Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Präfektur Akita

Top Wahrzeichen in Präfektur Akita

Sehenswürdigkeiten in Präfektur Akita

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gesamtwertung
Geeignet für
378 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien


Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Malerische Wandergebiete
Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Architektonische Bauwerke
Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Geologische Formationen
Jetzt geöffnet
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 378 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • Benkei69
    Zürich803 Beiträge
    Das Aoyagi Samurai Manor Museum in Kakunodate ist eine Ansammlung von verschiedenen Gebäuden, worin wiederum die verschiedensten Arten von Exponaten ausgestellt sind.
    Durch das gewaltige Yakuimon Tor, welches die wichtige gesellschaftliche Stellung der Aoyagi unterstreicht, gelangt man vor das Haupthaus. Es besitzt drei Eingänge, welche je nach Rang nur von bestimmten Personen benutzt werden durften. In der Waffenkammer kann man dann verschiedene Schwerter, Helme, Gewehre und Flaggen vom 15. bis zum 19. Jahrhundert bestaunen. Weiter sind Kimonos, Alltagskleider, Bücher und Spielsachen, wie zum Beispiel Holzpuppen des bekannten und in Kakunodate geborenen Künstlers Takemura Bunkai zu sehen. Im nächsten Gebäude sind Fotos, Bücher, Rollbilder und Gemälde zu bestaunen. Neben einem schönen Garten sind noch ein Lagerhaus mit europäischen Antiquitäten, eines mit Samurai Utensilien, ein Restaurant und ein Cafe zu besuchen. Diese Ansammlung auf kleinstem Raum ist sehr spannend und überraschend.
    Die Aoyagi Familie spielte in Kakunodate zu jeder Zeit eine wichtige Rolle. Auch nach der Meji Revolution wurde mit Aoyagi Tomokichi ein Familienoberhaupt sogar Bürgermeister vom Ort.
    Neben vielen anderen Samuraihäusern ist dieses sicher eines der sehenswertesten Anwesen.
    Verfasst am 4. Juli 2010
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Benkei69
    Zürich803 Beiträge
    Das Ishiguro Samuraihaus ist das älteste der sechs noch zu besichtigenden Samuraihäusern in Kakunodate. Das grosse Haus lässt einem die Zeit der Samurai gut nachempfinden. Das Haus verfügt über vier Eingänge, welche je nach Rang benutzt werden durften. Das um 1809 gebaute Haus ist in einem sehr guten Zustand, als würden heute noch Leute darin wohnen. Ein riesiger 12.5 Tatamimatten grosser Empfangsraum, ein Essraum mit einer traditionellen Feuerstelle, Irori genannt, sind zu besichtigen. Oberhalb der Schiebetüren begeistern geschnitzte Schildkröten grosse und kleine Besucher. Das angrenzende Lagerhaus und der einfache aber sehr schöne Garten "Karesansui" schliessen einen Rundgang ab. Während Rüstungen, Schwerter, Kleider, Landkarten, Bücher, Messgeräte und Dinge des täglichen Gebrauchs das ganze Jahr zu besichtigen sind, wechselt ein Teil der Ausstellung saisonal.
    Okt. - Nov. : Kimonos
    Dez. - Jan. : Uchikake und Frauen Hochzeitskimonos
    Feb. - Mär. : Hina Puppen des Mädchenfestes
    Apr. - Mai : Musha Puppen des Knabenfestes
    Dieses Haus kann ich Ihnen also zu jeder Saison wärmstens empfehlen!
    Verfasst am 22. August 2010
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Nicolas G
    7 Beiträge
    Eignet sich für einen Blick über die Stadt. Der Eintritt ist günstig. Neben dem Turm lässt der Park zum Verweilen ein.
    Verfasst am 22. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.