Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zum Pool
im Camp Figtree

Pool & Strand (27)
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Expedia.com
Hotels.com
eDreams
$ 241
zum Angebot
Booking.com
Priceline
Orbitz.com
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Highlights aus Poolbewertungen
... hat eine unbeschreiblich schöne Lage mit einem Ausblick vom Pool der uns auch diesmal wieder fasziniert hat. Die Zimmer, das...
... der Service sehr gut. Das Camp ist ideal für die Touren im Addo Park und nach der Safari kann man perfekt am Pool entspannen.
... großer Balkon zum Entspannen alleine. Das Hotel hat einen Pool und eine Lounge, das Essen im Restaurant war ausgezeichnet....
Google
Präsentierte Ausstattungen & Services des Pools
Außenpool

Bewertungen, in denen "Pool" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Bereits zum zweiten Mal haben wir drei Tage im Camp Figtree verbracht. Die Unterkunft hat eine unbeschreiblich schöne Lage mit einem Ausblick vom Pool der uns auch diesmal wieder fasziniert hat. Die Zimmer, das Restaurant mit Terrasse sind sehr stilvoll eingerichtet. Das Frühstück, der Mittagssnack und das abendliche 3-Gang Menü lassen keine Wünsche offen. Die freundliche und herzliche Art von Kellner Prince hat uns schon morgens direkt in gute Laune versetzt. Die Leitung vom Camp Figtree war immer behilflich beim Organisieren von Safaris und deren Transfers. Neben den Safaris in den Addo Elephant Park oder den Schotia Game Drive ist dies eine Unterkunft zum Ruhe finden und Geniessen... in traumhafter Landschaft! Viele Grüße, Volker und Vanessa
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Jänner 2020
Sauberkeit
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wir hatten einen wunderschönen Aufenthalt im Camp. Die Lage ist sensationell und der Service sehr gut. Das Camp ist ideal für die Touren im Addo Park und nach der Safari kann man perfekt am Pool entspannen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: November 2019Reiseart: als Paar
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zimmer
Lage
Sauberkeit
Service
Schlafqualität
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Antwort von CampFigtree, Guest Relations Manager im Camp Figtree
Beantwortet: 12. Nov. 2019
Thank you for your fantastic review. Our team really enjoyed hosting you and we look forward to welcoming you back one day. Warmest Regards, Ingrid
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Wahre Luxus-Glamping-Erfahrung mit einigen der besten Aussichten, die ich je gesehen habe. Wunderschöne Badewanne und Dusche mit Blick auf die Berge, komfortables und luxuriöses Bett, großer Balkon zum Entspannen alleine. Das Hotel hat einen Pool und eine Lounge, das Essen im Restaurant war ausgezeichnet. Laufwerk zu Addo schließen.

Das Personal war sehr freundlich und nett, vor allem im Restaurant. Ich empfehle, tagsüber anzureisen, da die Straße lang und holprig ist, wir im Dunkeln ankamen und es nicht das angenehmste war.

Hatte nur ein paar Nachteile:

Wir kamen um 19 Uhr an und die Rezeptionistin war nicht sehr freundlich, ohne etwas über das Hotel, das Zimmer usw. zu erklären. Sie bestand darauf, dass wir unser Menü zum Abendessen aussuchten und uns in der Dunkelheit und Kälte in unser Zimmer brachten. Sie fragte später beim Abendessen nach unseren Plänen für den nächsten Tag, noch ohne uns etwas über die Aktivitäten erzählt zu haben.

Während das Restaurant sehr gut ist, fühlten wir uns unter Druck gesetzt, alle unsere Mahlzeiten dort zu essen, anstatt uns zu entspannen und unseren Urlaub so zu genießen, wie wir möchten.

Die Zimmer waren abends im Winter ziemlich kühl (waren im August), aber als wir dem Personal sagten, dass sie sich besonders bemühten, eine zusätzliche Heizung und Decke mitzubringen. Denken Sie daran, dass Sie sich in einem Zelt befinden, sodass die Bedingungen denen im Freien ähneln.

Alles in allem empfehle ich trotz der wenigen Nachteile, wenn Sie ein besonderes Erlebnis in den Bergen suchen!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2019
Zimmer
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Aussicht und Lage sind traumhaft!
Der Pool ist nicht sehr groß, aber das Rundherum ist schön gestaltet. Für die Gäste, die am Pool waren, haben die Liegen und Sonnenschirme ausgereicht.

Was man vorab wissen sollte (für uns bei der Buchung über Agoda aber leider nicht hervor gegangen ist):
- in den Zimmern gibt es keinen Fernseher, Kühlschrank oder Wasserkocher
- die Klimaanlage im Zimmer war während unseres Aufenthaltes deaktiviert
Der Grund dafür: Strom wir nur über Solar erzeugt und deshalb muss an jeder Ecke Strom gespart werden. Da es bewölkt war als wir ankamen war deshalb die Klimaanlage deaktiviert und es war ziemlich heiß in unserer Suite.
WLAN war nur beim Restaurant und am Pool verfügbar (das war uns bei der Buchung schon bewusst), aber es war extrem langsam, war kaum verwendbar. Schade, weil wir gerne für die weitere Reiseplanung ein paar Dinge nachgesehen hätten.

Wir hatten uns aufgrund des Preises leider mehr erwartet.
Nichts desto trotz ist die Aussicht traumhaft und einmalig! Auch das Personal war immer freundlich und unser Zimmer war sehr sauber und riesengroß! Das Essen war auch immer sehr gut, aber auch relativ hochpreisig.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Februar 2019Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
+1
Wir waren zu Beginn unserer Südafrika-Ferien drei Tage im Camp Figtree und haben es sehr genossen.

Das Personal ist äusserst herzlich und verbreitet immer eine ansteckende Fröhlichkeit.

Unser Zimmer war schön, sehr geräumig und sauber. Bei Bedarf hätte man eine Gasheizung im Schlafzimmer, da es in der Nacht durchaus abkühlen kann. Wir haben die Heizung aber nicht gebraucht. Jeden Morgen erhält man warmes Teewasser und Milch vor die Tür gestellt.

Auch vom Zimmer aus war die Aussicht traumhaft. Wir haben ganz bewusst das Poolside Zimmer mit eigenem Pool gebucht, um uns sicher gleich zu Beginn etwas abgeschieden gut entspannen zu können. Aufgrund der langen Dürreperiode war der private Pool leider nicht benutzbar, was wir aber voll und ganz verstehen konnten. Der Gemeinschaftspool war dafür in sehr gutem Zustand und da die Gäste meist unterwegs waren, hatte man den auch meistens fast für sich alleine. Aussicht stimmte auch dort.

Das Essen hat uns gemundet. Eher grosszügige Portionen. Zum Frühstück gab‘s neben einem kleinen Buffet verschiedene warme Gerichte zu bestellen. Das Abendessen war ein Dreigänger und man durfte sich jeweils zwischen 2-3 Varianten pro Gang entscheiden.

Der durch das Camp Figtree durchgeführte Game Drive hat uns derart gut gefallen, dass wir gleich 2mal gebucht haben. Unser Guide Simba hat uns sehr sympathisch unterhalten und hat ein verblüffendes Auge für Tiere bewiesen. Betreffend Wildkatzen hatten wir zwar kein Glück aber ansonsten haben wir sehr viele Tiere aus der Nähe bestaunen dürfen.

Die Anfahrt über die etwas holprige Strasse hatten wir uns nach einigen Reviews deutlich abenteuerlicher vorgestellt. Geht also problemlos mit einem Kleinwagen, wenn man sich Zeit lässt. Es lohnt sich sowieso nicht zu rasen, da wir auf dem Weg ins Camp neben wunderbarer Aussicht links und rechts einige Tiere entdecken durften. Das danach etwas staubige Auto wird einem übrigens als Überraschung während dem Aufenthalt gereinigt.

Das Camp Figtree besticht in unseren Augen vor allen Dingen durch die ausgesprochene Freundlichkeit des Personals und die absolute Ruhe. Ein abgelegenes Paradies mitten im Nirgendwo. War ein super Start in unsere Ferien. Immer wieder gerne!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: November 2018Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Antwort von CampFigtree, Guest Relations Manager im Camp Figtree
Beantwortet: 21. Nov. 2018
Dear Yves, Thank you for your very detailed review or your recent stay at Camp Figtree. We are so pleased to hear that you had such a memorable stay and great way to start your holiday in South Africa. We appreciate your understanding regarding the pool at the poolside suite, with the recent drought there have been some things out of our control, however this is being looked into - we appreciate your stunning photos of the main pool and that you fully enjoyed the use thereof. Thanks for your compliments towards our team, they will be passed on and we look forward to welcoming you back one day. Warmest Regards, Ingrid
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zurück
1234569