Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
57 Arashiyama Nakaoshitacho, Nishikyo, Kyoto 616-0004 Präfektur Kyoto
2 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
JAPANiCAN.com
$ 629
$ 480
zum Angebot
YOKOSO Japan$ 480
Trip.com$ 515
Cancelon$ 629
Booking.com
Hotels.com
Agoda.com
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (86)
Speisesaal (19)
Zimmer und Suite (11)

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Idyllisch
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Internet
Restaurant
Bankettsaal
Nichtraucherhotel
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Klimaanlage
Zimmerservice
Kühlschrank
85Bewertungen7Fragen & Antworten0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 39
  • 28
  • 9
  • 7
  • 2
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Es gibt viele Dinge, die Sie im japanischen "Ryokan" mit Sicherheit erleben können. Aber was sie bieten, variiert stark mit dem Preis. Dieses Ryokan verfügt über echte "Onsen (heiße Quelle)" mit Aussicht, traditionelles Speisen auf dem Zimmer, traditionelle Bettvorbereitung und viele lokale Speisen. Wenn Sie auf den noch recht hohen Preis klopfen, können Sie an einem Ort viele Dinge ausprobieren und an einem Esstisch gutes Essen probieren. Die Angestellten sind so großartig, freundlich und versuchen immer ihr Bestes. Aber auf dem Tatami, dem japanischen Boden, zu sitzen und im japanischen Bett zu schlafen, könnte für jemanden sehr unbequem sein.
Mehr lesen
Meine Frau und ich haben hier für unsere letzte Nacht in Japan gebucht, in der Hoffnung, dass dies die "Schlussstein" -Erfahrung unseres 10-tägigen Abenteuers sein würde. Ich war ein wenig enttäuscht. Einige davon waren nur kulturelle Unterschiede, aber einige davon waren nur unterdurchschnittliche Gastfreundschaft. Vorteile:  Das formelle Abendessen war sehr gut und gut präsentiert  - Es gab eine dicke Gebrauchsanweisung im Raum, die Erwartungen an Westler (wie uns) stellte, die keine Ahnung hatten, was sie von der Ryokan-Erfahrung erwarten sollten  - Die Yukatas, die vom Hotel zur Verfügung gestellt wurden, waren eine nette, gemütliche, lustige Note  - Die Futons waren sehr komfortabel und wir haben super geschlafen  - Wir haben ein Zimmer mit einem privaten heißen Bad und genossen das  - Die von uns genutzte Buchungsagentur hat unsere "No-Meat" -Anfragen für unsere Mahlzeiten nicht weitergeleitet, also mussten wir dies in letzter Minute mitteilen, und sie haben sich sehr gut angenommen  - Die Lage ist fantastisch, sehr günstig zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Arashiyama Gegend Nachteile:  - Wir waren nicht wirklich willkommen bei der Ankunft, sondern waren überschwemmt mit einer Reihe von Regeln und Anfragen  - Einige Mitarbeiter haben den Sprachunterschied sehr gut gehandhabt und dafür gesorgt, dass sie unsere Bedürfnisse / Wünsche verstanden haben, bevor sie versuchen auszuführen, andere waren nicht so großartig  - häufige bis ständige Gerüche von Zigarettenrauch, entweder aus angrenzenden Räumen oder aus der Lobby, wo es erlaubt ist.  - Das Ryokan-Zimmer ist nicht so angenehm, um einfach nur abzuhängen, und die Raucher in der Lobby entschieden diese Option auch. Ich stimme dem anderen Kritiker zu, der gesagt hat, dass es für die meisten Westler die beste Option sein könnte, hier länger als eine Nacht zu bleiben.
Mehr lesen
Wir verbrachten zwei Nächte dort, sollte eine Erfahrung sein, die jeder Besucher in Japan macht. Brilliant Service in einem sehr authentischen Ryokan. Wunderschönes Essen und die Mühe wert. Die Lage ist auch ideal, da es sich außerhalb des Zentrums von Kyoto befindet, aber nahe genug mit dem Zug.
Mehr lesen
+1
Ich hatte eine fantastische Zeit in diesem Ryokan und war erfreut, wie wir die ganze Nacht behandelt wurden. Sie waren so gastfreundlich, so höflich, dass wir alles hatten, was wir brauchten, und obwohl nicht alle, die dort arbeiteten, gut Englisch sprachen, haben sie wirklich ihr Bestes gegeben und ich schätze die Mühe. Die Onsens waren klein, aber sauber und komfortabel. Der Yuzu-Saft am Abend war erfrischend und es ist schön, dass es kostenlos in der Lounge angeboten wird. Ich LIEBE absolut, wie sie auch dein Zimmer mit einem Selfie-Stock versehen, da ich keinen habe und wir konnten eine Menge toller Fotos in unseren Yukatas (Kimono) machen. Zu guter Letzt geben sie dir auch ein Origami-Set, damit du etwas Origami über die Zeit hinaus machen kannst. : ) So hübsch. Meine einzige Empfehlung wäre, das Abendmenü auch ins Englische übersetzen zu lassen, damit Leute, die nicht Japanisch sprechen oder lesen, wissen, was sie essen.
Mehr lesen
Es war mein erstes Mal in Kyoto und ich war in einem Ryokan, ich wollte eine authentische Erfahrung und was ich bekam, war so viel mehr! Ich wollte Ryokans Ruf für erstklassigen Service aus erster Hand sehen. Der Hauptunterschied, der diesen Ort von traditionellen Hotels unterscheidet, ist die Liebe zum Detail. Bevor Sie den Ryoken betreten, wird Ihr Name vorne neben der Eingangstür angezeigt. Dies ist nett willkommen, wie Sie ankommen, ein bisschen müde von der Zugfahrt. Dies gibt den Ton für den Rest des Aufenthalts. Zweimal musste ich mein Gepäck im Ryoken behalten, während ich in der Nähe erkundete (zu früh zum Einchecken und ich wollte die Affen nach dem Check - out sehen). Ich musste nicht einmal fragen, sie haben vorgeschlagen, dass ich meine Taschen in ihrem Haus aufbewahre. Ich würde das ehrlich jedem empfehlen, der einen Ryoken erleben möchte und etwas Einzigartiges möchte
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 434 - $ 1.355 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
JapanKinkiPräfektur KyotoKyotoNishikyoWest-Kyoto
ANZAHL DER ZIMMER
13
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen