Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Ellaidhoo Maldives by Cinnamon

Zimmer/Suite (676)
18 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Hotels.com
$ 550
zum Angebot
Kostenlose Stornierung bis zum 23.06.21
Expedia.com
$ 550
zum Angebot
Kostenlose Stornierung bis zum 23.06.21
Booking.com
$ 626
$ 146
zum Angebot
SPAREN SIE $ 480!
Kostenlose Stornierung bis zum 21.06.21
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
CheapTickets$ 550
Orbitz.com$ 550
ZenHotels.com$ 626
Alle 15 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Highlights aus Zimmerbewertungen
... Hausriff, welches für Schnorchler absolut perfekt ist. Das Zimmer war immer sauber und die Hotelangestellen sind sehr...
... darf. Auf der Insel hat es auch einige Quarantänezimmer. Zimmer: War immer sehr sauber, wurde 1x täglich gereinigt. Frische...
... wird dauernd desinfiziert, selbst die TV Fernbedienung im Zimmer ist in Plastik verschweißt, um besser gereinigt werden zu...

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Gabriela K hat im Mai 2021 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Sehr schöne Insel mit einem atemberaubendem Hausriff, welches für Schnorchler absolut perfekt ist. Das Zimmer war immer sauber und die Hotelangestellen sind sehr zuvorkommend und freundlich. Das Essen war abwechslungsreich und immer sehr gut. Wir kommen aufjedenfall wieder.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2021Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Antwort von Chaaya Reef Ellaidhoo Team, Other im Ellaidhoo Maldives by Cinnamon
Beantwortet: vor 4 Wochen
Dear Gabriela, Warm Greetings from Ellaidhoo Maldives by Cinnamon! We appreciate you for sharing your experiences here on Trip Advisor based on your recent visit. Our sincere gratitude for recommending the hotel and its services. We are indeed delighted to hear that you enjoyed your stay with us! Your compliments will surely be relayed to the entire team to keep them motivated. It was a great pleasure having you here. We look forward to making more memories with you at Ellaidhoo on your next holiday. We wish you good luck and all the very best.
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Schweingruber B hat im Nov. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Sissach, Schweiz120 Beiträge22 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Lage - Die Insel liegt im Ari-Atoll. Mit dem Wasserflugzeug ca. 20 - 30 Minuten entfernt vom Male Flughafen. Mit dem Boot dauert die Überfahrt ca. 1,5 Stunden.
Wir haben das Wasserflugzeug gewählt und waren sehr erstaunt, dass wir kein Übergepäck zahlen mussten - sonst wären es 25 Kilo Freigepäck inkl. Handgepäck, darüber USD 5.— für jedes Kilo.

Insel: Die Insel bietet Standardzimmer, Strandbungalows oder Wasserbungalows. Wir hatten ein Strandbungalow gewählt und fühlten uns dort pudelwohl. Das steht alleine und man hat keinen „angebauten“ Nachbarn. Es hat 2 Esssääle, 2 Bars, ein Spa, ein Fitnessraum, einen Squashraum, ein Billiardraum, Badmintonfeld, ein Volleyballfeld und ein Tennisfeld. Tischtennis und Tischfussball kann man an der einen Bar spielen.

COVID 19: Man kommt auf der Insel an, es wird die Körpertemperatur gemessen und dann darf man einchecken. Bei jedem Mittagessen kommt der Inselarzt kurz vorbei uns misst kurz die Temperatur und führt darüber Protokoll. Auf der Insel mussten wir Gäste keine Maske tragen (wir waren meist nur ca 12 - 20 Gäste). Das Personal trägt immer eine Maske. Man hat zum Essen immer den selben Tisch, der wird auch immer desinfiziert. Beim Eingang zum Restaurant muss man sich die Hände desinfizieren.
Wir fühlten uns jederzeit sehr sicher. Angst vor einer Ansteckung muss man hier nicht haben. Das Personal das frisch auf die Insel kommt, muss zuerst 14 Tage auf der Insel in Quarantäne, bevor es mit den Gästen in Kontakt kommen darf.
Auf der Insel hat es auch einige Quarantänezimmer.

Zimmer: War immer sehr sauber, wurde 1x täglich gereinigt. Frische Handtücher erhält man bei Bedarf. Im Zimmer gibt es einen Fernseher, Wasserkocher, W-LAN, Kühlschrank, Klimaanlage, Ventilator, Safe und Fön.
Aktuell wurde ein Wäscheservice angeboten - unlimitiert konnte die Wäsche abgegeben werden für USD 50.— für den ganzen Aufenthalt (ab 7 Nächten).
Jedes Strandbungalow hat seine eigenen 2 Liegestühle. Wir hatten unsere im Schatten der Bäume platziert, was sehr angenehm war.
Einzig die Mücken sind eine Plage. Sie versuchen diese zwar loszuwerden, in dem Sie 2x am Tag die Insel einräuchern, doch die Biester sind hartnäckig. Also genügend Mückenschutz mitnehmen. Man kann zwar im Shop kaufen, doch dieses kleine Fläschchen hielt bei mir gerade mal 3 Tage... (mich lieben die Mücken sehr).

Essen: Wir hatten das Glück, dass die meiste Zeit weniger als 30 Gäste waren. Da lohnte sich das Buffet nicht und wir konnten immer a la Carte essen. Das Essen konnte man immer eine Mahlzeit im Voraus bestellen (beim Morgenessen das Mittagessen auswählen, etc.) Die Auswahl war toll und das Essen schmeckte hervorragend und wurde sehr liebevoll präsentiert. Wir fühlten uns, als hätten wir Sterneküche... Vielen Dank der tollen Küchencrew.
Auch die Kellner waren immer die selben. Lieben Dank an Susil und Charuka, die uns von vorne bis hinten verwöhnten. Natürlich auch dem lieben Personal an den Bars gebührt unser Dank.

Tauchen: In der Tauchbasis waren wir 2 - 6 Leute, die während unseres Aufenthaltes angemeldet waren. Wir haben nur Hausrifftauchgänge gemacht. Das Riff ist wunderschön bewachsen. Jeden Tag haben wir Haie gesehen. Es gäbe noch 2 Anglerfische, Banana-Schnecken, doch die haben sich uns nicht offenbart. Es gibt jedoch viel zu sehen, auch im Makrobereich. Auch kam ab uns zu ein Adlerrochen vorbei. Andere hatten Glück mit Mobulas... Es gibt auch ein kleines Wrack, wo sich die Haie tummeln. Auch hatte es stationär einen Schwarm Süsslippen.
Es werden ab ca. 3 Personen auch Ausfahrten mit dem Dhoni gemacht an andere Tauchplätze. Ab 5 Personen fahren sie fahren sie auch an den Mantapoint.

Spa: Nova und Ayu haben immer beim Morgen- und Mittagessen eine kleine Massage (Schulter) angeboten. Die war herrlich. Auch dort ist aktuell ein Angebot - 5 Massagen zu 299 USD. Wir haben das genutzt und waren begeistert von der Balinesischen Massage, der Fussmassage und der Rücken-/Schulter-/Kopfmassage, dass wir noch weitere Angebote in Anspruch nahmen. Die beiden Damen machen das wunderbar. Wir können die Massagen nur empfehlen.

Fazit - Es war ein Traumurlaub. Die Insel, das Zimmer, das Personal, das Essen, das Tauchen, das Spa. Es hätte nicht besser sein können. Vielen lieben Dank für diese super tolle Erfahrung, die wir in dieser speziellen Zeit mit COVID machen durften. COVID und den Rest der Welt haben wir dort völlig vergessen... Vielen Dank an das ganze Staff der Insel, dass wir einen solch unvergesslichen Urlaub geniessen durften.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: November 2020
Lage
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Chaaya Reef Ellaidhoo Team, Other im Ellaidhoo Maldives by Cinnamon
Beantwortet: 15. Nov. 2020
Dear Brigitte A fantastic day from the sunny side of life! We appreciate for sharing your experiences & five star review, "Paradise on earth with a great house reef" here on trip advisor based on your recent visit. The island is one of the best in matters of snorkeling and diving activities. It is a delight to hear your fantastic underwater experience and as you mention the island will be fogged twice a day for safety reason but we will look forward for that matter again. Our diligent cinnamon ambassadors have always been our pride and joy in operating this industry. And with your words of appreciation, it keeps them motivated to strive hard for excellence. Your kind words will be shared among the entire team We are looking forward to welcome you again on your next holiday. We wish you good luck and all the very best.
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
MaReu200 hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag2 "Hilfreich"-Wertungen
Wir tauchen seit 25 Jahren. Fast genauso lange kommen wir auch regelmäßig auf die Malediven, allerdings mit Fokus auf kleine Inseln mit wenig Zimmern, auf denen es ruhig zugeht und wir mit möglichst wenigen Tauchern aufs Boot gehen. Von daher wäre Ellaidhoo zu virusfreien Zeiten nicht unsere erste Wahl gewesen. Zugegeben, hier wird das Hausriff immer sehr gelobt, aber schöne Hausriffe gibt es anderswo ja nun auch.

Die aktuelle Covid-19 Situation schränkt die Auswahl an Inseln stark ein und so sind wir dann doch hierher gekommen. Das war eine gute Entscheidung!

Der maledivische Staat im Allgemeinen und die Cinnamon Hotel-Gruppe im Besonderen nehmen den Schutz Ihrer Gäste ernster als dies in Deutschland irgendwo in den letzten 6 Monaten auch nur im Ansatz erlebt. Alle (Gäste wie Staff) auf der Insel sind getestet, und wenn neue Angestellte anreisen, bleiben diese für 14 Tage in Quarantäne und dürfen erst nach mehrfachen Tests mit den Gästen in Kontakt kommen. Angestellte tragen dauerhaft Mund-Nasen-Schutz, alles wird dauernd desinfiziert, selbst die TV Fernbedienung im Zimmer ist in Plastik verschweißt, um besser gereinigt werden zu können.

Wir hatten einen Beach Bungalow in gutem Zustand, sauber und geräumig, ohne Wand-an-Wand mit anderen Gästen zu wohnen. Letzteres darf einem nichts ausmachen, wenn man stattdessen z.B. einen Wasserbungalow bucht. Die mehrfach erwähnten Mauern um die Insel haben uns nicht gestört. Ehrlich Leute - es gibt dazu unzählige Kommentare und Bilder und wer sich daran stört, sollte einfach woanders hin fahren. Weiter innen im Atoll gibt es ausreichend geschützte Inseln, auch ganz ohne Mauern.

Wenig Gäste auf der Insel anzutreffen war zu erwarten, daher waren wir vorab skeptisch in Bezug auf den Leistungsumfang (Variation der Speisen, Öffnung von Spa und Gym etc.). Unsere Bedenken waren unnötig. Wir kennen keinen Vergleich dieser Insel zu vorher, aber wir haben nichts vermisst. Das ausnahmslos servierte Essen (kein Buffet...wg. Covid-19) war hervorragend und in der Menüwahl (Mittags 4 Gänge, Abends 5) sollte wirklich für Jede/n was dabei sein. Aus der Küche haben uns Thomas Chin und sein Team fürstlich verwöhnt, für Dessert-Liebhaber besonders zu erwähnen Patissier Buddika Sampath. Unser gastronomisches Highlight war, als wir im Gespräch mit unseren hervorragenden Kellnern (Thank you Charuka, Susil und Ruwan for the excellent personal service!!!) nebenbei unsere Liebe zu indischem Essen erklärten, machte der indische Chef zwei Tage später extra für uns zubereitete Mahlzeiten, die es so auf der Karte nicht gibt. Das beste Vindaloo und Korma, das ich je versuchen durfte. Das Essen war immer frisch, kam heiß an den Tisch und war ausnahmslos professionell und phantasievoll dekoriert.

Das Spa ist indonesisch geführt, wir empfehlen (mindestens!) einen Termin bei Ayo oder Nova, deren balinesische Massagen wir sehr genossen haben.

Tauchen - ja...das Hausriff ist wirklich in einem guten Zustand und abwechslungsreich. Da die Insel an der Außenkante des Atolls liegt, gibt es dort auch größeres Getier zu sehen. Wir waren trotzdem fast jeden Tag auf den Bootsausfahrten, da wir dauerhaft mit zwei ('Celebrity' Modus, nur meine bessere Hälfte und ich) bis fünf Tauchern vertreten waren und man uns die Entscheidung treffen ließ, wohin es denn als Nächstes gehen dürfe. Auch auf den Booten trug die Crew dauerhaft Mund-Nasen-Schutz, nur die Guides und wir Taucher nicht. Dank der guten Dive Guides haben wir uns jederzeit gut aufgehoben gefühlt. Die Tauchbasis ist insgesamt auf Sicherheit und gute Organisation eingespielt.

Ich kann nicht beschreiben, wie erholsam es war, nach Lockdown und Ausgeh-Einschränkungen in Deutschland endlich mal wieder unbeschwert Urlaub machen zu können und wir danken allen Beteiligten auf der Insel, auch dem Rezeptions-Team Kelly, Jacky und Chalani dafür, uns dies ermöglicht zu haben.

Da kommt man doch gerne wieder.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Zimmer
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von Chaaya Reef Ellaidhoo Team, Other im Ellaidhoo Maldives by Cinnamon
Beantwortet: 10. Okt. 2020
Dear MaReu, A fantastic day from the sunny side of life! We do appreciate you for taking time & sharing your experiences here on Trip Advisor based on your recent visit. We thank you for choosing Ellaidhoo Maldives by Cinnamon as your holiday destination and it has been our privilege to serve you in every possible way that we can. It is absolutely a fantastic experience exploring our house reef and we are glad that you have certainly loved your underwater adventure whilst your stay. Moreover, we are glad to know that you had a wonderful time with us. We ensure health and safety protocols in place for the safety of everyone. Rest assured that your warm words of appreciation to our beloved staff will be shared among the entire team. We all look forward to welcoming you back in your future travels. Until then, we wish you good luck and all the very best.
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
catweazle_on_tour hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
17 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Ich kann mich der Bewertung von MrMogli nur anschließen. Wir waren im Corona-September 2020 2 Wochen auf Ellaidhoo. Das 6. Mal. Das gebuchte Superior Zimmer war für Quarantäne-Zwecke reserviert, so bekamen wir einen Upgrade für einen Beach Bungalow am schönsten Strandabschnitt. Neu renoviert, helle Farben, bequemes Bett, großer Flat-TV, Wasserkocher, Kaffee, Tee, Top Sanitärinstallationen. Chalani vom Empfang hat uns mehrmals reizend unterstützt mit Auskünften u. Ausdruck von Formularen/Bordkarte. Herzlichen Dank! Es waren zwischen 8 und 14 Gäste auf der Insel, da hat sich Buffet nicht gelohnt. Zuerst waren wir enttäuscht, denn das Buffet im Madi Restaurant war immer super. Aber was uns im Malamathi a-la-carte serviert wurde, war Sterneküche! Da haben wir richtig Glück gehabt. (Siehe Bewertung Malamathi) Schon in Vorjahren wurde immer sofort auf Kommentare reagiert. 2018 mal von Sushi geredet - 2 Tage später auf dem Buffet. Diesmal bekamen wir Räucherlachs zum Frühstück. Toll. Nach Wäscheleine gefragt - eine Stunde später montiert. Wir machen sonst selten am gleichen Ort Urlaub, wollen die Welt erkunden. Aber Ellaidhoo ist IMMER eine Reise wert. Jetzt ist ein negativer Coronatest nötig, das vermittelt Sicherheit. Täglich wird bei Allen Temperatur gemessen, diskret per Infrarot. Desinfektion überall. Alle freuten sich über die Ankunft neuer Gäste und waren super nett zu uns. Tauchen am Hausriff ein Traum (siehe Bewertung Dive & Sail). Lasst Euch nicht verunsichern und fliegt hin. Derzeit sind die Flüge wenig ausgebucht und günstig. Wir sind übrigens ohne Corona zurück gekommen :) und wir fliegen wieder hin!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2020
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Chaaya Reef Ellaidhoo Team, Other im Ellaidhoo Maldives by Cinnamon
Beantwortet: 4. Okt. 2020
Dear Guest, A fantastic day from the sunny side of life! We do appreciate you for taking time & sharing your experiences here on Trip Advisor based on your recent visit. Thank you for sharing this wonderful review and for your continuous patronage to the brand. It is exciting to know that you were impressed by the refined experiences we offer at the hotel. It has been an honor to have you with us again. Our cinnamon ambassadors are always happy to serve you. It has always been a great pleasure to cater to your needs. Your kind words are well appreciated and we’ll certainly be shared among the entire team. We look forward to providing you with an even better island escapade on your next visit. We wish you good luck & all the very best.
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
horejah n hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
7 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
+1
Ich und mein bester Freund verbrachten eine Woche in Ellaidhoo und von dem Moment an, als wir die Insel betraten bis zu dem Moment, als wir abreisten, wurden wir so gut betreut. Bei der Ankunft fühlte es sich sehr sicher an. Unser gesamtes Gepäck wurde besprüht. Unsere Temperatur wurde gemessen, was mich im gegenwärtigen Klima beruhigte. Beim Einchecken warten Getränke auf Sie und der gesamte Vorgang war sehr einfach. Sie gaben uns sogar eine personalisierte Wasserflasche, die wir während unseres Aufenthalts benutzen konnten. Wir wurden dann in unser Zimmer gebracht und auf dem Weg gaben sie uns eine Tour über die Insel, die sehr hilfreich war.
Wir hatten einen Strandbungalow, der meiner Meinung nach perfekt war, der Strand und das Meer vor Ihrer Haustür. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und an meinem Geburtstag als beste Freundin haben sie ihr Bett dekoriert, was sehr schön war und auch bei unserer Abreise war unser Zimmer dekoriert, das war eine so schöne und persönliche Note.
Die Einrichtungen in diesem Resort waren alle vom Tauchzentrum aus fantastisch, was uns eine Anfängerstunde zum Tauchen im Spa gab. Wir hatten eine 60-minütige balinesische Massage, die absolut fantastisch war und definitiv ein Muss, wenn Sie diese Insel besuchen.
Gehen wir zum Essen über, ich bin ein sehr pingeliger Esser und ich mag keinen Fisch, aber ich habe mehr Fisch gegessen, als ich wahrscheinlich jemals gegessen habe. Das Essen in diesem Resort war absolut fantastisch und ich habe überhaupt keine Beschwerden. Kompliment an die Köche und Restaurantmitarbeiter, die sich wirklich um Sie kümmern!
Die Ausflüge sind im Moment aufgrund von COVID begrenzt, wir haben jedoch diejenigen zur Verfügung gestellt, die Angeln und Delfinsafari waren. Ich habe noch nie gefischt und war nicht wirklich interessiert, aber nach unserem ersten Ausflug habe ich mich in das Angeln verliebt und wir haben einen weiteren Angelausflug gebucht. Dies war wieder dem Personal zu verdanken und wie lustig und hilfsbereit sie es gemacht haben.
Die Sonnenuntergangskreuzfahrt war wieder einfach wunderschön und wir wurden wieder mit Cocktails und einem Pick Nick betreut, den wir nicht erwartet hatten.
Ich wünschte, ich könnte mehr Fotos hinzufügen, um zu zeigen, wie toll dieser Ort ist, aber ich würde nur 10 auswählen können.
Ein besonderer Gruß an unseren Pool-Typ Kamal, der sich auch so gut um uns gekümmert hat, dass wir Blumen und Dekorationen auf unseren Sonnenliegen hatten, als wir sie benutzen wollten.
Und ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter, die sich entschuldigt haben. Ich habe nicht alle Namen erhalten, aber jeder einzelne von Ihnen hat dies zu einer Reise seines Lebens gemacht.

Ich könnte immer weiter darüber reden, wie großartig diese Reise war. Ich kann einen Besuch in Ellaidhoo nur wärmstens empfehlen und ich kann es kaum erwarten, diesen Urlaub wieder zu buchen!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2020Reiseart: mit Freunden
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zurück
123456