Aktivitäten mit Kindern in Boston

Top-Aktivitäten für Familien und Kinder in Boston, MA

Aktivitäten mit Kindern in Boston

Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
123 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 123 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • Korbinian K
    Maisach, Deutschland38 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Fenway Park - auch mich als wenig Baseball affinen ein Begriff. Die Tour führte einmal durch das gesamte Stadion. Sehr beeindruckend zu sehen. Insbesondere die berühmte Wand The Green Monster.
    Verfasst am 18. April 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • rapidpusi
    Neunkirchen, Österreich124 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    ...........kann man unternehmen, wenn man dem geschichtsträchtigen Freedom-Trail in Boston folgt. Einerseits ist ein Verlaufen (sofern man den Startpunkt einmal gefunden hat) aufgrund der auf den Gehwegen eingelassenen roten Ziegelsteinen kaum möglich und andererseits kann man jederzeit unterbrechen. D.h., in einem Park eine Rast einlegen oder eine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Der Trail führt nicht nur zu geschichtsträchtigen Orten bzw. Gebäuden Bostons sondern auch durch typische, in neuenglischem Stil erbaute Straßenzüge. Man sollte diese Tour jedoch nur bei schönem Wetter und bei genügend vorhandener Zeit unternehmen. Es lohnt sich aber allemal...........
    Verfasst am 4. Oktober 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • USASUN
    Zürich, Schweiz174 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Sehr schöner Park, angrenzend an den Boston Common Park. Viele Banke laden zu einer Pause ein. Es gibt einen kleinen See, wo die bekannten Schwanenboote eine Runde fahren. Wir haben uns dies gegönnt und genossen. Hier kann man auch viele schöne Fotos machen.
    Verfasst am 26. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Ralph S
    5 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Hier wird die Geschichte um die Gründung der USA von sehr begeisterten Schauspielern, unterstützt von technischen Elementen, anschaulich nahe gebracht. Die Führung dauert eine knappe Stunde. Sie war sehr informativ und kurzweilig. Die 30$ waren in meinen Augen angemessen (wir sind in Boston).
    Wichtig zu wissen: die Führung ist nur auf Englisch und in der Darstellung der geheimen Versammlung zum Anfang wird sehr schnell gesprochen. Durch eine Einführung vorab kann man sich aber einiges selbst erschließen.
    Verfasst am 17. Jänner 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • USASUN
    Zürich, Schweiz174 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Im Zuge des Freedom trail sind wir in dieses Quartier gekommen. Erstaunt waren wir von den vielen italienischen Restaurants und alle waren gut besucht. In einer Bäckerei haben wir uns etwas Süsses gekauft und haben die vielen kleinen Läden erkundet. Ein guter Ort um später hier eine Pizza zu essen. Ein lohnenswerter Ort.
    Verfasst am 26. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • USASUN
    Zürich, Schweiz174 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Ein schöner grosser Park mitten in Boston, der für eine Pause einlädt. Auch hier gibt es paar Kunstwerke zu entdecken. Neben vielen Eichhörnchen können Kinder sich im Frog Pond etwas abkühlen. Einen Besuch wert.
    Verfasst am 26. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • USASUN
    Zürich, Schweiz174 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Wir haben mit dem Freedom trail dieses Schiff und die Navy Yard besucht. Ein sehr schönes Schiff und erst noch kostenlos. Leider wurde zu dieser Zeit der Mittelmast restauriert und darum fehlte. Aber es lohnt sich das Schiff trotzdem auf jedenfall zu erkunden. Erstaunt waren wir auch über die niedrigen Decks, eigentlich konnte man hier fast nur gebückt laufen. Auf Schildern kann man etwas über das Leben auf diesem Schiff erfahren. Es lohnt sich frühzeitig hier zu sein, der Andrang ist gross. Sehr sehenswert.
    Verfasst am 26. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • USASUN
    Zürich, Schweiz174 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Dieses Quartier darf natürlich nicht fehlen. Es lohnt sich hier etwas Zeit zu verbringen und die vielen Gassen zu erkunden. Schöne Häuser, kleine Gärten, Geschäfte und Cafe's. Es gibt auch Informationstafeln zur Architektur etc. vor einzelnen Häusern. Kein Wunder ist dieses Quartier so beliebt, es wirklich schönes Quartier in einer Grossstadt, sehr sehenswert. Hier gäbe es auch den Black Heritage Trail, wofür uns am Schluss leider die Zeit fehlte.
    Verfasst am 26. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Jenson
    Gütersloh, Deutschland2 808 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Der Legende nach wurden die Kolonisten von hier aus über die nach Lexington ausrückenden Engländer gewarnt. Das Umland wurde durch Reiter informiert. Die Minutemen warteten so einsatzbereit auf die britischen Regulars. Läuft man während des Freedom Trails ab.

    Tolle Geschichte, historisch wertvoll. Netter Ort.
    Verfasst am 30. September 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • USASUN
    Zürich, Schweiz174 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Die Faneuil Hall ist ein interessantes Museum mit sehr schönen Bildern und viel Geschichte. Wir konnten gerade bei einer Informationstour im Saal mithören. Dies war sehr interessant.
    Der Quincy Markt daneben ist ein Foodcourt mit Souveniershops. Hier ist meist viel los. Auch Künster sind hier vor dem Markt. Für eine kurze Pause lohnt sich der Besuch.
    Verfasst am 26. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • wave31
    Butschwil, Schweiz19 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Es war toll. Ist eindrücklich auf so einem 3 Master zu stehen. Obwohl ich hätte mir immer den Kopf gestossen. Es ist vor allem im untersten Deck seh nieder.
    Verfasst am 29. Dezember 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Patrice W
    Garbsen, Deutschland186 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Der EIntritt war in unserer GoBoston Karte enthalten, daher sind wir nach Abends als alles andere geschlossen hatte (ab 17 Uhr) dort noch vorbei obwohl wir schon einige Science Museen gesehen haben. Es macht uns zwar immer wieder Spaß, aber es liegt mitlerweile nicht mehr auf unserer höchsten Priorität.

    Wir mussten vor Ort dann feststellen dass offensichtlich "Uni Nacht" war und das gesamte Museum von Studenten überrannt wurde. Dies machte das ganze etwas lauter und voll, tat dem Spaß aber wenig Abbruch. Man stand an den vielen Probier-Stationen mal kurz an, aber das wars auch schon.

    Alles in allem ein sehr schönes Science Museum mit vielen Stationen wo man selber was ausprobieren kann und sehr vielen Informationen. Möchte man alles in Ruhe erleben sollte man defintiv ein paar Stunden Zeit mitbringen.

    Hat man schon meherer Museen der Art erlebt lohnt sich der Eintritt sicher nur bedingt, hat man die GoBoston-Karte ist es defenitiv eine Alternative nach 17 Uhr da dann vieles geschlossen hat.
    Verfasst am 21. Oktober 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • USASUN
    Zürich, Schweiz174 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wir sind einen Teil des Boston Harbor walk gelaufen. Von Charlestown kann man über die Brücke zum Park am North End und weiter an der Waterfront entlang hinunter zum alten Pier laufen. Es gibt hier immer wieder Informationstafeln zu lesen. Ein schöner, lohnenswerter Weg, der auch Zeit braucht. Alternativ kann man natürlich auch eine Harbor Boatstour machen. Jedenfalls eine lohnenswerte Umgebung.
    Verfasst am 26. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • 500mustang
    Königsbrunn, Deutschland510 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Den Quincy Market in Boston sollte man auf der Liste haben. Viel leckeres und unterschiedliches Essen ist hier erhältlich
    Verfasst am 12. April 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • king of kotelet... k
    Schweizer Alpen, Schweiz131 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Ein sehr schönes und modernes Stadion im Herzen von Boston. Wenn man allerdings Tickets kaufen will geht dies nur über die Plattform Ticketmaster und hier sind die Karten teuer. ca. 140 Dollar je Karte.Man sollte unbedigt beachten das es keine Karten gibt die man ausdrucken kann, also nur auf dem Handy verfügbar. Kaufen kann man diese in Europa jedoch beim herunterladen können Probleme auftreten da man eine amerikanische sim Karte und eine amerikanische Kreditkarte braucht, also Achtung.......
    Preise fürs Essen im Stadion und Getränke auch im oberen Bereich Bier 0.6 Liter 15 Dollar
    Verfasst am 16. Dezember 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.