Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zum Pool
im Tobri Divers Resort

Pool & Strand (13)
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Highlights aus Poolbewertungen
... sich dort zum Entspannen. Das servierte Essen ist sehr schmackhaft und trifft sicherlich alle Geschmacksrichtungen. Zur Entspannung steht ein Pool zur Verfügung, der von ein paar Sonnenliegen eingerahmt wird. Vom Pool aus hat meinen einen schönen Blick über die Bucht, die nur wenige Meter...
Ich hatte meine SSI Tauchen Zertifikat mit Tobri Taucher. Martijn war großartig! Er hielt der Anweisung einfach und macht Spaß. Die Praxis der Pool war sehr kalt, aber ich habe wirklich keine Zettel mit den Anzug auf nass. Ich würde empfehlen Tobri und Martijn!
Language Weaver
... aber in der Nähe von allem und Mahagoni Bay und es ist leicht für Kreuzfahrtschiff Ausflüge - dies ist der Ort. Sie holen Sie am Flughafen abgeholt und Sie vom Kreuzfahrtschiff Häfen. Die Aussichten sind so schön und weitläufig - und der Pool ist toll. Vielen Dank, dass Sie Irma und Martine
Language Weaver

Bewertungen, in denen "Pool" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Wir waren für zwei Wochen Gäste im Tobri Divers Resort auf Roatan, Honduras und sind sehr zufrieden. Wir können das idyllisch gelegene Resort, welche vom Irma und Martijn familiär geführt wird, nur weiterempfehlen.

Die relative Nähe zum Flughafen der Insel empfanden wir nicht als störend.

Irma und Martijn arbeiten professionell, bleiben dabei aber äußerst freundlich und gehen auf jeden Wunsch der Gäste ein, mag er auch noch so individuell sein. Man fühlt sich gut aufgehoben und aufgenommen in die Tauchgemeinschaft vor Ort.

Das Resort besteht aus mehreren Gebäuden, in denen drei Doppelzimmer und eine Penthousewohnung Platz finden. Zudem gibt es noch einen Bungalow, der zur Vermietung steht.
Im Haupthaus werden die Mahlzeiten eingenommen, oder man trifft sich dort zum Entspannen. Das servierte Essen ist sehr schmackhaft und trifft sicherlich alle Geschmacksrichtungen.
Zur Entspannung steht ein Pool zur Verfügung, der von ein paar Sonnenliegen eingerahmt wird. Vom Pool aus hat meinen einen schönen Blick über die Bucht, die nur wenige Meter entfernt ist.
Die Anlage und die Zimmer sind sauber und gepflegt.

Das Tauchequipment, welches dort verwendet wird bzw. geliehen werden kann ist neuwertig bzw. sehr gut gewartet.

Die Tauchplätze liegen nicht weit vom Resort entfernt und werden mit einem der zwei Boote in kurzer Fahrt erreicht. Getaucht wird dann in kleinen geführten Gruppen.
Das Tauchequipment wird ins Boot gebracht und nach den Tauchgängen gespült und für den nächsten Tag aufgehängt.

Die Tauchplätze liegen in einem Naturschutzgebiet. Sie schienen noch intakt und überzeugten mit einer guten Vielfalt. Wer aber Großfischsichtungen erwartet ist hier u.U. fehl am Platze.
Viele Tauchplätze sind ein Eldorado für Makrofreunde.

Alles in Allem boten uns Irma und Martijn eine wunderbare Zeit mit entspanntem und sicherem Tauchen. Bei Problemen und Wünschen waren sie sofort ansprechbar.

Eine Tauchbasis, wie man sie sich nur wünschen kann, ein Geheimtipp für die Ruhesuchenden unter uns.

Immer wieder gerne.

Viele Grüße nach Roatan, Ina und Richie
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2017Reiseart: als Paar
Zimmer
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Ich hatte meine SSI Tauchen Zertifikat mit Tobri Taucher. Martijn war großartig! Er hielt der Anweisung einfach und macht Spaß. Die Praxis der Pool war sehr kalt, aber ich habe wirklich keine Zettel mit den Anzug auf nass. Ich würde empfehlen Tobri und Martijn!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Jänner 2017Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Man kann nicht ein besseres Tauchladen und malerischer Resort! Die Gerichte sind sehr lecker das Bier ist kalt und, was am wichtigsten ist - das Tauchen ist fantastisch und ich sah einen Ammenhai. Ich bin begeistert von Roatan und zum entspannen und sich von der Lautstärke des West End, aber in der Nähe von allem und Mahagoni Bay und es ist leicht für Kreuzfahrtschiff Ausflüge - dies ist der Ort. Sie holen Sie am Flughafen abgeholt und Sie vom Kreuzfahrtschiff Häfen.

Die Aussichten sind so schön und weitläufig - und der Pool ist toll.

Vielen Dank, dass Sie Irma und Martine
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2016Reiseart: allein
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wir waren vom 10. – 24.10.15 bei Susan und Mike. Unsere Flugroute war München – London – Houston (1 Übernachtung) - Roatan. Es ist eine lange Anreise, die sich aber definitiv lohnt.
Susan und Mike führen das Resort mit viel Freude und Liebe. Die Zimmer sind gross und haben auch 2 europäische 2-polige Steckdosen. Internet ist vorhanden.
Frühstück gibt es um 8Uhr. Es gibt jeweils selbstgemachtes Brot und Toast, Fleisch und Käse, Joghurt und Müesli, Früchte, Marmelade, Eier, Tee, Saft und Kaffee. Am Mittag kann man bei Bedarf einen kleinen Snack bestellen und am Abend gab es jeweils einen 5-Gänger. Das Abendessen war stets abwechslungsreich und immer sehr gut. Auch war es toll / interessant, die Rotfeuerfische (welche Mike während dem Tauchen harpuniert) am Abend zu essen – sehr lecker! Es gibt verschiedenste Getränke (Softgetränke, Bier, Wein, Cocktails) zu sehr guten Preisen – das Wasser ist gratis.
Es gibt einen kleinen Pool, den man zu jeder Tages- und Nachtzeit benutzen darf. Sehr schön war natürlich, dass es kein „Liegenkämpfen“ gibt.
Der Tagesablauf gestaltet sich ganz flexibel – je nach Wünschen der Gäste oder der Wetterlage. Wir unternahmen mit Susan und Mike viele Ausflüge (u.a. West- und Osttour) und besuchten auch einheimische Restaurants. Es war alles toll und empfehlenswert.
Beim Wetter hatten wir alles – von Sonne, Wind, Wolken, Windstill, Regen und Gewitter. Es spielte aber alles keine Rolle, denn warm war es 24h am Tag und tauchen, relaxen und die Insel erkunden kann man immer.
Nun zum Tauchen: phantastisch. Eine solch schöne und intakte Pflanzen/Korallenwelt hatten wir noch nie zuvor. Die Sicht war immer gut, Strömung selten. Von riesigen und anhänglichen Zackenbarsche, Schildkröten, „lästigen“ Schiffshalter, grossen Fischschwärme, Krebse, Muränen, Langusten, Haie… alles war anzutreffen. Jedoch für uns am schönsten war die Menge an Weichkorallen. Der Ausflug /Tauchgang mit den Haien ist sehr zu empfehlen.
Abends sassen wir in einer gemütlichen Runde zusammen und hatten grossen Spass. Wir vermissen die Zeit mit euch Zwei und werden sicherlich wiederkommen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2015Reiseart: als Paar
Lage
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.