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 250
  • 286
  • 157
  • 80
  • 66
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Dieses Hotel ist alles, aber keine 4* wert! Wir haben uns schon bei der Ankunft über das Zimmer geärgert. Man kommt rein, macht das Licht an und blickt auf ein Fenster welches 1. komplett von den Tauben vollgeschissen war, sowohl Fenster als auch Fensterbank und 2. war der „Ausblick“ (wenn man es denn so nennen darf) auf den Fahrstuhl, was das Zimmer im Allgemeinen sehr dunkel gemacht hat. An einem der Handtücher im Bad waren nix schwarze Haare, was mich vermuten lässt, dass es gar nicht ausgetauscht worden ist. Das Frühstücksbuffet (auch hier würde ich es nicht „Buffet“ nennen) ist in einem großen Raum gewesen. Die Auswahl an Speisen ist sehr gering gewesen und wenn man einmal später als 8 Uhr zum Frühstück gekommen ist, wurde offensichtlich auch nichts mehr aufgefüllt, sodass man von dieser geringen Auswahl nicht mal mehr alles zur Verfügung hatte. ( Es gab eine Sorte Käse, Salami und Schinken), mini Aufbackbrötchen und Toast. Der geschnittene Obstsalat ist in einer bräunlichen Flüssigkeit gewesen, was absolut unappetitlich aussah. Zur Krönung, gab es Plastiklöffel und Plastikstühle. Ich frage mich tatsächlich, woher dieses Hotel 4* bekommen hat. Wert ist es dies allemal NICHT! Im Frühstückssaal hat das Personal lautstark Stühle und Tische gerückt, sodass ein gemütliches, stressfreies Frühstück nicht möglich gewesen ist. Ausschlafen? Fehlanzeige! Schon früh morgens haben die Putzfrauen auf den Fluren laut gerufen, haben sich laut unterhalten oder die Türen geknallt (was auch für andere Hotelgäste in Frage kommt). Rücksicht wurde dort nicht genommen! Eine absolute Frechheit ist auch die Kurtaxe von 6€ pro Nacht und pro Person. Das ist uns vorher auch nicht mitgeteilt worden. Das einzig positive an diesem Hotel war, dass wir die Gin-Tonic, die offensichtlich von anderen Gästen auf unseren Namen gebucht worden sind, nicht bezahlen mussten. (Wäre ja auch noch schöner gewesen....) Und die Lage, die war auch sehr gut. In wenigen Gehminuten ist man zur Metro gelangt, die in Richtung Zentrum fährt und auch an diversen Sehenswürdigkeiten gehalten hat. Alles in allem, absolut nicht zu empfehlen!
Mehr lesen
Hotel: Das Hotel sieht von aussen, besonders im dunkeln beleuchtet, grandios aus. Das Foyer, die Bar, das Restaurant und die frei zugänglichen Räumlichkeiten sind toll, sehr pompös und stilvoll. Zimmer: Die Standardzimmer hingegen haben genau das was man braucht. Ein Bett, eine Ablage, Stuhl, (Fernseher mit ital. Progrmm), und ein Bad. Alles aus Mamor. Zimmer waren recht groß. Es gab nichts zu beanstanden. Es wurde jeden Tag gereinigt, die Handtücher wurden auch ohne Aufforderung gewechsel. Das Zimmer war sehr sauber. Für uns war es absolut ok, da wir ein gutes günstiges Angebot für diesen Aufenthalt hatten. Der Normalpreis ist meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt, da das Hotel auch sehr weit ausserhalb von Rom liegt. 2km bis Vatikan, 5km bis zur Altstadt. U-Bahn Anbindung ist allerding sehr gut. Frühstück: Das Frühstück hingegen war sehr gut ! Sehr große Auswahl an Speisen. Alles frisch. Landestypische Wurst und Käse. Eine große Auswahl an Kuchen. Es wurde bis zum Schluss immer nachgelegt, wenn etwas fehlte. Allerdings war die Musik im Frühstücksraum auf Discotheken-Style und Lautstärke ausgerichtet. Muss man mögen.... Service: Der Service hingegen war unterirdisch. Hier wurde mehr Wert auf die Veranstaltungen im Hotel als auf die Gäste gelegt. An der Bar musste man darum bitten bedient zu werden, sofern die Bar überhaupt besetzt war. Fazit: Guter Aufenthalt, würden dieses Hotel aber nicht wieder buchen, da es für uns zu weit ausserhalb ist.
Mehr lesen
Antwort von Valerio D, Responsabile relazioni con la clientela im The Church Palace
Beantwortet: 10. Nov. 2018
Lieber Kaya2212, Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen während Ihres Aufenthalts im Church Palace mitzuteilen. Wir freuen uns sehr, Sie in unserem Hause begrüßen zu dürfen und Ihr Urteil ist sehr gut. Wir hoffen, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Beste Grüße Valerio Guest Relation Manager
Mehr lesen
+1
Wir haben für eine Woche ein Doppelzimmer gebucht und wurden freundlich empfangen. Leider war das schon das einzige erfreuliche an diesem Hotel. Im 2. Stock waren im Gang lauter Wasserflecken auf der Decke. Das hat sich leider bis in unser Bad erstreckt. Wir hatten schwarzen Schimmel in der Duschkabine und auf der Badezimmertür. Ich habe das gleich in der Früh an der Rezeption gemeldet und uns wurde zugesichert, dass man sich darum kümmern wird. Leider haben wir bis zu unserer Abreise nichts mehr vom Personal gehört. Das Frühstück ist leider auch alles andere als 4 Sterne. Billiges Besteck mit Plastikgriffen, schmutzige Tassen und eine magere Auswahl an speisen, großzügig aufgedeckt. Alles in Selbstbedienung. Kaffee wird selbst in 3 Sternehotels oft an den Tisch gebracht. Hier nicht! Leider auch kein Stil. Frühstückstische ohne Tischdecke ist Jungendherberge-Niveau. Das die Möbel sind stark abgenützt. Sowohl im Frühstücksraum als auch in den Zimmern. Wir werden nicht wieder kommen.
Mehr lesen
Antwort von Valerio D, Responsabile relazioni con la clientela im The Church Palace
Beantwortet: 20. März 2018
Lieber 347andik, Vielen Dank für Ihre Bewertung Ihres letzten Aufenthalts in unserem Hotel. Ihre Kommentare sind für uns von großer Bedeutung und ermöglichen es uns, unseren Service kontinuierlich zu überwachen und zu verbessern. Bitte nehmen Sie unsere aufrichtige Entschuldigung für das Unbehagen, das Sie während Ihres Aufenthaltes erfahren haben, nicht wahr, wir wünschen unseren Gästen, dass wir uns so fühlen und wir sind besorgt, dies zu lernen. Unser Hotel ist komplett neugestaltet, um unseren Gästen den bestmöglichen Komfort in jedem Zimmer zu bieten, und wir garantieren auch echte und handgemachte Produkte zu allen Mahlzeiten. Leider wurde das Frühstück wegen eines großen Ereignisses, das normalerweise im Frühstücksraum stattfindet, für zwei Tage in einen anderen Bereich verlegt. Wir hoffen wirklich, dass Sie in Zukunft zu einem angenehmeren Besuch zurückkehren und uns die Chance geben werden, Ihre Erfahrungen mit unseren Verbesserungen zu teilen! Freundliche Grüße Valerio Guest Relation Manager
Mehr lesen
+1
Frühstück auf Jugendherbergsniveau in einer Halle mit Plastikstühlen und Kaffeeautomat. Bad neben dem Zimmer mit Schimmel und gefühlt aus den 60ern. Eingangsbereich sehr stylisch und wertig Zimmer sehr hellhörig. sehr gute Betten
Mehr lesen
Antwort von Giada M, Responsabile relazioni con la clientela im The Church Palace
Beantwortet: 16. Okt. 2017
Dear Volker H thanks for your review, we hope to be able to improve our service always more. The breakfast is "work in progress" many things will be added soon. We sincerely hope to welcome you again and show you what's new. All the best, Giada Guest Relation Manager
Mehr lesen
Das Hotel hat eine gute Lage für eine Rom-Besichtigung. Die Bushaltestelle vom Airport ist ca. 400m entfernt, die nächste U-Bahn Haltestelle 10 Gehminuten. Wir hatten ein Zimmer im linken Flügel, 2. Stock. Es war ruhig, die Betten komfortabel. Die Duschen schienen etwas in die Jahre gekommen, obwohl renoviert (es sah leicht gammelig aus, war aber gereinigt). Das Personal war bemüht und machte gute Arbeit. TV nur italienisch, obwohl 200 Sender.. Am Frühstück wurde leider etwas gespart (daher der günstige Preis wohl) Den Kaffeeautomaten war nur mühsam vernünftiger Kaffee zu entlocken. Süßigkeitenlastig, die Rühreier schienen aus einer Mischmaschine zu kommen.. Der Orangensaft war alle und der Ersatz ein künstlicher Ananassaft.. danke. Schinken und Käse gab es, war aber alles geschmacklos. Das Brot ebenso (Toast). Bei der Hitze hofften wir vergeblich auf einen Pool. Trotzdem würden wir es wegen der Lage, des bemühten Personals und des guten Schlafes wieder buchen.
Mehr lesen
Antwort von Giada M, Responsabile relazioni con la clientela im The Church Palace
Beantwortet: 29. Sep. 2017
Dear Max R, thanks a lot for your review. It's important for us to know what's our clients opinion. We continuously strive to meet our guests’ needs and expectations and in fact we are trying to set up the breakfast at best, to satisfy every clients needs. We wish to see you again. Regards Giada Guest Relation Manager
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 79 - $ 165 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
domus mariae palazzo carpegna hotel rome, grand hotel rome, grand palazzo carpegna, grand hotel palazzo carpegna, palazzo carpegna
STANDORT
ItalienLazioRom
ANZAHL DER ZIMMER
200
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen