Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Vortuna Gesundheitsresort

Speichern
Senden
Spielau 8, Bad Leonfelden 4190 Österreich
Booking.com
ZenHotels.com
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 3 von 3 Hotels in Bad Leonfelden
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Gesprochene Sprachen
Spanisch
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Innenpool
Restaurant
17Bewertungen1Frage & Antwort10Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 7
  • 7
  • 2
  • 1
  • 0
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Norbert S hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
Österreich191 Beiträge57 "Hilfreich"-Wertungen
Das sehr gepflegte Hotel bietet große Zimmer sehr gute Küche und gute Weine. Der einzige Minuspunkt für mich war, der sehr überschaubare Wellnessbereich. Die angebotenen Behandlungen waren sehr gut. Kurze Wanderwege im anschließenden Wald sind bei Schnee nicht gut zu begehen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: März 2019
Preis-Leistungs-Verhältnis
Service
Schlafqualität
Reiseart: allein
Zimmertipp: Die Zimmer mit ungeraden Nummern haben nur am Morgen Sonne. Dafür eine bessere Aussicht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Josefa R hat im Jän. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich77 Beiträge25 "Hilfreich"-Wertungen
Das Hotel ist sehr neu und sauber, jedoch das Schaffen von Stimmung und Atmosphäre ist keine Stärke der Betreiber (obwohl es das Haus und ihr Personal hergeben würde). Das ganzheitliche Gesundheitskonzept ist in einigen Bereichen noch etwas unausgegoren. Speziell bemerkbar im Restaurant, welches an eine Kantine erinnert (bräuchte nur wenig um es gemütlich zu machen) und 2x täglich (sehr gute) Braten mit Knödel und Co serviert, jedoch bei leichter oder vegetarischer Küche eher einfallslos kocht. Für VeganerInnen und Allergiker wenig geeignet. Im Therapiebereich (Kur) fehlt der rote Faden. Man teilt Termine zu, erklärt den Kurgästen die jeweilige Therapiestrategie nicht und geht nicht auf Befunde und Vorgeschichten ein. Könnte aber auch sein, dass dies von der PVA nicht anders verlangt wird. Die Therapeuten sind überaus bemüht, freundlich und kompetent. Die Anwendungen mit Heublumen, Moor etc. sehr durchorganisiert und angenehm, Bewegungseinheiten regelmäßig. Leider kosten Fitnessraum und Hallenbad/Sauna für Kurgäste (GVA) extra. Die Zimmer sind nüchtern, aber groß, sauber und haben Balkon, keinen Kühlschrank. WLAN Verbindung ist nicht sonderlich stabil, aber gratis. Hatte mir Wasserkocher und Espressomaker selber mitgenommen, es gibt aber ein Café und Tee kann man sich jederzeit holen. Fazit: eine Anlage mit Potential, welches leider nicht ausgeschöpft wird.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Jänner 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Alexandra B hat im Jän. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Maria Enzersdorf, Österreich262 Beiträge52 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben ein Appartement mit zwei Zimmern mit blick zum Wald gehabt. Es fehlten noch Bilder an der Wand. Daher war das Zimmer etwas nüchtern aber sehr funktionell. Wir haben fleißig die Bewegungsangebote genossen und auch professionelle Therapien. Moorpackungen, Massagen etc. Vom Speisesaal hatte man einen tollen Blick in die wunderschöne Umgebung UND DAS ESSEN WAR BODENSTÄNDIG UND AUßERGEWÖHNLICH KÖSTLICH!!! Sehr gemütlich war es auch im Kaffeehaus. Rundherum gibt es wunderbare Wandermöglichkeiten, die wir wegen der großen Schneemenge nicht nutzen konnten.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Jänner 2019
Lage
Service
Schlafqualität
Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Die Einbettzimmer haben den schöneren Blick zum Ort hin. Die anderen Zimmer zum Wald. Auch schön.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Susanne Z hat im Okt. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich120 Beiträge42 "Hilfreich"-Wertungen
Das noch ziemlich neu eröffnete Hotel ist schon von weitem sichtbar in die ansonsten sehr liebliche Landschaft hineingestellt. Zum Ort muss man bergab - bergauf. Platz genug gibt es, sowohl beim Parkplatz, den öffentlichen Bereichen, auch die Zimmer sind geräumig und mit diversen Finessen ausgestattet (allerdings auch stellenweise technisch over-equipped - z. B. das Licht im Bad geht erst nach einigen Minuten automatisch aus, was wegen der Glastür dann im Schlafbereich störend ist). Trotz Fußbodenheizung ist der glatte Bodenbelag kalt. Das Restaurant hat archtiektonisch gesehen Mensa-Charakter, auch hier glatter Boden, wenig Textilien, daher starker Halleffekt. Der Ausblick ist sehr schön, wenn man aber nur einen Tisch in der Mitte bekommt, fühlt es sich nicht gemütlich an. Das Angebot beim Frühstück ist großzügig, bei den anderen Mahlzeiten (auch hier Buffetform) hätten wir uns mehr erwartet, vor allem Desserts kommen zu kurz, alles eher auf Diät konzipiert. Der Spabereich ist im Verhältnis zum übrigen Hotel viel zu klein (die Liegen im Ruhebereich alle besetzt), ein Minipool, zum Schwimmen nicht geeignet und nur indoor. Das Personal ist sehr freundlich, aber noch ziemlich mit den vielen noch nicht funktionierenden Anfangsproblemen beschäftigt. Irgendwie wird wohl erst die Zeit zeigen, inwieweit der Spagat zwischen sportlichem Erholungsurlaub und echt krankheitsbedingtem Kuraufenthalt gelingen wird ...
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2018
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
Reiseart: als Paar
Zimmertipp: # R302 hat einen extra Schlafraum
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Manuela hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Linz, Österreich241 Beiträge85 "Hilfreich"-Wertungen
Ich hatte ein Premiumzimmer: Es war in jeder Hinsicht angenehm (!) Hübsch, sauber, gemütlich, TOPBETT, sehr schönes Bad, alles in allem toll! Schwimmbad sehr sauber und angenehm, ebenso die Saunawelt Das Frühstück ist sehr gut (ein paar Kleinigkeiten könnten verbessert werden) ... und das Verhältnis Preis-Leistung ist sehr gut
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2016
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
Reiseart: allein
Zimmertipp: Premiumzimmer
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Zurück
PREISSPANNE
$ 95 - $ 97 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ÖsterreichOberösterreichBad Leonfelden
ANZAHL DER ZIMMER
158
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Vortuna Gesundheitsresort
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Vortuna Gesundheitsresort?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Lebzelterei Kastner (1,3 km), Sternstein Ski Resort (0,8 km) und Harrucker-Geburtshaus und Gedenktafel (5,7 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Vortuna Gesundheitsresort an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. innenpool, kostenloses wlan und restaurant.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Vortuna Gesundheitsresort an?
Gäste können während ihres Aufenthalts restaurant genießen.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Vortuna Gesundheitsresort?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Cafe & Konditorei Kastner, Waldschenke und Latino Bar.
Bietet Vortuna Gesundheitsresort Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu innenpool.
Liegt Vortuna Gesundheitsresort in der Nähe des Stadtzentrums?
Ja, die Entfernung beträgt 0,8 km vom Stadtzentrum von Bad Leonfelden.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Vortuna Gesundheitsresort?
Viele Reisende besuchen Harrucker-Geburtshaus und Gedenktafel (5,7 km).