Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hoshino Resorts L'Hotel de Hiei

Hieizan Ipponsugi, Sakyo, Kyoto 606-0000 Präfektur Kyoto
Besuchen Sie die Hotel-Website.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Niedrigster von uns gefundener Preis
$ 537
zum Angebot
Booking.com
Expedia.com
Hotels.com
Orbitz.com
Travelocity
Trip.com
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (163)
Zimmer und Suite (208)
Speisesaal (50)

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Öffentliches WLAN
Restaurant
Shuttle-Busservice
Bankettsaal
Internet
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Klimaanlage
Minibar
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Romantisch
Reizend
Hotel-Links
Besuchen Sie die Hotel-Website.
Aktionsangebot:Bonusangebot
Hotelpauschalen
148Bewertungen1Frage & Antwort0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 52
  • 57
  • 21
  • 10
  • 8
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
L'Hotel de Hiei liegt nicht gerade praktisch, aber man sollte sich deshalb auf keinem Fall abschrecken lassen. Auf der gebührenpflichtigen Straße gelegen, die sich durch Mount Hiei windet und an Kyoto sowie an den Shiga Präfekturen grenzt, kann dieses Hotel einfach nicht getoppt werden. Es ist sowohl ein architektonischer Genuss als auch harmonisch mit seiner Umgebung, auch wenn es vom Design her recht europäisch ist. Ich hatte Glück, dieses Hotel für meinen Hochzeitsempfang auszuwählen, der im März 2007 stattfand, und ich bereue diese Entscheidung keinesfalls. Während einer Zeitspanne von 3 Monaten kreierten wir zusammen mit den Hochzeitskoordinatoren des Hotels eine wirklich einzigartige und persönliche Abendessenveranstaltung, die unseren Gästen sehr gut gefallen hat. Das Hotel führt höchstens eine Hochzeit / einen Empfang pro Tag durch, so dass der gesamte Tag den Wünschen eines Paares gewidmet ist. Man hat nie das Gefühl auf einem Hochzeitsfabrikfließband zu stehen - was bei japanischen Veranstaltungen sehr häufig der Fall ist. Was die Kosten betrifft, so lag der Preis in etwa wie in anderen Hotels. Das Menü des Empfangsabendessens, das zusammen mit dem französischen Chefkoch konzipiert wurde, und das Frühstücksbuffet am nächsten Morgen waren ausgezeichnet. Der Koch schloss alle unsere Lieblingsspeisen in das zusammengestellte Menü ein. Und beim Frühstück gab man sich dieselbe Mühe, um die Buffetteller zusammenzustellen und die einzelnen warmen Speisen direkt aus der Küche zu servieren. Die Gästezimmer, insgesamt 20, stehen in 3 unterschiedlichen Varianten zur Verfügung. Alle sind sehr geschmackvoll eingerichtet, bieten eine wundervolle Aussicht sowie die modernsten Badutensilien. Der einzige Nachteil (für Paare, die gerne kuscheln) ist, dass alle Zimmer mit 2 Einzelbetten ausgestattet sind. Jedes Bett ist groß genug für 2, aber nur gerade so! Schließlich, das Personal - alle Mitarbeiter haben französische mittlere Namen - gibt sich stets größte Mühe, jedem Gast ein besonderes Gefühl zu vermitteln. Transportmittel zum L'Hotel de Hiei sind entweder ein privates Auto, ein Taxi oder die eher begrenzten Busfahrten aus Kyoto Innenstadt.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Dies ist einer der japanische Versuche in Cross - kulturelle Verbindung - - wenn es Hits, es Hits tief; wenn es fehlt, es ist immer noch gut. Französisch - isch Küche auf einem Berggipfel mit Blick auf eine zwei - Millionen Jahre alten Sees. Dies ist eine der Eigenschaften der Hoshino Gruppe. Vorstellung von der Gruppe ist der Erwerb distressed Eigenschaften und durch operative Exzellenz, biegen Sie rechts ab. Dieses Hotel mit Sicherheit nicht enttäuschen. Vier Dinge sind außergewöhnlich: Ambiente, Personal, Küche, Nexus für größere Erfahrungen. 1 ) Von Ambiente, ich meine die Lage und Größe. Spektakuläre Lage hoch auf dem Berg. Hiei nordöstlich von Kyoto. Spektakuläre Aussicht nach Westen und Süden auf dem Biwa See. Anzahl der Zimmer klein, ca. 30 , meine High Level von Aufmerksamkeit für die Gäste. Die Zimmer sind gut - ausgestattet. Tiefe Stille hier. Öffentliche Bereiche luftig und einladend. 2 ) Das Personal: freundlich und professionell. Kaum zu überschätzen Niveau an Höflichkeit und Gastfreundschaft. 3 ) Küche: Französisch Technik, lokalen Zutaten. Ein echtes bemühen um Quelle vor Ort, von Eiern zu Gemüse, Fisch und Fleisch. Sie haben einen Weg gefunden funazushi zu entschärfen, einer der schärfsten Hotelkritiker zufrieden stellt Foods jemals erfunden! Auf dem Hotelgelände Brot gebacken. Der einzige Nachteil: keine Butter auf dem Tisch, das keine französischen Küche verzeihen! High Tea, Abendessen, das Frühstück im Zimmerpreis enthalten ist und Preis. 4 ) Nexus: Von einem auf dem Gelände Vortrag über Tee Anbau, die Produktion zu einer Gelegenheit für einen Besuch in der Nähe Enryakuji, eine 1200 Jahre alte Tempel, und hören Sie Mönche Gesänge ihren morgendlichen Sutra Gruppe versucht, den dieses Hotel nicht nur ein Ort der super Luxus und Gastfreundschaft, aber ein aufrichtig Nexus von Erfahrung mit der lokalen Gemeinschaft. Nicht billig, aber es ist es wert, mit Anbindung an andere Orte von tiefen Sinn wie Ishiyamadera, die Orte, an denen der (weiblich) Autor des weltweit ersten Romans, Genji Monogatari, bestehend aus ihr Meisterwerk.
Mehr lesen
Das Hotel befindet sich in der Mitte des Hieizan Fahrt Weg. Die Kosten der Straße chiket war vom Hotel beim Einchecken bezahlt. Herbst Blätter sind die Hälfte der roten in Fahrt Weg. Spät von November ist gut für " Momijigari".
Mehr lesen
Das Hotel ist ein charmantes Örtchen am Mt. Hiei mit schönen, ruhigen Blick auf die Landschaft. Es ist eine gute Abwechslung von der Stadt, aber ich gebe es nur ein 3/5 Sterne hauptsächlich, weil ich nicht glauben können sie mehr Wert der Preis zur Verfügung gestellt haben. Hier ist meine Einschätzung: Vorteile: die Zimmer sind gut ausgestattet und sehr nettes Personal. Ich war sehr beeindruckt, dass wenn ich einen Termin für Abholung versäumten mit dem Hotel Shuttle, erstattet das Hotel mein Y4500 mit dem Taxi zum Hotel. Das war sehr großzügig und unerwartet. Die Zimmer sind sehr ruhig und das Hotel hat viel Charme eines Refugium in den Bergen. Wahrscheinlich ein sehr guter Ort für Bankette, Hochzeiten, oder andere besondere Anlässe. Nachteile: Das Hotel ist sehr weit von allem entfernt, man musste man mit einem Shuttle-Bus zu festen Zeiten. Der Shuttle muss reserviert werden 24 Stunden im Voraus, was recht unpraktisch für einen Urlaubsgäste gleichermaßen, die eine Pause von Fahrpläne zu fahren. Aber ich denke, ein bedeutendes Problem ist, dass das Hotel hat kein Essen oder Abendessen. Wir kamen in Kyoto vom Tokio Shinkansen um 9 und gingen dann direkt zum Hotel erwartet zum Essen ein leichtes Abendessen vor dem Bett. Bei der Ankunft, fehlte es an das Hotel kein Essen vor einem Automaten. Auch Obst oder ramen nicht einsatzbereit, geschweige denn alles in der Nähe eine ordentliche Mahlzeit. Noch einmal, für ein Hotel dieser Kosten, erwarte ich bessere Möglichkeiten. Weiter, das Frühstück bot nicht viel Auswahl, und ich war enttäuscht die Eier ohne Nachfüllen während das Frühstück ausgegangen ist. Das Personal war nicht alles - sogar Wasser - es war alles self Service. Schließlich möchte ich sie Optionen für die Betten größer als zwei Einzelbetten. Noch eine letzte Kompliment ist, dass das Personal war im Allgemeinen sehr freundlich und zuvorkommend (wollte ich nur noch auschecken, einen Tag zu früh, und konnte so problemlos). Dennoch glaube ich, dass der Preis ist zu hoch für das Niveau des Service.
Mehr lesen
PREISSPANNE
$ 424 - $ 693 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
l hotel de hiei
STANDORT
JapanKinkiPräfektur KyotoKyotoSakyo
ANZAHL DER ZIMMER
29
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen