Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ohara Sanso

17 Ohara Kusaocho, Sakyo, Kyoto 601-1248 Präfektur Kyoto
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Booking.com
$ 113
zum Angebot
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
Orbitz.com
$ 113
zum Angebot
Agoda.com
$ 171
$ 102
zum Angebot
SPAREN SIE $ 69!
Travelocity$ 113
Rakuten Travel$ 170
Trip.com$ 171
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (68)
Zimmer und Suite (17)
Speisesaal (12)

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Reizend
Gesprochene Sprachen
Japanisch
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenloser Internetzugang
Restaurant
Shuttle-Busservice
Faxgerät/Fotokopierer
Nichtraucherhotel
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
41Bewertungen6Fragen & Antworten0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 19
  • 15
  • 7
  • 0
  • 0
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Ruhiger und schöner Ort mit alten Tempeln und heissen Quellen. Freundliches traditionell japanisches Hotel mit gutem Essen und gepflegtem heissen Bad. Die Zimmer sind leider sehr hellhörig. Das kann die Nachtruhe etwas stören...
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Super nette Englisch sprechende Gastgeber. Schöne neue "grüne" Tatami auf den Böden. Wir haben hier nicht gegessen, aber es roch köstlich. Das Onsen war sehr schön mit sowohl drinnen als auch draußen. Der 15-minütige Spaziergang auf einem Pfad über den Fluss und vorbei an alten Bauernhöfen zum Ryokan war eine Freude im Dunkeln und am Morgen. Ein wirklich entspannender schöner Ort, um eine Pause von Kyoto zu machen.
Mehr lesen
Als wir das Hotel gebucht haben, bekamen wir eine E-Mail von der Onsen. Ryoken, wie man dahin kommt. Der erste Teil ist in Ordnung (17 Bus von Kyoto Station nach Ohara Station) - Btw das ist etwa eine Stunde mit dem Bus zur Ohara Bushaltestelle und dann ist es 20 Minuten zu Fuß von der Bushaltestelle oder 5 Minuten mit dem Shuttle. Wir kamen um 17 Uhr an und es war sehr dunkel und die Karten waren nicht großartig, um Ihnen zu sagen, wie man dorthin kommt oder den Jakkoin-Tempel. Ich würde ein paar Dinge empfehlen. Entweder man schaut sich mal den Shuttlebus an (oder hat ein Telefon, das bereit ist, den Ryoken zu rufen, um Sie von der Ohara Bushaltestelle abzuholen) oder fahren früh dort hin, wenn es noch hell ist, um zum Onsen zu laufen. Der Weg dorthin ist in Ordnung, aber es gibt nicht viele Lichter herum. Recherchieren Sie einfach, wie Sie dorthin gelangen, oder halten Sie Google Maps bereit. Sobald wir dort ankamen, ist dies ein fantastischer Aufenthalt und Sie können die traditionellen Onsen und Ryoken erkunden und genießen. Das Essen war in Ordnung und wir haben unseren Aufenthalt hier sehr genossen.
Mehr lesen
Wir sind eine Familie mit 4 erfahren will ein Ryokan. Das Ryokan, der traditionellen japanischen Inn, bot genau das. Das Ryokan ist nicht luxuriös, aber es hat jede Menge Charakter. Das Personal ist sehr aufmerksam und wird Sie herzlich willkommen. Wir kamen spät am Abend an und es war wundervoll gewesen mit dem Shuttle Bus abgeholt. Da wir das Abendessen verpasst hatten, nachdem wir es uns in unsere Zimmer den Shuttle hatte uns zur Verfügung, zum Supermarkt in der Nähe und Vorräte an Essen für den Abend. Das Zimmer war sehr einfach und das Bad war geteilt. Das Frühstück war traditionell Japanisch mit Fisch, Reis und Gurken. Wir erkunden Ohara zu Fuß, mit einem sehr schönen den Berg hinunter und in die entsprechenden Felder ein. Die wahre Freude kam mit dem privaten Onsen, was wir sehr genossen haben. Abendessen mit Hot Pot war das Highlight unseres Aufenthalts, der Speisesaal ist schön und der Garten sehr gepflegt. Dies ist kein Luxus, aber wirklich sehr charmant Ryokan, damit eine Reise nach Kyoto wirklich unvergesslich. Das Personal, das auch Englisch sprach, und selbst diejenigen, die war nicht der Fall, nicht alles, um uns auf unserem nächsten Ziel.
Mehr lesen
Kyo keine Minshuku Ohara keine Sato 民宿大原の里 ist nicht weit vom Stadtzentrum von Kyoto, aber es war nicht von der belebten Gegend. Es hatte einige Gebäude alle angeschlossen ist, sondern es gab auch viele Stufen. Es war recht schwierig zu tragen. Die Zimmer und Essbereich mit Klimaanlage und nicht irgendwo anders. Es gab auch Onsen draußen um mit Bäumen. Das Abendessen war schön, es war Miso Onsen, wodurch sich auch mit verschiedenen Miso zum Abkühlen.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 107 - $ 245 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
JapanKinkiPräfektur KyotoKyotoSakyo
ANZAHL DER ZIMMER
19
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen