Museen in Boston

Top Museen in Boston

Museen in Boston

Museen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
113 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien


Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 113 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • EH6695
    München, Deutschland6 855 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    an unserem letzten Tag waren wir noch einmal in diesem Museum. Es ist absolut empfehlenswert. Eintrittspreise sind schon auch hoch. Man sollte sich Zeit einplanen, d das Museum wehrweitläufig ist. Wir waren begeistert.
    Verfasst am 9. September 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Ralph S
    5 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Hier wird die Geschichte um die Gründung der USA von sehr begeisterten Schauspielern, unterstützt von technischen Elementen, anschaulich nahe gebracht. Die Führung dauert eine knappe Stunde. Sie war sehr informativ und kurzweilig. Die 30$ waren in meinen Augen angemessen (wir sind in Boston).
    Wichtig zu wissen: die Führung ist nur auf Englisch und in der Darstellung der geheimen Versammlung zum Anfang wird sehr schnell gesprochen. Durch eine Einführung vorab kann man sich aber einiges selbst erschließen.
    Verfasst am 17. Jänner 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Simon T
    Köln, Deutschland1 Beitrag
    5,0 von fünf Punkten
    Super Informatives Museum mit Originalmaterial der JF Kennedy Kandidatur und Präsindentschaft. Sehr bewegend, auch und besonders für Besucher aus Deutschland („Ich bin ein Berliner“)
    Verfasst am 2. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Xeeran
    Hamburg, Deutschland335 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Sehr schönes Museum, da es sich in einem elegantem ehemaligen Privathaus befindet, mit vielen verschiedenen Ausstellungsstücken. Hat Spaß gemacht alles zu entdecken, nur der moderne Anbau erschien uns überflüssig da sich nur Veranstaltungsräume etc. befinden.
    Verfasst am 14. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • EH6695
    München, Deutschland6 855 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    sehr schönes Memorial. Es gibt immer wieder Ideen, wie man gedenken kann und es stilvoll zu untermauern. So auch hier. Das komplette Glas ist mit den Nummern von den Häftlingen aus Ausschwitz. Toll gemacht. Wir hatten eine Dame mit eintätowierter Nummer in München kennengelernt, daher war ich zutiefst berührt, dort die Nummern zu sehen.
    Verfasst am 9. September 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • wave31
    Butschwil, Schweiz19 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Es war toll. Ist eindrücklich auf so einem 3 Master zu stehen. Obwohl ich hätte mir immer den Kopf gestossen. Es ist vor allem im untersten Deck seh nieder.
    Verfasst am 29. Dezember 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Patrice W
    Garbsen, Deutschland186 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Der EIntritt war in unserer GoBoston Karte enthalten, daher sind wir nach Abends als alles andere geschlossen hatte (ab 17 Uhr) dort noch vorbei obwohl wir schon einige Science Museen gesehen haben. Es macht uns zwar immer wieder Spaß, aber es liegt mitlerweile nicht mehr auf unserer höchsten Priorität.

    Wir mussten vor Ort dann feststellen dass offensichtlich "Uni Nacht" war und das gesamte Museum von Studenten überrannt wurde. Dies machte das ganze etwas lauter und voll, tat dem Spaß aber wenig Abbruch. Man stand an den vielen Probier-Stationen mal kurz an, aber das wars auch schon.

    Alles in allem ein sehr schönes Science Museum mit vielen Stationen wo man selber was ausprobieren kann und sehr vielen Informationen. Möchte man alles in Ruhe erleben sollte man defintiv ein paar Stunden Zeit mitbringen.

    Hat man schon meherer Museen der Art erlebt lohnt sich der Eintritt sicher nur bedingt, hat man die GoBoston-Karte ist es defenitiv eine Alternative nach 17 Uhr da dann vieles geschlossen hat.
    Verfasst am 21. Oktober 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Reisedistel
    St. Gallen76 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Wir waren alle beeindruckt mitten im grossen gläsernen Globus zu stehen, durch den eine 9 m lange Brücke führt. Bunte Glasplatten bilden die Länder ab, wie sie 1935 waren. Die Sicht von innen ist ganz anders als wir es gewohnt sind.
    Verfasst am 3. März 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • EH6695
    München, Deutschland6 855 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    schönes altes und relativ kleines Gebäude mitten in Boston. Gut erhalten und sehenswert. Ein Stück Geschichte Neuenglands.
    Verfasst am 9. September 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • J_und_M
    Frankfurt am Main52 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wir waren mit mehreren Kindern im Kindergartenalter hier und die hatten großen Spaß. Allerdings war es - vielleicht wegen der Ferien - ziemlich voll und das hat den Spaß zumindest etwas geschmälert. Andererseits gibt es viel zum Mitmachen, Anfassen, Ausprobieren etc. Das ist schon toll. Man kann dort den halben Tag verbringen. Besonders begeistert waren wir vom Dinosaurier, den man per Knopfdruck den Kopf, die Arme und die Augen bewegen lassen kann. Lohnt sich also durchaus, man sollte aber irgendwie an ein günstige Tickets kommen oder zum Beispiel freitags ab 17 Uhr hingehen, dann kostet es nur noch 1$ Eintritt. Den vollen Preis würde ich dort niemals zahlen.
    Verfasst am 27. September 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • mueller66
    Moosinning, Deutschland2 929 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Nach eigenen Angaben ist es das älteste Haus der Stadt und gegen 5$ Eintritt kann man die Zimmer sehen und sich etwas über die Geschichte des Hauses und seines Bewohners, den Silberschmied Paul Revere erzählen lassen. Das angeschlossene Museum im Nachbargebäude ist sehr klein und der Shop hat wenig Auswahl. Innen ist Fotografieren untersagt.
    Verfasst am 4. Dezember 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Oulisse
    Potsdam, Deutschland907 Beiträge
    3,0 von fünf Punkten
    Auf dem Freedom Trail gelangt man zu dieser ersten angelikanischen Kirche in den Neuenglandstaaten. Bemerkenswert: Holzschnitzereien an den Säulenkapitellen, die Familiensitze, und die Glocke, die von Paul Revere gegossen wurde. An Halloween werden hier Gruseltouren in die Krypta angeboten. Neben der Kirche befindet sich der erste und damit älteste Friedhof Bostons, auf dem Berühmtheiten ihre Ruhe fanden.
    Verfasst am 17. Dezember 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Boston