Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Nutzer (10)
Zimmer und Suite (2)

Nähere Informationen

Nr. 1 von 3 B&B/Pensionen in Neumarkt am Wallersee
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Sauna
Bar/Lounge
Strand
Golfplatz
Faxgerät/Fotokopierer
Zeitung
Internet
Restaurant
Wandern
Reiten
Minigolf
Angeln
Nichtraucherhotel
Wäscheservice
Bügelservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Schreibtisch
Zimmerservice
Safe
Sitzgruppe
Kühlschrank
Kostenlose Toilettenartikel
Haartrockner
Telefon
Mehr anzeigen
25Bewertungen
0Fragen & Antworten
5Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 15
  • 6
  • 3
  • 0
  • 1
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Während einer Golfrundreise habe ich mit Freundinnen 3 Übernachtungen in diesem Haus verbracht. Während der Standard der Speisen beim Abendessen vorzüglich war, war ich mit der Ausstattung meines Zimmers (gemessen am Preis: ÜF € 110,00) nicht zufrieden. Mein Zimmer und das Badezimmer (Badewanne und Dusche) waren zwar sehr geräumig, aber folgende Details waren einfach nur störend: - Das Zimmer war neben einem kleinen Kleiderschrank (zum Hängen der Kleidung) mit drei alten Spinds (wie man sie aus früheren Zeiten von Schulen oder Schwimmbädern kennt) ausgestattet. Mir war nicht klar, soll das nun "Design" oder einfach nur Verwerten alter Ausstattungsstücke sein? Ich jedenfalls fand diese Art der Aufbewahrung für Wäsche etc. schrecklich. - Ein Blick auf den Balkon hat mich dazu gebracht, diesen während meines Aufenthalts (trotz herrlichen Wetters) nicht zu betreten: Abgesehen davon, dass der Balkon auf das Wellblechdach der unter mir liegenden Küche zeigte, war dieser mit einem völlig abgenutzten Grasteppich ausgestattet und die sich auf dem Balkon befindliche Liege war zerschlissen. - Beim Betreten des Badezimmers musste ich feststellen, dass der Spiegel ein völlig verzerrtes Bild zeigt. Auch wenn man weiß, dass man nicht so aussieht und so dick ist, wie der Spiegel es den Anschein macht, ist es doch sehr unerfreulich, jedes Mal beim Betreten des Badezimmers in so ein Bild zu sehen. Auch die Qualität der Handtücher entsprach m.E. nicht einem 4-Sterne Haus. - Nicht zwingend erforderlich, aber doch wünschenswert wäre eine Minibar gewesen. - Das Frühstück war ok, aber auch da kenne ich Hotels in Österreich (mit vergleichbaren Preisen) mit besseren Standards und einer größeren Auswahl. Positiv zu bemerken ist der Zimmerservice und die Qualität der Betten. Mein Fazit: Ich würde das "Winkler" jederzeit wieder zum Abendessen besuchen, aber sicher niemals mehr dort übernachten.
Mehr lesen
Zuallererst die herzliche Begrüßung, und so ging es mit dem Service weiter, bis hin zur Rechnung immer höflich, freundlich, zuvorkommend, aber nie aufdringlich! so soll es sein:-) Da lacht das Herz :-) Sekt, Wein, Kaffee, Zander für 3 mit Beilagen, Marillenpalatschinken und Dessertvariation, alles, wirklich alles war vom Allerfeinsten! Wir kommen bestimmt wieder, vielen Dank.
Mehr lesen
Merkwürdige Restaurant- und Hotelbewertung, die da aus Bregenz eingetrudelt ist. So oft ich hier Gast war, die Küche ist hervorragend und puristisch, das Service flink, zuvorkommend und besonders freundlch. Gewohnt hab' ich hier noch nicht, aber dass der "Winkler" nicht mur die höchste Dichte an Festspielkünstlern sondern auch -gästen aufweist und den Rest des Jahres überwiegend mit Stammgästen aus Stadt und Land Salzburg ausgebucht ist, spricht eigentlich für sich!
Mehr lesen
Eigentlich koennten die auch 15 Punkte haben wenn........... es in der hervorragenden Flusskrebscremesuppe auch eine entsprechende Einlage gegeben haette; es beim Tatar die Moeglichkeit des Nachwuerzens gegeben haette; die Kraeuterbutter der Schnecken, dass in allen Speisen fehlende Salz gehabt haette. Will damit sagen, dass der Sprung nach oben aus meiner Sicht nicht unmoeglich ist. Der Zander fuer 2 Personen war weltklasse! Der Palatschinken ein Traum und der Grappa vom Amarone am Ende der Hit. Gruss an Herrn Hohenlohe vom Gault Millau: Hier habt ihr richtig bewertet! Gruss Joerg Wiebe Joergwiebe@aol.com
Mehr lesen
Ein Restaurant, das man immer wieder besuchen muss! Besser kann man Süsswasserfisch nicht zubereiten! Ein sensationelles, persönliches Service rundet den Besuch ab! Ein "Muß" sind die Palatschinken als Dessert! Auch wenn man nicht Fisch essen möchte, die Speisekarte bietet hervorragende Gerichte für Fleischliebhaber und auch Vegetarier! Die Weinkarte bietet einiges, auch sehr gute offene Weine. Unbedingt reservieren, ein lauer Sommerabend am Wallersee in diesem Ambiente - was braucht man mehr?
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 157 - $ 182 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenSalzburgNeumarkt am Wallersee
ANZAHL DER ZIMMER
10
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen