Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Almdorf Seinerzeit

Speichern
Senden
Fellacheralm Vorderkoflach 36, Patergassen 9564 Österreich
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
$ 416
zum Angebot
Hotels.com
eDreams
Travelocity
Orbitz.com
Expedia.com$ 416
Alle 12 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (234)
Zimmer und Suite (50)
Speisesaal (30)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 1 von 2 Hotels in Patergassen
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
»Ursprünglich, nachhaltig und hochklassig« Diese drei Worte beschreiben einen der schönsten Orte der Welt, das exklusive Kärntner Hoteldorf »Almdorf Seinerzeit«. Direkt auf zwei sonnigen, leicht versetzten Plateaus des Nationalparks Nockberge liegen die 51 traditionellen Almhütten und einzigartigen Chalets. Diese sind mit Zirbenschlafzimmer, Bad mit Holzbadewanne, gemütlichen Stuben mit Kachelofen, Küche samt Omaofen, privater Sonnenterasse mit Balkon und je nach Kategorie mit Sauna, Infrarotkabine oder Hottub ausgestattet. Kulinarisch können sich die Gäste im Wirtshaus Seinerzeit, im Gasthaus Fellacher, in der Holzknechthütte, dem Weinkeller oder durch den berühmten Hüttenwirtservice mit traditioneller Kärntner und gehobener österreichischen Küche, aus bes Urige Restaurants, das Alm Spa, die natürlich angelegten Teiche und das besondere Hüttenservice runden das Angebot ab. Die Vielfalt des Dorfes und seine wunderbare Umgebung bieten zu jeder Jahreszeit den passenden Zeitvertreib.
Mehr lesen
Vollbild
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Whirlpool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Babysitting
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
WLAN
Sauna
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstück verfügbar
Flughafentransfer
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Spa
Wintersport
Concierge
Nichtraucherhotel
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Kamin
Zimmerservice
Safe
Kochnische
Minibar
Kühlschrank
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch und 1 weitere
207Bewertungen5Fragen & Antworten33Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 172
  • 25
  • 6
  • 4
  • 0
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Claudia R hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland38 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Wenn man bei der Abreise sehr traurig ist, dass 3 Tage schon wieder vorbei sind, dann waren es super schöne 3 Tage. Selten in so kurzer Zeit so erholt gewesen. Wunderschön, sehr nette Leute, rundum mit verwöhnt worden. Der nächste Aufenthalt ist schon in Planung
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2020Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Thomas W hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Linz, Österreich3 Beiträge
Vielleicht haben wir uns auch zu viel erwartet für über 500€ die Nacht für ein Chalet zu zweit. Es mangelte vor allem an Hygiene, Umsetzung von angebotenen Leistungen und Kundenorientierung. Wir erfuhren schon am Camping-Platz oder Pensionen deutlich besseren Service. Rezeptionistin war unfreundlich und nicht kundenorientiert - kein guter Start in ein Relax-Pärchenurlaub (z.B. statt dem versprochenen Candle-Light Dinner auf der Hütte vom Koch über offenen Feuer zubereitet gab es ein Fondue zum selber kochen. Kofferservice wurde erwähnt jedoch nie umgesetzt so haben wir letztendlich die Koffer selber über den bergigen Schotterweg gezerrt). Es gab Anfangs auch keine allgemeinen Infos wie sonst üblich über Räumlichkeiten, etc. Spa: - Das Wasser vom HotTub im Spa Bereich war schmutzig/fleckig - wurde wohl lange nicht mehr gereinigt -> ekelig. - Keine Servicekraft war den ganzen Nachmittag zu sehen. - Krüge vom kalten Wasser waren leer aber es gab ja noch die Leitung. - Heißes Wasser für Tee Fehlanzeige, haben wir selber eingeschalten und mussten somit erstmal warten bis das Wasser warm wird - 60 Grad Sauna läuft nur bis 18 Uhr und war um 16 Uhr anscheinend schon ausgeschaltet worden - nur noch 40°C. Unterkunft: Das Chalet war großzügig, gut ausgestattet und relativ sauber, jedoch haben wir die Liebe zum Detail oftmals vermisst. Luxus mit Einschränkungen. Frühstück: Das angebotene Luxusfrühstück wurde auf die Hütte geliefert und war vom Luxus weit entfernt. Es erinnerte eher an ein 3-Sterne Hotel Garni oder Pension für 60€ die Nacht für Auswahl und Qualität. Sogar im 3-Sterne Hotel gibt es morgens Prosecco und Lachs, hier nicht. Wir genossen die Zeit zu zweit und den tollen Ausblick ins Tal und die umgebenen Berge. Das Almdorf half nicht bei der angestrebten Komfort- Entspannung, teils kamen wir aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus, aber wir konnten drüber lachen - Gott sei Dank. Wir waren froh als wir dort wieder abreisen durften und verbrachten anschließend einen tollen Relax Tag in der Alpentherme. Fazit: Zu teuer für die Leistung und Service ist Sub-Standard, das versprochene Niveau weit verfehlt! Nicht empfehlenswert. Hier gibt es bessere Alternativen!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2020
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zimmer
Service
Hilfreich
Senden
Yukon1111 hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland4 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Die ganze Anlage ist sehr schön und die Häuser gemütlich und liebevoll eingerichtet. Leider wurde an einigen Stellen nicht wirklich auf die Hygiene geachtet, gerade in der aktuellen Situation nicht optimal. Sehr schön ist der Frühstücksservice auf die Hütte. Jeden Tag wird etwas anderes geliefert und man freut sich schon auf den nächsten Tag. Leider haben wir aber die Qualität als schwankend empfunden und insbesondere bei Brot und Brötchen ist deutlich Luft nach oben. Insgesamt ist aus unserer Sicht in Bezug auf die Qualität des Essens und den dafür aufgerufenen Preisen das Verhältnis nicht stimmig. Da passt der Anspruch nicht zur Wirklichkeit.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020
Lage
Sauberkeit
Service
Hilfreich
Senden
Adrian856 hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Wien238 Beiträge164 "Hilfreich"-Wertungen
Nach einigen Jahren waren wir wieder für eine Woche im alten Teil des inzwischen stark gewachsenem Almdorfs. Positiv: Lage noch immer traumhaft, da im Vergleich zu anderen Almdörfern hoch oben mit Weitblick gelegen. Einzigartige Hütten, sehr aufwändig gebaut, ursprünglich, guter Komfort, viele liebevolle Details. Im Gegensatz zu anderen Luxus-Almdörfern ist der Luxus hier weniger offensichtlich, er besteht mehr aus der liebevollen Ursprünglichkeit und weniger aus der modernsten Ausstattung. Trotzdem ist der Komfort besonders hoch und rechtfertigt den Hotelpreis. Sehr zuvorkommender Service, sehr gutes Frühstück in der Hütte. Verbesserungspotenzial: Restaurant Fellacher leider geschlossen, Wirtshaus gut, aber nicht sehr gut und für das Gebotene zu teuer. Alle Speisen, die wir in die Hütte bestellten, kamen (im Sommer) kalt an bzw. das Fondue (mit altem Brot serviert) wurde erst nach 10 Minuten auf der Kochplatte warm. Das Jagdchalet würden wir nicht empfehlen, direkt neben dem Parkplatz kann man von der Badewanne den Gasten beim Einparken zusehen. Außerdem ist es sehr stark zugewachsen, sodass der freie Blick ins Tal eingeschränkt ist. Im neuen Teil fehlen dafür noch Bäume und Pflanzen, jede Terrasse ist dort einsichtig und der Sonne ausgesetzt. Die Almpost, die man in der Früh am Tisch hat, hat mittlerweile jeden Sinn verloren: Früher wurde man über spezielle Hüttengerichte am Abend, Einladungen zum Palatschinkenessen und dergleichen informiert, heute gibt es das alles nicht mehr. Nur mehr jeden Tag die gleichen uninteressanten allgemeinen Infos und jeden Tag das gleiche Essensangebot für die Hütte. Im Wirtshaus trotz viel Platz zu wenige Tische auf der Terrasse, im (teilweise ungelüfteten und ungemütlichen) Inneren wollten wir wegen Corona nicht essen, in der Hütte wenig Abwechslung und alles kalt. So kochten wir (ganz im Gegensatz zu früher) meist selbst. Kurz: Immer noch besonders schön, aber einiges vom Zauber vergangener Zeiten ist inzwischen verblasst.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020
Sauberkeit
Service
Schlafqualität
Zimmertipp: Alter Teil gemütlicher
Mehr Zimmertipps anzeigen
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
ckm325 hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Munster, Germany34 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren mit unseren 2 großen Kindern hier zum Kirzurlaub für 5 Tage. Zunächst mal klasse Unterkunft, urig, gemütlich, das hot-Tube ein Hammer und das Frühstück morgens ein Traum. Abends in der Hütte den Kmin anmachen, den Hot-tube draußen mit selbst gehacktem Holz zu befeuern, schon prima. Das Restaurant entäuscht etwas in der Preiskategorie, nämlich nach oben. Das Nockalmrind Steak für 36 Euro, naja, lecker, aber sicher nicht den Preis wert. Der Servoce nett und freundlich, bis auf die Abeise. Dort etwas kühler Abschied mit falsch ausgedruckter Rechnung, schnell, kurz, knapp und ohne Gast-Geschenk. Das hätte ich in der Preisklasse erwartet!!! Von einem Hygiene-Konzept ist nichts zu sehen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zimmer
Service
Hilfreich
Senden
Zurück
PREISSPANNE
$ 340 - $ 510 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
seinerzeit almdorf, almdorf seinerzeit patergassen, almdorf seinerzeit hotel
VORMALS BEKANNT ALS
Das Almdorf - World Peace Eco Resort
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenKärntenPatergassen
ANZAHL DER ZIMMER
51
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Almdorf Seinerzeit
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Almdorf Seinerzeit?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Nockberge (2,7 km), Nockalmstrasse (7,5 km) und Skigebiet Bad Kleinkirchheim (5,7 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Almdorf Seinerzeit an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. kostenloses wlan, inklusive frühstück und restaurant.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Almdorf Seinerzeit?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. kochnische, minibar und flachbildfernseher.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Almdorf Seinerzeit an?
Gäste können während ihres Aufenthalts inklusive frühstück, restaurant und bar/lounge genießen.
Bietet Almdorf Seinerzeit Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Almdorf Seinerzeit?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Trattlers Einkehr, Restaurant Adriana und Restaurant Landhaus-Stüberl.
Bietet Almdorf Seinerzeit Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu fitnessstudio und sauna.
Bietet Almdorf Seinerzeit einen Flughafenshuttle an?
Ja, Almdorf Seinerzeit bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Almdorf Seinerzeit Reinigungsservices an?
Ja, chemische reinigung und wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Sind im Almdorf Seinerzeit Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Bietet Almdorf Seinerzeit Unternehmensservices an?
Ja, zum Angebot zählen tagungsräume, bankettsaal und konferenzräume.