Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Natura Park Beach Eco Resort & Spa

Zimmer/Suite (1004)
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Highlights aus Zimmerbewertungen
... 6-jähriger Sohn und ein weiteres Paar. Wir hatten getrennte Zimmer. Nachdem wir viele Bewertungen gelesen hatten, entschieden...
Google
Wir hatten ein Premium-Paket mit Upgrade-Zimmer, Premium-Getränke, Safe und kostenlosem WLAN. Mit minimalem Paket müssten Sie...
Google
... den Tieren ( Flamingos, Pfau, etc ) und gepflegt, aber die Zimmer sind stark renovierungsbedürftig. Wir waren über den...

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Kathy Lopez hat im Jän. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag2 "Hilfreich"-Wertungen
Ich möchte diese Bewertung nur damit beginnen, dass ich ein erfahrener Reisender bin. Ich bin nicht sehr wählerisch. Mein Mann ist Kubaner und wir reisen oft nach Kuba und ich lebe das kubanische Leben, wenn ich dort bin. Wenn Sie in Kuba waren und wissen, wie arm es ist, werden Sie diese Aussage verstehen.

Ich möchte diese Rezension mit dem beginnen, was gut war. Der Strand war wunderschön. Es gab eine Handvoll Leute, die sich mit Kundenservice auskennen und es gut machen. . . . Julio und Jesus an der Rezeption. Diese beiden machen den ganzen Tag lang Feuer. Ich fühle mich schlecht für sie. Osmari, der junge Mann, der die Tassen rund um den Pool aufgeräumt hat - immer Hallo gesagt, gelacht und gelächelt. Heddy der Pool-Barkeeper und Manuel der Strand-Barkeeper. Neirada unsere Magd. . . . . Immer mit einem guten Morgen und fröhlichen Gesprächen.

Wir waren zu fünft unterwegs. Ich, mein Mann und unser 6-jähriger Sohn und ein weiteres Paar. Wir hatten getrennte Zimmer. Nachdem wir viele Bewertungen gelesen hatten, entschieden wir uns für das Upgrade, um ein Zimmer zu wählen, das viel mehr Service bieten sollte, vor allem ein besseres Zimmer, Premium-Likör, WLAN überall, Obstkorb, Sekt, Aufdeckservice und einen speziellen Bereich am Strand.

ZIMMER SAUGEN! Es gibt keine andere Möglichkeit, es auszudrücken. Sie sind überhaupt nicht wie die Fotos, die im Internet oder im Fernsehen an der Rezeption gepostet werden. Sie sind veraltet und fallen auseinander. Wir hatten drei Zimmer. Das erste, bei dem die Klimaanlage nicht funktionierte. Nach vielen Anrufen kam der Techniker und er tat ein paar Dinge und ging. Ohne ein Wort. Wir sprechen fließend Spanisch, also keine Entschuldigung. Wir kamen ein paar Stunden später zurück und dachten, es sei repariert. . . . Nee. . . . . . Wir gingen zurück zur Rezeption und nach ungefähr 2 Stunden (zufällig hörten wir anderen zu, die sich über dieselben und ähnliche Probleme beschwerten), zogen sie uns in einen anderen Raum auf der anderen Seite des Flurs, nachdem sie herumgewartet hatten und uns besprochen hatten.
 Das war um Mitternacht. Wir mussten unseren schlafenden Sohn bewegen. Das nächste Zimmer war das gleiche, die Klimaanlage funktionierte dort auch nicht. Die einzige Rettung war, dass der Ventilator in diesem Raum niemals aufhörte wie in dem anderen Raum. Es war etwas besser. Also von einem Raum mit 25 Grad auf einen mit 24 Grad. . . . . . . Am nächsten Morgen wieder zurück zur Rezeption und das dritte Mal war ein Zauber und Jesus richtete uns ein viel besser funktionierendes Zimmer ein. Er rüstete uns zu einer Suite um (was unter normalen Umständen fantastisch gewesen wäre), aber das Zimmer war das gleiche, veraltet und fiel auseinander), aber die Klimaanlage funktionierte. Die beste Temperatur, die wir bekommen konnten, war 23.

Die Badezimmer fallen auseinander. . . . . Die Wannen sind alt und abgenutzt und sehen schmutzig aus. Die Fliesen fallen von den Wänden und werden repariert. Der Belüftungsschacht sagt einfach, ich will es gar nicht wissen. . . . Ich bin sicher, dass sie mit Schimmel und Mehltau gefüllt sind. Sie sind schwarz und bedrohlich.

Unser erstes Zimmer hatte einen Kühlschrank, der nicht funktionierte und der auch mehrere Anrufe brauchte, um Abhilfe zu schaffen.

Uns wurde ein Obsttablett mit Sekt und eine Flasche Rum versprochen. Wir haben das Obsttablett aber sonst nichts. Ich habe mich nie beschwert, da dies im Vergleich zu anderen wichtigeren Themen eine Nebensache war.

Ich hätte mit den Zimmern in ihrem Zustand leben können, hätte das Hotel das auf andere Weise wieder gut gemacht, dh mit erstaunlichem Service und anderen Merkmalen.

SERVICE: Dies war wahrscheinlich der schlechteste Service, den ich jemals erlebt habe!

Die Pool-Lobbybar verfügt über eine professionelle Espressomaschine. Der Barmann, der daran arbeitet, sollte sich nicht mit der Öffentlichkeit auseinandersetzen. Er ist sauer. Vielleicht ist er zu hart gearbeitet, aber das ist nicht mein Problem. Es gab Tage, an denen er sich geweigert hat, Kaffee zu kochen, und Sie auf eine mittelmäßige Kaffeemaschine hingewiesen hat. An anderen Tagen, obwohl er sich bemühte, ihn freundlich und in seiner Sprache zu behandeln, holte er sich widerwillig Ihren Kaffee. Niemals hatte ich das Gefühl, dass ich jemanden so schlecht dastehen ließ, wie er mich / uns dazu brachte, seinen Job zu machen.

ESSEN. Nun, es scheint, dass 5 Leute alle für eine Schleife werfen. Wir waren eine Gruppe von 4 Erwachsenen und 1 Kind und jedes Mal, wenn wir zum Mittagsbuffet oder zum Abendbuffet gingen, verursachte es Verwirrung und wir fühlten uns im Allgemeinen als wären wir ein Problem. Das, was mich daran am meisten stört, ist, dass es an beiden Orten dieselbe Person ist, die uns jeden Tag gesehen hat und man denkt, sie würde sich an uns erinnern. Überlegen Sie nicht einmal, ob Sie zwei Tische zusammenstellen sollen (eine so einfache Aufgabe, die Sie erledigen müssen, um an den richtigen Platz zurückzukehren, wenn Sie fertig sind). . . . Nein nein Nein. . . . es ist nicht erlaubt. Es ist lächerlich. Das Beleidigendste für mich war jedoch das Mittagsbuffet am Pool. Jedes Mal, wenn wir das gleiche Mädchen kamen, nachdem wir sahen, dass wir eine Gruppe von 5 waren, sagten wir, wir sollten am Strand sitzen. Ich habe kein Problem damit, am Strand zu sitzen, aber ich habe ein Problem damit, dass ich aufgefordert werde, jeden Tag auf Plastikstühlen und Plastiktischen im Sand zu sitzen, nur weil wir 5 Personen waren. Ich habe bezahlt, um in diesem Hotel zu sein. Ich darf im Speisesaal unter freiem Himmel mit geeigneten Stühlen und Tischen sitzen. Es ist eine Beleidigung für die Mitarbeiter, mich und meine Gruppe zum Beac zu verbannen. Nochmal. . . . . . Bitten Sie nicht, zwei Tische zusammenzustellen. . . . . . .

Essen war eigentlich ok. Ich werde nicht sagen, dass es fantastisch war, aber es war nicht schrecklich. Aber seien Sie vorsichtig, die Kellner entfernen gerade Ihre Teller, während Sie sich mitten in der Nahrungsaufnahme befinden. Entfernen von noch vollen Tellern.

PREMIUM LIQUOR: Wenn Sie also ein Upgrade durchführen, erhalten Sie Premium Liquor. Viel Glück beim Finden, wenn Sie am Pool sind. Nur 1 Bar und es war unter einem Wasserfall. Perfekt funktionierende Bar darüber, aber nie geöffnet. Die Poolbar hat keinen Premium-Alkohol. Obwohl Sie ein Upgrade durchgeführt haben, bekommen Sie es nicht. Der einzige Ort, an dem Sie es bekommen können, ist der ausgewählte Bereich am Strand, der für gehobene Gäste reserviert ist, oder die Lobbybar. . . . . . . Aber sei vorsichtig, der Typ an der Lobby-Bar kümmert sich nicht darum (derselbe Typ für den Kaffee am Morgen). . . . . er gibt dir den nicht - premium alkohol unabhängig von deinem goldarmband. Wenn Sie also nicht im Pool schwimmen, gibt es keinen Ort, an dem Sie etwas trinken können, es sei denn, Sie gehen den langen Weg zurück zur Strandbar, die Gästen vorbehalten ist, die für Premium-Alkohol bezahlen.

UNTERHALTUNG: Das Animationsteam in jedem Hotel soll Spaß machen, freundlich sein und vor allem die Menschen, die dort sind, einbeziehen. Ich habe das Animationsteam ehrlich gesagt erst nachmittags beim Billardtanzkurs und später bei der Nachtshow gesehen. . . . . . . Es war das nicht existenteste Team, dem ich jemals in einem Hotel begegnet bin, in dem ich je gewesen bin. Dies war die Hauptreisezeit für Familien und Paare. . . . . . . Sie haben eine enorme Gelegenheit verpasst, tolle Trinkgelder zu verdienen und Freundschaften mit den Gästen zu schließen. Sie mischten sich nicht. . . . . sie haben sich nicht verlobt. . . . . Ehrlich gesagt habe ich sie selten gesehen.

Silvester: Wenn Sie an wichtigen Feiertagen reisen, erwarten Sie eine großartige Nacht, wie wir sie am Silvesterabend erlebt haben. Wir hörten immer wieder, wie großartig es werden würde. Wir waren zu diesem Zeitpunkt so enttäuscht von so vielen Dingen, dass wir die Messlatte nicht hoch gelegt haben. Wir sahen zu, wie sie begannen, die Lobbybar vorzubereiten, indem sie die Stühle entfernten und schöne weiße Stuhlbezüge mit goldenen Schleifen auf die Stühle und Tischdecken aus Leinen legten. Das Esszimmer wurde wieder in Leinentischdecken und Stuhldecken verwandelt und es war sehr hübsch. ABER wenn Sie nach dem Abendessen um 9:30 Uhr in der Lobby-Bar sitzen und der Platz voll ist und das Personal anfängt, alles niederzureißen und Sie aufzufordern, sich zu bewegen, damit sie die Bögen auf den Stühlen und den Stuhlbezügen usw. entfernen können. . . . . es ist geradezu unhöflich und enttäuschend. Das neue Jahr war noch nicht vorbei. . . . . in der Tat, woher ich komme, endet es nach 12. Warum dekorieren, wenn Sie es entfernen wollen, bevor die Feierlichkeiten beendet sind? . . . . . . . völliger Mangel an Respekt und dies zu tun, wenn Leute auf den Stühlen sitzen. . . . . unglaublich. . . . .

Überall habe ich das Gefühl, dass dieses Resort mich angelogen und mich für etwas verkauft hat, das es in Bezug auf das Upgrade nicht gab. Ich fühlte mich betrogen und fühlte, dass ich mit einem Bias behandelt wurde, da ich eine Gruppe von 5 Personen war. Ich hatte nie das Gefühl, dass jemand die Tatsache schätzt, dass ich dieses Hotel gewählt habe, um Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Zeit, die mich eine bedeutende Menge Geld gekostet hat, von der ich glaube, dass sie größtenteils verschwendet wurde. Es war wie ein teurer Campingausflug.

Das Management in diesem Hotel gibt eindeutig vor, was die Mitarbeiter tun und wie das Hotel geführt wird. Das ist ein großes Problem. Gäste sind Stammgäste oder zumindest positiv verweisende Gäste. Wenn Ihre Mitarbeiter die Menschen so behandeln, liegt das daran, dass das Management sie als Tyrannen einstuft und sie lediglich Günstlinge sind, die das tun, was das Management verlangt. Das Management hier sollte sich jedoch schämen und jeder könnte eine Kundendienstschulung in Anspruch nehmen, insbesondere das Management! Wenn Ihre Mitarbeiter nicht glücklich sind und nicht gut behandelt werden, wie sollen sie Ihre Gäste behandeln? Ich bin sicher, es wird eine Antwort auf diese Nachricht darüber geben, wie sehr Sie sich für unsere Erfahrung entschuldigen. . . . . . . und ich für meinen Teil werde kein Wort deiner Entschuldigung oder deiner Ausreden glauben.

Einfach ausgedrückt. . . . . . dieses hotel mit seinem mangel an service, dem mangel an wert für die kunden und den offensichtlichen versprechungen von etwas, das es nicht gibt, hätte niemals passieren dürfen. Es ist ein offensichtlicher Missbrauch von Autorität und ein offensichtlicher Mangel an Respekt für Ihre Gäste. Ich habe mich noch nie so betrogen gefühlt wie jetzt

KATHY M. LOPEZ
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
Sauberkeit
Service
Schlafqualität
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
solenodon hat im Jän. 2020 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge
Wir hatten ein Premium-Paket mit Upgrade-Zimmer, Premium-Getränke, Safe und kostenlosem WLAN. Mit minimalem Paket müssten Sie für Wifi und Sicherheitsbox bezahlen. Das Wifi-Signal in den Zimmern ist wackelig (unser Signal war in der Nähe des Strandes), sodass Sie für Videoanrufe in die Hauptlobby laufen müssen. Die Ausstattung der Zimmer ist veraltet, aber alles funktionierte und war sauber. Jedes Zimmer verfügt über eine Terrasse / einen Balkon. Unsere 7 - jährige, wunderschöne, gepflegte Anlage genoss es, Vögel, Schildkröten und Fische beim Spazierengehen zu beobachten. Sehr schöne Außenbeleuchtung bei Nacht.
Spielzimmer mit Billardtisch, Tischfußball, Tischtennis.

Das Essen ist in Ordnung, grundlegende Auswahl an Fisch und frischen Meeresfrüchten, gebratenem Fleisch, Gemüse. Die Auswahl an Milchprodukten beschränkt sich auf einige europäische Käsesorten und süße Joghurts zum Frühstück, typisch für die Karibik.

Der Strand ist sehr groß und geräumig im Vergleich zu Hotels in der Nachbarschaft, auch sehr gepflegt. Es gibt einen langen Abschnitt nach Norden, der an eine Lagune grenzt, also keine Hotels oder Gebäude, die für lange Spaziergänge geeignet sind. Es gibt Korallen in Küstennähe, aber das Schnorcheln vom Hotelstrand aus ist gefährlich, da ständig Boote im Umlauf sind. Sie müssen die Korallen am frühen Morgen erkunden, bevor die Ausflugsboote auftauchen.

Touren sind teuer, Delfinerlebnis im Punta Cana Delphinarium war eine Enttäuschung. Für 199 USD (Erwachsene) + 99 USD (Kinder) werden Sie im Grunde 2 Stunden in der Schlange stehen, um Bilder mit verschiedenen Tieren (Papageien, Robben, Stachelrochen, Delfine) zu machen. Speziell für Delfine: Bereiten Sie sich darauf vor, 40 - 50 Minuten im Wasser zu stehen, während andere in der Gruppe abwechselnd zusehen. Der direkte Kontakt mit Delfinen dauert max. 3 - 4 Minuten. Bester Teil? Es sind keine Kameras erlaubt und es werden 150 USD zusätzlich zum Eintrittspreis für Fotos berechnet, die von einem hauseigenen Fotografen aufgenommen wurden.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Jänner 2020Reiseart: mit der Familie
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Lauretana hat im Dez. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Gm2 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Die außen Anlage ist sehr schön mit den Tieren ( Flamingos, Pfau, etc ) und gepflegt, aber die Zimmer sind stark renovierungsbedürftig. Wir waren über den Zustand des Zimmers schockiert, auch die Flure welche durch die Anlage zum Aufzug führen waren alles andere als schön offene Sicherungskästen, kaputte schmutzige wände etc. Der Aufzug grenzt auch an eine Katastrophe. Das einzig positive war die Reinigung des Zimmers. Die Dame war sehr nett und hat ordentlich sauber gemacht! Der Strand ist schön, allerdings gibt es dort Sandflöhe. Am besten läuft man nach links, da wird es noch schöner. Die Mitarbeiter sind teilweise unhöflich und verhalten sich frech gegenüber Gästen. Das nicht jeder Gast einem Mitarbeiter gefällt ist uns klar, aber es ist absolut unprofessionell Gäste zu ignorieren, nicht zu grüßen und ähnliches und das ganze 2 Wochen lang absolutes no go! Dieses Verhalten wurde leider von anscheinend langjährigen Mitarbeiter/innen an Tag gelegt. Allerdings gab es auch sehr freundliche Mitarbeiter vor allem in den Themen Restaurants! Das essen war gut und die Getränke auch! Mit Trinkgeld hat man auch super Cocktails bekommen, generell läuft da alles um einiges besser mit Trinkgeld. Wenn das Hotel die Zimmer renovieren würde und manche Mitarbeiter sich vielleicht doch dazu überwinden würden freundlich zu sein, dann wäre es sicherlich ein schöner Ort. Internet ist sehr teuer und man sollte sich vor Ort im Jumbo Center neben dem San Juan Center eine Sim Karte kaufen. Wir haben für 2 Wochen 10 euro gezahlt. Der Pool war leider schmutzig und sollte vielleicht auch mal zwischendurch gereinigt werden. Man ist sehr abgeschieden von der Außenwelt der Transfer dauert nur 15 min vom Flughafen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: November 2019
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Thelma_C1345 hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Santo Domingo, Dominikanische Republik31 Beiträge13 "Hilfreich"-Wertungen
Schreckliches Hotel! ! !
Das Hotel ist in einem schrecklichen Zustand.
Das Personal ist unfreundlich und nicht kundenorientiert.
Das Zimmer ist in einem inakzeptablen Zustand.
Ich werde dieses Resort nicht empfehlen
Das einzige, was ich mag, sind die Flamingos und Tiere in der Nähe.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2019Reiseart: mit Freunden
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
4 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Marta hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Schöne Anlagen sind immer gut gepflegt und bildbereit. Gute Auswahl an Essen. Da es sich jedoch um ein Öko-Resort handelt, gibt es keine geschlossenen Restaurants mit Klimaanlage, die in den Sommermonaten in Betracht gezogen werden sollten, da es sehr warm werden kann. Wunderschöner Strand mit Palmen, die Schatten spenden. Schöner Pool mit einer Bar zum Schwimmen. Wir waren um 4:30 Uhr morgens angekommen und hatten ein Problem mit der Klimaanlage, die im ersten Zimmer, das wir zugewiesen bekamen, nicht funktionierte. Trotz wiederholter Berichterstattung an diesem Morgen und den ganzen Tag über - es wurde nichts gemacht, uns wurde auch geraten keine anderen zimmer zur verfügung zu stellen. . und im sechsten Monat schwanger zu sein, bei einer Temperatur von 30 ° C in der Nacht, war keine Option. . Nachts ändert sich das Personal und wir haben einen wunderbaren Manager getroffen, der wirklich versteht, was großartiger Kundenservice ist - er hat die Crew beauftragt, die Klimaanlage sofort zu überprüfen und wenn es nicht repariert werden konnte, uns in ein anderes Zimmer zu verlegen im selben Block und im Erdgeschoss, um den Übergang so einfach wie möglich zu gestalten - Dilson Almonte - vielen Dank für alles, was Sie für uns getan haben - wir könnten nicht dankbarer sein! ! ! ! . . . am ende unserer reise, als sich unsere abreise noch einmal um zwei tage verzögerte - wir waren um 6 uhr morgens mit unserem gepäck in der lobby gestrandet und warteten noch einmal auf die abholung zum flughafen - ohne information, ob wir abgeholt werden Aufstehen oder nicht und kein Frühstück (da zu diesem Zeitpunkt noch alles geschlossen war). Wir waren gesegnet, erneut nach Dilson zu laufen, und wieder war er mehr als hilfsbereit. Er rief unseren Reiseanbieter an, um herauszufinden, was los war und brachte uns sogar Frühstück! ! ! Ich konnte ihm nicht genug für seine Freundlichkeit danken. Wir hoffen, ihn das nächste Mal als Hotelmanager zu sehen, wenn wir den Blau Natura Park besuchen, denn Menschen wie er machen wirklich einen Unterschied. Er ist die Definition eines großartigen Managers.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2019Reiseart: als Paar
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück