Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Strandhotel Usedom in Karlshagen

Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Highlights aus Zimmerbewertungen
Wir können das Hotel nur weiter Empfehlen die Zimmer sind sehr sauber und die Hotelangestellte sehr freundlich. Das Frühstück...
Wir waren für eine Woche Gäste des Strandhotels. Das Zimmer war nach Süden im ersten Obergeschoss. Es war recht geräumig und...
... der Nachtglocke wurden wir direkt eingelassen und auf unser Zimmer gebracht. Toller Service. Das Frühstück, der Service die...
Präsentierte Ausstattungen & Services der Zimmer
Whirlpool
Leider war bei uns der Whirlpool defekt, dann wärs noch besser gewesen.
WLAN
Das WLAN ging leider nicht bei unserem Aufenthalt.
Zimmerreinigung
Schreibtisch
Haartrockner
Wäscheservice
Alle Ausstattungen & Services der Zimmer anzeigen (17)

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
+1
Wir können das Hotel nur weiter Empfehlen die Zimmer sind sehr sauber und die Hotelangestellte sehr freundlich. Das Frühstück war sehr reichlich. Das Hotel verfügt über eine Tiefgarage nur leider sind die Parkplätze ziemlich eng.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2018Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wir waren für eine Woche Gäste des Strandhotels. Das Zimmer war nach Süden im ersten Obergeschoss. Es war recht geräumig und durch die zwei Etagen entsteht ein sehr angenehmes Raumgefühl. In der unteren Etage konnte das Sofa zu einem Schlafbett umfunktioniert werden. Das schlief sich zwar nicht so gut wie ein richtiges Bett, aber da unser Junior auch nur die Hälfte zahlte, war es Ok. Beim Buchen würde ich aber künftig auf Meerblick bestehen. Im Süden stehen Eichenbäume direkt vorm Fenster, man sieht also nicht viel. Wir hatten die Woche mit Halbpension, eine gute Entscheidung. Das Frühstück ist sehr gut mit allem, was man so braucht. Zum Abendessen gab es immer ein 3-Gänge-Menü abwechselnd Fisch und Fleisch. Wenn es mal nicht passte, dann durfte man aus einer Ausweichkarte wählen, jedoch nur einen der Gänge. Das ist manchmal nicht so toll, wenn es gar nicht passen will.
Im Haus gibt es auch einen Wellnesbereich mit Dampfsauna und Trockensauna. Dieser ist sehr angenehm und man ist dann in der gebuchten Zeit auch ganz allein dort. Sehr entspannend. Leider war bei uns der Whirlpool defekt, dann wärs noch besser gewesen. Alles in allem war die Woche sehr entspannend. Wir wurden stets freundlich und zuvorkommend behandelt. Gern empfehlen wir es weiter.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2016Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wir waren Ende September in Karlshagen im Strandhotel. Da wir erst am späten Nachmittag in Süddeutschland losfahren konnten, aber einen Termin anderntags am Mittag in Karlshagen wahrnehmen wollten, war unsere Anreise weit nach Mitternacht! Kein Problem. Nach einem kurzen Läuten an der Nachtglocke wurden wir direkt eingelassen und auf unser Zimmer gebracht. Toller Service. Das Frühstück, der Service die Freundlichkeit - super. Wir haben uns rundum wohlgefühlt. Das Hotel war gut gebucht und doch ruhig. Empfehlenswert ist ein Zimmer mit Balkon zum Meer. Einige Zimmer haben einen externen Balkon. D.h., dass man am Ende des Korridors Zugang zu einem Balkon hat, den man exklusiv nutzen kann, aber leider halt nicht direkt vom Zimmer aus. Morgens bei schönem Wetter kann man auch außen auf der Terrasse frühstücken. Da wir in der Nebensaison in Karlshagen waren, kann ich nicht sagen, wie sich die Standpromenade mit den Geschäften und Restaurants auswirken, aber ich denke dass der Ort auch im Hochsommer nicht so überlaufen ist wie z.B. Zinnowitz oder die Kaiserbäder. Die Promenade ist in beiden Richtungen sehr schön angelegt und man kann im Wald spazieren gehen oder auch am Strand. Hier werden wir bestimmt nicht zum letzten mal abgestiegen sein.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2016Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Zimmer mit Balkon zur See und Promenade buchen. Es lohnt sich.
Lage
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wir waren bereits zum zweiten Mal in diesem schönen Hotel. Erstmalig im August 2014 für zwei Nächte. Dieses Mal haben wir uns für eine ganze Woche entschieden.
Die Zimmer im Erdgeschoss sind speziell für Gäste mit Hund. So hat man wirklich seine Ruhe und der Hund bleibt und ungestört.

Die Zimmer sind schön groß und praktisch ausgestattet. Einige Möbel sind bereits etwas in die Jahre gekommen. Aber das tut dem Schwarm keinen Abbruch.
Die Begrüßung ist herzlich. Die Damen von der Rezeption sind fast immer zur Stelle wenn man etwas braucht. Das WLAN ging leider nicht bei unserem Aufenthalt. Das war etwas schade.

Das Restaurant ist top. Als wir da waren gab es allerdings nur Service für Gäste (Halbpension), das wurde uns so vorher leider nicht kommuniziert.
Wir haben uns dann für Halbpension entschieden und waren davon aber sehr begeistert. Wir haben extra jeden Abend einen Fleisch Hauptgericht bekommen obwohl eigentlich immer abwechselnd Fleisch und Fisch serviert wird. An einem Abend hatten wir sogar das gesamte Restaurant für uns.

Wir kommen definitiv gerne wieder. :)
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: März 2016Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Die Zimmer zur Meerseite sind ruhiger.
Zimmer
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Das Ostseebad Karlshagen liegt ja etwas im Schatten der berühmten "Kaiserbäder", verschont den Gast dafür aber auch mit dem dort üblichen Remmidemmi. Doch auch im eher beschaulichen Karlshagen muss der Urlauber nicht auf die Vorzüge eines Vier-Sterne-Hauses verzichten.

Das Strandhotel bietet ein sehr ansprechendes Ambiente, großzügige und geschmackvolle Zimmer, in der Regel mit großen und sogar mit eigenen Strandkörben ausgestatteten Balkonen. Die Servicekräfte sind ausnahmslos äußerst aufmerksam und freundlich.
Die Zimmer auf der Nordseite bieten Seeblick. An das Strandhotel angeschlossen ist ein weiterer Unterkunftsbereich, der häufig von Schulklassen genutzt wird. Wen gelegentlicher Kinderlärm stört, der sollte bei der Zimmerreservierung nachfragen. Aber wen stört schon Kinderlachen...

Das hoteleigene Restaurant bietet eine umfassende und gut sortierte Speisen- und Getränkekarte, das abendliche Drei-Gänge-Menü ist besonders empfehlenswert.
Tiefgaragenplätze und ein Wellnessbereich stehen zur Verfügung, letzer wurde allerdings von uns nicht genutzt.

Zwei Dinge haben wir vermisst:
Das Frühstücksbuffet in einem Hotel an der See sollte wenigstens eine kleine Auswahl an Fisch bieten.
Dass ein Vier-Sterne-Haus nicht über W-LAN verfügt ist in der heutigen Zeit allerdings inakzeptabel und hat in unserem Falle zum Wert "Befriedigend" für die ansonsten sehr ansprechenden Zimmer geführt.

Dennoch ist das Strandhotel Karlshagen unbedingt empfehlenswert und wir sind sicher nicht zum letzten Mal dagewesen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Mai 2016Reiseart: als Paar
Zimmer
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurück