Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Bei den Buchungsangebotslisten für die einzelnen Unternehmen wird auch das Entgelt berücksichtigt, das Partner an uns zahlen. Die angezeigten Preise können je nach Zimmerkategorie variieren. Die angezeigten Preise sind die niedrigsten verfügbaren Preise für die günstigste Zimmerkategorie, die zur Zeit der Suche von unseren Partnern angeboten werden.

Dorfgasthof Adler

avatar-imageavatar-imageavatar-image
Nutzer (21)
Speisesaal (16)
Zimmer und Suite (6)

Sehen Sie sich Preise für Ihre Reisedaten an.

Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.

Nähere Informationen

Nr. 2 von 2 Pensionen am Reiseziel Mellau
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Direkt im Herzen von Mellau im schönen Bregenzerwald befindet sich das Hotel Dorfgasthof Adler. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon, der Ihnen eine wunderschöne Sicht auf die Bergwelt von Mellau bietet. Die Zimmer sind alle mit Dusche und WC ausgestattet. In unserem gemütlichen Dorfgasthaus legen wir viel Wert auf Regionale Produkte aus dem Bregenzerwald. Neben Regionalen Spezialitäten bieten wir aber auch internationale Speisen an.
Mehr lesen
Schlagen Sie Änderungen vor, damit wir verbessern können, was wir anzeigen.Diesen Eintrag verbessern
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
WLAN
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstück verfügbar
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Nichtraucherhotel
Ausstattung der Zimmer
Sitzgruppe
Badewanne/Dusche
Kostenlose Toilettenartikel
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTELSTIL
Idyllisch
Reizend
30Bewertungen0Fragen & Antworten1Zimmertipp

Bewertungen
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien

Bewertungen von Reisenden
  • 13
  • 7
  • 3
  • 4
  • 3
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
avatar-image
Emanuela M hat im 18. Feb. eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland11 Beiträge17 "Hilfreich"-Wertungen
Ottima cucina austriaca. Ingredienti freschissimi e service eccellente. Anche se i prezzi non sono economici ma rispetto al altre strutture simili in zona ha una alta cucina. Unica critica è che la toilette dovrebbe essere ristrutturata.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2024Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
avatar-image
Tamara hat im Sep. 2023 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland4 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Das Essen ist hervorragend, Augen essen mit. So was von Lecken haben wir im Mellau nicht gegessen. Die Bedienung sehr freundlich. Gerne wieder. Waren 2 mal essen, leider Donnerstag Ruhetag sonst würden wir nochmal essen gehen. Ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr, da gehen wir wieder hin.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2023Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
avatar-image
Han N hat im Apr. 2023 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Wir haben ein verlängertes Wochenende über Ostern im Gasthof Adler verbracht. Zu anfangs war es noch gut, bis wir rein kamen und der unangenehme Raucher Geruch entgegen kam. Die Zimmer an sich sind ganz hübsch, leider klopfte und polterte es von oben und von den Zimmern neben uns, und das den kompletten Aufenthalt, was wir als sehr störend empfanden. Das Frühstück war eher semi gut, die Auswahl war klein und die Brötchen nicht frisch und hart, wir sind nicht pingelig, aber den Preis den wir bezahlt haben, hat dies nicht gerechtfertigt. Auch das Abendessen war für die Qualität die wir bekamen viel zu teuer, positiv war das sie wirklich sehr schnell waren. Wir kommen oft in den Bregenzerwald, und für uns hat es sich mal wieder gezeigt das es durchaus Sinn macht sich im Vorfeld gut zu informieren. Ich denke das die Gastgeber die sehr nett waren, keine geborenen Gastronomen sind und das hat man gemerkt. Für uns eine einmalige Angelegenheit.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: April 2023Reiseart: Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Bitte gut informieren und Bewertungen lesen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
avatar-image
Elsassinator hat im Feb. 2023 eine Bewertung geschrieben.
Wörth am Rhein, Deutschland1541 Beiträge587 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Letztes Jahr machten wir Ende August eine Woche Urlaub im Bregenzerwald, genauer gesagt in der rund 1250 Einwohner zählenden Gemeinde Mellau. Seitdem im Jahr 2009 das dortige Skigebiet mit dem von Damüls zusammengeschlossen wurde, ist hier im Winter ganz schön was los. Im Sommer geht es in dem vom Tourismus geprägten, am Fuße der mächtigen Kanisfluh gelegenen Dörfchen deutlich beschaulicher zu. Unsere Anreise fiel auf einen Montag. Da hatten in Mellau nicht allzu viele Gastwirtschaften geöffnet. Einige Hotels empfingen in ihren Restaurants zu dieser Zeit nur Hausgäste. Der viel beklagte Personalmangel schien auch im Urlaubsort Mellau zu grassieren. Außerdem ruhte sich unsere Mellauer Lieblingsadresse, das „Naze’s Hus“, montags und dienstags aus. Da war gastronomischer Rat teuer. Wir hatten Glück, dass wir einen der letzten Tische im Dorfgasthof Adler per Telefon klarmachen konnten. Vom Ortsteil Klaus aus ging es dann zu Fuß in Richtung Ortskern, wo sich das traditionsreiche Bregenzerwälderhaus mit seiner holzgeschindelten Fassade befand. Der von Petra und Kilian Gorbach geführte „Adler“ gehört zu den kulinarischen Grundfesten von Mellau. Wie gesellig es hier zuging, erlebten wir gleich beim Eintritt in die komplett aus hellem Holz „geschnitzten“ Gaststuben im Parterre des von außen gepflegt wirkenden Hotels. Es war mächtig was los an diesem Montagabend. Die Terrasse war zu diesem Zeitpunkt bereits komplett besetzt bzw. ausreserviert, weshalb wir im gemütlichen Gastraum mit Blick auf den Tresen Platz nehmen durften. Ein Blick in den Schaukasten vor dem Eingang versprach deftige Regionalküche mit internationalen Akzenten. Ein Dreigang-Menü bestehend aus Ziegenkäse, Schweinefilet und Sig-Dessert (Karamellspezialität aus dem Bregenzerwald, Anm.) wurde da für 43,50 Euro offeriert. Barbarieente, Entrecôte, Kalbssteak und Sulzberger Lamm hießen die fleischernen Verdächtigen beim Hauptspeisenprogramm. Natürlich gab es auch panierte Schnitzel - entweder vom Kalb oder vom Schwein. Wir waren ja schließlich in Österreich, der Panierrepublik Nr. 1 in Europa! Ein freundlicher älterer Herr hieß uns herzlich willkommen und befestigte gleich einen Kindersitz für unsere Kleine am Tisch. Bald darauf löschten wir mit einem kühlen Egger Bier vom Fass (0,5l für 4,30 Euro) und einem Meckatzer „alkoholfrei“ aus der Flasche (0,33l für 3,90 Euro) unseren Durst. Meine Frau gelüstete es nach den Bregenzerwälder Käseknöpfle (16,20 Euro), während mich das Schnitzel „Wiener Art“ mit Pommes frites (16,60 Euro) am meisten ansprach. Vorneweg teilten wir uns einen Beilagensalat, der mit sportlichen 6,20 Euro in der Karte stand. Dieser ging zwar geschmacklich in Ordnung, wurde jedoch in würzigem Joghurt-Dressing ertränkt. Dem frischen Blattwerk hätte weniger Salatsauce sicherlich gutgetan. Ich schätze mal, dass die Küchencrew an diesem Abend nicht in Bestform oder unterbesetzt oder beides zusammen war, denn auch bei den Hauptgerichten war nicht alles zu unserer Zufriedenheit. Meinen beiden lieblos der Pfanne enthobenen Panierstücken fehlte so ziemlich alles, was ein gutes Schnitzel normalerweise ausmacht. Es mangelte ihnen schlichtweg an Würze. Die notwendige Verwendung von Salz und Pfeffer schien bei diesen „Wienern“ vergessen worden zu sein. Auch die Panade konnte keinen echten Knuspergewinn erzeugen. Ganz im Gegenteil, ihre ungleichmäßige Färbung deutete auf zu wenig Fett bei zu kurzer Verweildauer in der Pfanne hin. Besonders dünn geklopft waren die beiden Kollegen auch nicht. Da fügten sich die ebenfalls nicht besonders kross frittierten Allerweltspommes in das traurige Schni-Po-Kapitel nahtlos ein. Meinem Wunsch nach süffiger Unterfütterung wurde in Form einer „Bratensauce“ mit einem Aufschlag von 1,50 Euro entsprochen. Hätte ich mir wirklich sparen können, denn dieser im Kännchen servierte, geschmackliche Offenbarungseid schmeckte primär nach angebranntem Gemüse und ließ sämtliche Attribute einer handwerklich sauber gekochten Jus vermissen. Ich wagte es nicht, ihn über die beiden Durchschnittsschnitzel zu kippen, geschweige denn meine Pommes frites da hinein zu tunken. Selten habe ich eine derart misslungene „Bratensauce“ serviert bekommen. Meine Frau traf es hingegen deutlich besser. Auch wenn mir ihre mit Schmelzzwiebeln versehene Käsespätzleportion etwas zu mächtig vorkam, lobte sie die lockere Konsistenz der in einer Pfanne servierten Knöpfle, die von würzigem Schmelzkäse zusammengehalten wurden. Fazit: Dem ertränkten Beilagensalat, den schwachen Schnitzeln und der ungenießbaren Sauce standen auf der Habenseite lediglich die gelungenen Käsespätzle gegenüber, was in der Summe und für die abgerufenen Preise deutlich zu wenig war. Da sind wir im Bregenzerwald aber Besseres gewohnt! Die hohe Auslastung an diesem Abend trug vielleicht auch zur schwachen Küchenperformance bei, aber das muss man dann halt organisatorisch anders lösen. Kann sein, dass unsere Erfahrung dort nur ein Ausrutscher war – wobei die letzten Bewertungen auf Tripadvisor die gleiche Sprache sprechen – und sich die Herdleistungen mittlerweile wieder auf einem besseren Niveau zeigen. Es wäre zu wünschen, denn das kann nicht der kulinarische Anspruch dieses Hotels bzw. Restaurants sein. Den Betreibern des „Adlers“ wünsche ich für die Zukunft alles Gute und vor allem: besseres Küchenpersonal. Lieblose Husch-Husch-Küche wird auf Dauer von den Gästen bestraft, da kann das Hotel noch so gepflegt und gut geführt wirken. Außerdem wäre es schade um diesen traditionsreichen Dorfgasthof, der mit seinem urigen Alpencharme und seinen umsichtig agierenden Servicekräften eine durchaus sympathische Einkehradresse im Ortskern von Mellau darstellt.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2022
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
avatar-image
Kornelia hat im Feb. 2023 eine Bewertung geschrieben.
Österreich2 Beiträge
Ich kann die negativen Bewertungen überhaupt nicht verstehen. Nach einem sehr schönen Skitag wurden wir im Gasthof Adler vom Personal herzlich aufgenommen. Auch das Essen ist PERFEKT! Jeder, der auch nur ein wenig Ahnung von Essen hat, schmeckt sofort, dass hier keinerlei TK Ware verwendet wird. Alles sehr frisch und schön angerichtet. Wir kommen wieder, keine Frage!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2023Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Zurück
Haben Sie noch nicht das Richtige gefunden?
In der Umgebung von Mellau gibt es noch weitere verfügbare Unterkünfte.
PREISSPANNE
€ 174 - € 491 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenVorarlbergBregenzerwaldMellau
ANZAHL DER ZIMMER
16
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

DORFGASTHOF ADLER: Bewertungen, Fotos & Preisvergleich (Mellau) - Tripadvisor

Häufig gestellte Fragen zu Dorfgasthof Adler
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Dorfgasthof Adler?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Skigebiet Damuls - Mellau - Faschina (5,6 km), Seilbahn Bezau (4,8 km) und Pfarrkirche St. Nikolaus Damuls (4,3 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Dorfgasthof Adler an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. kostenloses wlan, restaurant und bar/lounge.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Dorfgasthof Adler an?
Gäste können während ihres Aufenthalts restaurant, bar/lounge und frühstück verfügbar genießen.
Bietet Dorfgasthof Adler Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Dorfgasthof Adler?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Gasthof Hirschen Schwarzenberg, Restaurant Walliser Stube und Gasthaus Alte Mühle.
Liegt Dorfgasthof Adler in der Nähe des Stadtzentrums?
Ja, die Entfernung beträgt 0,1 km vom Stadtzentrum von Mellau.
Sind im Dorfgasthof Adler Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Dorfgasthof Adler?
Viele Reisende besuchen Rolls-Royce Museum (9,1 km), Burgruine Alt-Ems (13,4 km) und Villa Maund (10,9 km).