Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Weissensee

Top-Sightseeing in Weissensee, Österreich

Weissensee Sehenswürdigkeiten

Kategoriearten
Arten von Sehenswürdigkeiten
Gesamtwertung
Geeignet für
5 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Die Position der Aktivitäten im Ranking basiert auf Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Anzahl der Seitenbesuche und Benutzerstandort.
Wir überprüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.x

Das sagen Reisende

  • Volker S
    Sindelfingen, Deutschland303 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wir haben als 5köpfige Famile mehrere Tage im Weissensee gebadet, an zwei unterschiedlichen Stellen. Mehrmals am Kiosk. Hier gibt es es schöne Liegewiesen direkt am Wasser. Für hungrige und durstig Kehlen ist der Aufenthalt am Kiosk ideal. Ein kleiner Spielplatz und eine Strandecke zum ungefährlichen Matschen mit Sand sind ideal für Kinder. Die Liegewiese ist kostenlos und es stehen kostenpflichtige Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Das Wasser ist im Untergrund steinig und ab 1.40m algig und pampih an den Füssen. Da heisst es, füsse hoch und Schwimmen. Es sind zahlreiche Standup Paddler unterwegs, Boards kann man am Kiosk mieten (15€ die erste Stunde), allerdings stören die meist beim Schwimmen nicht. Ein angenehmer Aufenthalt.
    Verfasst am 29. August 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Chalee
    Wien, Österreich73 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Schnelle und bequeme Art um auf den Berg zu kommen, schöne Aussicht auf dem Weissensee inklusive.
    Gibt nahe der Bergstation ein Gasthaus um sich zu stärken und weiter zu wandern.
    Gibt auch die Möglichkeit mit so einer Art von GOKART den Berg hinunterzufahren.
    Verfasst am 9. August 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Sven N
    Dresden, Deutschland295 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Haben hier unsere E-MTB als Familie für einen vollen Tag ausgeliehen. Die Anmeldung und Reservierung ging ohne Probleme.

    Und, als wir dann tatsächlich nicht den gesamten Tag die Fahrräder genutzt haben, haben wir anstandslos anteilig, ohne Nachfrage teilweise unser Geld zurück bekommen.
    Verfasst am 14. August 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • LaoWu27
    Dettingen unter Teck, Deutschland634 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Mit der Weissenseekarte hat man auch die Möglichkeit, die Schifffahrt kostenlos zu nutzen.
    Mehre Schiffe fahren einen Rundkurs , der ca 3 Stunden dauert. An allen Anlegestellen kann man zu- und aussteigen. Somit besteht die Möglichkeit die beiden Ufer des Sees zu erforschen.
    Während der Fahrt erhält man interessante Informationen über den Bordlautsprecher.
    Sehr empfehlenswert für Familien mit Kindern.
    Verfasst am 6. November 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Kariko
    Wentorf bei Hamburg, Deutschland1 Beitrag
    1,0 von fünf Punkten
    Relativ spontan hatten wir eine Reise zum Hotel Moser mit der dazu gehörigen Tauchbasis Yachtdiver gebucht, inkl. "Tauchpackage", bestehend aus "8 Tauchausfahrten und Non-limit Hausbucht". Wer ein bisschen taucht, der denkt bei "non-limit" sofort an "Luft-Flasche-Blei inklusive", meine ich. Ich wollte das sicherheitshalber noch einmal bestätigen, und da find der Zirkus schon an: "Ist Luft-Flasche-Blei inklusive im Tauchpackage?" Antwort: "Ja, das Tauchpackage ist inklusive." - Aaah ja. Okay, nachmal von vorn: "Danke fpür die AQntwort,. offenbar haben wir unsd missverstanden: Dass das Tauchpackage inklusive ist, kann ich der Bestätigung entnehmen, aber was ich eigentlich enthalten? Luft-Flasche-Blei? Nur, damit ich weiß, was ich mitnehmen muss?" - Antwort: "Selbstverständlich ist Blei im Tauchpackage enthalten." - Uffz! Ja, danke, wir robben uns voran. Ich habe dann nochmal die Tauchbasis angeschrieben, da ich vermutetet, dass im Hotel jemand sitzt, der keine Ahnung vom Tauchen hat. Die hat erst gar nichtr reagiert. Als ich dann vor Abfahrt nochmal wissen wollte, ob ich die Flaschen jetzt doch trotz "Tauchpackage" durch halb Europa buckeln muss, kam wieder, diesmal von zwei Adressen (Hotel und Tauchbasis, so dass der ausgestreckte Mittelfinger unübermerkbar wurde), ohne Anrede und ohne Unterschrift: "Selbstverständlich ist das Blei enthalten und die Ausfahrten auch!" Aiaiai. Na gut, ich steck die Flasche ein. Bitte nicht hauen, weil ich gefragt habe, ich impertinente Person. Unfassbar!

    Die 8 TG konnten wir dann nicht ganz hinkriegen, weil nicht nur im Netz, sondern vor Ort fleißig auf Halbtagestouren hingewiesen wurde, sie aber niemals stattfanden. War für uns etwas problematisch, da wir einen Hund dabeihatten, den wir nicht den ganzen Tag allein im Hotelzimmer einsperren wollten. Auf die Frage hin, warum denn keine Halbtagestouren wie angeschlagen (!) angeboten werden, hieß es nur: "Aber doch nicht jetzt!" Ja, klar, ist ja auch nur Hauptsaison. Wie dumm von uns. Land-TG gingen nicht, weil es in Juni und Juli nicht erlaubt sei (auch hier wieder: KEINE Info weit und breit vorab). Tja. das war ein Satz mit x. Zustaztgebühren mussten wir natürlich trotzdem abdrücken, da die TAGESausfahrten natürlich ZWEI Flaschen benötigten und wir dementsprechend immer eine leihen mussten. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!

    Durch einen Wechsel von Wander- und Tauchtag haben wir unseren Hund jeweils so auslasten können, dass wir immerhin 6 TG im Rahmen von 3 Tagesausfahrten hinbekommen haben und 2 leider verfallen lassen mussten. Christoph, der angestellte Tauchlehrer, arbeitet wie ein Stier und gibt sich auch wirklich Mühe, kann aber auch nicht alles alleine rocken, während der Chef kaffeeschlürfend seine Base chillt, ab und an mal sein Grinsen anknipst und ansonsten nicht sonderlich in Erscheinung tritt. Klares Votum: Bitte geht zur Konkurrenz am Ostufer.
    Verfasst am 14. Juli 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Alle Hotels in WeissenseeHotelangebote in WeissenseeLast Minute Weissensee
Alle Aktivitäten in Weissensee
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen