Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Sonnleitn 4, Sonnenalpe Nassfeld, Hermagor-Pressegger See 9620 Österreich
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Priceline
Agoda.com
$ 183
Zum Angebot
Booking.com
eDreams
ZenHotels.com
Alle 6 Angebote anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern für ein Zimmer mit unterschiedlichen Belegungsoptionen (wie vom Unternehmen angegeben) bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (62)
Zimmer und Suite (21)
Speisesaal (16)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 1 von 18 sonstigen Unterkünften in Sonnenalpe Nassfeld
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Spa
Wintersport
Internet
Innenpool
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Concierge
Nichtraucherhotel
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTELSTIL
Mittelklasse
Familie
87Bewertungen7Fragen & Antworten6Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 18
  • 37
  • 14
  • 12
  • 6
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Micha hat im Sep. 2021 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Grundsätzlich hat das so langsam in die Jahre gekommene Hotel mir gut gefallen,das Frühstück als auch die warmen Mahlzeiten haben sehr gut geschmeckt.Freundliches Personal,der Zimmerservice hätte ein wenig besser sein können,dennoch gibt es Dinge die mir leider nicht gefielen,der morgenliche Kaffee war nicht genießbar,es ist tatsächlich angebracht sich welchen mitzubringen. Desweiteren wird eine Kurtaxe erhoben für die ich keinen Sinn sehe,denn es gibt in der Nähe nichts das man besichtigen kann oder etwas auf das man eine Vergünstigung bekäme.Als letztes Manko gäbe es noch hinzuzufügen der der obere Teil der Zugangsstrasse zum Hotel über mehrere hundert Meter sehr marode ist und jedem Stoßdämpfer einiges abverlangt
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2021
Lage
Service
Schlafqualität
Hilfreich
Senden
Erich Schneider hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Ein in die Jahre gekommenes Hotel, Zimmerreinigung könnte besser sein. Personal sehr freundlich! Essen ausgezeichnet, vor allem Abendessen!!!!!!! Viele vorangegangene Bewertungen nicht nachvollziehbar!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2020
Zimmer
Sauberkeit
Service
Hilfreich
Senden
1919 hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Zum Glück war es nur eine Nacht, die wir im Alpenhotel Marcius verbrachten. Teils ungepflegte Räumlichkeiten, unfreundliches Personal, qualitativ minderwertiges Essen und Pommes vom Vortag unter dem Frühstückstisch. Abendbuffet für 2 Stunden für viele Menschen, Selbstbedienung und "Schlacht um die besten Brocken" in Zeiten von Covid 19. Ich bin schon viel gereist. So etwas habe ich noch nicht erlebt, schon gar nicht in Österreich. Mir ist schleierhaft, wo die 3 Sterne herkommen. 190 Euro für 2 Erwachsene, einen 6-jährigen und eine 2-jährige für eine Nacht (!). Das Geld ist überall anders besser investiert.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Schämemichdaübernachtetzuhaben hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Das ist mit Abstand die schlechteste Absteige meines Lebens. Die Rezeption ist nur sporadisch besetzt. Dafür stinkt sie völlig versifft nach Zigaretten. „Die Kärntencard hätten wir gerne, bitte!“ Antwort:“Ja morgen vielleicht...!“ Zimmer haben ein Fenster geschätzt 60x60cm. Für die Fläche des Zimmers ist das sicher nicht in der Norm. Ganz bestimmt aber nicht für die Fenster die schmal und dadurch sehr tief sind. Am Gang laufen die Wasser und Heizungsrohre - großteils unisoliert - meistens aber mit halb herabhängender zerstörter Isolierung. Sowas hab ich zuletzt Anfang der 90er in Moskauer Plattenbauten gesehen. Die Arbeiter rauchen sichtlich im Gebäude - neben ihren Privatzimmern stehen volle Aschenbecher. Ist das noch erlaubt? Suche nach dem“Spa-Bereich“: Stellt sich als nicht ganz einfach heraus - aber ja, auf der Tür, die wie jede andere aussieht steht „Bad“. Klar dahinter liegt der Spa Bereich. Den ich dann aber auch verstecken würde. Jeder der eine Garage hat und sich ein Loch in der Mitte mit Wasser darin vorstellen kann, hat eine Ahnung davon, wie es aussieht und dass man darin seine kostbare Zeit besser nicht verbringen will. Happimag um die Ecke ist leider ausreserviert - daher sind wir mit Kindern gezwungen da auch noch zu Essen. Wir kommen später als andere Gäste. Deren Tische werden schon abgeräumt- dabei wird das Tischtuch hochgehoben, die darauf befindlichen Reste auf den Boden geschüttelt dann umgedreht und wieder auf Tisch platziert. Die Fettflecken darauf werden von den beiden angewiderten Damen die sichtlich keinerlei Ausbildung im Service haben bewusst und vorsätzlich ignoriert. Von mir gibt es dafür eine Anzeige beim Veterinäramt. Wenn jetzt jemand glaubt: Selber Schuld - you pay what you get. Wir zahlten 160,- Euro für eine Nacht für zwei Erwachsene und zwei Kinder in Beistellbetten!! Niemand sollte je einen Fuß in diese Baracke setzten!!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Tom hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Zimmer waren bei unserer Ankunft am Nachmittag nicht gemacht,nach einer Stunde waren die Betten frisch aber Bad und WC wieder nicht geputzt!!!!! Abendessen und Frühstück schmeckte sehr gut nur war das Personal total überfordert und es wurde leider sehr zaghaft nachgefüllt, weggeräumt und geputztt!!! Sogar am nächsten Morgen lagen noch Pommes am Boden. Auf Nachfragen war der Hotelmanager nicht zu sprechen!!! Leider machte das ganze den Eindruck einer Unterkunft für einen Schulschikurs!!!!!! Wir kommen sicher nie wieder!!!!!!!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2019
Lage
Service
Schlafqualität
Hilfreich
Senden
Zurück
123456
PREISSPANNE
$ 91 - $ 138 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenKärntenHermagor-Pressegger SeeSonnenalpe Nassfeld
ANZAHL DER ZIMMER
80
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Alpenhotel Marcius
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Alpenhotel Marcius?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Nassfeld Ski Resort (3,5 km), Garnitzenklamm (7,8 km) und Sommerrodelbahn Pendolino (2,6 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Alpenhotel Marcius an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. innenpool, kostenloses wlan und inklusive frühstück.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Alpenhotel Marcius an?
Gäste können während ihres Aufenthalts inklusive frühstück, restaurant und bar/lounge genießen.
Bietet Alpenhotel Marcius Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Alpenhotel Marcius?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. La Vecchia Latteria, Zum Waidegger Wirt Restaurant und Zerza.
Bietet Alpenhotel Marcius Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu innenpool und fitnessstudio.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Alpenhotel Marcius?
Viele Reisende besuchen Monumento al capitano Hensel e ai difensori del forte (15,6 km), Ruine Khünburg (13,1 km) und Piazza Fred Pittino (15,8 km).
Bietet Alpenhotel Marcius einen schönen Ausblick?
Ja, Gäste genießen hier häufig bergblick.