Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

La Luna Hotel

Nutzer (196)
Pool und Strand (36)
Zimmer und Suite (26)

Nähere Informationen

Nr. 1 von 2 Hotels in Insel Pag
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Pool
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Spa
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Zimmerservice
Außenpool
Bankettsaal
Chemische Reinigung
Flughafentransfer
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Innenpool
Konferenzräume
Mehrsprachiges Personal
Nichtraucherhotel
Rollstuhlgerecht
Sauna
Tagungsräume
Wäscheservice
Whirlpool
Mehr anzeigen
Zimmerausstattung
Klimaanlage
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
277Bewertungen
8Fragen & Antworten
6Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 101
  • 75
  • 41
  • 34
  • 28
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Wir haben uns das la Luna Hotel ausgesucht, weil wir einen Tag Pause auf einer Motorradtour brauchten und schlecht Wetter angesagt war. Die 4 Sterne ist es aber wirklich nicht wert! Das Zimmer war sehr abgewohnt (Meerseite mit Balkon). Teppichboden verschmutz. Im Badezimmer klebten viele tote Mücken an der Decke, das Handwaschbecken zersprungen ohne Stöpsel und langsam ablaufend. Nur Badewanne mit klappriger duschabtrennung. Die Einrichtung war so eigenartig aufgestellt, das man teilweise nicht in die Kästen kam. Spinnengeweben an der Decke. Der Balkon verschmutzt. Den Tisch musste ich selbst reinigen, bevor ich etwas abstellen konnte. Insgesamt macht das Hotel einen etwas trostlosen Eindruck. Der Wellnessbereich hebt Sicht etwas davon ab. Nur die laute Rockmusik ebendort war sehr störend. Der angekündigte fitnessbereich war winzig, fensterlos, defekte Geräte. Frühstücksbüffet war ok. Aber auch hier überall etwas verkommen und nicht sehr gepflegt. Der Strand besteht aus betonierten Terrassen, Zugang zum Meer nur über Stiegen. Ein ganz winzig kleiner Natursteins ist vorhanden. Für uns alles in allen eine Enttäuschung!
Mehr lesen
Kurzzusammenfassung: Unser Erlebnis in diesem offiziellen 4 Sterne-Hotel im August war eine Unverschämtheit und wir können jedem nur dringend davon abraten, dort zu buchen. Unsere Erfahrungen decken sich 1:1 mit zwei anderen Gästepaaren aus Österreich und der Schweiz. Positiv: (Hotelanlage) Die Hotelanlage ist schön gelegen direkt am Meer und sehr ruhig. Man kann entspannt in der Adria baden und die Anlage sowie der Pool sind gepflegt. Negativ: (Zimmer) - Unter unserem Zimmerfenster lag Müll auf dem Dach (u.a Spielzeugauto, Kaugummipackung) - Das Zimmer war mit einem uralten, völlig versifften Teppich ausgestattet, der verdreckt und fleckig war (siehe Beweisfoto unten) - Eine Lampe war kaputt - Der Safe funktionierte nicht richtig - Der Müll wurde nicht mitgenommen (u.a. 6x5l leere Flaschen) - Die Zimmertür ist nur mit einem kräftigen und lautem Zuziehen schliessbar - Die Klopapierrollen wurden nicht nachgefüllt - Es gibt nicht mal einen Wasserkocher im Zimmer (4 Sterne Hotel!...) (Gastronomie) - Während des Frühstücksbüffets reinigt ein Mitarbeiter sehr laut mit einem Hochdruckreiniger die Terrasse - Das Hotelbuffet entspricht qualitativ morgens und abends nicht einem 4 Sterne Hotel. - Sehr einfaches Essen (Wellnessbereich) - Das türkische Dampfbad in der Sauna war über die gesatme Zeit unseres Aufenthalts (10 Tage) defekt und nickt nutzbar. Angeblich sollte es nach einem Tag repariert werden. Der zuständige Mitarbeiter hätte auf unsere Nachfrage gerne gewusst, wann es repariert wird... - Der Putz kommt im Wellnesbereich vor dem Dampfbad teilweise von der Decke - Der Seifenspender in der Dusche leer und wurde über die gesatme Zeit unseres Aufenthalts (10 Tage) defektnicht einmal nachgefüllt - Es wird laute und uneentspannte Musik in der Sauna gespielt (Bei Massagen sogar Rockmusik) - Das Dampfbad wurde nicht mal lauwarm, sondern hatte maximal Zimmertemperatur - Lediglich zwei Saunen funktionierten einwandfrei (Service) - Der Service war miserabel - Die Kellner im Hotel waren unaufmerksam - Auf Nachfrage, ob wir noch mehr Melonen haben könnten, weil sie alle waren, sagte die Bedienung es sei schon kurz vor Schluss. Daher würden sie nicht mehr das Buffet nachlegen, anstatt uns aus der Küche einfach eine Melone zu geben. - Eines morgens fragte mich eine Bedienung proaktiv (wohlgemerkt das einzige mal in 10 Tagen...), ob ich einen Kaffee haben möchte. Ich bejahte dies. Die Kellnerin zieht daraufhin den Kaffee am Automaten und lässt ihn einfach dort stehen. Auf meine freundliche Nachfrage hin einige Zeit später, wo denn der Kaffee bleibe, sagte sie nur "ja", zeigte auf den fertigen Kaffe am Automaten und geht an mir weiter. Ich musste ihn mir dann selbst holen. - Der Hoteltaxifahrer namens Antonio versuchte mehrfach uns zu betrügen. Wir hatten am Anfang des Urlaubs ein Abonnement für 10 Fahrten gebucht, da unser Hotel 13km vom Strand entfernt lag und es 30% Rabatt auf dieses Angebot gab. Einmal, als der Tacifahrer frei hatte, sollte uns sein "Manager" abholen. Dieser kam aber nie. Wir weigern uns für die Fahrt zu bezahlen. Bei den nächsten Fahrten versucht er offenbar dieses Geld wieder reinzuholen, indem er uns einige hundert Meter vor dem Parkplatz des Zielortes rauslassen wollte, um die Parkgebühr zu sparen (die dort aber jeder andere Taxifahrer auch bezahlt). Bei den ersten Fahrten hatt er uns stets - wie alle anderen tacifahrer auch - zum Zielort auf den Parkplatz gefahren. (Rückfahrt zum Flughafen) Wir hatten vor der Reise beim Hotel einen Airport-Shuttle gebucht und einen festen Preis per E-Mail bestätigt bekommen, der Bar bezahlt werden sollte. Als wir am Abend vor der Rückfahrt an der Rezeption Bescheid sagten und fragten, wann wir morgen zum Flughafen losmüssten, kannte niemand der Angestellten den Airport-Shuttle, den wir gebucht haben. Der Kollege, bei dem wir vor unserer Reise den Shuttle gebucht hatten habe laut Aussage der Kollegen auf eigene Faust einen nicht authorisierten Service gebucht und sei erst Montag wieder da. Es war gerade Wochenende. Der Preis für eine Taxifahrt zum Flughafen sei aber viel teurer, als der Preis, den wir per E-Mail bestätigt bekommen hatten wrde uns mitgeteilt. Erst nach langer Diskussion bekamen wir schließlich eine Alternative für denselben Preis angeboten, den wir ursprünglich gebucht hattenund zwar erst nachdem der Rezeptionist mit dem Hoteldirektor gesprochen hatte (den wir gerne mal kennengelernt hätten, um ihm zu sagen, was für eine Frechheit die Erlebnisse in diesem 4 Sterne Hotel waren...) Fazit: Dieses Hotel ist definitiv nicht zu empfehlen und entspricht bei weitem nicht den internationalen Standards eines 4 Sterne-Hauses.
Mehr lesen
+1
Neuübernahme, super Team, Strand sehr gut - genügend Liegen, angenehmer (Seeigel freier) Zugang zum Wasser, Wellnessbereich top (4 Saunen), Zimmer mit Meerblick ist groß (33 m2), Matratze neu und gut (mittelhart), Frühstücksbüffet passt - alles da inklusive sojamilch. Aber am besten sind die jungen engagierten Mitarbeiter! Ein Punkt Abzug für kleine Reparaturen, die noch ausständig sind, und bitte kein Techno in der Sauna.
Mehr lesen
Wir haben 14 Tage in dem Hotel Urlaub gemacht. Das Hotel liegt direkt am Meer und die Anlage ist sehr sauber. Es gibt nur einen kleinen Streifen Kiesstrand, ansonsten gibt es Leitern bei den Steinen, um ins Meer zu gelangen. Es gibt genügend Liegen, aber leider nicht genug Sonnenschirme. Die Getränke an der Poolbar sind überteuert. Wir haben uns im einzigen Einkaufsladen immer mit Getränken eingedeckt. Im Ort gibt es nur 3 Restaurants und einen Shop. Ohne Auto ist man dort verloren. Das Taxi zur nächsten Stadt Novalja hat 250-300 Kuna gekostet. Dort gibt es nur eine Rent a Car Station. Dort haben wir 65€ pro Tag für das Auto gezahlt. Am Flughafen wäre es nur 1/4 gewesen-aber das haben wir erst hinterher erfahren. Die erste Woche im Hotel war das Essen ganz gut. In der 2. Woche hatte es stark nachgelassen, wobei das Rindfleisch z.B. so zäh war, dass man es nicht schneiden konnte und in der Fischpfanne mit Tomatensauce hatte der Fisch noch die Rückenhaut. Sind dann mehrfach essen gegangen. Die Bedienungen waren jedoch sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer& Bad wurde in den 14 Tagen nicht einmal geputzt. Es wurden nur die Handtücher gewechselt, Toilettenpapier aufgefüllt und das Bett gemacht. Mehr nicht. Die Angestellten an der Rezeption waren nicht kompetent und auch nicht hilfsbereit. Am letzten Tag mussten wir selbst bei der TUI in Deutschland anrufen, um zu erfahren, wann uns der Flughafenshuttlebus abholt. Die Angestellten an der Rezeption wollten uns dabei nicht helfen. Von der TUI war auch in der ganzen Zeit keiner da. Zusammengefasst ist das Hotel keine 4 Sterne wert und auf Pag ist es Abzocke.
Mehr lesen
+1
Die Lage ist absolut top und auch das Frühstück war wirklich gut! Es gibt ein relativ großes Buffet mit so ziemlich allem, was man sich für ein Frühstücksbuffet erwartet. Das Zimmer war auch absolut in Ordnung und nicht schmutzig oder schimmelig. Das Personal ist total freundlich und ich verstehe nicht, warum sich so viele hier beschweren, dass sie nie ein Zimmermädchen sahen. Bei uns wurde das Zimmer immer gegen 15:00 aufgeräumt/der Müll entsorgt. Ja, die Bettwäsche wurde nicht gewechselt, aber ganz ehrlich wer wechselt denn zu Hause die Bettwäsche jeden Tag?! Es gibt einen schönen Strand direkt vorm Hotel und man kann auch etwas weiter vom Hotel weg gehen und liegt dann so gut wie alleine am Meer und kann seine Ruhe genießen. Das Essen im Restaurant, welches zum Hotel gehört, war wirklich gut, wenn auch etwas preiswert. Aber es gibt in der nächsten Bucht noch drei weitere kleine Restaurants, welche ebenfalls sehr gut und etwas günstiger sind. Was definitiv negativ war - die Klimaanlage funktionierte nicht. Wir hatten die ganze Zeit zwischen 25 und 27°C im Zimmer. Ja, die Zimmerpreise könnten etwas günstiger sein und es entspricht sicher keinem österreichischen/deutschen 4Stern Hotel - aber wenn man nach Kroatien auf Urlaub fährt, dann sollte man wissen, dass der Standard hier generell etwas anders ist! Wir kommen auf jeden Fall wieder!
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 107 - $ 265 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
KroatienDalmatienGespanschaft ZadarInsel PagLun
ANZAHL DER ZIMMER
95
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen