Natur und Parks in Garachico

Top Parks & Sehenswürdigkeiten in freier Natur in Garachico

Natur & Parks in Garachico

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Kategoriearten
Natur & Parks
Gesamtwertung
Geeignet für
3 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen

Das sagen Reisende

  • Markus G
    16 Beiträge
    Tolle Kulisse und atemberaubende Wellen im Meeresschwimmbad. Viele Besucher und auch Badegäste vor Ort. Man sollte vorsichtig beim Baden sein
    Verfasst am 14. November 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Martin
    Frankfurt am Main, Deutschland278 Beiträge
    Garachico (Villa y Puerto de Garachico) ist eine Stadt im Nordwesten der Kanareninsel Teneriffa.
    Historischer Stadtkern, im Sommer laden die Naturpools oder ein kleiner Strand zum Baden ein.
    Der Ort ist eher von Tagestouristen frequentiert.
    Für Übernachtungen stehen Hotels unterschiedliche Preiskategorien zur Verfügung.
    Garachico ist gut an das Verkehrsnetz angebunden und eignet sich daher auch perfekt als Startpunkt für Tagesausflüge.
    Wer Urlaub außerhalb von Touristenzentren und den Kontakt zu Einheimischen schätzt wird sich hier wohlfühlen.
    Verfasst am 20. Februar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • humi225
    München, Deutschland4 845 Beiträge
    Der Vulkan Montana Negra -auch Volcan Garachico genannt- brach 1706 aus. Die Erruption dauerte neun Tage und richtete große Schäden an. Zwei Lavaströme ergossen sich über die damalige Hafenstadt Garachico und diese wurde weitgehend zerstört, auch der Hafen, der in der damaligen Zeit große Bedeutung hatte, wurde groß zerstört.
    Eine Wanderung um den Vulkan, eine Besteigung ist aus Naturschutzgründen nicht erlaubt, ist durch eine Bilderbuchlandschaft. Die hellgrün lauchtenden junge Pinien sind ein Kontrast zu der pechschwarzen Lava.
    Verfasst am 8. März 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Garachico