Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zum Pool
im Wahaha Paradise

Pool & Strand (8)
Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Highlights aus Poolbewertungen
... belegt war, glaube ich nicht ganz, da man ja beim Essen, am Pool, am Parkplatz und an den Balkonen gesehen hat, dass nicht...
... Der Ort ist atemberaubend. Einfach wunderschön und schön mit Pool und Spa. Leckeres Frühstück auch in der tollen Umgebung....
Google
... Dorf Feistritz im Rosental. Das Hotel verfügt über einen Pool, ein Spiel - und Sportzentrum, einen Minigolfplatz und alle...
Google

Bewertungen, in denen "Pool" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Connector45128616111 hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge
Auf den ersten Blick macht das Wahaha Paradise einen netten Eindruck. Es ist eine schöne grüne Anlage mit viel Möglichkeiten. Den Gärtner haben wir ständig herumlaufen und arbeiten sehen, der war sehr bemüht die Anlage schön zu halten! Unser Zimmer war sehr geräumig und es war alles wie beschrieben vorhanden und prinzipiell in Ordnung.
Als wir ins Zimmer kamen lagen allerdings ein paar tote Wespen auf dem Boden. Dann bemerkten wir, dass direkt am Fenster (2. Stock mit Dachschräge) ein Wespennest war. Nachdem wir dies bei der Rezeption gemeldet hatten, wurden wir erst belächelt, dass das halt Natur ist, nach nochmaliger Beschwerde, weil wir das Fenster nicht öffnen konnten ohne dass Wespen ins Bett fallen, wurde es dann entfernt. Auf die Frage ob wir vielleicht Zimmer wechseln könnten, weil mein Mann eine Wespenallergie hat, wurde uns nur gesagt, dass alles belegt ist. Man hat sich zwar unsere Telefonnummer notiert, aber es hat sich dann nie wieder jemand gemeldet. Die Aussage, dass alles belegt war, glaube ich nicht ganz, da man ja beim Essen, am Pool, am Parkplatz und an den Balkonen gesehen hat, dass nicht alles voll ist. Aber ok.

Weiters gab es auf dem Zimmer gar keine Seife. Bis jetzt habe ich noch in jedem Hotel zumindest ein Seifenstück bekommen, aber dort stand nur eine Mini-Bodylotion und ein Mini-Duschgel. Aber gerade in Corona-Zeiten sollte eine kleine Seife doch selbstverständlich sein.

Essen:
Wir haben einen fixen Tisch zugewiesen bekommen wo sogar die Dauer unseres Aufenthaltes draufstand. Die Tische waren manchmal gedeckt, manchmal nicht. Das Besteck stand am Buffet, wo jeder mit seinen Fingern reingegriffen hat…
Ebenso muss ich die Essens-Hygiene etwas in Frage stellen. Auf einigen Tellern waren noch kleine Essensreste, genauso wie in den Kaffeetassen. Dies ist schon an sich eklig, aber gerade zu Corona Zeit erwarte ich etwas mehr Hygiene.
Das Essen an sich war auch eine absolute Frechheit. Jeder Kantinenfraß ist besser. Es gab fast jeden Tag das gleiche (Butternudeln, Reis mit Erbsen, Huhn/Fleisch in irgendeinem Saft, Brokkoli und Karotten, Lachs). Die Nachspeisen wurden einmal am Anfang hingestellt um 18 Uhr und danach nie wieder aufgefüllt.
An der Poolbar wollten wir einen Cappuccino bestellen, hier mussten wir ewig auf einen Kellner warten, dann ewig auf den Kaffee und dann nochmal ziemlich lange bis man mit der Rechnung kam. Das war sehr mühsam und war nicht nur einmal so.

Anlage:
Der Spielplatz draußen ist sehr nett, es gibt Schaukeln, Rutschen und ein Klettergerüst. Der Indoorspielplatz ist ziemlich überschätzt. Der Kletterturm und das Bällebad mit Rutsche sind zwar ok, aber für alles andere muss man extra Geld einwerfen. Gereinigt wird in dem Spielraum auch eher selten, am ersten Tag als wir ankamen stand eine Trinkflasche auf einem Tisch, die war dann nach 1 Woche immer noch da…
Die Pools sind schön groß und auch sauber, auch der Schwimmteich war super. Der „Bademeister“ war sehr sympathisch und gerne für ein Pläuschchen zu haben, er war auch sehr bemüht und hat extra einen Sonnenschirm im Babybecken aufgestellt.

Das Personal war prinzipiell sehr nett und bemüht, es war niemand unhöflich. Aber es hat einfach den Anschein gemacht als wären gewisse Sachen egal.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Zimmer
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Vibeke Bro H hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
Silkeborg, Dänemark84 Beiträge73 "Hilfreich"-Wertungen
Wir hatten einen schönen Aufenthalt im Wahaha Paradise. Wir konnten es nicht rechtzeitig zum Einchecken schaffen, aber sie waren so nett, den Schlüssel für uns nachts draußen zu deponieren. Hat super funktioniert. Guter Service
Der Ort ist atemberaubend. Einfach wunderschön und schön mit Pool und Spa. Leckeres Frühstück auch in der tollen Umgebung.
Nettes Personal
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juni 2019Reiseart: mit der Familie
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
markl1n hat im Mai 2019 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich85 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
Diese Immobilie befindet sich im schönen Kärntner Dorf Feistritz im Rosental. Das Hotel verfügt über einen Pool, ein Spiel - und Sportzentrum, einen Minigolfplatz und alle Annehmlichkeiten, die benötigt werden. Fahrräder können gemietet werden (16 € / Tag).

Die Suite war schön und gut ausgestattet (auch mit einer Miniküche). Das Dekor war durchschnittlich, aber ausreichend. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Aussicht vom Balkon war ausgezeichnet.

Es gibt viele Möglichkeiten zum Wandern / Laufen / Radfahren. Einige atemberaubende Plätze befinden sich nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt.

Das Beste an unserer Reise waren schließlich die Einheimischen, die wirklich wundervolle Menschen waren!

Wir würden sicher wieder dort hin gehen!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2019
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Getaway659720 hat im Sep. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich3 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren als Familie mit zwei kleinen Kindern zu Gast im Hotel.

Folgendes ist uns positiv aufgefallen:
+ Hervorragend ausgestatteter Trainingsraum bzw. eher schon Fitnesscenter. Das war einer der größten Pluspunkte.
+ Kletterwand mit Möglichkeit einen preisgünstigen Schnupperkurs zu machen. Hat viel Spaß gemacht und der Klettertrainer war ausgesprochen bemüht und freundlich. Diese Kurse könnte man etwas öfter anbieten.
+ Für die Kinder ist die Hotelanlage ein Paradies: großer, gepflegter Indoor-Spielplatz, Minigolf, Kletterwand, Esel und Schafe, Pool, Natursee mit Fröschen
+ man findet immer einen Parkplatz in der Nähe des Zimmers
+ die Mitarbeiter waren alle freundlich
+ die Kärnten Card (ab 7 Nächste Aufenthalt inkludiert) zahlt sich sehr aus. Viele Attraktionen in der Nähe (Minimundus, Reptilienzoo, Sternenwarte, Aussichtsturm etc.) sind stark vergünstigt oder sogar komplett kostenlos
+ die Kinderbetreuung ist sehr nett und es gibt verschiedene Aktivitäten (wandern, grillen, tanzen etc.)
+ es gibt recht viele Möglichkeiten für Ausflüge etc. in der Nähe, zumindest im Sommer.

Folgendes ist uns negativ aufgefallen; auf Grund dieser beiden Punkte gibt es auch keine volle Punktezahl:
+ während unserer Aufenthalts fand eine Hochzeit auf dem Gelände des Hotels statt; dadurch kam zu einer starken Lärmbelästigung bis in Nacht; die ohrenbetäubende Musik und das klassische "Hochzeitsgegröhle" machten ein Einschlafen unmöglich. Vor allem für die Kinder war diese Lärmbelästigung (selbst durch geschlossene Fenster) sehr belastend. So etwas kann man meinen Augen nicht machen bzw. seinen Hotelgästen zumuten. Entweder man verlegt die Hochzeitsgesellschaft irgendwo hin weit weg, damit die Gäste nicht gestört werden oder man findet andere Maßnahmen. Ich habe überlegt für die Unannehmlichkeit sogar zwei Punkte abzuziehen, es aber nicht gemacht, da das Hotel ansonsten wie oben beschrieben einen guten bis sehr guten Eindruck gemacht hat.
- ein weiterer Minuspunkt ist das Essen. Die Qualität ist stark schwankend von sehr gut (Lammkotelett, Lachsfilet) bis schwach (sonstiger Fisch und sonstiges Fleisch). Insgesamt würde ich die Essensqualität beim Abendessen als für meine Erwartungen unterdurchschnittlich bezeichnen- hier gibt es das größte Potential in der Zukunft. Andererseits sollte man auch immer den Preis im Auge haben und man kann sich für den günstigen Preis des Hotels kein 5-Sterne Galadinner erwarten. Auch das Frühstück war gut (super, dass es Haferflocken und Nüsse separat und nicht nur andere Müsli gibt).

Fazit: wir werden sicher wieder kommen und hoffen, dass dann keine Hochzeiten statt finden bzw. die Qualität des Abendessens verbessert werden konnte. Dann würde ich 5 Sterne vergeben.

Meine Kinder würden jedenfalls die volle Punktezahl vergeben =)
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2018Reiseart: mit der Familie
Zimmer
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Anouk2011 hat im Juli 2018 eine Bewertung geschrieben.
Sydney14 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Unterkunft mit ausgezeichneten Einrichtungen für Kinder mit Indoor-und Outdoor-Spielplatz, Indoor-Klettern, zwei Pools und gratis Tennis und Minigolf. Wahrscheinlich Gastgeber etwa 50 Familien.

Das Frühstück ist gut, das Abendessen ist in Ordnung; typisches Abendbuffet Von unseren 6 Nächten hatten wir zwei Abendessen in der Umgebung sehr schöne Restaurants
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2018Reiseart: mit der Familie
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Zurück