Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zum Pool
im Stella della Versilia

Pool & Strand (19)
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Booking.com
eDreams
Hotwire.com
Priceline
ZenHotels.com
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Highlights aus Poolbewertungen
... sehr ordentlich gereinigt. Die Terrasse ist riesig und der Pool super zum abkühlen. Das Frühstück ist reichhaltig, frisch...
... ausgestellt. Im Hotel gibt es einen Fitnessbereich, Spa, Pools, Fahrräder zum Ausleihen und auch Ausflüge werden...
... dazu waren das Highlight, leider haben wir uns zwar den Pool am Abend genussvoll angesehen doch leider war es einfach...
Präsentierte Ausstattungen & Services des Pools
Außenpool

Bewertungen, in denen "Pool" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Hotel ist modern eingerichtet. Die Zimmer sind groß, hell und sauber. Zimmer werden täglich sehr ordentlich gereinigt.
Die Terrasse ist riesig und der Pool super zum abkühlen.
Das Frühstück ist reichhaltig, frisch und lecker. Die Kaffeespezialtäten sind super lecker.
Das Personal spricht Englisch und ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Für Fußballfreunde: Der Eigentümer ist Gianluigi Buffon (Torwart)
Das Restaurant ist exklusiv und bietet jeden Tag eine wechselnde Karte mit Fisch, Pasta und Fleisch.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2019Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Das kleine, schicke Hotel "Stella della Versilia" liegt in Marina di Masse, einem kleinen Strandort zwischen Viareggio und La Spezia. Die Gegend um Massa und Carrara ist weltweit bekannt für die Marmorsteinbrüche, aber in der Umgebung lohnt auf jeden Fall auch ein Besuch an der langen Strandpromenade in Viareggio (ca. 30 Minuten mit dem PKW), der Altstadt in La Spezia (ca. 30 Minuten mit dem PKW) oder auch dem wunderschönen Sestri Levante (ca. 50 Minuten mit dem PKW). Besonders Sestri Levante hatte es uns angetan, selten haben so einen schönen kleinen Ort gesehen. Auf jeden Fall dort hin, denn im Vergleich zu den berühmten Cinque Terre ist dieser kleine Ort lange nicht so überlaufen, bietet aber ein absolut entspanntes Flair und lädt zum Bummeln am Meer und der Altstadt ein. Hier kann man locker einen halben Tag einplanen und abends dann in eines der Restaurants oder eine Bar einkehren.

Leider hatten wir nur eine Übernachtung im Hotel gebucht, denn schon bei der Ankunft waren wir wirklich begeistert. Freundlicher, schneller Service, großes Zimmer, sehr schöner Balkon mit Blick auf die große Gartenanlage, ... Alles wirklich sehr ruhig und schick, auch wenn die Einrichtung des Zimmers vielleicht nicht top-aktuell ist.

Das Frühstück am nächsten Morgen wusste auch zu gefallen, denn selbst für italienische Verhältnisse gab es eine große und bunte Auswahl. Von Herzhaft bis Süß war alles dabei. Für Fußballfans gibt es eine besondere Überraschung, denn das Hotel hat irgendwie Bezug zu Gianluigi Buffon. Im Frühstücksraum sind viele Pokal und Trikots vom ihm ausgestellt.

Im Hotel gibt es einen Fitnessbereich, Spa, Pools, Fahrräder zum Ausleihen und auch Ausflüge werden organisiert. Bis zum Strand läuft man ca. 10-15 Minuten, ansonsten sollte man definitiv mit dem Auto anreisen, denn die Ziele in der Umgebung sind sonst kaum zu erreichen.

Fazit: Für rund 100€ inkl. Frühstück im Doppelzimmer eine absolute Empfehlung!!!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Mai 2019Reiseart: mit der Familie
Lage
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
das Hotel war für Italienische Verhältnisse echt ein Besonderer Glücksgriff, wir haben es zufällig gefunden und uns die Michelangelo suite geschnappt, das Personal war sehr Freundlich, zuvorkommend und immer Hilfsbereit.

Das Zimmer verfügte über sehr viele Extras, zwei Badezimmer, beide sehr schick und vor allem sehr extravagant. Die Badewanne verfügte über eingebaute Massage Düsen, und die Dusche gab die Möglichkeit zu zweit zu duschen, also 2 duschköpfe in einer länglichen Dusche, die PflegeArtikel waren alle vorhanden und wurden täglich neu aufgefüllt,
Genauso wie der Zimmerservice, es gab nicht einen Augenblick wo das zimmer nicht zufällig nach unserer Ankunft kurz gereinigt wurde, frische Handtücher hingelegt und frische Tassen wieder da standen.

Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und vielfältig.
Am Abend haben wir uns täglich einen Aperitivo gegönnt und die Cocktails waren auch sehr ansprechend und preislich absolut ok.
Die Snacks dazu waren das Highlight, leider haben wir uns zwar den Pool am Abend genussvoll angesehen doch leider war es einfach noch zu kalt.
Sehr nahe am Strand, Sauber und wirklich empfehlenswert!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2019Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
+1
Wir fanden dieses Hotel zufällig im Internet und als wir ankamen, waren wir angenehm überrascht. Wir haben nur eine Nacht verbracht und wären länger geblieben, aber wir mussten nach Mailand gehen. Wir haben im Hotel gegessen und das Essen und der Service waren erstklassig. Beachten Sie auch das Frühstück sehr lecker und lecker. Der Restaurantmeister ist sehr freundlich und charmant und die Mädchen an der Rezeption (nachmittags) und die Bar auch freundlich und aufmerksam. Das Zimmer ist wunderschön und super komfortabel, sie haben Fahrräder, um die Gegend zu erkunden, es ist ein Traumhotel. Schade, dass das Restaurant mittags nicht geöffnet hat, also muss man rausgehen und einen Ort zum Essen finden.
Wir mussten um 14:00 Uhr abreisen und baten um einen späten Check-out. Da sie voll waren, ließen sie uns nicht. Aber das einzig schlechte an dem Aufenthalt war, dass die Rezeptionistin am Morgen ziemlich unhöflich und unfreundlich zu uns war. Sie sagte uns, dass wir keinen späten Check-out machen könnten (was verständlich ist), aber sie bot uns weder etwas an, noch ein Handtuch und fragte uns nicht, ob sie uns mit irgendetwas oder irgendetwas helfen könne, und sie sprach mit uns in einem schlechter Weg. ! Wir waren im Wohnzimmer des Pools und haben nie jemanden angesprochen, um zu sehen, ob wir etwas brauchen. Für ein Hotel dieser Kategorie ist das nicht akzeptabel. Hoffentlich können sie die Behandlung dieser Person reparieren, da wir nach einem schönen Aufenthalt einen bitteren Geschmack hinterlassen haben.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2018Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Cualquiera de las habitaciones son bonitas.
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
+1
Die Suite ist für Familien empfehlenswert. Toller Garten, super Zimmer (mit 2 Stockwerken und 2 Bädern). Komfortabel ausgestattet, super Service - Handtücher werden morgens und abends ausgetauscht.
Mittags gibt es leider keine Snacks am Pool.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2018Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurück