Natur und Parks in Boston

Top Parks & Sehenswürdigkeiten in freier Natur in Boston

Natur & Parks in Boston

Natur & Parks
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
147 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien


Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 147 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • USASUN
    Zürich, Schweiz174 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Sehr schöner Park, angrenzend an den Boston Common Park. Viele Banke laden zu einer Pause ein. Es gibt einen kleinen See, wo die bekannten Schwanenboote eine Runde fahren. Wir haben uns dies gegönnt und genossen. Hier kann man auch viele schöne Fotos machen.
    Verfasst am 26. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Xeeran
    Hamburg, Deutschland335 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Sehr schönes Museum, da es sich in einem elegantem ehemaligen Privathaus befindet, mit vielen verschiedenen Ausstellungsstücken. Hat Spaß gemacht alles zu entdecken, nur der moderne Anbau erschien uns überflüssig da sich nur Veranstaltungsräume etc. befinden.
    Verfasst am 14. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • USASUN
    Zürich, Schweiz174 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Ein schöner grosser Park mitten in Boston, der für eine Pause einlädt. Auch hier gibt es paar Kunstwerke zu entdecken. Neben vielen Eichhörnchen können Kinder sich im Frog Pond etwas abkühlen. Einen Besuch wert.
    Verfasst am 26. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • ThorstenBS
    Braunschweig, Deutschland160 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    ...auf jeden Fall bei schlechtem Wetter, auch wenn man dann ganz bestimmt nicht alleine dort ist. Nett anzusehendes Aquarium mit einem großen Becken in der Mitte des Aquariums. Die Pinguine wuseln herum, was schon niedlich anzusehen ist. Tickets kann man online buchen, dann spart man sich das Anstehen am Ticketschalter.
    Verfasst am 23. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Globetreter
    10 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Der krasse Gegensatz zu Long Wharf. Recreation at its best. Man glaubt nicht in einer amerikanischen Großstadt zu sein wenn man die Esplanade am Charlesriver entlang läuft, biked, paddelt oder einfach nur in der mitgebrachten Hängematte liegt. Ein kleine Refugium, angrenzend leider an der I93 an dem sich der Verkehr staut. Beacon Hill grenzt an der Esplanade. Daher schön den Park entlang laufen über die Fußgängerbrücke den I93 überqueren und die Walnut-Street oder die Joystreet durch Beacon-Hill entlanggehen.
    Verfasst am 10. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Sa0087
    Mannheim, Deutschland82 Beiträge
    3,0 von fünf Punkten
    Der Park liegt etwas außerhalb und man erreicht ihn sehr gut mit der orangenen Linie (Endstation). Der Park ist schön angelegt und man darf die geteerten Wege verlassen und kann so ein schöneres Erlebnis erhalten. Insgesamt ist der Park aber nicht super schön oder speziell. Es gibt keine Toilettenanlagen und auch keine Trinkbrunnen, um Wasserflaschen zu befüllen. Wenn man zu viel Zeit in Boston hat ist es nett hier her zu kommen. Ich finde die Innenstadtparks aber deutlich schöner!
    Verfasst am 8. August 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • leppi3008
    Berlin, Deutschland87 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Ich habe an einem Tag "Island Hopping" gemacht und war erst auf Georges Island und dann auf Spectacle Island. Beide super schön. Auf Georges Island findet man eine alte Festung und man kann einmal um die Insel laufen. Auf Spectacle Island gibt es einen schönen Wanderweg und einen Badestrand. Wenn man bis zum höchsten Punkt der Insel läuft, hat man einen grandiosen Blick auf die Stadt. Ich kann jedem einen Trip zu den Harbor Islands nur empfehlen. Ich hatte hier einen meiner schönsten Tage des ganzen Urlaubs.
    Verfasst am 15. März 2015
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • daddoooh
    Ludwigshafen, Deutschland618 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Castle Island lohnt einen kurzen Abstecher. Nette Aussicht und wer will kann eine Rundwanderung ums Seebecken machen. Nebenbei sieht man die landenden Jets vom naheliegenden Flughafen. Manche mag das stören- ich fand es cool.
    Verfasst am 17. Juli 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • EH6695
    München, Deutschland6 855 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Kleiner Garten, sehr hübsch, sehr sauber, ein wenig Kunst. ein wenig Ruhe in der Hektik. Lohnenswerter Abstecher auf dem Freedom Trail
    Verfasst am 9. September 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • LizGoesWonderland
    65 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wir hatten die Möglichkeit einmal umsonst zur Insel zu fahren, leider bekamen wir eine sehr späte Uhrzeit mit (17:00 Uhr!) und haben leider die Uhrzeit nicht im Auge gehabt. So fuhren wir am nächsten Tag rüber und ich mein wir müssten so um die $18 zahlen, bin mir aber nicht sicher! George's Island ist eine schöne Insel - sehr groß - lädt zum Picknicken ein - lädt zum Spazieren ein - lädt zum Erkunden der Insel und Gebäude ein und man kann sogar etwas ungestört sich in die Sonne legen. Warum ich keine 5 gegeben habe, ist, leider haben (wie ich öfters festgestellt habe) die Amis es nicht mit Schildern. Wir standen vor dem richten Schild (wir wollten zurück), uns wurde aber gesagt wir müssen zum Anderen (kam mir komisch vor, aber wenn die Aufseher es so sagen, muss es stimmen!). Wir zum Anderen - ich habe nach ner Weile (weil es mir komisch vor kam) nochmal gefragt und da meinte sie: Nein, sie müssen zum anderen Schild (da standen wir vorher). So mussten wir uns gaaaaanz hinten anstellen (wir wären vorher ganz vorne gewesen, also immer schön auf sein Bauchgefühl hören!) und ca. eine Ewigkeit warten, bis das Schiff kam (alle wollten plötzlich rüber). Trotzdem war es ein schöner Tag!
    Verfasst am 7. Oktober 2014
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • sand-mich
    Campanet, Spanien56 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Immer wenn wir in Boston sind, besuchen wir jeden Tag mindestens einmal den Frog Pond mit dem angrenzenden Spielplatz. Zum Einen besteht unser Nachwuchs vehement darauf und zum anderen ist dieser Ort durch seine zentrale Lage ideal, um sich bei all dem Sightseeing auch einmal auszuruhen und den Nachwuchs ebenfalls seinen Anteil an kindgerechtem "Sightseeing" zukommen zu lassen. Mitten zwischen Schatten spendenden Bäumen gelegen, kann man dort ein Eis essen, einen Kaffee genießen oder auch ein Picknick veranstalten. Besonders toll ist es, dass "lifeguards" ehernamtlich darüber wachen, dass niemanden etwas passiert und es auch keine Streitereien gibt. Dabei handelt es sich entweder um Jugendliche oder sehr junge Erwachsenen, da bin ich mir nicht so sicher, die am Rand entlangspazieren und auch im Bedarfsfall einschreiten. Im vorderen Teil gibt es eine Fontäne, die in regelmäßigen Abständen eingeschaltet wird und von den Kindern voller Begeisterung und unter lautem Gekreische umringt wird. Am anderen Ende steht ein altes Karussell, das sehr schön anzusehen ist und auch nicht weiter stört (durch Musik oder Ähnliches, meine ich). Es herrscht eine sehr nette Atmosphäre und als Eltern kommt man leicht mit anderen Eltern ins Gespräch, egal ob Touri oder Bostonian. Auch die Kinder finden sehr schnell Anschluss. Wir lieben es :)
    Verfasst am 30. April 2015
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Armin S
    Münster, Deutschland280 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Bin den Freedom Trail eine Weile gelaufen und danach im Dunklen hierher. Ist schon beeindruckend, diesen Park zu durchlaufen.
    Verfasst am 20. September 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Anna K
    Celle, Deutschland10 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wir sind mit einer Fähre ca. 25 Minuten bis nach Spectacle Island gefahren. Schon auf dem Weg zur Insel hat man einen super Blick auf Boston. Also unbedingt die Camera bereithalten. Während der Überfahrt bekommt man einige Informationen über die Insel und auch die Nachbarinseln.
    Auf der Insel selbst hat man dann die Möglichkeit rumzulaufen oder am Strand zu liegen. Den besten Blick auf Boston hat man, wenn man einen kleinen Berg hochläuft!
    Verfasst am 5. Juli 2014
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Boston








Das sind die besten Geheimtipps für Reisende, die natur & parks in Boston suchen:Mehr natur & parks in Boston finden Sie auf Tripadvisor.