Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Kranzbach 1, 82493 Krün, Bayern Deutschland
E-Mail an das Hotel
Hotel-DirektbuchungsangebotWir sind ausschließlich direkt buchbar!
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Nutzer (593)
Zimmer und Suite (99)
Pool und Strand (43)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 1 von 5 Hotels in Krün
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Travellers' Choice

Rund 100 km von München entfernt, am Fuße der mächtigen Zugspitze und vor der grandiosen Bergkulisse von Karwendel und Wetterstein, liegt eine besondere Wellnessoase inmitten unberührter Natur: »DAS KRANZBACH«.

Das märchenhafte Äußere des 4****S Hotels erinnert an einen englischen Landsitz. Die neuen Zimmertrakte und das Badehaus mit einem 3.500 m² großen Vital & Spa Bereich schmiegen sich harmonisch in die Landschaft ein. Heiße Pools, Saunen und Dampfbäder laden zu einem Tag im Bademantel ein. Sich bei Massagen und kosmetischen Behandlungen verwöhnen lassen. Dazu eine feine, frische Küche mit regionalen Qualitätsprodukten und erlesenen Weinen.

Mehr lesen
Zimmer und Suite (99)99
Vollbild
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Vermietung von Fahrrädern
Fahrräder verfügbar
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Ladestation für elektrische Autos
Sicherer Parkplatz
WLAN
Whirlpool
Pool mit Aussicht
Innenpool
Außenpool
Beheizter Pool
Salzwasser-Pool
Tauchbecken
Yoga-Kurse
Yogaraum
Umkleidekabinen für Fitness/Spa
Fitnesskurse
Personal Trainer
Sauna
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Kostenloses Begrüßungsgetränk
Essbereich im Freien
Wein/Champagner
Spielzimmer
Wandern
Wintersport
Fahrradtouren
Darts
Wandertouren
Brettspiele/Puzzles
Tagungsräume
Spa
Ganzkörperpackung
Paarmassage
Gesichtsbehandlungen
Fußmassage
Ganzkörpermassage
Kopfmassage
Maniküre
Massage
Nackenmassage
Pediküre
Dampfbad
Nur für Erwachsene
Dachterrasse
Wintersport
Gepäckaufbewahrung
Zeitung
Nichtraucherhotel
Offener Kamin
Portier
Medizinische Betreuung
Regenschirm
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Bademäntel
Zimmerreinigung
Eigener Balkon
Zimmerservice
Safe
Minibar
Flachbildfernseher
Badewanne/Dusche
Telefon
Kleiderschrank/Einbauschrank
Weckdienst/Wecker
Kostenlose Toilettenartikel
Haartrockner
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Blick auf die Berge
Blick auf den Pool
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch
Hotel-Links
Sonderpreis:Wir sind ausschließlich direkt buchbar!
727Bewertungen3Fragen & Antworten100Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 505
  • 130
  • 53
  • 27
  • 12
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
SirRichi hat im 24. Sep. eine Bewertung geschrieben.
Schweiz116 Beiträge30 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Unterdessen das 3. Mal in 18 Monaten hier, nun aber das erste Mal in der Pandemiezeit. Dies ist auch im Hotel zu spüren, stehen doch an sehr vielen Orten Desinfektionsspender bereit und am Frühstücks/Nachmittagsbuffet braucht man nebst der obligaten Maske, Einweghandschuhe. Funktioniert aber einwandfrei und man gewöhnt sich schnell daran. Schade fand ich, dass das Salatbuffet vom Abend nicht angeboten wurde, Frühstücksbuffet etc. aber schon. Die Antipastiauswahl war jeweils immer super, hoffe die gibt es beim nächsten Besuch :-) . Ansonsten kann ich den paar kritischen Stimmen so nicht ganz folgen, der Service war unaufgeregt, war in allen Bereichen sehr freundlich und aufmerksam. Natürlich kann das immer schneller sein, dann hat man aber auch weniger Ruhe am Tisch. Der Barista ist auch eine super Idee, dasrf gerne so bleiben! Wellnessanlage ist super, Pools alle offen und man hat sehr viel Platz. Im Badehaus im ersten Stock war ich sehr oft komplett alleine. Das Essen fand ich lecker und abwechslungsreich. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es aber früher mal eine kleine Zusatzkarte/Wunschkarte...? Ein richtiges traditionelles Wiener Schnitzel wäre schon noch in Highlight so mitten in Bayern, vielleicht könnte man das ja wieder aufnehmen. Fazit: Ich komme gerne wieder, gerade weil keine Laufkundschaft ständig in den Räumlichkeiten/Restaurants ist, fühlt man sich noch sicherer und das spricht klar für die Abgeschiedenheit.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2020
Lage
Sauberkeit
Service
Hilfreich
Senden
Antwort von Nicole Ströhle, Marketing im Das Kranzbach
Beantwortet: vor 4 Tagen
Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Wir freuen uns sehr, dass wir Sie bereits zum 3. Mal begrüßen durften. Es ist schön zu hören, dass Sie eine wunderbare Zeit bei uns hatten. Unser gesamtes Team freut sich sehr über Ihr Feedback. Wir hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen und senden inzwischen viele Grüße aus Kranzbach
Mehr lesen
Nikita4441 hat im Juni 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland17 Beiträge17 "Hilfreich"-Wertungen
Favorit des Hotels
Wir waren das erste Mal im Kranzbach und fanden es großartig: Jeder einzelne Mitarbeiter freundlich und bemüht, wir haben nicht einmal gehört, dass etwas nicht möglich ist. Man merkt, dass ein guter, positiver Geist herrscht. Das ganze Haus ist liebevoll von der hauseigenen Floristin geschmückt, zum sehr guten Abendessen gibt es eine Reihe wirklich feiner offener Weine. Das Frühstücksbuffet ist wirklich außergewöhnlich. Alle Backwaren kommen aus eigener Herstellung, die Auswahl ist geradezu überwältigend. Der Wellnessbereich ist sehr schön und gepflegt.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von Maximilian Mann, Gästeservice/Empfang im Das Kranzbach
Beantwortet: 29. Juni 2020
Für Ihre lieben Worte bedanken wir uns ganz herzlich! Es freut uns sehr, dass Sie rundum zufrieden waren. Wir hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen und senden liebe Grüße aus Ihrem Kranzbach
Mehr lesen
Manfred Martens hat im 23. Sep. eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Leider kann ich die Inhalte der schlechten Bewertungen nur bestätigen und müsste eigentlich noch vieles hinzufügen. Ich möchte Sie mit diesen Themen aber nicht weiter langweilen..!! Ich würde dem Kranzbach, wenn es mir erlaubt ist, nur den Rat geben ihren Slogan "Kranzbach - das Besondere" zu ändern. Sie wecken damit Wünsche und Hoffnungen, die sie im Moment leider nicht erfüllen..!! Besonders waren während unseres Aufenthalt nur die Anzahl der Beschwerden und Reklamationen. PS: Ausdrücklich von meiner Kritik ausnehmen möchte ich die Mitarbeiter im SPA des Hotels. Die machen alle einen wirklich guten Job..!!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2020
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zimmer
Service
Hilfreich
Senden
Antwort von Nicole Ströhle, Marketing im Das Kranzbach
Beantwortet: vor 5 Tagen
Danke für Ihre Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass wir Ihre Erwartung nicht erfüllen konnten. Wir arbeiten stetig an vielen Details. Es wäre schön, wenn wir Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt von den erreichten Optimierungen überzeugen könnten. Beste Grüße aus Kranzbach
Mehr lesen
thomas_muller_15 hat im 20. Sep. eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland47 Beiträge58 "Hilfreich"-Wertungen
Viele Jahre schon kommen wir in Das Kranzbach. Lage und Wellness sind überzeugend , die „hardware” stimmt weitestgehend - auch wenn ein gewisser Investitionsstau nicht zu verkennen ist. Das Essen ist nach Durchhänger im letzten Jahr wieder deutlich besser . Das Problem des Hauses ist das Management , konkreter : das Nichterkennbar Sein eines Solchen. Zwar stehen am Eingang des Restaurants ein Leiter und sein Stellvertreter, aber sie stehen eben nur da. Niemand geht durch das Restaurant oder hat einen Überblick über den unfassbar schlechten Service . Am schlimmsten ist dies beim Frühstück , die Mitarbeiter servieren reihenweise die falschen Gerichte an den falschen Tischen . Und man wartet ewig, der Service ist chronisch unterbesetzt . Abends wartet man auch , der Kellner ist schon mal 20 Minuten verschwunden und kehrt mit deutlicher Rauchfahne zurück . Vom Management ist niemand zu sehen , kaum ein Kellner hat einen Blick für die Gäste, für leere Gläser oder leere Teller . Probleme auch im SPA, wenn eine Liege verlassen da steht , dauert es Stunden , bis ein Mitarbeiter die Handtücher wegräumt und einfach ein Schild „desinfiziert“ auf die liege legt, ohne das geringste getan zu haben . Ach ja Corona : vordergründig alles gut , mit Maske , Handschuhen am büffet, etc. Und dann völlig unverständlich: die Weinkarte ist auf einen Zettel reduziert (könnte man ja digital zur Verfügung stellen) , der Zettel wird aber munter von Tisch zu Tisch von Kellner weitergegeben. In der Bar gibt es die volle Barkarte, auch hier ohne Desinfektion von Tisch zu Tisch. Zweites Unverständnis: im Spa an der Getränkestation greifen alle zu, ohne Handschuhe vor allem aber ohne das ein Hand Desinfektionsspender auch nur in der Nähe ist - inkonsequent, aber wo kein Management , da passieren eben solche Fehler . Schade einheitlich , es wäre doch so einfach zu ändern .
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2020Reiseart: mit der Familie
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Nicole Ströhle, Marketing im Das Kranzbach
Beantwortet: vor 4 Tagen
Sehr geehrter Herr Müller, danke für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass wir Sie seit Jahren zu unseren Stammgästen zählen dürfen! Es tut uns sehr leid, dass Sie bei Ihrem letzten Aufenthalt nicht zufrieden waren. Danke für die Übermittlung Ihrer Kritikpunkte bezüglich Service. Bitte seien Sie versichert, dass wir Gespräche mit den jeweiligen Mitarbeitern führen werden. Wir investieren in die Schulung unserer Mitarbeiter, das Team wurde zudem vergrößert. Es tut uns leid, dass Sie dennoch einige Fehler wahrgenommen haben. Danke auch für Ihr Feedback zum Ablauf im Spa-Bereich. Wir überdenken unsere Abläufe und werden mit dem Team sprechen. Wir bitten Sie – beim Auftreten von Mängeln – sich immer direkt vor Ort und unmittelbar an das Führungsteam zu wenden. Jetzt im Nachhinein können wir nicht mehr reagieren und sofort Ihr Urlaubserlebnis verbessern. Es ist schade, dass Sie zum wiederholten Mal Ihre Kritik nur online äußern. Grüße aus Kranzbach
Mehr lesen
NatiE13 hat im 8. Sep. eine Bewertung geschrieben.
6 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Das KRANZBACH wurde uns von einem Hoteldirektor in Seefeld empfohlen. Wir haben dort 10 Tage verbracht, die man zusammenfassend kurz so wiedergeben kann. 1. Bei Anreise denkt man zunächst, es ist nichts los im Hotel- kein Auto, kein Mensch sind vor dem prächtigen aber auch irgendwie düster wirkenden Haupthaus zu sehen. 2. Empfang: ok- es ist Corona- Zeit, aber so nüchtern hab ich noch nie in einem bayrischen Hotel eingecheckt. Das Haus wurde nur ganz grob anhand eines Planes erklärt. Insgesamt machte dies hier eher den Eindruck einer Kuranstalt denn eines mondänen Hotels. 3. Ernüchterung in der nun angesteuerten GArage- das Hotel und selbige waren voll. 4. Schreckmoment bei Bezug des Zimmers- ein Superior- DZ im Anbau: Fensterfront und Balkon gehen direkt auf die Schwimmbadanlage heraus und da schönes Wetter war, tummelten sich gefühlte 150 weiße Bademäntel auf umgemähter Naturwiese ( Achtung: Zeckenalarm!). Irgendwie hatte man jetzt noch mehr den Eindruck einer Kurklinik!!! Weiterhin fühlte man sich ebenfalls schon ziemlich auf dem Präsentierteller mit bodentiefen Fenstern etc. 5. Zimmerwechsel: jetzt fing der Urlaub dann auch ein bisschen an: Blick in die Wälder und die Berge. Das Zimmer könnte noch etwas gemütlicher gestaltet werden. Immerhin gab es hier mal ein paar Blumen auf dem. Balkon. 6. Das Abendessen ist wirklich ganz hervorragend - insbesondere ist die Frische der Zutaten und die Kreativität gepaart mit Kochkunst zu erwähnen. Der Service ist im Restaurant sehr nett und freundlich- ganz große Klasse Mr. Barista, der uns wunderbare Kaffeespezialitäten mit Herz bereitete. Sagenhaft: die Käseauswahl- auf den Punkt gelagert. Die Weinauswahl und Preisgestaltung ist ebenfalls lobend zu erwähnen. Wermutstropfen hier: Der Speisesaal selbst ist recht kühl eingerichtet- wir hatten z. B. keine Lust unsere Freunde, die uns für einen Tag besuchten hierhin einzuladen. Einzig schön: die Aussicht auf Karwendel, Wetterstein und Zugspitze. Es fehlen Blumen oder andere Deko- wir saßen z. B. fast die ganze Zeit an einer fast vertrockneten Topfpflanze mit Gummibaumanmurung. Auch nicht schön ist, das man auch bei herrlichstem Sonnenwetter nirgendwo draußen essen kann. Der Empfang beim Abendessen war. Immer sehr kühl und auch nach einer Woche kannte man den Namen der Gäste nicht, sondern musste immer seine große Liste bemühen. Das kennen wir von vergleichbaren Hotels anders. 7. Frühstücksbuffet ist ebenfalls sehr gut, wenngleich man sich hier bei schönem Wetter um die wenigen Außenplätze schon sehr bemühen muss. 8. Service am Schwimmbad: nicht freundlich. Wenn wir so gegen 16.00 Uhr kamen, gab es keine desinfizierten Liegen mehr und es wurde sich auch nicht bemüht, welche herbeizuschaffen. Kleinlich- der Kaffee zum Nachmittag muss bezahlt werden. Mürrischer Service an der Poolbar. 9. Die digitale Säule mit Anzeige der Wanderwege ist sehr schön. 9. Schleppender und wenig freundlicher Service in der Abendbar- lud nicht zu einem weiteren Besuch ein. 10. Phantastisch: mitten im Wald ist ein Meditationshaus erschaffen worden, von dem wir weder über die Rezeption nich von einem Mitarbeiter erfuhren- dennoch: ein wirklich tolles Projekt mit Alleinstellungsmal. 11. Spa - Anwendungen waren gut ( Massada und Ayurvedha- Massage). 12. Die Naturwiesen rund ums Haus sind wohl gesetzlich so vorgeschrieben und auch schön anzusehen Bergen in einem FSME- Gebiet gesundheitliche Gefahren. Die nutzbare Fläche des Gartens ist dadurch im Sommer zu sehr eingeschränkt( wenige Liegen direkt am Schwimmbad) Fazit: Es gibt viel Licht ( Essen, Anwendungen), aber auch viel Schatten( vor allem das sehr unpersönliche Personal der Rezeption und oberen Managements, der Poolbereich, Zimmer, die auf den Pool gehen)
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2020Reiseart: als Paar
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von Nicole Ströhle, Marketing im Das Kranzbach
Beantwortet: vor 2 Wochen
Besten Dank für Ihr ausführliches Feedback. Gerne möchten wir auf die genannten Punkte eingehen. Ein Großteil unserer Zimmer ist südseitig ausgerichtet damit unsere Gäste viele Sonnenstunden genießen können. Es tut uns leid, dass Ihnen die Lage mit Blick auf die Pools nicht gefallen hat. Unser Anteil an jungen Gästen ist hoch, wir können Ihre Kritik nicht nachvollziehen, es wäre wie in einer Kuranstalt. Bei unseren Blumenwiesen handelt es sich um geschützte „Buckelwiesen“ welche nur 1x pro Jahr gemäht werden dürfen - um den Artenschutz zu gewähren und damit die Blumen absamen können. Wir halten uns somit an die Vorgaben des Naturschutzes. Die wilden Naturblumen sind herrlich anzusehen. Wir haben ganzjährig eine Floristin bei uns beschäftigt, welche ausschließlich Materialen aus der Natur verwendet. Es ist sehr schade, dass Ihnen unsere Gestecke nicht gefallen haben. Vielen unserer Gäste gefällt die naturbelassende Dekoration sehr gut. Wir arbeiten bezüglich Inneneinrichtung / Restaurant mit Interior Designern aus England zusammen und haben uns bewusst für den nordischen Hygge-Stil entschieden. Gerne hinterlegen wir, dass Sie beim nächsten Aufenthalt einen Tisch im Kaminzimmer erhalten. Danke für Ihr Lob bezüglich des Meditation Houses, es freut uns, dass es Ihnen gefällt. Schade, dass Sie die zahlreichen Informationen darüber nicht wahrgenommen haben – an mehreren Stellen im Haus wird darauf hingewiesen, z.B. liegt ein Buch von Hr. Prof. Figal aus, im Aktivprogramm wird es mehrfach erwähnt, es gibt einen Screen auf dem ein Film läuft, auf unserer Website gibt es zahlreiche Informationen. Dass Sie beim Abendessen nicht namentlich begrüßt wurden tut uns leid. Corona-bedingt sind unsere Mitarbeiter in Teams eingeteilt und wechseln sich ab. Es wäre sehr schade, wenn wir Sie als Gast verlieren würden. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen. Beste Grüße aus Kranzbach
Mehr lesen
Zurück
AUCH BEKANNT ALS
kranzbach hotel, schloss kranzbach, hotel kranzbach elmau, das kranzbach hotel garmisch
STANDORT
DeutschlandBayernOberbayernKrün
ANZAHL DER ZIMMER
137
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Das Kranzbach
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Das Kranzbach?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Partnachklamm (7,2 km), Leutascher Geisterklamm (5,5 km) und Ferchensee (3,8 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Das Kranzbach an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. innenpool, kostenloses wlan und inklusive frühstück.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Das Kranzbach?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. minibar, flachbildfernseher und zimmer mit bergblick.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Das Kranzbach an?
Gäste können während ihres Aufenthalts inklusive frühstück, restaurant und bar/lounge genießen.
Bietet Das Kranzbach Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze und sicherer parkplatz stehen den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Das Kranzbach?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Das Marktrestaurant, Kaiserschmarrn-Alm und Gasthaus Romerschanz.
Bietet Das Kranzbach Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu innenpool, fitnessstudio und sauna.
Bietet Das Kranzbach Reinigungsservices an?
Ja, chemische reinigung und wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Sind im Das Kranzbach Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Das Kranzbach?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch und deutsch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Das Kranzbach?
Viele Reisende besuchen Altstadt Mittenwald (4,8 km).