Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Finca Campestre La Adelita B&B

Nutzer (153)
Zimmer und Suite (38)
Speisesaal (9)

Nähere Informationen

Nr. 2 von 57 B&B/Pensionen in Salento
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Travellers' Choice Gewinner 2019
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Whirlpool
Kostenloses Frühstück
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Flughafentransfer
Konferenzräume
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Öffentliches WLAN
Internet
Außenpool
Frühstück verfügbar
Bankettsaal
Tagungsräume
Concierge
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Raucherzimmer verfügbar
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Reizend
Idyllisch
271Bewertungen
3Fragen & Antworten
0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 258
  • 10
  • 1
  • 1
  • 1
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Das sehr professionell gemachte Video und die hauseigenen Bilder der Finca überzeugten uns zu buchen. Sie signalisierten eine großzügige, sehr gepflegte Anlage, idyllisch ländlich gelegen. Wir wären weniger enttäuscht gewesen, hätten wir einen mehr realistischen Eindruck vermittelt bekommen. Tatsächlich liegt die kleine urige Finca an einer 4 spurigen Straße. Das alte Gebäude hat Charme, auch wenn es eher schlicht und unfachmännisch instand gehalten wird. Die Fenster haben weder Glas noch Moskitonetze und müssen daher wegen der Insekten geschlossen gehalten werden. Die Heizung funktionierte in beiden Zimmern nicht. Alles blieb sehr feucht. Abgesehen davon fanden wir das liebevoll mit vielen alten Möbeln eingerichtete Haus sehr authentisch und sauber gehalten. Die teilweise in Käfigen und offen gehaltenen Vögel und die Hunde fanden wir toll. Der Papagei quatschte und sang. Mit dem krähenden Hahn zusammen ein uns angenehmer Morgengruß. Der Pool ist klein und eher ein Planschbecken. Das Frühstück war das schlechteste, das wir während unseres Urlaubes in Kolumbien in diversen Hotels und Pensionen bekommen haben. Daher verstehen wir überhaupt nicht die Lobeshymnen in den Bewertungen. Verschimmelte Marmelade, selbst gemacht in Plastikcontainer. Einfaches Aufbackbrot, selbstgemachter, geschmacksneutraler Käse, das Ei war OK, ebenso der Obstsalat. O-Saft gab es nur für 2 Gläser für 3 Leute. Alle 3 Tage gab es das Gleiche, nur die Machart der Eier kann man variieren. Keiner fragte, ob man vielleicht noch was bräuchte. Das hauseigene Barbeque bestand aus zähem, gut geräucherten Fleisch, einer kalten Kartoffel und einem Löffel kaum gewürzter Guacamole. Die Forelle, die eine von uns als Vegetarierin bekam, war sehr gut. Wir haben für die Hälfte des Geldes (etwas über 10 Euro) woanders erheblich besser gegessen. Das gemeinsame Essen im Garten war aber atmosphärisch nett. Sonia und JP waren sehr gesprächsfreudig, bemüht uns Ausflüge zu organisieren. Der sehr extravertierten Herzlichkeit von Sonia konnten wir uns nicht entziehen. Es gab in der fußläufigen Umgebung für uns nichts zu tun. Wir wurden vom Onkel nach Absprache nach Salento oder Filandia gebracht. Der betagte Herr brachte uns für verhältnismäßig viel Geld (man bedenke: einmal Restaurant oder Ausflug und zurück 21 Euro) in einer Klapperkarre dahin. Bis Salento dauerte die Fahrt schon mal bei Regen ¾ Stunde. Im Fahrzeug gab es keine funktionierenden Gurte und der Bezinkannister auf der Rückbank stank bestialisch. Unserem Fahrer fiel die gleichzeitige Handhabung von Handy und Steuer schwer. Glücklicherweise fuhr er langsam. Uns war es unangenehm, dass uns ständig für Geld irgendwelche Leistungen angeboten wurden. Dabei stimmten die Beträge, die der Sohn uns nannte, teilweise nicht mit den späteren Abrechnungen überein. Aus Versehen nannte er uns erheblich niedrigere Preise, z.b. 8 Euro für eine Fahrt nach Salento statt 10.50 Euro, ersteres entspricht dem Taxipreis. Merkwürdig finden wir die vielen Bewertungen bei Tripadvisor von „Erst- und einzig Bewertern“, teilweise aus dem Nachbardorf und der angeblichen Muttersprache nicht mächtig.
Mehr lesen
Antwort von SoniaAgatha1, Director Comercial im Finca Campestre La Adelita B&B
Beantwortet: 14. Nov. 2018
Gaby Wir freuen uns über die Zeit, uns Ihren Kommentar zu übermitteln. Wir bedauern, dass es nicht Ihr Aufenthalt war. Wir sind ein familiengeführtes Bed and Breakfast, ein typisches Anwesen der Region, in dem wir Ihnen eine ländliche Erfahrung bieten. Wir haben Mitarbeiter aus der Region, die hier arbeiten Smaragd, um den ganzen Ort gut zu erhalten, sind die Fenster in den traditionellen Holz eines alten Hauses der Kaffeezone, auf der Höhe des Meeres, in dem die Finca Campestre ist nicht notwendig, Moskitonetze zu verwenden, es ist nicht üblich, Moskitos zu finden Die Heizung funktioniert einwandfrei, sie hat rechts einen Schlüssel, der das Gasventil zur Sicherheit geschlossen hält. Es muss geöffnet werden, damit es funktioniert. Gerne hätten wir informiert, dass wir die Heizung für Sie geöffnet haben. Die Umgebung in dieser Region ist ziemlich feucht und erzeugt manchmal das Gefühl, nass zu sein, nicht so, das Haus ist mit antiken Möbeln allesamt makellos restauriert Um dieses schöne alte Gefühl zu vermitteln, sehe ich, dass ich die schönen Tiere des Bauernhofs genieße, wir lieben diese Wertschätzung. Wir bedauern, dass Ihnen unser Frühstück nicht gefallen hat. Wir kümmern uns sehr um Ihr Hausgemachtes, den Käse, die Butter, das Brot. Alles wird auf handwerkliche Art mit wenig Salz und ohne chemische Zusätze oder Aromen zubereitet. Das Frühstück wird als Buffet angeboten, wenn Sie dies wünschen mehr Saft mit Vergnügen hätten wir alles vorbereitet, was er wollte, ich bedauere es, seine Behauptung zu widersprechen, aber es ist unsere Gewohnheit, unsere Gäste zu fragen, ob alles in Ordnung ist und wenn sie mehr wollen, Unser Fleisch wird mehrere Stunden in geräuchertem Kaffeeholz und dann zubereitet Zum Grillen gehen, wenn es nicht nach Ihrem Geschmack wäre, hätten wir uns gerne informiert, korrigiert und eine andere Option angeboten, da Sie vorgeschlagen haben, mit der Forelle Vegetarier zu sein Sie hatten es gemocht, die Guacamole ist sehr frisch und natürlich ohne eventuelle Würze, diese Gerichte wurden auf Ihren Wunsch zubereitet und informieren Sie vorher über die Preise, ohne mbargo informieren wir Sie über alle Möglichkeiten der Restaurants in der Region und des Restaurants neben unserem Hotel Parador Los Robles del Quindío mit mehr als 25 Gerichten à la carte. Wir bedauern, dass unsere Herzlichkeit Ihnen nicht gefallen hat. Der Transportservice wird von einem seriösen Unternehmen in der Region angeboten und die abgerechneten Werte werden Ihnen immer vor dem Akzeptieren mitgeteilt. Diese Werte sind bei jedem Transfer in die Dörfer oder innerhalb des Landes gleich In der Region verlangsamt der Regen die Transfers und zu Ihrer Sicherheit ist der Fahrer eine sehr verantwortungsbewusste Person und nimmt mit viel Respekt den Transfer der Gäste und mehr wahr, wenn es regnet, das Fahrzeug hat Sicherheitsgurte, die Kontrolle von ihnen ist auf Straßen sehr wichtig. Ich kläre für Sie, dass wir keine Vorteile anbieten, es handelt sich um Dienstleistungen, die Betriebskosten haben. Bevor Sie die Zahlung auf der Rechnung vornehmen, wird Ihnen mitgeteilt, ob Sie mit der Abholung einverstanden sind. Falls es Unstimmigkeiten gibt, hätten wir als Erwachsene gerne von Ihnen gehört und würden uns auf Anfrage positiv verbessern Von Ihnen wurde das Fahrzeug, in das Sie zum Flughafen gebracht werden wollten, zweimal gewechselt. In den Tagen Ihres Aufenthaltes haben Ihre Eltern und Sie sie sehr glücklich gesehen, beim Spaziergang der Kaffeetour blieb Ihre Mutter Mutter bei uns und wir haben Ihnen heiße Getränke angeboten, während Sie mit Ihrem Vater Vater nach Filandia zum Einkaufen gingen Wiederum schätzen wir Ihren Kommentar und wir werden korrigieren, um besser zu sein. Ich bedauere, dass das Englisch des jungen Juan Pablo nicht das fließendste für Sie ist, aber es wurde beobachtet, dass sie mit ihm gelacht haben. In seinen Gesprächen und seinen Empfehlungen verstand er gut sein Englisch, er ist ein junger Mann bestrebt, die Dinge mit dem Family-Projekt gut zu machen, Für uns ist es sehr traurig, dass Ihr Kommentar noch nicht geschehen ist, insbesondere, dass die Gäste ihre Dankbarkeit für unseren Service zum Ausdruck gebracht haben, ohne uns etwas von ihrer Unstimmigkeit mitzuteilen. Wir nehmen die Kommentare jedoch mit großem Respekt entgegen, um unseren Service weiter zu verbessern. Ich hoffe, Sie haben auf Ihrer Reise ein Hotel gefunden, das Ihren Wünschen entspricht. Finca Campestre La Adelita B&B
Mehr lesen
Wir haben drei Nächte in dieser schön renovierten Finca verbracht und den Aufenthalt sehr genossen. Die kleinen Nachteile, die man wissen sollte: Die Finca liegt recht ländlich, man braucht ca. eine halbe Stunde mit dem Auto nach Salento und 20 Min.nach Filandia. Und wenn man in der Finca zu Abend isst, gibt es immer Fleisch vom Grill mit Kartoffeln und Guacamole. ABER wir geben trotzdem die volle Punktzahl, weil die Besitzerin Sonia einfach super ist. Sie kümmert sich wirklich um alles. Wie man zur Finca kommt, wie man weiter reisen kann, was man an Freizeitprogramm machen will...Außerdem kann man überall hin gefahren werden (Strecke nach Salento kostet 35.000; Strecke von Filandia nach Salento 70.000). Und alle Lebensmittel sind selbst hergestellt, das Abendessen ist super lecker (35.000 pro Person). Sonia versucht wirklich den Aufenthalt so zu gestalten, dass man sich Zuhause fühlt. Wenn man Spanisch spricht, erfährt man auch sehr viel über Land und Leute. Wirklich eine schöne Erfahrung, die einen näher in Kontakt mit einer kolumbianischen Familie bringt.
Mehr lesen
Antwort von Sonia G, Director Comercial im Finca Campestre La Adelita B&B
Beantwortet: 21. Aug. 2018
Susanne und Marco Wir freuen uns über Ihren Kommentar, wir sind auf dem Land 12 km von Salento und 10 km von Filandia, auf der Autobahn des Cafés, wenn Sie kein eigenes Fahrzeug haben, gibt es Bustransport zu jedem Ort, den Sie besuchen möchten oder ein Taxi oder Uber anfordern leicht zu den touristischen Sehenswürdigkeiten der Region verlagert. wir bereiten ein llanera fleisch für die freude unserer gäste vor, sie sind immer willkommen Finca Campestre La Adelita
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Unser 2-tägiger Aufenthalt war wie ein Aufenthalt mit der Familie - alle waren so herzlich. Das Bauernhaus liegt ca. 20 Autominuten von Salento und auch von Filandia entfernt, aber es gibt nicht viel zu Fuß erreichbar. Dies war kein Problem, da JP uns überall hin brachte (gegen eine sehr angemessene Gebühr)! Er gab uns auch tolle Tipps und organisierte Reiten im Cocora Valley sowie eine Kaffeetour. Wir waren für so kurze Zeit in der Gegend und er half uns, das Beste daraus zu machen Das Bauernhaus war ruhig und sicher (wir hatten nicht einmal das Gefühl, dass wir den Raum abschließen mussten). Das einzige, was dies daran hindert, 5 Sterne zu sein, ist, dass sich das Zimmer für 2 Personen klein anfühlte (nicht viel Platz für Koffer usw.) und etwas kalt / feucht war. Das Bett hatte jedoch genügend Decken für den Abend. Das Essen war super - wir hatten jeden Morgen ein frisches Frühstück mit hausgemachtem Käse, Brot und Butter. JP machte uns auch am zweiten Abend ein langsam zubereitetes Fleischdinner, das den ganzen Tag dauerte, bis es hervorragend war!
Mehr lesen
Dieser Ort war wunderschön und gemütlich. Adelita, ihr Sohn und das gesamte Personal waren sehr zuvorkommend und nett. Es ist ein Ort, an dem man sich wie zu Hause fühlt, denn jeder, der dort arbeitet, sorgt dafür, dass Sie es tun. Fragen Sie mindestens einmal nach einem Abendessen in der Finca Adelita! Ihr Sohn ist eine ausgezeichnete Köchin und Sie werden es nicht bereuen! Exzellenter Service .
Mehr lesen
Wir haben unsere Zeit hier sehr geliebt. Es war wie bei einer kolumbianischen Familie, von der wir nie wussten, dass wir sie hatten. Nichts war zu viel Mühe, vom Lift bis zum Trinkgeld. Das Frühstück ist großartig und das geräucherte Fleisch ist ein Muss! Es war eine der besten Mahlzeiten, die wir in Kolumbien hatten.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 56 - $ 122 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
KolumbienQuindíoSalento
ANZAHL DER ZIMMER
6
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen