Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Landgasthof Gockelwirt

Ankunftsdatum— / — / —
Abreisedatum— / — / —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Hotels.com
Booking.com
eDreams
Trip.com
Orbitz.com
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Highlights aus Zimmerbewertungen
... auch dafür, dass eine Hundedecke und ein Fressnapf im Zimmer war . Auch war unsere erste Spa Mitarbeiterin echt sehr...
... ist sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Mein Zimmer war geräumig, sehr sauber und verfügte über alles, was ich...
... über Ostern im Gockelwirt. Gebucht hatten wir ein Panorama Zimmer im Neubau mit sehr großem nach Süden ausgerichteten Balkon....
Präsentierte Ausstattungen & Services der Zimmer
Sicher
- Speziell ist sicher die Tradition des Hauses, die Küche ist soweit ok, aber keine Überraschung.
Zimmerservice
Schreibtisch
Haartrockner
Wäscheservice
Telefon
Badewanne/Dusche
Alle Ausstattungen & Services der Zimmer anzeigen (10)

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Wir hatten ein Mädels Wochenende geplant und hatten uns schon total gefreut, vor allem da auch Hunde erlaubt waren .

Dafür erst mal ein Pluspunkt, auch dafür, dass eine Hundedecke und ein Fressnapf im Zimmer war .

Auch war unsere erste Spa Mitarbeiterin echt sehr freundlich .

Nun aber leider zu den negativen Dingen .

Wenn man Vegetarier ist, hat man es beim Abendessen echt schwer . Dabei hatte ich extra vor der Buchung nachgefragt ob das ein Problem sei. Nein garnicht, wir haben einige vegetarische Optionen hieß es dann.

Am ersten Abend gab es keine vegetarische Soße für mich sondern nur trockenen Kloß . Mit Salat . Ist es zu viel verlangt eine Soße ohne Fleisch zur Verfügung zu stellen ? Gerade wenn man VOR der Buchung drauf hinweist .

Beim 2 Abendessen welches ein 4 Gänge Menü war, war die “vegetarische Option” echt ein Witz.
Aber bis es überhaupt zum Essen kam, mussten wir 45 min auf den ersten Gang warten, dann könnt ihr euch mit Sicherheit vorstellen wie lange unser Essen dauerte ..
In den ersten 45 min bat ich den Kellner (auch wenn die Schnelligkeit zu wünschen übrig ließ, war dieser sehr nett) drei mal, mir statt des Schweinefetts für das Brot eine Butter zu bringen.. was auch locker 30 Minuten dauerte ..
Also ernsthaft wenn ich doch weiß, dass einer der beiden Personen Vegetarier ist, dann stell ich das doch mit an den Tisch oder ?
Die Vorspeise war nicht wie angekündigt extra eine vegetarische Maronen Suppe .. es war eine Nudelsuppe in einer Rinderbrühe. Rinderbrühe ? Ernsthaft ?
Dafür hatte ich mich extra auf den Hauptgang, die vegetarische Platte gefreut. Ich wollte dem ganzen nochmal eine Chance geben.
Also die Platte bestand aus gedünstetem Gemüse ohne Soße, Champignon und Camembert.
Dass ich Pilze und Camembert nicht mag, ist gewiss nicht deren Schuld. Aber trockenes Gemüse ohne Soße ? Erbsen
Bohnen und Karotten? Ich glaube da kann man mehr erwarten .. geschmeckt hat es leider auch keineswegs ..

Nun zum Wellness Bereich:
Dieser war sehr schön. Der Pool war jedoch leider viel zu kalt. Gefühlte 15 Grad. Wie gesagt gefühlt. Ich kann euch keine Gradzahl nennen, habe mein Thermometer nicht immer dabei (: Jedoch ging es wohl allen Gästen so, wenn man die Ausrufe hörte sobald diese einen Fuß in den Pool gesetzt hatten.

Zu den Wellness Anwendungen kann ich nur sagen, die Damen waren sehr nett und die Massagen waren auch echt gut .

Leider hatte die Mitarbeiterin des Hotels welche die Termine eingebucht hatte, einiges durcheinander gebracht.. und so mussten wir 45 min warten, da die Masseurin noch nicht da war und von dem
Termin nichts wusste.. so hat sich leider alles nach hinten verschobenen..

Was auch sehr schade war, ist, dass man den Angestellten keine Kritik entgegen bringen darf. Ich hatte Frau [--] darauf aufmerksam gemacht, dass der Gutschein für das Getränk, laut Restaurant nur für ein alkoholfreies Getränk angerechnet werden darf nicht für einen alkoholfreien Cocktail.. da Sie mir dann bestätigte dass man das sehr wohl dafür einsetzen kann, bat ich sie dass ganze doch umzubuchen ..
Dies hat mir dann erst ein Augenrollen und dann eine schnippische Antwort eingebracht.
Sie hat mir zwar das Getränk dann nicht berechnet, trotzdem finde ich so ein Verhalten nicht angemessen .

Noch eine Anmerkung, es wäre nett, wenn man schon bei der Buchung mitgeteilt bekommt wie viel ein Hund pro Tag extra kostet.
Alles in allem, kann ich das Hotel für ein Wellness Wochenende leider nicht weiterempfehlen. Bitte sehen Sie das ganze als konstruktive Kritik und als Chance, dass ganze bei Ihrem nächsten Gast besser zu machen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ich habe mich hier bei einem Wochenendkurzurlaub sehr wohl gefühlt. Das Personal ist sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Mein Zimmer war geräumig, sehr sauber und verfügte über alles, was ich brauchte: ein Mineralwasser als Begrüßung, einen kleinen Safe, TV und kostenloses Wlan, Bademantel und Saunatuch für den Wellnessbereich. Dieser bietet ein schönes, nicht zu kleines Hallenbad, einen angenehmen Ruheraum und eine schöne Sauna mit Blick auf die Berge.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2018Reiseart: mit Freunden
Zimmer
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wir waren über Ostern im Gockelwirt.
Gebucht hatten wir ein Panorama Zimmer im Neubau mit sehr großem nach Süden ausgerichteten Balkon.
Alle waren super freundlich- das Essen sehr gut. Es gab schon die ersten Spargelgerichte.
Der Wellness Bereich ist sehr klein, trotzdem gefiel mir der Poolbereich sehr gut.
Ich habe eine sehr gute Massage gennossen- leider waren zwecks Personalmangel keine zusätzlichen Behandlungen buchbar.
Der Hammer war am Abreisetag unser Lunch Paket.
Vielen lieben Dank für die vielen Leckereien.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2018Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wenn Ihr das Hotel von der Straße aus seht, vermutet ihr garnicht, was für Qualität es beherbergt. Obwohl die Straße dicht vorbei führt, ist nichts davon zu bemerken.
Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet, das Frühstück einfach lecker und das Personal sehr, sehr freundlich.
Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Das 4-Sterne-Hotel hält für Schnuppergäste Zimmer zur Straße bereit: in die Jahre gekommen, ältere Ausstattung im Bad (spritzende Dusche, keine Mischbatterie), mangelhafte Qualität der Matratzen. Das Frühstück ist ausgezeichnet, der Service beim Frühstück und Abendessen überwiegend sehr gut, aber das Abendessen ist fantasielos, lieblos und keinesfalls von der Qualität, die sich Ringhotels auf die Fahne schreiben!!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2017Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Nicht die Zimmer 101 bis 104 nehmen (Straßenlärm, Zimmer deutlich in die Jahre gekommen, Betten...
Zimmer
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurück