Aktivitäten für Regentage in Chicago

Das können Sie an regnerischen Tagen in Chicago unternehmen

Die besten Aktivitäten für Regentage in Chicago

Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
361 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 361 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • DeSche
    Deutschland3 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    In den angegebenen 2-3h kann man nur einen Bruchteil der ausgestellten Stücke anschauen. Bei mir wurde die Aufenthaltsdauer nur vom zunehmenden Protest meiner Füße begrenzt. Gut ist das man Jacken, Rucksäcke usw. kostenfrei am Eingang abgeben kann. Wenn man vorab das Parkticket für die direkt anschließende Millenium Lakeside bucht, beträgt die Parkgebühr nur 13$. Unbedingt das Ticket für die Dali-Ausstellung mit buchen. Auch der anschließende Shop ist empfehlenswert, hier bekommt man für wenig Geld sinnvolle Mitbringsel für zu Hause.
    Verfasst am 3. Mai 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Jochen M
    Berg bei Neumarkt, Deutschland11 336 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Das sehr sehenswerte Museum of Science and Industry liegt ein wenig außerhalb und erreicht man von der Innenstadt am besten mit der Metra ( 4 USD einfach ). Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass das Museum bei Familien und Schulklassen sehr beliebt ist. Ich war überrascht, was an so eine abgelegenen Ort, dennoch los war. Die Ausstellungsstücke und vorallem das original deutsche U-Boot aus dem WWII sind sehr sehenswert und informativ. Das Museum ist recht groß und man braucht seine Zeit und Alles zu sehen. Wer ausreichend zeit hat, sollte hier raus fahren! Das Museum öffnet um 09.30 Uhr und kostet 22 USD Basic-Eintritt. Die Attraktionen für die Kids kosten extra.
    Verfasst am 27. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • weltenbummler753
    Zürich, Schweiz319 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Eine gute Alternative für regnerische und kalte Tage! Das Highlight ist das Skelett eines T-Rex namens Sue.
    Verfasst am 17. Februar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Carmen
    Luzern, Schweiz304 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Wunderschön und umbedingt ein Besuch wert. Die Kuppeln sind atemberaubend und im ganzen Gebäude sieht man wunderschöne Mosaike.
    Verfasst am 8. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • litprom
    Frankfurt am Main, Deutschland870 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    We sehr eine Art Moderne des 19. Jahrhundets auch in den USA von Europa beeinflusst ist, zeigt aufs schönste diese Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das einst ein edler Ansitz einer reichen Familie war und dann erst im späten 20. Jahrhundert von einem nicht gerade armen Mann zu einem M;useum der ganz besonderen Art gerettet wurde. Driehaus, nach dem das Haus, das einst von einer reichen Familie bewohnt worden war, heute benannt ist, erwarb es vor einigen Jahrzehnten und restaurierte es, z. T. mit originalen Möbeln und Gemälden. Heute hat man einen Eindruck von der Pracht der alten Zeit. Es gibt auch auch immer wieder iegene Ausstellungen, so 2018 >the Art von Seating<, über Sitzmöbel in den USA über 200 Jahre.
    Verfasst am 24. Juli 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Watzmannsfeuerwerk
    Bischofswiesen, Deutschland3 978 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Ein schönes Aquarium Museum mit vielen unterschiedlichen Fischen. Auch eine Show wird gezeigt.
    Besonders schön ist es, dass man Seesterne und Fische streicheln kann. Das finde ich eine einzigartige Idee die ich bisher noch nie wo anders erlebt habe.
    Das Preis- Leistungsverhältnis ist eher durchschnittlich, da der Eintrittspreis sehr teuer ist!
    Verfasst am 11. November 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • rene
    Österreich102 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Wir haben uns Ende Dezember das Spiel Chicago Blackhawks vs. New York Islanders angeschaut - GENIAL. Als Europäer ist das eine andere Welt. Klare Empfehlung!
    Die Jordan Statue ist natürlich auch ein Hingucker!
    Verfasst am 22. Jänner 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • ahuegli
    Kaiseraugst, Schweiz104 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Aufgrund der kalten Temperaturen haben wir uns für den Besuch des Conservatory entschieden. Ich muss sagen, wir waren echt fasziniert über die Welt der vielen Pflanzen. Für Pflanzen- und Fotoliebhaber super geeignet. Sehr zu empfehlen.
    Verfasst am 25. Jänner 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • litprom
    Frankfurt am Main, Deutschland870 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Die amerikanischen Autorinnen und Autoren haben weltweit Eindruck gemacht. Was lag also näher, als ein Museum zu amerikanischen Autorinnen und Autoren zu gründen. Es gibt es jetzt seit Sommer 2017 - und ein Besuch ist das neue Museum allemal wert. Einerseits sind die Informationen didaktisch sehr gut aufbereitet, auch für Interaktivität gibt es allerhand im Angebot, auch für junge Menschen. Anderseits heißt hier Museum tatsächlich, dass alle präsentierten Autorinnen und Autoren schon verstorben sind. Und ein so bedeutender Autor wie Philip Roth, der erst unlängst verstarb, kommt dann halt noch nicht vor, weil die Zeit fehlte, sein Werk und seine Person so aufzubereiten wie es für die schon länger Verschiedenen gemacht worden ist.
    Verfasst am 23. Juli 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Ariane1966
    Frankfurt am Main, Deutschland9 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Bei einem Bummel durch den Lincoln Park und Zoo, bietet es sich an, auch noch durch die kostenlosen Hallen des Conservatory zu schlendern, in dem meist eine Ausstellung stattfindet.
    Verfasst am 2. April 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • AnneZell
    Augsburg, Deutschland41 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Uns hat die Tour durchs Chicago Theatre sehr gut gefallen. Von der Länge und dem Informationsgehalt her optimal und das Gebäude an sich ist natürlich schon sehr imposant, faszinierend und beeindruckend. Einzig das Warten vor dem Theater vor Beginn der Führung war etwas nervig, hier hätten wir uns innerhalb des Theaters wohler gefühlt. Das ändert an der Tour jedoch überhaupt nichts, daher fünf volle Sterne für dieses tolle Erlebnis!
    Verfasst am 6. Mai 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • KERSTIN B
    Andernach, Deutschland8 640 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Beeindruckende Kirche, ganz anders als zu Hause. Die Decke ist komplett aus Holz, und mit sehr schönem Dekor.
    Die Fenster sind aus buntem Glas und geben ein sehr schönes Licht.
    Die große Orgel ist interessant, wir hatten Glück, dass der Organist grad ein bisschen geübt hat.
    Insgesamt ein ruhiger Ort zum verweilen inmitten des Großstadt Lärm.
    Verfasst am 7. Dezember 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • bmbsbr
    Fort Myers, FL114 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Das Chicago History Museum gibt einen guten Überblick über die Amerikanische Geschichte mit Fokus auf die Chicago Area. Viele Anschauungsobjekte von der Tram bis zur kleinen Murmel. Nett aufgemacht und auch recht unterhaltsam.
    Verfasst am 22. März 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • CulturaBern
    Bern105 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Trotz der etwas komplizierten Anreise mit dem öffentlichen Verkehr lohnt sich ein Besuch dieses Hauses. Spannend, da noch nicht perfekt restauriert und die Originalmöblierung fehlt leider.
    Verfasst am 18. Oktober 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.