Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im St. Pancras Renaissance Hotel London

Zimmer/Suite (607)
9 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Renaissance Hotels
$ 319
zum Angebot
Expedia.com
$ 319
zum Angebot
Trip.com
$ 400
$ 308
zum Angebot
SPAREN SIE $ 92!
Priceline$ 319
Booking.com$ 324
ZenHotels.com$ 400
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Highlights aus Zimmerbewertungen
... dort ging es praktikabel mit dem Lift direkt ins Hotel. Die Suite war riesig, und die freistehende Badewanne erlaubte einen...
Erlebte den wunderbaren festlichen Nachmittagstee am 30. Dezember 2019. Unsere Kellnerin war Elisa; Sie achtete sehr darauf, dass ...
Google
... Angebot von kohlensäurehaltigen während wir warteten. Unser Zimmer (322) war großzügig bemessen und wieder schön hergerichtet....
Google
Häufigste Frage zu den Zimmern
Kann man als Gast auch in den „alten“ Trakt, um sich dort umzuschauen, oder ist dies nur den Gästen vorbehalten, die Junior-Suite aufwärts buchen?
Das war zumindest bei unserem Besuch problemlos möglich. Wir waren im alten Trakt untergebracht und haben dort öfter Gäste gesehen...
Mehr lesen
Präsentierte Ausstattungen & Services der Zimmer
Suiten
Auch in den Suiten weht Wintertags ein leichter Wind.
Sicher
Das Frühstücksrestaurant war mir persönlich am Morgen eine Spur zu dunkel - aber das ist sicher Geschmackssache.
Kamin
Die Suite war sehr schön gestaltet, mit Kamin unter anderem und sehr viel Platz zum Arbeiten.
Alle Ausstattungen & Services der Zimmer anzeigen (18)

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Aus Gründen des Klimaschutzes sind wir nach London nicht geflogen, sondern mit dem Zug gefahren. Der Eurostar aus Brüssel kommt am Bahnhof St. Pancras an, und von dort ging es praktikabel mit dem Lift direkt ins Hotel. Die Suite war riesig, und die freistehende Badewanne erlaubte einen Blick auf das hektische Treiben draußen. Das viktorianische Hotelgebäude ist faszinierend, am meisten haben uns jedoch die Angestellten beeindruckt. Insbesondere Laura und Eva gilt unser Dank, die dermaßen aufmerksam zu unserer 12-jährigen Tochter waren, dass sie nicht mehr nach Hause fahren wollte. Der Swimmingpool ist sehr klein, aber unter der Woche wenig frequentiert.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Februar 2020Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Erlebte den wunderbaren festlichen Nachmittagstee am 30. Dezember 2019. Unsere Kellnerin war Elisa; Sie achtete sehr darauf, dass mein Bruder kein Brot essen konnte. Deshalb stellte er sicher, dass er mit den alternativen Optionen, die ihm angeboten wurden, zufrieden war.

Sie hat uns von Anfang an mit einem warmen Lächeln willkommen geheißen und dafür gesorgt, dass wir genau wussten, was uns bei unserem Nachmittagstee erwartet. Darüber hinaus erklärte Elisa die festliche Geschichte hinter den süßen Leckereien, die einen Teil unseres Nachmittagstees ausmachten. Zusätzlich überraschte sie meine Großmutter am Ende mit einem extra süßen Leckerbissen, da es ihr Geburtstag war.

Kann es sehr empfehlen und würde gerne wiederkommen!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lassen Sie mich zuerst sagen, wie fantastisch schön und gut präsentiert das Gebäude ist, absolut atemberaubend. Die Lage ist auch wirklich gut, da man sich in Deckung befindet, wenn man von und zur U-Bahn kommt. Wenn Sie nicht im Hotel essen möchten, gibt es eine große Auswahl an Restaurants in der Nähe. Das Einchecken war sehr zivilisiert mit dem Angebot von kohlensäurehaltigen während wir warteten.
Unser Zimmer (322) war großzügig bemessen und wieder schön hergerichtet. Das Bett war riesig und bequem. Die Aussicht war nicht existent, da es sich um eine Mauer handelte, wenn auch eine sehr schön spitze viktorianische. Nun, was können Sie erwarten, wenn man davon ausgeht, wo sie sich befindet? Als Belohnung dafür erhielten wir eine Karte, mit der wir "einen Cocktail aus unserer geheimen Wall Story-Cocktailkarte" an der Booking Office Bar nur für 5 Personen genießen konnten. Dies ist ein erheblicher Rabatt, da die Cocktails um 11 Uhr begannen und sehr lecker waren. Wir wissen, dass dies unser erster Server ist, nachdem uns die Karte vorgelegt wurde, dass wir aus dem normalen Menü auswählen können, und dass uns 5 berechnet werden. Als wir uns für einen zweiten entschieden, bestand ein anderer Server darauf, dass wir ihn aus dem geheimen Menü auswählten, und schauten uns das an. Es hatte uns verblüfft. Es war kurz und faszinierend formuliert, aber wir hatten keine Ahnung, was die Zutaten waren, und es war so geheim, dass der Server es auch nicht tat. In Anbetracht dessen, dass wir für den Service bezahlt haben, ist dies nicht akzeptabel. Wir steckten eine Stecknadel in die Speisekarte und warteten darauf, umkippt zu werden. Leider waren die Cocktails böse und schmeckten nach billigen Süßigkeiten. Wir bekamen dann den vollen Preis für die ersten Cocktails in Rechnung gestellt und stellten dies in Frage. Am Ende wurden uns nur 5 für beide berechnet, aber es wurde widerwillig getan und unser Abend endete mit einem echten Abstieg. Die Karte ist nicht eindeutig formuliert und es ist nicht klar, dass Sie nur einen Cocktail pro Abend zu diesem Preis erhalten, obwohl ich mir angesichts des Geschmacks der Cocktails auf der geheimen Liste nicht vorstellen kann, wer sich für einen zweiten entscheiden würde Bieten Sie einen Cocktail aus der vollständigen Speisekarte zum fünften oder halben Preis an, genau wie es der erste Kellner getan hat, und machen Sie deutlich, um was es sich handelt. Wir hätten das gerne bezahlt und hatten keine Auseinandersetzung. Angesichts der Tatsache, dass wir mehr als 350 für eine Nacht bezahlt haben, blieb dies weit hinter unseren Erwartungen zurück.
Das Frühstück war lecker und reichhaltig und der Service dagegen hervorragend. Als wir im Hotel wohnten, konnten wir kostenlos eine Tour durch das Gebäude machen, und ich kann dies jedem empfehlen, der das geringste Interesse an Geschichte oder Architektur hat. Ich habe einige wunderschöne Fotos der Teile, die Sie normalerweise nicht haben sehen. Sie machen keine Werbung dafür, fragen Sie also bei Ihrer Ankunft.
Dies war ein besonderer Anlass und die guten Seiten waren wirklich gut, aber die Auseinandersetzung an der Bar hat unseren Aufenthalt wirklich bereichert.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
Zimmertipp: 322 was in the Barlow Wing which backs onto St Pancras station, no noise but no view, certainly...
Lage
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Von meinem Einchecken bis zu meiner Abreise war jeder einzelne Mitarbeiter, mit dem ich Kontakt aufnahm, so angenehm, höflich und effizient. Ich war dort für ein privates Abendessen und blieb drüben. Endete in der Ticket Office Bar, die riesig ist und sehr lebhaft war. Ich bin immer wieder auf verschiedene Teile des Ortes gestoßen, was Teil seines Charmes ist.
Im Zimmer konnte ich aus irgendeinem Grund auf meinem Telefon oder Tablet nicht auf das WLAN zugreifen. Ich rief Guest Relations an und 10 Minuten später erhielt ich einen Anruf vom Breitbandanbieter des Hotels, der mich über eine andere Art der Anmeldung informierte.
Das Frühstück war wirklich super frisch gekochte Spiegeleier mit ausgezeichnetem Kaffee, genau das, was der Arzt bestellt hatte.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Jänner 2020
Zimmer
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ernsthaft! Mit Abstand das schlechteste Marriott-Erlebnis, das wir je hatten! Mein Mann ist bei Marriott Platin und wir bereuen jede Minute hier!
Letzte Nacht sind wir ins Restaurant gegangen, um etwas zu essen, da wir keine Zeit damit verschwenden wollten, nach einem Platz im Freien zu suchen. Wir saßen 20 Minuten am Tisch, und niemand kam, um zu fragen, ob wir etwas trinken oder essen wollen! Wir gingen und gingen in das andere Restaurant \ Lobby bestellten unser Essen und saßen für ca. 45 Minuten und warteten ohne Essen auf dem Tisch! Wir gingen auf unser Zimmer und bestellten im Zimmer zu Abend zu essen. Nach mehr als 30 Minuten mit durchschnittlichem Burger und unterdurchschnittlichem Salat kam das Essen.
Ich musste den Zimmerservice verfolgen, um das Zimmer vor meiner Online - Besprechung zu säubern, die ich vom Zimmer aus machen wollte!
Der einzige Stern geht an die Laura @ - Rezeption für die außergewöhnlichen Eincheckerlebnisse, die sie zur Verfügung gestellt hat!
Kurz gesagt, NIE wieder!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2019Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zurück

Fragen und Antworten zu den Zimmern

Das war zumindest bei unserem Besuch problemlos möglich. Wir waren im alten Trakt untergebracht und haben dort öfter Gäste gesehen, die zum Beispiel das schöne Treppenhaus fotografiert haben.
1 Stimme
Alle Antworten anzeigen
ZurückWeiter
1