Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Halbinsel Jandía

Beste Attraktionen in Halbinsel Jandía, Spanien

Halbinsel Jandía Sehenswürdigkeiten

Die besten Sehenswürdigkeiten in Halbinsel Jandía

1

Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
* In der Regel schnell ausverkauft: Die Buchungsdaten von Viator und die Informationen des Veranstalters aus den letzten 30 Tagen legen nahe, dass dieses Erlebnis über Viator, einem Tripadvisor-Unternehmen, wahrscheinlich schnell ausverkauft sein wird.

Das sagen Reisende

  • Traveller4
    Urtenen-Schoenbuehl, Schweiz73 Beiträge
    Ich habe in Vorfeld gelesen wie beschwerlich zum Teil die Anreise ist.
    Eine Anfahrt mit einem normalen Mietwagen ist ohne Probleme möglich!
    Für einen Badeaufenthalt leider nicht geeignet ( zu gefährlich)
    Ein Wunderbarer Strand erwartet dich hier ( unbedingt bei einem Tripp auf der Insel einplanen )
    Verfasst am 4. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Karl K
    Leipzig, Deutschland159 Beiträge
    Endlose Wanderungen, stundenlang barfuss im weichen Sand, dabei immer die traumhaften Eindrücke des Farbenspiels vor den Augen.
    Verfasst am 14. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Thomas S
    Voerde, Deutschland445 Beiträge
    Wunderbar herrlicher Strand sehr lang zum spazieren und optimal zum Schwimmen geeignet. Wir hatte keine Steine und Algen in unserem Bereich. Einfach nur schön
    Verfasst am 4. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Thomas S
    Voerde, Deutschland445 Beiträge
    Sehr schöne Ecken. Sind schon sehr offt hier gewesen und würden jederzeit wieder kommen. Man hat dort alles was man braucht.
    Verfasst am 15. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Hubert S
    3 Beiträge
    Wassergymnastik mit Anca macht Spass, gute Laune und man geht mit einem guten Gefühl aus dem Wasser.
    In Summe ein sportlich sehr ansprechendes Programm für alle Altersklassen
    Verfasst am 23. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • clarinetto m
    Fuerteventura10 Beiträge
    Das war einmal ein Naturparadies zum Spazierengehen, Baden und Sonnen. Seitdem René Egli Optionen zur Nutzung durch seine Kite-Sufter hat, ist das Paradies zerstört. Die Surfer verhindern, dass man schwimmt, weil sie in Ufernähe rasen schnell einherbretter, dauernd schreien sie sich irgendetwas zu, die Kitas knallen unentwegt auf die Lagune, überall stolpert man über Leinen, wenn man nicht aufpasst, und manchmal wird man auch von einem herabfallenden Schirm bedroht. Rücksichtnahme wird bei vielen dieser Sportler*innen leider klein geschrieben. Allerdings findet man am Ufer viele schöne Plätze, und wenn der Wind ruht, ist es fast paradiesisch schön!
    Verfasst am 29. Jänner 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Karl K
    Leipzig, Deutschland159 Beiträge
    In den zwei Wochen gab es immer wieder neue Postkarten-taugliche Eindrücke. Das Farbenspiel zwischen tiefblauem Ozean, türkisblauer Lagune und dem beigen Sand, dazwischen grüne Büsche und bunte Kiter - unbeschreiblich. Man muss es gesehen haben.
    Verfasst am 14. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Karl K
    Leipzig, Deutschland159 Beiträge
    in zwei Wochen konnten wir die ganze Bandbreite von Ebbe-Flut bestaunen. Bei Höchststand kaum zu fassen, wie riesig die Wasserfläche der Lagune ist. Man kann sie trotzdem durch-waten, und die Kiter tummeln sich im flachen Wasser.
    Verfasst am 14. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • FranconianTraveller
    Bayern, Deutschland274 Beiträge
    waren dort zur Corona-Zeit. Wundervoller Strand. Feiner Sand, fast kein Wind, man kann sehr schön hineinlaufen, sehr klares Wasser. Wir hatten den ganzen Tag unseren Spaß. Auch für Kinder geeignet. Und schönste: fast menschenleer. Eine klare Empfehlung- auch wenn wieder mehr los sein sollte
    Verfasst am 1. August 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Reinhard K
    Puerto del Rosario, Spanien48 Beiträge
    Bedingt dadurch das man diesen Strand nur zu Fuss erreichen kann, findet man dort natürlich keine Menschenseele. Aber dafür hat man ihn dann ganz alleine und kann hier gemütlich entlang spazieren, baden oder sonst so schöne Sachen machen.
    Verfasst am 12. Oktober 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Kloeckla
    Graz, Österreich67 Beiträge
    zum Anschauen. Einfach ein sagenumworbener Ort und man könnte ewig spekulieren was hier wirklich passiert ist..
    Verfasst am 28. März 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • DeeEffausG
    Gelsenkirchen, Deutschland54 Beiträge
    Haben im Zuge einer Inselrundfahrt auch den Faro am Südzipfel der Insel besucht. Die Fahrt dorthin beginnt hinter Morro recht abenteuerlich zu werden, da ab hier nichts mehr asphaltiert ist und man nach Möglichkeit ein geländegängiges Fahrzeug führen sollte.

    Der Faro an sich ist eine schöne Sehenswürdigkeit und innerhalb des Gebäudes gibt es noch einen fakultativen Rundgang u.a. zur Fauna von Fuerteventura. Außerhalb des Gebäudes kann man an den Klippen der Küste noch wunderbare Eindrücke erhalten. Das Farbenspiel bei entsprechendem Wetter ist wunderbar.
    Verfasst am 12. Dezember 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 13Elina
    Deutschland6 Beiträge
    Besonders schön zum Spaziergang in den Morgenstunden. Etwas windig, aber dafür erholsam und sehr zu empfehlen.
    Verfasst am 6. Juni 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Isabelle F
    671 Beiträge
    An dieser Stelle war damals eine Mauer, die die zwei Königsreiche teilte. Heute ist es eine wilde Küster mit hohem Wellen. Es ist ein traumhafter Schauspiel, weniger geeignet zu baden. Der Sonnenuntergang lohnt sich!!!!
    Verfasst am 25. Februar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Traveller4
    Urtenen-Schoenbuehl, Schweiz73 Beiträge
    Sehr schöner Strand eignet sich zum spazieren.
    Hochburg für Surfer und Kiter !
    Zum baden wegen des heftigen Windes weniger geeignet
    Verfasst am 2. Mai 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Halbinsel Jandía