Museen in Chicago

Top Museen in Chicago

Museen in Chicago

Museen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
318 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien


Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 318 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • DeSche
    Deutschland3 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    In den angegebenen 2-3h kann man nur einen Bruchteil der ausgestellten Stücke anschauen. Bei mir wurde die Aufenthaltsdauer nur vom zunehmenden Protest meiner Füße begrenzt. Gut ist das man Jacken, Rucksäcke usw. kostenfrei am Eingang abgeben kann. Wenn man vorab das Parkticket für die direkt anschließende Millenium Lakeside bucht, beträgt die Parkgebühr nur 13$. Unbedingt das Ticket für die Dali-Ausstellung mit buchen. Auch der anschließende Shop ist empfehlenswert, hier bekommt man für wenig Geld sinnvolle Mitbringsel für zu Hause.
    Verfasst am 3. Mai 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Florian
    1 Beitrag
    5,0 von fünf Punkten
    Mary Jane hat uns sehr liebevoll mit tollen Hintergrundinformationen durch Chicago geführt! Ein muss für jeden, der Chicago ein bisschen von seiner historisch unglaublich vielseitigen Geschichte kennenlernen will.
    Verfasst am 2. Oktober 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Jochen M
    Berg bei Neumarkt, Deutschland11 336 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Das sehr sehenswerte Museum of Science and Industry liegt ein wenig außerhalb und erreicht man von der Innenstadt am besten mit der Metra ( 4 USD einfach ). Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass das Museum bei Familien und Schulklassen sehr beliebt ist. Ich war überrascht, was an so eine abgelegenen Ort, dennoch los war. Die Ausstellungsstücke und vorallem das original deutsche U-Boot aus dem WWII sind sehr sehenswert und informativ. Das Museum ist recht groß und man braucht seine Zeit und Alles zu sehen. Wer ausreichend zeit hat, sollte hier raus fahren! Das Museum öffnet um 09.30 Uhr und kostet 22 USD Basic-Eintritt. Die Attraktionen für die Kids kosten extra.
    Verfasst am 27. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • weltenbummler753
    Zürich, Schweiz319 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Eine gute Alternative für regnerische und kalte Tage! Das Highlight ist das Skelett eines T-Rex namens Sue.
    Verfasst am 17. Februar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • litprom
    Frankfurt am Main, Deutschland870 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    We sehr eine Art Moderne des 19. Jahrhundets auch in den USA von Europa beeinflusst ist, zeigt aufs schönste diese Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das einst ein edler Ansitz einer reichen Familie war und dann erst im späten 20. Jahrhundert von einem nicht gerade armen Mann zu einem M;useum der ganz besonderen Art gerettet wurde. Driehaus, nach dem das Haus, das einst von einer reichen Familie bewohnt worden war, heute benannt ist, erwarb es vor einigen Jahrzehnten und restaurierte es, z. T. mit originalen Möbeln und Gemälden. Heute hat man einen Eindruck von der Pracht der alten Zeit. Es gibt auch auch immer wieder iegene Ausstellungen, so 2018 >the Art von Seating<, über Sitzmöbel in den USA über 200 Jahre.
    Verfasst am 24. Juli 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • litprom
    Frankfurt am Main, Deutschland870 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Die amerikanischen Autorinnen und Autoren haben weltweit Eindruck gemacht. Was lag also näher, als ein Museum zu amerikanischen Autorinnen und Autoren zu gründen. Es gibt es jetzt seit Sommer 2017 - und ein Besuch ist das neue Museum allemal wert. Einerseits sind die Informationen didaktisch sehr gut aufbereitet, auch für Interaktivität gibt es allerhand im Angebot, auch für junge Menschen. Anderseits heißt hier Museum tatsächlich, dass alle präsentierten Autorinnen und Autoren schon verstorben sind. Und ein so bedeutender Autor wie Philip Roth, der erst unlängst verstarb, kommt dann halt noch nicht vor, weil die Zeit fehlte, sein Werk und seine Person so aufzubereiten wie es für die schon länger Verschiedenen gemacht worden ist.
    Verfasst am 23. Juli 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • bmbsbr
    Fort Myers, FL114 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Das Chicago History Museum gibt einen guten Überblick über die Amerikanische Geschichte mit Fokus auf die Chicago Area. Viele Anschauungsobjekte von der Tram bis zur kleinen Murmel. Nett aufgemacht und auch recht unterhaltsam.
    Verfasst am 22. März 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • BiancaF82
    Dortmund, Deutschland82 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wir waren dieses Jahr im September auf einer Rundreise durch die USA . Hier bei war unser Ziel Chicago bzw. von hier flogen wir zurück. Wir wollten uns ein paar Museen anschauen. Das Oriental Institute Museum war unser zweites Museum nach dem Museum of Art. Es hat ein ganz anderes Flair ist aber auch super.
    Verfasst am 2. Dezember 2011
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • KERSTIN B
    Andernach, Deutschland8 640 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Ein kostenloses Museum?
    Kann ja schon mal nichts sein. 🤔
    Weit gefehlt !!
    Super Idee, genial umgesetzt.
    Der Dollar von Anfang an, durch alle Kriege, Wirtschaftskrisen und Börsencrash
    hinweg Papier und Münzgeld damals und heute. Jede Menge Fun zum selber machen. ..Fotografiere dich durch eine 100$ , versuche Falschgeld von echtem zu
    Unterscheiden und lass dich mit 1 Million Dollar fotografieren (natürlich auch kostenlos )das Bild ist eine schöne Erinnerung. Zusätzlich kann man, in kleinen Tüten verpackte geschredderte Dollar mitnehmen. NATÜRLICH kostenlos 😊
    Zugegeben die Eilasskontrolle ist streng, aber schließlich ist es ja die Federal Reserve Bank. Das Museum ist schwer zu finden, wenn man nicht weiß das es sich IN DER BANK befindet.
    Verfasst am 7. Dezember 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Wolf N
    2 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Die Chicago Museen

    Chicago hat einige der besten Museen auf der Welt, und die großen Kultureinrichtungen sind nicht nur für Erwachsene gedacht. Die Chicago Museen haben auch Kinder Veranstaltungen, und sogar Lernbereiche. Bei einem Besuch werden selbst die Kinder alles von den Chicago Museen in vollen Zügen genießen werden.
    Verfasst am 25. Juli 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Thomas Tank K
    313 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wir hatten das Planetarium in unserem City Pass dabei und sind mit geringen Erwartungen hin!
    Das Planetarium an sich ist glaube ich nicht spektakulärer als eines in Deutschland, aber die beiden „Shows“ fanden wir wirklich sehr informativ und haben uns gefallen!
    Wie immer in einem Planetarium fühlt man sich danach als sehr kleines Licht in diesem Universum.
    Verfasst am 23. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • 10zub
    Holland, MI16 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wir sahen eine schöne Ausstellung über den Tag der Toten, und einige allgemeine Ausstellungen. Der Geschenk-Store ist ein Spaß um zu Fuß durchzulaufen.
    Verfasst am 23. November 2014
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Marc-Berliner
    Berlin, Deutschland1 014 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Ein sehr schönes Museum mit dem Fokus auf lebende moderne Gegenwartskünstler. Beeindruckend war eine Installation von 'The Propeller Group' mit dem Titel 'The AK47 vs. The M16'. Geschosse beider Gewehre trafen sich in Ballistic Gel und erzeugten beeindruckende Effekte, was auf Video festgehalten wurde. Dazu noch, ebenfalls aus Vietnam, von The Propeller Group der Film 'The Living Need Light, The Dead Need Music'.

    Dieses Museum lohnt auf alle Fälle einen Besuch.
    Verfasst am 13. November 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Chicago