Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Gjaid Alm

Zimmer/Suite (4)
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Booking.com$ 218
Tripadvisor$ 218
Expedia.com
Hotels.com
Travelocity
Orbitz.com
Alle 9 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Highlights aus Zimmerbewertungen
Wir waren im August 2019 für 3 Nächte hier, weil wir in einer traditionellen Unterkunft im Hüttenstil übernachten wollten. Die Bes...
Google
... in regionaler Bioqualität! Tolles Service- und Küchenteam! Zimmer einwandfrei! 1 großes Bad mit zwei Duschen und extra...
... zugewiesen. Später hies es dann, wir müssten ein anderes Zimmer nehmen. Wir bekamen dann ein kleines, enges Doppelzimmer in...
Häufigste Frage zu den Zimmern
Wir benötigen 3 Zimmer vom 18 August bis 19. August Habt ihr noch frei?
Antwort von Patrick E
Aug. 2018 |
Hallo
Präsentierte Ausstattungen & Services der Zimmer
Wäscheservice
Bergblick
WLAN
Familienzimmer
Raucherzimmer verfügbar
Nichtraucherzimmer

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Kels J hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
20 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren im August 2019 für 3 Nächte hier, weil wir in einer traditionellen Unterkunft im Hüttenstil übernachten wollten. Die Besitzer sind sehr nett und alle Angestellten waren sehr angenehm. Wir hatten eine einzigartige Erfahrung, die mein Mann liebte. Ich hatte gemischte Gefühle. Ich habe das Abenteuer geliebt. . . Tägliches Wandern, der abgelegene Ort, die 2 Seilbahnfahrten, um dorthin zu gelangen, und die Lage in einem "Tal" auf einem Berg mit Tieren rund um die Lodge. Es war jedoch ziemlich teuer. Es ist im Grunde eine schöne Herberge. Die Website sagt, dass es mehr als 100 Personen schlafen kann. . . Wir waren im 2. Stock. Auf drei Etagen der Lodge konnten wir nur 4 Toiletten und 2 Duschen finden (vielleicht sind sie irgendwo versteckt, aber ich denke, das ist es). Nachts mussten wir eine schmale Treppe hinuntergehen, um zur Toilette zu gehen. . . Auch die Böden knarrten, so dass man jeden nachts hörte. . . ins Bett gehen, zur Toilette gehen usw. Unsere Schlafzimmertür hatte kein Schloss, und wir hatten eine teure Kamera usw., aber niemand hat etwas mitgenommen. Vertrauen ist eine großartige Sache! Es gibt auch kein Schloss an der Duschtür. . . Als ich im Duschraum war, haben sich ein Kerl und dann ein Mädchen eingeschlichen (Angenommen, es ist das, was Sie gewohnt sind oder nicht. Ich bin ein bisschen in Ordnung, wenn Fremde mich nackt sehen, aber nicht sicher, ob alle damit einverstanden sind.) Da war es Immer viel Essen zum Frühstück und Abendessen, und das Personal war immer sehr nett. Wir machten mehrere schöne Spaziergänge und wir haben unseren Aufenthalt genossen; tagsüber wandern und nachts brettspiele spielen. Es scheint ein großartiger Ort für Familien zu sein, um zu fliehen. . . mit einem Spielbereich und Tieren (Ziegen, Ponys, Kaninchen, Hühnern, Kühen usw.) und vielen Brettspielen für die Abendstunden. Ja, es war teuer, aber eine Erfahrung, die ich nie vergessen werde. Sehr unvergesslich - darum geht es im Leben!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2019
Zimmer
Lage
Service
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Sabrina Maria hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
Oberösterreich, Österreich24 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Wir haben unser zweitägiges Seminar (1ÜN) auf der Gjaid Alm (authentischer und äußerst sympathischer Familienbetrieb) abgehalten! Es war toll - sehr idyllisch!
Netter Seminarraum, leckeres Essen und Getränke!
Auch Frühstück sehr lecker! Alle Nahrungsmittel und Getränke in regionaler Bioqualität!
Tolles Service- und Küchenteam!
Zimmer einwandfrei!
1 großes Bad mit zwei Duschen und extra Waschraum für alle - für eine Alm gut ausgestattet!
Alles mit Liebe eingerichtet!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: März 2019Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
co_steffl hat im Feb. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Die Lage ist abseits. Aber das haben wir vorher schon gewusst. Die Anreise mit Ski war auch etwas kompliziert. Ein einziges Schild mit Hinweis auf die Gjaid Alm. Dann kam nichts mehr. Hier fehlt wenigstens noch ein Hinweisschild unterhalb der Gjaid Talstation. Gepäck wurde im Tal aufgegeben. Dort sagte man uns es wäre besser wenn wir dies selbst mitnehmen würden. Scheinbar aus Erfahrung. Ist aber dann doch angekommen. (Empfehlung: Alles am besten in einen Rucksack packen, da man diesen dann im Notfall auf dem Rücken mitnehmen kann)
Eine Begrüßung durch die Wirtsleute wie ich sie mir gewünscht hätte hat nicht stattgefunden. Auch die Angestellten, von denen wir nicht wußten wer jetzt eigentlich Personal ist, gaben einem nicht unbedingt das Gefühl willkommen zu sein. Es wurde uns ein gebuchtes Doppelzimmer zugewiesen. Später hies es dann, wir müssten ein anderes Zimmer nehmen. Wir bekamen dann ein kleines, enges Doppelzimmer in dem nicht viel Platz war. Später schauten wir uns das zuerst zugeteilte Zimmer an, dies war wesentlich geräumiger. Scheinbar mußten wir Stammgästen weichen. Aber nun ja…
Der Aufenthalt war ansonsten OK. Das Essen war auch OK. Insgesamt vermittelte der Betrieb einen absolut unorganisierten Eindruck, was sich auch später noch bewahrheiten sollte. Eine Verlängerung unseres Aufenthaltes um einen Tag war nicht möglich. Auch nicht nachdem wir einen täglichen Verzehr von durchschnittlich 35,-- €/pP pro Abend hatten. Aber gut, haben wir vorher gewußt.
Die Abreise am Samstag war absolut chaotisch. Unser Gepäck haben wir an dem dafür von Wirt bestimmten Ort abgestellt. Meinen ständigen Beobachtung fihren sie Transportschlitten ständig gen Berg. Unser Gepäck stand immer noch am gleichen Ort. Erst nach Nachfrage bei einem der Schneeschlitten Fahrer, sagt uns im nicht sehr höflichen Ton, das nur Gepäck was herausen steht mitgenommen wird…. und jetzt wäre es eh zu spät. erst nach massiver Intervention wurde das Gepäck dann mitgenommen. Wohin???? Egal ist angekommen. Letzt große Aktion dann im Freien. Wir saßen noch dort und haben ein Getränk zu uns genommen, hatten ja Zeit. Dabei kam dann die Wirtin heraus und gab im lauten Befehlston zu verstehen, das jetzt alle Männer die Bierbänke für die Terasse aufgebaut werden müssen. Leider haben wir uns als zahlende Gäste, auch wegen des entsprechenden Ton’s, nicht genötigt gesehen, dem Folge zu leisten. Warum auch...

Gut Erfahrung gemacht aber nicht wieder

Stefan + Uli
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Februar 2019Reiseart: mit Freunden
Zimmertipp: vorher anschauen, bei Buchung kaum möglich
Sauberkeit
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
messi69 hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Salzburg, Österreich5 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Ich war mit meinen Kindern schon öfter auf der Gjaid Alm, bisher immer im Winter. Diesmal waren wir auch mal zur warmen Jahreszeit oben. Wie auch bei Schnee ist die Hütte trotz ihrer Größe ein heimeliger Ort zum Wohlfühlen. Die Zimmer und Lager sind sauber, das Essen lässt keine Wünsche offen (vor allem die leckeren Desserts!), man spürt, dass die netten Mitarbeiter gerne hier sind und in der Zirbenstube können die Kinder nach Herzenslust spielen (auch die Größeren). Vor der Hütte gibt es Ponys, Ziegen, Minischweine und Meerschweinchen – meine Kinder haben es geliebt. Wir haben es diesmal auch eine Nacht mit Zelt in Hüttennähe probiert. Der Sternenhimmel hier ist einfach sensationell! Und nicht nur das... sogar ein paar neugierige und friedliche Füchse haben uns besucht. Eine Nacht war uns aber genug, im Lager war es doch wärmer und gemütlicher für uns. Man hat hier das Gefühl als Mensch willkommen zu sein und nicht nur als Kunde oder Gast. Danke Miki und Patrick, Ihr habt zusammen mit viel Liebe einen wunderbaren Ort geschaffen, der zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist – wir kommen definitiv wieder!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2018Reiseart: mit der Familie
Zimmertipp: Das Schilcher Lager liegt praktisch im Erdgeschoss und ist nicht zu groß.
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zimmer
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Esca80 hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Salzburg, Österreich3 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Ich war jetzt schon mehrmals bei Mikaela und Patrick auf der Gjaid, alleine aber auch mit der Freundin, ob zum Berg- und Tourengehen oder einfach nur um neue Leute zu treffen und zu entspannen!
Die Alm ist für mich Ausgangspunkt für viele tolle Wanderungen. Im Winter ist die Gjaid-Alm der perfekte Startplatz für die Rumpler-Runde, da ist man dann schon vor allen anderen Tourengehern aus dem Tal am Weg und erlebt traumhafte Sonnenaufgänge am tiefwinterlichen Plateau! Auch die lange Talabfahrt kann man so noch vor allen anderen machen und hat meist perfekte Bedingungen! Highlight für mich ist dann immer die kleine Sauna, nach einem Tag auf den Schiern gibt es halt nichts besseres! Diesmal war ich einfach nur oben um der Hitze zu entfliehen und ein bisschen die Ruhe zu genießen!
Die Zimmer sind wirklich schon hergerichtet, hell und freundlich, wenn ich alleine unterwegs bin schlafe ich aber im Lager, auch da gibt es die Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Abends ist es in der Zirbenstube am gemütlichsten, da kommen alle zum Reden zusammen und im Sommer gibt es oft ein Lagerfeuer, wenn man Glück hat sogar mit Livemusik.
Das Essen ist für eine Hütte wirklich sehr gut (ich komme auch als Vegetarier auf meine Kosten), und auch die Lösung mit dem Buffet finde ich richtig gut, für einen Viel-Esser wie mich ist das perfekt! 😉
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2018Reiseart: als Paar
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Zurück

Fragen und Antworten zu den Zimmern

wolf k hat im Aug. 2018 eine Frage gestellt.
Ko Kret, Thailand3 Beiträge
Wir benötigen 3 Zimmer vom 18 August bis 19. August Habt ihr noch frei?
Antwort von Patrick E
Aug. 2018 |
Hallo
0 Stimmen
Alle Antworten anzeigen
ZurückWeiter
1