Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Hotel Castello di Sinio

Zimmer/Suite (359)
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Highlights aus Zimmerbewertungen
... zu machen. Und sie haben es auf jeden Fall geschafft! Unser Zimmer war super, das Abendessen fabelhaft und das Personal...
Google
Castello di Sinio Wir hatten eine Weinprobe und eine Trüffelsuche in der malerischen Barolo-Region angesetzt und suchten nach Unt...
Google
... Die Anlagen sind wunderschön und perfekt gepflegt. Unser Zimmer war sehr komfortabel und mit allen Annehmlichkeiten und...
Google
Präsentierte Ausstattungen & Services der Zimmer
Suiten
Zimmerreinigung
Sicher
Minibar
Haartrockner
Wäscheservice
Schallisolierte Zimmer
Internet
Rollstuhlgerecht
Gepäckaufbewahrung
Alle Ausstattungen & Services der Zimmer anzeigen (19)

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Von dem Moment an, als wir dieses charmante kleine Hotel betraten, wussten wir, dass es etwas Besonderes war. Wir wurden von der Rezeption begrüßt, die uns zum Sitzen einlud und uns ein Glas Sekt gab. Dann fuhr sie fort, uns alles über das Hotel und die vielen Möglichkeiten, wie sie unseren Aufenthalt wunderbar machen könnten, zu sagen. Dann schloss sich Denise, die Inhaberin und Köchin der Extraklasse, uns mit ihren tollen Vorschlägen an. Es war klar, dass es ihr Ziel war, unseren Aufenthalt im Castello di Sinio zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Und sie haben es auf jeden Fall geschafft! Unser Zimmer war super, das Abendessen fabelhaft und das Personal hervorragend. Das Abendessen war so gut, dass wir eine Reservierung stornierten und zwei von drei Nächten im Hotel aßen. Als wir abreisten, schenkte uns Denise eine kleine Tüte mit ihrer "geheimen" Zutat. Wann immer ich es benutze, erinnere ich mich an diesen magischen Ort. Wir hoffen, in nicht allzu ferner Zukunft zurückzukehren.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2019
Sauberkeit
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Castello di Sinio

Wir hatten eine Weinprobe und eine Trüffelsuche in der malerischen Barolo-Region angesetzt und suchten nach Unterkünften. Nachdem ich die positiven Kritiken über das Hotel Castello Di Sinio online gelesen hatte, entschied ich mich, unseren Aufenthalt dort frühzeitig zu buchen. Ich bin so froh, dass ich das getan habe.

Als wir ankamen, öffnete sich das Fahrzeugtor für uns und wir schlängelten uns die mit Kisten gesäumte Allee hinauf zu einem von den alten Burgmauern umschlossenen Parkplatz. Das Personal war unterwegs und wartete darauf, uns willkommen zu heißen und unser Gepäck auszuladen. Als wir durch den Garten in Richtung Lobby gingen, entdeckten wir einen schönen florentinischen Brunnen, der kühles Wasser in das unterste Becken floss und dem bezaubernden Garten die Noten bewegenden Wassers hinzufügte. In der kurzen Entfernung konnten wir eine gekrümmte, mit Weinreben bedeckte Pergola aus rauem Eisen sehen, unter der gefiltertes Sonnenlicht die Frühstücksterrasse darunter küsste. Bougainvillea schuf einen Bogen über der Haupttür des Hotels und fügte den Gartenmauern Tiefe hinzu. Einmal im Hotel, wurde Champagner gegossen und jeder Person in unserer Gruppe angeboten. Meinem Mann, der ein schönes kaltes Bier vorzieht, wurde ein köstliches lokales IPA angeboten.

Nachdem wir die Grundausstattung des Hotels durchgesehen hatten, wurden wir zu unseren jeweiligen Zimmern geführt: sanft beleuchtet, alles in sorgfältig ausgewählten Stücken aus der Zeit, geschmückt mit einer umfangreichen Fensterbehandlung, wunderschöner Bettwäsche und dekorativen Überdachungen, Obstkörben, einer Kaffeebar und einem gut sortierten Mini Kühlschrank. Die Schönheitsprodukte von Acqua di Parma verleihen den Badezimmersuiten eine fröhliche Note von Kanariengelb. Wir haben uns sehr gefreut.

Unsere Castellana Denise Pardini oder Chatelaine in französischer Sprache umarmt ihre Rolle als Gastgeberin ohne jegliche Anzeichen von Snobismus. Sie legt jedoch die Messlatte für andere höher, die versuchen, dies auch in höheren Lagen zu tun. Während unseres Aufenthalts haben wir aus erster Hand miterlebt, was diese Dame alles erreichen kann, und es war schwierig, nicht allzu ehrfurchtsvoll zu sein. Vom Frühstücksbuffet mit hausgemachten Produkten wie Marmeladen, Käse, Crêpes und flauschigen Eiern über ein 8-Gänge-Menü, das eines Michelin-Restaurants würdig ist, bis hin zu Empfehlungen für Weine, die perfekt zu den Mahlzeiten passen, bis hin zum Austeilen persönlicher Reiserouten und Empfehlungen Gäste, Rezepte und / oder Ratschläge, wie man ein Rezept füllt oder wie man ein Schloss restauriert, mit vollem Personal umgeht, allesamt mit nicht fehlenden Haaren und scheinbar immer genug für jede Aufgabe. Sie ist wie ihr Hotel absolut außergewöhnlich.

Wir beschlossen, unseren Aufenthalt um eine Nacht zu verlängern. wie es unmöglich war, nach ein paar kurzen Nächten zu verlassen. Zum Glück konnten sie uns unterbringen. Wir würden alle sofort dorthin zurückkehren. Dies war ein fantastischer Ort zum Entdecken und Erleben. Es hat unser Leben reicher gemacht, es zu wissen.

Wir planen, immer wieder nach Italien zurückzukehren.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: November 2019
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wir waren für zwei Nächte im Castello di Sinio als Teil unserer Reisen durch die Lange Region. Das Anwesen ist ein altes Schloss, das perfekt restauriert wurde. Die Anlagen sind wunderschön und perfekt gepflegt. Unser Zimmer war sehr komfortabel und mit allen Annehmlichkeiten und Komfort ausgestattet. Es gab nur ein kleines Fenster, was zu etwas Dunkelheit führt, aber das ist in einer alten Burganlage zu erwarten. Das Badezimmer war angemessen; nur die Dusche ist klein. Sowohl im Schlafzimmer als auch im Badezimmer war ausreichend Platz, um persönliche Dinge unterzubringen. Das Personal begrüßt Sie mit Millionen von Vorschlägen für Ausflüge in die Umgebung. Zunächst mag es überwältigend und zu viel erscheinen, aber es ist sehr praktisch, wenn Sie entscheiden, was Sie in der Umgebung tun möchten. Es gibt so viele Weingüter, Dörfer, Restaurants usw. in der Umgebung, dass der Reiseführer, den sie zusammenstellen, sehr wertvoll ist. Ein Auto ist in diesem Hotel ein Muss. Es gibt kostenlose Parkplätze. Das Essen im Castello ist ausgezeichnet. Das Frühstück wird in Buffetform serviert und ist wunderschön gestaltet. Es gibt eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Der Service ist perfekt. Das Abendessen war hervorragend. Eine der besten Mahlzeiten, wenn nicht die besten, die wir während unserer zweiwöchigen Reise hatten. Das Restaurant ist wunderschön, Tischdekoration wunderschön, und das Essen war köstlich, kreative Gerichte und makelloser Service. Dieses Restaurant und seine Hotelbesitzerin / Köchin Denise Pardini verdienen eine Michelin-Sternebewertung. Wir genossen auch die Lobby / Lounge / Bar. Eines Abends hatten wir Getränke und eine leichte Kost anstelle des Abendessens und es hat uns sehr gut gefallen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nach einer Europareise, oft enttäuscht von aufgebauten Hotelbewertungen, fanden wir das Hotel Castello di Sinio im Piemont in Italien, das unsere Erwartungen übertroffen hat. Diese komplett renovierte mittelalterliche Burg hat nur 14 Zimmer, die von einem Pool und einer Veranda umgeben sind. Die Zimmer sind alle einzigartig und mit Antiquitäten, Kunstgegenständen, Perserteppichen und Himmelbetten ausgestattet, die dem Ort ein märchenhaftes Flair verleihen. Es hat alle persönlichen Details und funktioniert perfekt. Das Personal, geführt von der Eigentümerin Denise Pardini, ist herzlich und hilfsbereit, ohne aufdringlich zu sein. Sie ist sowohl in Kalifornien als auch in Italien verwurzelt und kennt sich in allen Dörfern des wichtigen Weinanbaugebiets Barolo bestens aus. Die engen Straßen und winzigen Dörfer zu bewältigen, kann für die Amerikaner selbst mit GPS eine Herausforderung sein, aber Denise und ihre Crew helfen dabei, sich zu entmystifizieren.

Während das Essen in Norditalien hervorragend ist, ist dieses Hotel der beste Speisesaal, den wir während der gesamten Reise hatten, und wir haben dort 3 unserer 5 Nächte verbracht. Das gesamte Essen wird von Denise, einer erfahrenen Restauranteurin, zubereitet. Es hat eine großartige Mischung aus italienischen Klassikern mit einigen modernen Einflüssen, die wunderschön in einem warmen Speisesaal präsentiert werden. Die ausgezeichnete Weinkarte ist günstig, genauso wie das Essen.

Nach einem Tag in den Weingütern entlang der kurvenreichen Straßen freuten wir uns darauf, in Ruhe in unsere Oase zurückzukehren und uns für den nächsten Tag aufzuladen! In der Reisebranche machen viele Orte solche Versprechungen - aber dieser Ort hält! Ich kann eine Unterkunft nicht weiter empfehlen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
+1
Ich hatte das Glück, in meinem 60-jährigen Leben an vielen schönen Orten zu bleiben.

Gerade wenn Sie denken, Sie hätten bereits die „Besten der Besten“ erlebt, übertrifft ein anderes wunderbares Gasthaus alle anderen in Ihrer Vergangenheit.

Meine Vorfreude und Erwartungen waren für diese Immobilie so hoch, dass ich befürchtete, ich würde enttäuscht. Dies war nicht der Fall. Wenn überhaupt, war es besser als ich mir vorstellen konnte.

Dieser Hafen hat etwas Magisches, das Denise, die Besitzerin, restauriert hat. Sie hat keinen Stein auf den Kopf gestellt, um das schönste Reiseerlebnis zu schaffen.

Sie und ihre Mitarbeiter sind so herzlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war wunderschön. Das Frühstück war so viel besser als unsere anderen Hotels, die wir besucht haben, dass es nicht einmal vergleichbar ist. Warmes geröstetes Butterbrot zum Frühstück in Italien? JA! Die besten Eier der Welt? JA.

Was auch immer Sie tun, planen Sie Ihren Besuch, wenn sie Abendessen serviert. Es war eine der wunderbarsten Mahlzeiten, die ich je in meinem Leben hatte. Sie ist eine großartige autodidaktische Köchin. Wir hatten das Restaurant ganz für uns alleine am Abend. Ich fühlte mich wie eine Prinzessin!

Ich bedaure nur, dass wir keinen längeren Aufenthalt hatten. Sobald es Zeit und Geld zulässt, hoffe ich zurückzukehren.

Wenn Sie nach dem seltsamsten, magischsten Ort zum Verweilen suchen, haben Sie ihn gerade gefunden!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2019Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurück