Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel-DirektbuchungsangebotPauschalangebot
Hotels.com
Travelocity
Priceline
Orbitz.com
Destinia.com
FindHotel
Alle 13 Angebote anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (12106)
Pool und Strand (2907)
Videos (1)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Sicheres Reisen während der COVID-19-Krise
Besuchen Sie unsere Infoseite zur Initiative "Sicher Reisen" und erfahren Sie, wie Sie mit unserer Hilfe informiertere Reiseentscheidungen während der COVID-19-Pandemie treffen können.
Schutzvorkehrungen während Ihres Aufenthaltes
  • Reinigung sämtlicher Bettwäsche durch Waschen bei hohen Temperaturen
  • Maskenpflicht für Mitarbeiter in öffentlichen Bereichen
  • Bodenmarkierungen zur Kontaktvermeidung
  • Handdesinfektionsmittel für Gäste und Mitarbeiter verfügbar
  • Regelmäßige Reinigung stark frequentierter Bereiche
  • Regelmäßiges Händewaschen für Mitarbeiter verpflichtend
Mehr lesen
Aktualisiert am 29.05.22 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.
Eine Mitteilung von Sandals Royal Bahamian
Aktualisiert am 29.05.22 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.

Nähere Informationen

Nr. 4 von 34 Hotels in Nassau
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Sandals Royal Bahamian Spa Resort & Offshore Island ist eine ausgezeichnete Wahl für Reisende, die Nassau näher kennenlernen möchten. Es bietet ein romantisches Umfeld und viele Annehmlichkeiten, die ihren Aufenthalt noch angenehmer machen werden.

Das Sandals Bahamas ist ein romantisches All-Inclusive-Resort, das Flachbildfernseher, Klimaanlage und Minibar in den Zimmern bietet. Dank dem kostenlosen Internet können Gäste während ihres Aufenthalts einfach in Kontakt bleiben.

Das Sandals Royal Bahamian bietet einen Zimmerservice und einen Concierge. Darüber hinaus haben Gäste Zutritt zum Pool und zum Frühstück inklusive, sodass das All-Inclusive-Resort bei Reisenden, die Nassau besuchen, besonders beliebt ist.

Für alle Reisenden, die bei ihrem Besuch in Nassau beliebte Sehenswürdigkeit wie The Cloisters Nassau (4, 9 km) und Ebenezer Mission Baptist Church (4, 9 km) besuchen möchten, ist das Sandals Royal Bahamian Reviews der ideale Ausgangspunkt.

Reisende auf der Suche nach einem Hummer können sich auf 3 Tides, Sapodilla oder Black Angus Steakhouse freuen. Andernfalls könnten Sie auch ein Pub ausprobieren, z. B. The Swimming Pig Gastro Pub, Circa 1890 Lounge oder The Palms Cafe.

Wenn Sie noch etwas Zeit übrig haben, ist dies ein beliebtes Ziel in Laufweite: The Current Baha Mar Art Studios.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Nassau!

Mehr lesen
Schlagen Sie Änderungen vor, damit wir verbessern können, was wir anzeigen.Diesen Eintrag verbessern
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloser Internetzugang
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Strand
Tauchen
Kostenloser Flughafentransfer
WLAN
Kostenpflichtiges WLAN
Whirlpool
Badetücher für den Pool oder Strand
Pool mit Aussicht
Pool für Erwachsene
Außenpool
Beheizter Pool
Privatpool
Umkleidekabinen für Fitness/Spa
Fitnesskurse
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Wein/Champagner
Poolbar
Bar am Pool
Tennisplatz
Aerobic
Entertainmentpersonal
Abendunterhaltung
Angeln
Tischtennis
Nachtclub/DJ
Flughafentransfer
Shuttle-Busservice
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Spa
Paarmassage
Gesichtsbehandlungen
Fußmassage
Ganzkörpermassage
Kopfmassage
Massage
Salon
Nur für Erwachsene
Gepäckaufbewahrung
Concierge
Geschenk-Shop
Geschäfte
Sonnenliegen/Strandkörbe
Sonnenschirme
Butlerservice
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Privatstrand
Zimmerreinigung
Eigener Balkon
Minibar
Kühlschrank
Flachbildfernseher
Video-on-Demand
Zimmerservice
Safe
VIP-Zimmerausstattung
Bügeleisen
Laptopsafe
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Blick auf den Ozean
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Grün
Hotel-Links
Aktionsangebot:Pauschalangebot
12179Bewertungen1029Fragen & Antworten11Zimmertipps

Bewertungen
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien

Bewertungen von Reisenden
  • 6 530
  • 2 789
  • 1 413
  • 819
  • 630
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
MiriHel hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Mülheim an der Ruhr, Deutschland146 Beiträge193 "Hilfreich"-Wertungen
Die ganze Anlage ist gepflegt - an einigen Stellen nagt zwar ein wenig der Zahn der Zeit und es gibt auch Bereiche, in denen man „eins auf die Nase bekommt“ - zum Beispiel im WC-Bereich am warmen Pool. Da sorgt wohl das Klima für Feuchtigkeit plus Baumangel. Aber im Großen und Ganzen ist es alles gepflegt, sauber und wird immer wieder in Schuss gehalten. Die Mitarbeiter haben größtenteils eine extrem gute Laune den Gästen gegenüber und vermitteln den Eindruck, dass es ihnen wichtig ist, dass der Gast sich wohl fühlt. Unser Zimmer war groß, schön und die Aussicht aufs Meer am Morgen zum Sonnenaufgang atemberaubend. Uns war das Bett zu hart. Doch das ist subjektiv und wird von anderen sicher wieder anders empfunden. Aufgrund der all-inclusive Möglichkeiten war der Alkoholpegel bei einigen schon sehr früh am Tag sehr hoch und die angebotenen Poolspielchen und das Abendprogramm diesem Niveau entsprechend. Aber es zwingt ja niemanden zur Teilnahme. Wir hatten Pech - aufgrund des viel zu hohen Seegangs war die Hoteleigene Insel während unseres gesamten Aufenthalts geschlossen und die rote Fahne am Strand gehisst. Trotzdem konnte man den Strand genießen. Das beste der Restaurants ist definitiv Gordons on the water, bei schlechtem Wetter ist es aber geschlossen- trotz Reservierung. Man wird umgebucht. Bei dem japanischen Restaurant, war die Vorsoeise und Nachspeise top, das Tepanyaki ein Spektakel mit viel Radau und Getöse und geschmacklichem Naja Geht so. Der Kaffee im Resort ist Geschmacksache - ein Starbucks zum Glück nur 5 Minuten Fußweg entfernt, wovon sehr viele regen Gebrauch machten. Das Frphstück in Buffetform war super - auch wenn man wie wir eher das gesunde Frühstück präferiert. Manchmal verstand man nicht, warum man vor dem Restaurant warten musste - zig freie eingedeckte Tische und man wartete dennoch. Trotzdem war es ein Aufenthalt, den wir sehr genossen haben. Gerne wieder
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: November 2019Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
4 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Uwe D hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Wir waren nun schon zum zweiten Mal in diesem Sandals und es ist einfach so schön, bei unserem wiederholten Besuch das Schild "Welcome Home" auf unserem Zimmer anzufinden. Es ist ein sorglos rundum Paket mit ganz lieben und hilfsbereiten Mitarbeitern. Besonders in unser Herz geschlossen haben wir Mrs. Arizona vom Restaurant, Mrs. Sophia von der Piano Bar, Mrs. Beverly vom Customer Service, Danisha and many many more... We loved it... U. Daum
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2019
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit
Service
Zimmertipp: Wer es eher ruhig mag, sollte sein Zimmer im Balmoral Gebäude buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Christina Wurm hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
Stumm, Österreich32 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
+1
Nach Aufenthalten im Sandals Jamaica und Sandals St. Lucia erwarteten wir wieder den gleichen Standard auch im Sandals Royal Bahamian - leider wurden wir nur enttäuscht. Nachdem wir eine gute Anreise hatten wurden wir auf unser Zimmer gebracht. Auf dem Weg dorthin wurde uns die Anlage erklärt und wir freuten uns aufs Abendessen. Wir suchten uns gleich das Italienische Restaurant aus, wurden jedoch an der Tür gestoppt und uns wurde erklärt, dass derzeit das Restaurant ausgelastet sei (obwohl Tische im Saal nur halb voll waren) aber wir könnten in 45 Minuten gerne einen Tisch haben. Daraufhin versuchten wir es im nächsten Restaurant und dort erklärte man uns an der Tür, ohne Reservierung bei der Rezeption geht nichts. Das dritte Restaurant erst schaffte uns einen freien Tisch anzubieten. Der Service in allen Restaurants ist nicht geschult und mag nicht arbeiten. - am liebsten wird zusammengestanden und gequatscht!. Der Service hat keine Ahnung vom Beruf! Freundlichkeit sucht man vergeblich und immer fehlt etwas am Tisch. Salz und Pfefferstreuer, Besteck oder es werden die leeren Teller oder bereits längst von Gästen verlassenen Tische nicht abgeräumt. Sollte man sein Getränk bereits bestellt haben hofft man darauf es während des Essens noch zu erhalten - meist wird es vergessen oder man bekommt ganz was anderes. Ausnahme ist Tafelwasser - es scheint als wäre dies die wichtigste Aufgabe dem Gast ein Glas Wasser hinzustellen. Die Beilagen sind meist kalt aber die Küche allgemein im Resort war meist gut. Viel frittiert und immer Pommes! Nachts konnten wir fast durchschlafen, zwei bis fünf mal wird man garantiert von schreienden Gästen die gerade von der Disco, vom Pup oder Pool aufs Zimmer trampeln geweckt. Mit unserem Zimmer waren wir zufrieden. Den seitlichen Meerblick kann man ja auslegen wie man will. Wir haben halt auf das Backoffice des Personals und die Dächer vom Italienischen Restaurant geblickt. Dauernd dröhnen die gleichen 5 italienischen Liedern aus den krachenden Musikboxen vor dem Restaurant. Nach ein paar Stunden am Balkon kann man zumindest textsicher mitsingen. Ruhe sucht man generell vergeblich. Am nächsten Tag testen wir gleich das Frühstücksbuffet - sehr überschaubar, gutes Brot und fast alles vorhanden. Es wechselt sich nie ab in beiden Frühstücksrestaurants. Leider gibt es keine frischen Säfte, keinen Cappuccino, keinen Espresso. Beim Einkauf der Lebensmittel wird offensichtlich gespart - für die Trinkschokolade wird nicht mal Milch verwendet und die Früchte am Buffet sind meist älter gewesen. Bei einem ersten Spaziergang fielen uns viele Mängel im Resort auf: - kaputte, rostige Geländer, zerbrochene Blumentröge, kaputte Lampen an den Gehwegen, kaputte Rattanmöbel wohin man auch blickte, dreckige Gehwege, ungepflegter Rasen, Zigarettenstummel ob am Pool oder im Sand am Strand, dreckige Liegeauflagen oder fehlende Sitzkissen, keine Glasabdeckungen beim offenen Feuer Abends bei den Rattanloungen, fehlende Mosaikfließen im Pool (vor allem auf den Stühlen im Wasser bei der Poolbar), meterlang zerbrochenes Geländer zwischen Hotelbereich und Strand, kaputte Seegel bei den Segelbooten die man leihen kann, kaputter Steg auf´s Meer (am großen oder kleinen Steg möchte man nicht barfuß gehen!), kaputte Säulen um den Poolbereich, verdreckte Bar.... über alles was möglich ist wird weiße Farbe gemalt in der Hoffnung die Risse zu kachieren jedoch bin sind wir der Meinung dieses Resort ist ein Fass ohne Boden und will man renovieren müsste man komplett sanieren. Wir denken nicht, dass die Sandals Kompanie wirklich den Zustand dieses Resorts kennt, diese würden es sofort schließen! Wir kontaktierten die Reiseleitung, diese hätte uns umgebucht jedoch durch die vielen Mehrkosten beschlossen wir den Urlaub weiter im Sandals zu verbringen. Der Manager lud uns zu einem Gespräch ein. Wir zeigten ihm die Fotos, er gab zu in Kenntnis zu sein, dass einiges gemacht werden muss im Hotel jedoch ist es nicht in kurzer Zeit umsetzbar. Er war bemüht, jedoch ändert dies nichts an der Situation. Es wird mit einer privaten Insel geworben, jedoch stellte sich heraus, dass diese gleich an 2 Hotels vermietet wird. Um den besten Platz bilden Gäste eine Stunde vor Überfahrt zur Insel eine Schlange für den Einstieg, vermutlich weil nur 2 mal ein Boot vormittags zur Insel fährt. Das Boot übrigens ist ebenfalls antik, sicher fühlten wir uns nicht! Die Privatinsel ist kein Paradies, kaputte Loungen, verschmutze Liegeauflagen. In den Ringen im Meer waren nicht mal die Netze zum Chillen eingespannt. Der Strand war voll Nadeln, Zigarettenstummel und Müll! Es sind fast keine Mülleimer zu finden vermutlich werfen daher die Touristen alles überall hin. Das Holz der Pergolas löst sich auf und wir empfehlen dort nirgends barfuß zu laufen. Zudem werden Handtücher auf der Insel versprochen, diese sucht man immer vergebens, gleich wie genügend Sonnenschirme für die Gäste. Für die Gästeanzahl ist diese Insel nicht ausgelegt. Zu wenig Sanitäranlagen und da auch das Restaurant die Getränke an der einzigen Bar holen muss kann man froh sein wenn man was zum Trinken bekommt! Beim Wassersport wird deutlich weniger angeboten als in den letzten Sandals die wir besuchten - Wasserski gibt es gar nicht. Hier ist leider ebenfalls die Ausstattung mangelhaft - nutzbar ist von allem 1/3 - da der Rest leider kaputt ist. So funktioniert zum Beispiel nur ein Wasserrad. Die berühmten Sandalsringe im Meer sind leider auch schon antik und teils fehlen die Netze. Fraglich ist für uns immer noch welche Flüssigkeit unter dem Steg ins Meerwasser fließt. Immerhin baden dort die Gäste. Dies muss Abwasser vom Hotel sein. Gegen 7 Uhr mogens werden von den Butlern die besten Schattenplätze am Strand und Pool reserviert, für Gäste die teilweise nie kamen. Ist man nicht früh genug dran bekommt man keinen Schirm mehr für die Liege! Im Pool herrscht immer Party - egal in welchem. Durch die kurze Flugzeit befinden sich viele amerikanische Gäste dort. Durchschnittlich 3 Nächte und da wird das all-inclusive an der Bar natülich genützt! Ob betrunken im Pool einen Cocktail herumwerfen oder im Wasser Pizza essen - wir haben sicher in der Woche alles gesehen! Ballermann ist nichts dagegen! Nachts geht die Party im Pool weiter bis in den Morgen - und kein Angestellter oder Nachtwächter traut sich ein Wort zu sagen. Weitergefeiert wird dann am Zimmer, wo der 24h Roomservice dann richtig genutzt wird. Die Speisereste verbringen dann viel Zeit in den Gängen vor den Zimmertüren - abgeholt werden diese eher selten. Das riecht man leider auch im Zimmer! Leider fiel in den 7 Nächten komplett 2 mal der Strom aus. Das Notstromagregat lief die ganze Nacht durch, natürlich direkt im Backoffice der Angestellten - somit direkt vor unserem Balkon und wir schliefen mit Oropax weil an der Rezeption wusste man nicht wie lange es benötigt wird. Das Stromproblem ist jedoch bekannt. Nachmittags wird täglich am großen Pool Musik aus einer großen Box durch die Anlage gedröhnt - zum Wochenende verdoppeln sich die Boxen und auch der Lärmpegel. Da reisen immer feierwütige Gäste übers Wochenende an und denen will man ja auch etwas bieten. Die laute Musik hörte man selbst noch im Meer - von wo man andererseits vom Inseltaxiboot beschallt wird. Ruhe und Erholung findet man auch am anderen Pool nicht. Da auch hier bei der Poolbar nur gesoffen, geschrien und gelacht wird! Zudem zeichnet sich der Trend ab dass Gäste gerne ihre eigenen Musikboxen laut drehen wenn die auf der Liege sind. Natürlich sagt keiner was. Richtig wohl fühlt man sich nicht mitten im Betonbau! Zum relaxen wären wohl die kaputten Rattanloungen mit Blick auf´s Meer gedacht. Ohne Schirme verbrennt man jedoch darauf leider tagsüber und wo die Hängematten hängen will man nicht wirklich entspannen. Der Sand ist dreckig verschmutzt und plötzlich spielt wieder jemand Beachvolleyball daneben. Wir empfehlen dieses Resort nicht, da es preislich seine Leistung bei weitem übersteigt!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2019
Sauberkeit
Service
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von AvlonB, Online Review Coordinator im Sandals Royal Bahamian
Beantwortet: 23. Juli 2019
Hallo Christina, vielen Dank für Ihre Email bezüglich Ihres Aufenthaltes in unserem Resort „Sandals Royal Bahamian“. Wir bedauern, dass wir Ihre Erwartungen bisher nicht erfüllen konnten und bedanken uns für Ihre ehrliche und sehr hilfreiche Rückmeldung. Dies entspricht definitiv nicht unseren Standards. Wir werden Ihre Bedenken und Anregungen mit dem Resort Management teilen, um entsprechende Maßnahmen ergreifen zu können. Das Resort Management wird sicherstellen, dass alle Probleme umgehend und vollständig behoben werden. Unser tägliches Ziel ist es, Service von höchster Qualität anzubieten und unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt in unseren wunderschönen Resorts zu ermöglichen. Sobald die von Ihnen aufgezeigten Probleme behoben wurden, hoffen wir, Sie in naher Zukunft wieder in unseren Resorts begrüßen zu dürfen. Falls Sie weitere Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge haben, können Sie unser Team jederzeit kontaktieren: customersupport@sandals.com.
Mehr lesen
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.
Luise T hat im März 2018 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Leider hat uns das Sandals nicht überzeugen können. Man wurde empfangen und musste per IPad einchecken, daraufhin wurde man um die Anlage geführt und musste danach lange warten bis man auf sein Zimmer konnte (nach mehreren Hinweisen von uns, dass wir gerne erstmal auf unser Zimmer möchten, waren wir endlich drin). Die Zimmer waren in Ordnung, wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht und haben nur seitlich auf das Meer schauen können. Man hatte einen direkten Blick auf die Häuser der Angestellten. Die Zimmer sind Renovierungsbedürftig, ein alter Teppichboden, aber an sich eine ordentliche Größe und ein ebenso großes Bad. Geschmacklose Bilder gingen an der Wand. Zum Strand : sehr klein und abgegrenzt, dafür sehr klares Wasser und schöner Sand. Die Liegen waren teilweise reserviert, was es erschwerte einen Platz im Schatten zu bekommen. Was uns aber am wenigsten gefallen hat war das ganze Konzept und die nicht erkennbare Struktur.. Viel zu viele ungeschulte Angestellte die alle auf einem Fleck rumstanden und sehr schlecht bedient haben. Man musste oft warten wenn man in ein Restaurant gehen wollte wir wurden erstmal 5 Minuten nicht beachtet, bis einer vom Personal angeschlürft kam und uns gesagt hat dass wir noch weitere 2 Minuten warten müssen bis der Tisch eingedeckt wurde, es bildeten sich lange Schlangen, und bis man sich endlich setzen konnte dauerte es. Jedes mal fehlte etwas am Tisch, sei es ein Glas oder eine servierte. Wir sind immer selber aufgestanden um etwas zu holen, da man damit rechnen musste dass dies wieder einiges an Zeit für den Service in Anspruch nehmen würde. Es wurde fast jedes mal etwas vergessen oder eine falsche Bestellung aufgenommen. Das Essen war auch nicht besonders gut, alles mehr Schein als Sein. Dieses Hotel kommt nicht im geringsten an die europäischen Standards ran, der Koch war noch nie in Italien. Auch schlechte Getränke.. anstelle von gutem Orangensaft gab es Tritrop, dabei erwartet man in so einer Gegend frisch gepresstes Obst. Die Früchte auf dem Dessert Teller waren schon eingetrocknet .. ekelhaft Es wäre sinnvoller weniger aber dafür gutes Personal einzustellen und auf Qualität zu setzen. Kann die positiven Bewertungen nicht nachvollziehen, ich war schon in vielen wirklich guten Hotels wo Preis Leistung stimmte. Nicht noch mal das Sandals....
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: März 2018Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Antwort von Shawn R, Online Review Coordinator im Sandals Royal Bahamian
Beantwortet: 21. März 2018
Hallo Luise, vielen Dank für Ihre Email bezüglich Ihres Aufenthaltes in unserem Resort „[Resort name]“. Wir bedauern, dass wir Ihre Erwartungen bisher nicht erfüllen konnten und bedanken uns für Ihre ehrliche und sehr hilfreiche Rückmeldung. Dies entspricht definitiv nicht unseren Standards. Wir werden Ihre Bedenken und Anregungen mit dem Resort Management teilen, um entsprechende Maßnahmen ergreifen zu können. Das Resort Management wird sicherstellen, dass alle Probleme umgehend und vollständig behoben werden. Unser tägliches Ziel ist es, Service von höchster Qualität anzubieten und unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt in unseren wunderschönen Resorts zu ermöglichen. Sobald die von Ihnen aufgezeigten Probleme behoben wurden, hoffen wir, Sie in naher Zukunft wieder in unseren Resorts begrüßen zu dürfen. Falls Sie weitere Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge haben, können Sie unser Team jederzeit kontaktieren: customersupport@sandals.com.
Mehr lesen
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.
PalinaKozyrava hat im Feb. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland114 Beiträge97 "Hilfreich"-Wertungen
Wenn man aus dem eiskalten Frankfurt kommt und zum ersten Mal in Nassau aus dem Flieger steigt ist es ein wenig surreal. Wärme, eine angenehme Brise streicht durch die Haare und am Ausgang des Flughafens wartet ein Rolls Royce unseres Hotels, dem Sandals Royal Bahamian in Nassau. Der Rolls Royce Transfer ist bei jedem Zimmer mit Butler Service inklusive und ehrlich gesagt – genau so muss ein Urlaub anfangen! Als wir im Hotel ankamen waren wir zwar müde aber an Schlaf war nicht zu denken. Zu beeindruckend die riesigen Pools, der Hotelstrand und die vielen Lichter, die das Hotel in ein romantisches Licht tauchten. Unser Butler half uns beim Check in und reservierte für uns direkt einen Tisch in einem der vielen Restaurants. An den Service könnte ich mich gewöhnen :P. Unser Zimmer war auf einer der oberen Etagen und hatte einen Traumhaften Blick auf das Meer. Obwohl wir noch vor wenigen Stunden in Deutschland gewesen waren, schien die Winterkälte so weit entfernt als hätte sie in einem anderen Leben stattgefunden. Wir waren auf den Bahamas angekommen! Das Hotel verfügt über wirklich alles was man sich wünscht und die Restaurants haben eine durchweg tolle Qualität. Das Sandals hat ein super schönes Konzept: Es ist ein Hotel, welches ausschließlich für Paare ist. Ich war noch nie in so einem Hotel und hatte absolut keine Vorstellung wie es sein würde. Ehrlich gesagt, ich war bereits nach dem ersten Tag einfach begeistert. Dadurch, dass nur Paare dort sind, herrscht eine super entspannte Stimmung und ich glaube wir sind noch sie so leicht und angenehm mit Menschen ins Gespräch gekommen. Der Vibe in den Sandals Resorts ist einfach traumhaft! Noch besser hat mir das All Inklusive Konzept gefallen. Egal welche Zimmerkategorie man bucht: Alle Restaurants, die Bar, das Cafe etc. etc. sind inklusive. Es war für mich das erste Hotel, in dem wirklich alles All Inkusive war und ich hätte niemals eine so fantastische Qualität der Produkte erwartet. Für mich einfach das perfeket Hotel für einen romantischen Trip! Wir kommen wieder!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Lage
Sauberkeit
Service
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Zurück
123456
PREISSPANNE
$ 796 - $ 1.192 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
sandals royal bahamian spa resort and offshore island, sandals royal bahamian spa resort & offshore island hotel nassau, sandals bahamas, sandals royal bahamian cable beach, sandal royal bahamian, sandal resort bahamas, sandals bahamian
STANDORT
KaribikBahamasNew ProvidenceNassau
ANZAHL DER ZIMMER
404
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Sandals Royal Bahamian
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Sandals Royal Bahamian?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Baha Bay Water Park (0,9 km), The Daiquiri Shack (1,0 km) und Cable Beach (1,0 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Sandals Royal Bahamian an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. poolbar, inklusive frühstück und pool.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Sandals Royal Bahamian?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. minibar, klimaanlage und flachbildfernseher.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Sandals Royal Bahamian an?
Gäste können während ihres Aufenthalts poolbar, inklusive frühstück und restaurant genießen.
Bietet Sandals Royal Bahamian Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Sandals Royal Bahamian?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Daiquiri Shack, Meze Grill und Social House Sushi & Grill.
Bietet Sandals Royal Bahamian Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu pool, fitnessstudio und fitnesskurse.
Bietet Sandals Royal Bahamian einen Flughafenshuttle an?
Ja, Sandals Royal Bahamian bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Sandals Royal Bahamian einen Flughafentransfer?
Ja, Sandals Royal Bahamian bietet einen Flughafentransfer für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Sandals Royal Bahamian Reinigungsservices an?
Ja, chemische reinigung und wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Bietet Sandals Royal Bahamian Unternehmensservices an?
Ja, zum Angebot zählen businesscenter, tagungsräume und bankettsaal.