Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im San Giorgio

Zimmer/Suite (156)
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Highlights aus Zimmerbewertungen
... Wir waren nach einer Nacht fix und fertig. - Die Zimmer sind leider sehr klein und somit ist der doch sehr hohe...
Perfektes Hotel für Paare, tolle Zimmer, geniales Frühstück und Essen. Ruhige Lage, schöner Liegebereich in Terrassenform...
... eingestellt hatten. Fehlanzeige!! Wir hatten anfangs Zimmer 74 (Casa Mare, Meerblick). Der Meerblick ließ zu wünschen...
Präsentierte Ausstattungen & Services der Zimmer
Sicher
Sicher nichts für Luxus-Liebhaber, eher für Individualisten.
Suiten
Zimmerservice
Zimmerreinigung
Minibar
Wäscheservice
Kühlschrank im Zimmer
Alle Ausstattungen & Services der Zimmer anzeigen (17)

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Wir haben uns sehr auf die Ferien im San Giorgio Hotel gefreut. Zuerst das Positive:
- Schönes Design, auch wenn man den marokkanischen shabby chic Style langsam mehr als gesehen hat. Da wurde ein altes drei Sterne Hotel nett aufgepimpt, mehr ist es aber nicht.
- Die Mitarbeiter sind enorm freundlich und zuvorkommend. Nur der deutsche Miteigentümer grüsst nicht, was eher unsympathisch wirkt.
- Das Essen ist wirklich toll! Insbesondere das Frühstücksbuffet ist etwas vom Besten was wir in Griechenland je gesehen haben. Auch wenn die Eierspeisen zusätzlich kosten.
Negativ:
- Der extreme Lärm vom benachbarten Beach Club geht schon am Mittag los und dauert bis um sechs Uhr in der Früh. Ballermann Stimmung vom feinsten. Schlafen kann man hier total vergessen!!!
Wir waren nach einer Nacht fix und fertig.
- Die Zimmer sind leider sehr klein und somit ist der doch sehr hohe Preis aus unserer Sicht deutlich zu hoch.
- Wenn man an den Strand möchte, kann man in den Scorpio Beach Club, der ebenfalls zu dem Hotel gehört. Oder das Hotel gehört zum Beach Club. Wie auch immer. Es sind ca. 15 Minuten zu Fuss und der Weg führt durch diverse andere Clubs durch.
Für zwei Liegen bezahlt man stolze 150 Euro, trotz Hotelgast! Auch wenn man nur zwei Stunden dort ist. Dafür darf man aber ein Badetuch benutzen. Wasser muss man extra bezahlen und einen Pool gibt es nicht. Bei einer Woche Ferien macht das nochmals über 1‘000 Euro für den Liegestuhl.
Ich bin wirklich nicht knauserig, aber da habe ich schon meine Fragen?
- Rund um das Hotel ist die Gegend eher heruntergekommen und wirkt sehr unattraktiv.

Nach einer Nacht haben wir das Theater abgebrochen und sind abgereist. Was sich dann für uns im nächsten Ort mehr als ausbezahlt hat.

Wenn Sie in den Ferien grundsätzlich erst nach 05:00 ins Bett gehen, dann ist es eventuell ein Versuch wert. Ansonsten ist man hier wohl am falschen Platz.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2019Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Perfektes Hotel für Paare, tolle Zimmer, geniales Frühstück und Essen. Ruhige Lage, schöner Liegebereich in Terrassenform angelegt. Nachmittags laute Musik vom Nachbarstrand. Unbedingt auch in den Scorpio-Club
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Antwort von San Giorgio Myk... H, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων im San Giorgio
Beantwortet: 31. März 2019
Angelikanickel you are great in providing such a succinct, but to the point description of San Giorgio Mykonos. We hope to host you back again this summer 2019. Thank you for being here!
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wir (Paar, 25&31 Jahre alt) waren im Juli für 3 Tage dort.

Das Hotel an sich ist echt schön, tolles Frühstücksbuffet, nettes Personal, coole Leute und eine tolle Anlage im Bohemian-Look.

Wir waren zum Entspannen dort, weshalb wir uns auf ruhige Nächte eingestellt hatten.

Fehlanzeige!! Wir hatten anfangs Zimmer 74 (Casa Mare, Meerblick). Der Meerblick ließ zu wünschen übrig, man hatte nur eine kleine Sicht auf den Paradise Beach.

Ab 17 Uhr dröhnt laute Musik von diesem Strand & es ist unmöglich, auch mit Ohrstöpseln zu schlafen!! Es hörte sich an, als ob die Musik direkt auf dem Balkon spielen würde. Das ganze Theater dauerte jeden Tag bis 6 Uhr in der Früh an.

Nach der ersten Nacht waren wir einfach so fertig, dass wir uns leider an der Rezeption beschweren mussten.

Uns wurde ein anderes Zimmer angeboten. Laut Rezeption ein Upgrade, jedoch sah es genauso aus und war nur 10 Luftmeter vom alten Zimmer entfernt.
Wir verbrachten den Tag am Pool & warteten, bis das Zimmer fertig war. Es sollte in 15 min fertig sein, aber nach 1 Std. Warten fragten wir dann doch mal nach. Na klar war es schon fertig, sie haben bloß verplant uns dies mitzuteilen... alle an der Rezeption sind leicht vergesslich oder ihnen ist es einfach nur egal, ob der Gast 3x hin und herrennen muss.

Das Zimmer 55 war auf jeden Fall ein wenig ruhiger, jedoch sind wir trotzdem immer wieder nachts aufgewacht, weil vom Strand aus ins Mikro heftig gebrüllt wurde.

Wenn ich mal in Mykonos wieder sein sollte ( was ich Wahrsch. eh niemals mehr machen würde, es ist einfach zu überteuert und die Griechen sehr unfreundlich, egal wo!) dann würde ich definitiv ein anderes Hotel nehmen.

Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht überein. Zu teuere Zimmer, Einrichtung überbewertet, es gibt nicht mal einen Duschvorhang, geschweige einen richtigen Schrank für die Anziehsachen.

Mykonos hat uns leider enttäuscht.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2017Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Dies ist ein tolles Hotel. Sehr cool. Freundliches und hilfsbereites Personal in den Main.
Die meisten anderen Kritiker mit detaillierten ausgewogen Bewertungen zu haben scheint der Ort korrekt erfasst. Es ist vernünftig Preis-Leistungs -Verhältnis wie in Mykonos geht, und die Lage ist reizend.
Der Club Lärm haben uns nicht gestört aber der Mangel an comp Wasser außer beim Check-in ist wirklich ärgerlich und teuer. Nachdem ich eine (kleine) Auto oder Quad hilft mit Mobilität und Freiheit.
Das Frühstück war super. Der Pool war schön.
Die Zimmer sind modern minimalistisch und nicht wirklich zum Abhängen. Auch der Balkon nicht hilft mit Zimmer Komfort in windigen Monate. es ist wirklich ärgerlich es sei denn, Sie sind in einem nach Süden gerichtet Glück akdnget geschützt. Wenn Sie aber auf Mykonos im Sommer haben sie für den Umgang mit dem Wind als es ist.
Das Bad ist so schlecht, wie beschrieben. buchen Sie es in ihren für kurze Zeit nicht eine gute Zeit in Mykonos.
Die einzigen Beanstandungen außer es ist ein unglaubliches Hotel. Wirklich gut gepflegt und ein wunderbares Mykonos zu erleben.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2017Reiseart: mit Freunden
Zimmertipp: Good to go for the larger balcony rooms.
Lage
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
+1
Wenn Sie klein, intim Boutique Hotels mit Stil und klasse Service in einem atemberaubenden Lage, dies ist der richtige Ort für Sie. Das Hotel verfügt über einen böhmischen schicke Ausstrahlung und Sie finden sich entspannen und um in die Insel Lifestyle in keine Zeit. Ich war in Zimmer 84 im zweiten Stock mit französischen Türen, die sich zu einer eröffnet Blick auf das Meer und die Inseln in der Ferne. Das Badezimmer hatte eine kleine Fenster, das sich öffnen bis zu den gleichen Blick. Das Zimmer war sehr groß mit einem sehr komfortablen Bett drapiert mit weich sondergefertigte White Netz (Sie brauchen Ihr Netz aber es ist eine nette Geste) . Das Zimmer war perfekt.
Der Pool ist wunderbar mit atemberaubender Aussicht und nie überfüllt. Es gibt viele Sitzgelegenheiten Parkvignetten sowie um den Pool sowie ein paar Schritte weiter unten bedeckt mit Sonnenliegen oder im Palm Garden mit Hängematten, mehr Liegen im Schatten von Bäumen zusammen mit Bambusmöbeln und niedrig Kissen Sitzgelegenheiten. Die Sitzbereiche Gemeinschaftsküche oder privat sein kann. . . Sie was Sie bevorzugen. Das Palm Garden ist besonders schön bei Nacht mit der Kerzen beleuchtet und die blinkenden Lichtern von Paradise Beach in der Ferne.
Das Restaurant und die Bar am Pool bietet Sitzmöglichkeiten außerhalb oder unter einer überdachten Terrasse. Die Cocktails sind sehr lecker und wunderschön präsentiert. Das Frühstück, im Zimmerpreis inbegriffen ist, sind ausgezeichnet. Das Buffet bietet Cerealien, Müsli, frischem Obst und Beeren, leckere traditionelle griechische Bäckereien, House machte Milchreis in kleinen Gläsern, Datum und Müsliriegel, frisch gepresste Säfte, heißen Kaffee und Tee sowie die beste griechische Joghurt ich je hatte. Es war dick und cremefarben mit Belägen, die nass Walnüsse enthalten Honig aus. Man kann bestellen Sie ein Menü zum Frühstück für ein warmes Frühstück Entree (als Teil der Zimmerpreis) . Es gab 5 - 6 Optionen, aus denen Sie wählen können. Mein Favorit war pochierte Eier mit Avocado, Tomaten und Zitronen- oberhalb gegrillt Weizen Baguette Art Toast. Es war immer ein toller Start in den Tag ein Frühstück am Pool mit Blick auf die Ägäis vor dem Hintergrund der weiße Hotel.
Aber das beste an dem Aufenthalt im San Giorgio war der herausragende Service. Von der Zeit als ich begann ich meinen Urlaub zu der Zeit als ich links ab, die Bedienung war immer außergewöhnlich. Service und das Personal personalisieren sie alle kennen. Matilda reagierten auf meine Fragen, die ich hatte vor meinem Aufenthalt sowie die Ratschläge und Empfehlungen für Restaurants und Unternehmungen als ich ankam. Ich verpasste meinen Anschlussflug von Athen nach Mykonos wegen eines mechanischen Fluggesellschaft Probleme wir aus den Staaten kommen also nicht erst einige Stunden nach meine voraussichtliche Ankunftszeit. Matilda gefolgt gleich hoch mir zu versichern, dass sie auf dem Flughafen mit meinen Transfer in meinem neuen Ankunftszeit, dann meine Meinung wohl. Sie persönlich begrüßt mich und gaben mir eine Tour durch das Objekt. Ich sah ihn reden oft mit den Gästen am Pool und um das Hotel beim Einchecken auf die Gäste tun, um sicherzustellen, dass sie hatten alles, was sie brauchten. Das Personal an der Rezeption war großartig und kann helfen mit allem, was Sie brauchen. Der Service im Restaurant war ebenfalls ausgezeichnet. San Giorgio hat eine sehr gut ausgebildetes Personal, die sind aufrichtig, nett und gastfreundlich.
Ich habe einen Morgenspaziergang jeden Morgen den Strand hinunter zu entdecken neue Bereiche. Wunderschöner Spaziergang am frühen Morgen. Sie sollten auf jeden Fall Tassos Taverna am Strand Paranga, dass ist nur ein paar Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt. Ein wenig weiter unten am Strand ist Nicolas Taverne am Strand in einer ruhigen versteckt hat, dass viele Einheimische dort als Touristen, das ist ein gutes Zeichen. Und Sie müssen sich Scorpios, das ist nicht mehr als 5 Minuten zu Fuß zum Strand. . . ein hippes Veranstaltungsort mit Sonnenliegen, einem Outdoor Restaurant für Mittag- und Abendessen (teuer, aber lohnt sich auf jeden Fall mehr Geld für das Essen und das Ambiente) und aktiv Nachtleben mit Musik, heizt zum Sonnenuntergang. Alle Empfehlungen der San Giorgio Personal. Wenn Sie gerne in die Stadt Mykonos und sehen das ikonische Windmühlen, Little Venice und Spaziergänge durch die engen Straßen weißgewaschenes zum shoppen und essen Sie zu Abend und beobachten Sie den Sonnenuntergang, San Giorgio kann Sie hier gegen eine Gebühr zur Verfügung wenn die van ist ein Flughafen und arbeiten nicht mehr, aber es gibt eine Bushaltestelle Minuten zu Fuß in Richtung Paranga Beach, dass fährt jede Stunde für 1 . 8 Euro pro Fahrt. Es ist ein schön klimatisiert Motor im Reisebus mit ca. 50 Plätzen organisiert, dass ist wahrscheinlich mehr für den Sommer geeignet ist als die Einheimischen. Es läuft auf Zeit und dauert weniger als 15 Minuten ohne Haltestellen am Weg. Es hält an das Stadtzentrum und es ist ca. 5 Minuten zu Fuß bis zum Hafen und der Handlung. leicht zu nehmen Sie den Bus nach San Giorgio. . . wie Absetzung Lage und sehen Sie sich für den Bus, sagt Paranga Beach. Sie können Tickets kaufen auf den Bus oder im Kiosk in der Stadt. Wenn Sie andere Strände erkunden möchte, kann man am Strand entlang spazieren oder mit dem Wasser " Taxi " in Paranga Beach.
Ich war mit meinem Aufenthalt im Hotel San Giorgio und verliebte sich in Mykonos. Das San Giorgio ist ein besonderer Ort. . . . ein schönes, kleines Hotel, wo der Service ist so perfekt, wie seine Umgebung an der Ägäis. Ich auf jeden Fall wieder. Das San Giorgio ist ein Ort, wo besondere Erinnerungen gemacht werden. . . . .
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juni 2017Reiseart: allein
Lage
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurück